Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | Chat | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Hilfe

  Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |
[M] Riesenrad am Frankfurter Ring, was ist das ? [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Step_3
  Geschrieben am: 24 May 2009, 00:59


König


Status: Mitglied
Mitglied seit: 16 Jan 04
Beiträge: 895

Wohnort: München


Am Frankfurter Ring, Höhe Lilienthalallee, steht seit kurzer Zeit ein Riesenrad in den Dimensionen, wie man es auch von der Wiesn her kennt. Es steht auf einem Privat/Firmengrundstück, die Gondeln sehen aus wie welche von einer Berg-Seilbahn (für Insider: 6-8MGD, komplett geschlossen).
Weiß jemand, was da vor sich geht ? Das Haus auf diesem Grundstück hatte einen bestimmten Namen (leider vergessen) aber es deutet an, daß hier an mehrere kleine Firmen untervermietet wird.
Welche Firma baut mal eben so ein Riesenrad ins Gelände und will es nicht kommerziell nutzen ?? Bbei Google oder sonstigen Suchen find ich dazu nix...
    
    Link zum BeitragTop
Boris Merath
  Geschrieben am: 24 May 2009, 01:25


Lebende Forenlegende


Status: Admin
Mitglied seit: 18 Nov 02
Beiträge: 16449
Chat: BorisM 

Alter: 29
Wohnort: München


Dort sitzt eine Firma die Riesenräder und Freefalltower baut - wobei Freefall scheinbar aus der Mode gekommen ist, in letzter Zeit sieht man dort nur noch Riesenräder. Alle paar Monate gibts wieder ein neues :-). Aufgestellt werden die dort vermutlich zum testen. Mit etwas Glück sieht man das Ding auch mal in Aktion, wenn grade Tests laufen.

--------------------
user posted image Bis zur vollzogenen Anbringung von ausreichenden Sandstreuapparaten an allen Maschinen haben die Bahnwärter bei aufwärtsgehenden Zügen auf stärkeren Steigungen die Schienen ausgiebig mit trockenem Sand zu bestreuen und für die Bereithaltung eines entsprechenden Vorrathes zu sorgen.
Fahrdienstvorschrift bayerische Staatsbahnen 1876
    
              Link zum BeitragTop
Step_3
  Geschrieben am: 24 May 2009, 01:55


König


Status: Mitglied
Mitglied seit: 16 Jan 04
Beiträge: 895

Wohnort: München


Interessant, besten Dank für die Erklärung... wink.gif
Mit einer Differenz von den letzten fünf Jahren, war ich eigentlich mit dem Münchner Norden gut vertaut, von Geburt an. Sowas hab ich da aber noch nicht gesehen.
Was das Gondeldesign angeht, die momentane Version scheint wohl für´s Volksfest in Sibirien gedacht zu sein laugh.gif
    
    Link zum BeitragTop
Dark Angel
  Geschrieben am: 24 May 2009, 09:30


Foren-Ass


Status: Mitglied
Mitglied seit: 14 Nov 08
Beiträge: 95

Alter: 31



Das müsste die Firma Maurer Söhne sein. Eigentlich ne stinknormale Baufirma, die aber auch Coaster u.ä. baut.
    
     Link zum BeitragTop
Michi Greger
  Geschrieben am: 24 May 2009, 12:50


Lebende Forenlegende


Status: Moderator
Mitglied seit: 6 Sep 02
Beiträge: 3557
Chat: MichiG 

Alter: 29
Wohnort: München-Olympiazentrum (U3)


QUOTE (Dark Angel @ 24 May 2009, 10:30)
Das müsste die Firma Maurer Söhne sein.

Genau.
Gelegentlich hatten die auch schon mal nagelneue große Kräne aufm Hof stehen - die fertigen am Frankfurter Ring anscheinend alles was groß und Metallbau ist.

Gruß Michi

--------------------
Achtung! Entladezeit länger als 1 Minute!
    
     Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
4 Antworten seit 24 May 2009, 00:59 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken

<< Back to 10 vorne
Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |