Druckbare Version des Themas
Hier klicken um das Thema im Original Format zu betrachten.
Eisenbahnforum.de > Bahnbilder Deutschland > [M|Bilder] S-Bahn München


Geschrieben von: uferlos am 14 Nov 2014, 13:44
Ich habe mal das Bilderforum durchsucht, aber noch keinen Beitrag für Bilder von der S-Bahn München gefunden. Nachdem es ja sonnst auch für alles Mögliche einzelne Beiträge gibt, macht ich mal hier einen neuen auf.

ab Dezember wird ja der S-Bahn Betrieb in München wieder etwas interessanter durch die Rückkehr der Baureihe 420. Außerdem fahren ja nun auch ein paar 423 mit Werbebeklebungen im Netz herum.

Meine Bilder sind allerdings keine Meisterwerke, sondern meistens mit dem Handy während der Schicht aufgenommen. Sie dienen nur der Dokumentation.

http://www.pic-upload.de/view-25252162/420-439-MSTH.jpg.html
Fangen wir mit 420 439 an. Das Fahrzeug befindet sich seit Mitte 2014 in München und war der erste 420, der wieder nach München-Steinhausen umbeheimatet wurde.

http://www.pic-upload.de/view-25252180/420-439-MHO.jpg.html
aktuell steht die Einheit abgestellt in Holzkirchen zu Ausbildungszwecken. Man könnte meinen, 420 439 versucht sich hinter 423 209 zu verstecken.

http://www.pic-upload.de/view-25252203/420-453-MSTH.jpg.html
die nächsten Einheiten, die nach München überführt wurden, war 420 453 zusammen mit 420 471. Während 420 471 München bereits zum Umbau nach Nürnberg verlassen hat, steht 420 453 für die Personalschulung in München Steinhausen.

http://www.pic-upload.de/view-25252224/420-446-MSTH.jpg.html
als erster umgebauter 420, steht 420 446 in Steinhausen. Diese Einheit hat bereits die "Münchner-FIS", hier S2 Altomünster.

http://www.pic-upload.de/view-25252233/420-446-S-Bahn-M--nchen.jpg.html
ist nun offiziell ein Münchner: 420 446 smile.gif

http://www.pic-upload.de/view-25252236/420-437-MSTH.jpg.html
der nächste umgebaute 420 in München ist 420 437. Die Einheit erreichte Steinhausen am 28.10.2014. Im Moment fehlt aber noch das S-Bahn München. Das Fahrzeug präsentiert sich noch mit den Stuttgarter-Logos.

http://www.pic-upload.de/view-25252250/420-437-innen_2.jpg.html
auch ein Innenraumbild darf nicht fehlen.... hier von 420 437.

kommen wir nun zu den 423ern:

http://www.pic-upload.de/view-25252308/20140625_051533.jpg.html
der C2-Zug 6701 stand ja einige Zeit lang am Flughafen abgestellt. Hier gesellte sich 423 350 dazu.

http://www.pic-upload.de/view-25252320/20141030_124746.jpg.html
das Bild ist auch nur zur Dokumentation. 423 177 und 423 361 tragen seit ein paar Wochen Werbung für "Mastercard". Hier zeigt sich 423 361 bei trüben Oktoberwetter in Aying.

http://www.pic-upload.de/view-25252367/20141103_123901.jpg.html
der letzte "Sonderling" der S-Bahn München. 423 112 trägt auf dem Wagen 3 DB-Eigenwerbung. Außerdem ist er der einzige 423 mit "Bahnland-Bayern"-Aufklebern.

So das wars fürs erste, viel Spaß beim Anschauen der Bilder. (Achja: ein "Klick" mach "Groß")

Geschrieben von: Guido am 14 Nov 2014, 16:09
Hmm, warum auch nicht ein Thema für die SBM ... Da findet sich ja immer Stoff zum füttern ^^


Die Ausbeute der letzten 2 Wochen:

423 061 in Weßling
user posted image

user posted image

423 091 in Hallbergmoos
user posted image

423 172 in M-Aubing
user posted image

420 437 in M-Steinhausen
user posted image

420 439 im erbärmlichen Zustand in Holzkirchen
user posted image

Geschrieben von: uferlos am 14 Nov 2014, 16:22
hat man dem 420 439 seinen Scheinwerfer geklaut?

Geschrieben von: Guido am 14 Nov 2014, 16:44
QUOTE (uferlos @ 14 Nov 2014, 16:22)
hat man dem 420 439 seinen Scheinwerfer geklaut?

Nennen wir es Vandalismus, der sieht wirklich übel aus, innen wie außen.

Geschrieben von: uferlos am 14 Nov 2014, 17:01
QUOTE (Guido @ 14 Nov 2014, 16:44)
Nennen wir es Vandalismus, der sieht wirklich übel aus, innen wie außen.

wundert mich irgendwie nicht, wenn der unbewacht immer in Holzkirchen steht. Noch hätte man die Möglichkeit die Kiste zu "verbendern" und sich einen besseren 420 zu holen. Noch gäbe es ja Auswahl. Umgebaut ist der 439 ja auch noch nicht.

Geschrieben von: VossBär am 14 Nov 2014, 18:11
QUOTE (uferlos @ 14 Nov 2014, 18:01)
Noch hätte man die Möglichkeit die Kiste zu "verbendern" und sich einen besseren 420 zu holen. Noch gäbe es ja Auswahl.

'Räusper'
Die 420.4er zu verschrotten ist schlichtweg eine Frechheit, wenn nicht gar ein Verbrechen am Volkseigentum.
Wenn die Fahrzeuge so schlecht gewesen wären, hätte man keine >450 Stück gebaut.

Allein der Streit mit dem Hersteller über den Nachbau von ein paar 430 wird zur Folge haben, daß die 420er in München (hoffentlich) noch etwas länger laufen, als nur die geplanten <8 Jahre.

Fraglich, ob denn die 423er schon so modular aufgebaut sind, daß bei Ersatzteilmangel irgendwelcher Thyristoren o.ä. ein Austausch möglich ist. Achja, muß sowas dann neu zugelassen werden?

Zeigbare Bilder der Probefahrten liegen (leider) mit 960px auf dem Server, die muß ich erst kleiner machen.

Geschrieben von: Daniel Schuhmann am 14 Nov 2014, 18:15
QUOTE (VossBär @ 14 Nov 2014, 18:11)
Zeigbare Bilder der Probefahrten liegen (leider) mit 960px auf dem Server, die muß ich erst kleiner machen.

http://www.eisenbahnforum.de/regeln.htm

Geschrieben von: uferlos am 14 Nov 2014, 18:23
QUOTE (VossBär @ 14 Nov 2014, 18:11)
'Räusper'
Die 420.4er zu verschrotten ist schlichtweg eine Frechheit, wenn nicht gar ein Verbrechen am Volkseigentum.
Wenn die Fahrzeuge so schlecht gewesen wären, hätte man keine >450 Stück gebaut.


leider erging es ja die Tage schon 420 409 und 420 420 so. Auf die Fahrzeuge wird leider kein Wert mehr gelegt. Stuttgart hat buchmäßig noch 20 420er der 7./8. Serie und in NRW fahren auch ca. 10 Stück rum. Der Rest der 420er steht auf den Abstellgleisen quer durch die Republik verteilt.

Von daher war das so gemeint, das man den 420 439, der nun wirklich in einem desolaten Zustand ist, durch einen "besseren" 420er austauschen sollte. Wie gesagt, noch hat man die Möglichkeit. Und München wird nicht mehr wie 15 Fahrzeuge für den Einsatz bekommen.

Geschrieben von: Lazarus am 14 Nov 2014, 19:39
QUOTE (uferlos @ 14 Nov 2014, 19:23)
Stuttgart hat buchmäßig noch 20 420er der 7./8. Serie und in NRW fahren auch ca. 10 Stück rum. Der Rest der 420er steht auf den Abstellgleisen quer durch die Republik verteilt.


In FFM keine mehr unterwegs?

Geschrieben von: ropix am 14 Nov 2014, 19:48
QUOTE (Lazarus @ 14 Nov 2014, 20:39)
QUOTE (uferlos @ 14 Nov 2014, 19:23)
Stuttgart hat buchmäßig noch 20 420er der 7./8. Serie und in NRW fahren auch ca. 10 Stück rum. Der Rest der 420er steht auf den Abstellgleisen quer durch die Republik verteilt.


In FFM keine mehr unterwegs?

ganz Frankfurt und seine Umgebung.

Kein fahrender 420.

Weit nicht und Breit nicht.

Hätte Frankfurt jetzt eine U-Bahn, ich könnte glatt auswandern biggrin.gif

Geschrieben von: Guido am 14 Nov 2014, 20:03
Bilder von den Schulungsfahrten mit ET420 (ggf ist das eine oder andere schon in einem anderen Beitrag hier im Forum aufgetaucht):

420 471 in M-Nymphenburg
user posted image

420 471 in M-Ostbahnhof
user posted image

420 453 auf der Großhesseloher Brücke
user posted image

user posted image

420 471 in Deisenhofen
user posted image

420 439 in Pulling (Sonderfahrt)
user posted image

Geschrieben von: chris232 am 14 Nov 2014, 20:23
QUOTE (VossBär @ 14 Nov 2014, 19:11)
Die 420.4er zu verschrotten ist schlichtweg eine Frechheit, wenn nicht gar ein Verbrechen am Volkseigentum.

Du möchtest sie gerne kaufen? Leg doch der DB dein Angebot vor, wenn du mehr bietest als den Schrottpreis wird man sichs bestimmt überlegen smile.gif

Geschrieben von: ET 423 am 14 Nov 2014, 21:26
QUOTE (chris232 @ 14 Nov 2014, 20:23)
Du möchtest sie gerne kaufen? Leg doch der DB dein Angebot vor, wenn du mehr bietest als den Schrottpreis wird man sichs bestimmt überlegen smile.gif

YMMD laugh.gif laugh.gif laugh.gif

Geschrieben von: ET 423 am 15 Nov 2014, 00:32
QUOTE (VossBär @ 14 Nov 2014, 18:11)
'Räusper'
Die 420.4er zu verschrotten ist schlichtweg eine Frechheit, wenn nicht gar ein Verbrechen am Volkseigentum.

Irgendwie erlebe ich auch gerade ein Déjà-vu...all dies kam mir so dermaßen bekannt vor, bis ich mal die Suchen-Funktion des Forums bemühte...und tatsächlich, es gab schon vor zehn Jahren und mehr Themen, wo genau das beweint wurde, wie das hier. Die Verschrottung des 420. HEUL KREISCH

Geschrieben von: Bahnhofsvorstand am 15 Nov 2014, 08:24
Hallo,

viel Spaß den Leuten, die künftig im letztendlichen Auftrag der BEG die 420er auf dem Münchner Netz als Qualitätsprüfer zu testen haben. Der Spaß wird ja noch größer, falls diese als Voll- oder Langzüge in Mehrfachtraktion verkehren sollten.

In meiner Zeit als Qualitätsprüfer bzw. als Teambetreuer der Qualitätsprüfer war es immer schon recht aufregend auf irgendeiner kleinen Unterwegsstation den 423er wechseln zu müssen, falls dieser in Mehrfachtraktion verkehrte. Denn man musste sich schon sehr beeilen, dass einem nicht die ganze S-Bahn davonfährt. Noch lustiger finde ich es ja, wenn meine Nachfolger künftig 420er-Garnituren prüfen, da ja kein Durchgang zwischen den einzelnen Wagen besteht. Da müssen sie ja quasi auf jeder Station umsteigen, denn stichprobenweise geprüft werden muss ja jeder Wagen.


Gruß

Geschrieben von: Boris Merath am 15 Nov 2014, 16:36
Das könnte im 420er aber leichter gehen als im 423er - einmal geöffnete Türen bleiben da dauerhaft offen, die Variante, dass die Tür genau in dem Moment (automatisch) wieder zuläuft, wenn man ankommt, so dass man erstmal warten muss bis sie ganz geschlossen ist, kann jedenfalls nicht passieren. Im Idealfall ist durch die Tür schon jemand ein- oder ausgestiegen, so dass diese noch offen ist.

Und der Lokführer muss vor dem Schließen genau schauen, ob die Türen frei sind, einfach nur die Türfreigabe zurücknehmen mit einem halbherzigen Serviceblick geht auch nicht.

Geschrieben von: VossBär am 15 Nov 2014, 21:16
QUOTE (chris232 @ 14 Nov 2014, 21:23)
Du möchtest sie gerne kaufen? Leg doch der DB dein Angebot vor, wenn du mehr bietest als den Schrottpreis wird man sichs bestimmt überlegen

Hmmm.
Da durch meine Steuergelder finanziert, dürfte er (sie) für umme her gehen.

Im Garten wäre sogar Platz, zwar nicht zusammenhängend, aber ... nun, daß gehört jetzt aber nicht hierher.

In Holzkirchen fand ich zwei Stück:
user posted image

Vor gut 10 Jahren standen da ein paar der 2. Bauserie rum, die gingen nur mehr aufn Schrott.

Ein ex-Münchner in Düsseldorf, auch den gibts nimmer:
user posted image

Winter in Frankfurt, vorletzte Saison (da lag auch in FF mal weißes Zeug rum), der Zug geht bald auch den Weg des alten Alus.
user posted image

Die Schulungsfahrten führten ex-heimatnah durch Unterhaching:
user posted image

Und hier fuckte Göte - allerdings erst gut 25 Jahre später:
user posted image

Ab Montag wäre ja Betrieb auf der Altomünster Strecke. Wäre eben.
Mal sehen, wird interessant.

Geschrieben von: chris232 am 15 Nov 2014, 21:45
QUOTE (VossBär @ 15 Nov 2014, 22:16)
Da durch meine Steuergelder finanziert, dürfte er (sie) für umme her gehen.

Nachdem die DBAG mit dem Verkauf von Fahrzeugen Gewinn macht, der damit dem Staat und damit ja auch dir zugute kommt, hat die Allgemeinheit also mehr von der Verschrottung als vom Verschenken. Und dann noch die Jobs beim Bender und Steil dazu...

Geschrieben von: Lazarus am 16 Nov 2014, 01:29
QUOTE (VossBär @ 15 Nov 2014, 22:16)
Hmmm.
Da durch meine Steuergelder finanziert, dürfte er (sie) für umme her gehen.


Mag ja sein, das die Fahrzeuge durch unser aller Steuergelder finanziert wurden. Aber Fakt ist nunmal auch, das damit ausser den Schrotthändlern keiner mehr was anfangen kann...

Geschrieben von: Metrotram am 16 Nov 2014, 02:03
Danke für das Thema! Gehen die S-Bahn-Bilder nicht mehr bei den Objekten der Begierde unter. smile.gif

https://flic.kr/p/o6S7e6
Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der 'Aktion Münchner Fahrgäste' überquert 420 001 auf einer Sonderfahrt die Braunauer Brücke

https://flic.kr/p/oCmLoD
420 471 auf der Großhesseloher Brücke

https://flic.kr/p/oCCo1p
Und wenig später auf der Rückfahrt: 420 471 erreicht den Haltepunkt Siemenswerke

https://flic.kr/p/mfWxWB
423 109/423 289 auf der Fahrt zum Fasangarten

https://flic.kr/p/nnXL2X
Und unsere Diesel-S-Bahn: 628 589/628 577 verlässt Arnbach

PS: Könnte der Thementitel vielleicht noch den anderen Münchner Bilderthemen angepasst werden?

Geschrieben von: PascalDragon am 19 Nov 2014, 07:45
QUOTE (uferlos @ 14 Nov 2014, 14:44)
http://www.pic-upload.de/view-25252308/20140625_051533.jpg.html
der C2-Zug 6701 stand ja einige Zeit lang am Flughafen abgestellt. Hier gesellte sich 423 350 dazu.

Das ist ja süß happy.gif

Gruß,
Sven

Geschrieben von: Guido am 19 Nov 2014, 20:23
420 439 in Holzkirchen ...
user posted image

... und am Ostbahnhof auf dem Weg ins Werk Steinhausen
user posted image

Geschrieben von: ropix am 19 Nov 2014, 22:36
QUOTE (Guido @ 19 Nov 2014, 21:23)
420 439 in Holzkirchen ...

Das könnte fast vor 10 Jahren aufgenommen worden sein.

Geschrieben von: elchris am 20 Nov 2014, 13:19
Ne, da waren die Leuchten intakt. (Die Story dahinter ist ja pure Realsatire)

Geschrieben von: uferlos am 20 Nov 2014, 13:20
QUOTE (ropix @ 19 Nov 2014, 22:36)
Das könnte fast vor 10 Jahren aufgenommen worden sein.

zum Glück ist der jetzt wieder in MSTH und rottet nicht mehr in Holzkirchen vor sich hin. Er soll am Sonntag nach Nürnberg gehen...

Geschrieben von: Michi Greger am 20 Nov 2014, 22:31
QUOTE (elchris @ 20 Nov 2014, 13:19)
(Die Story dahinter ist ja pure Realsatire)

Erzählen, erzählen! tongue.gif

Geschrieben von: eightyeight am 20 Nov 2014, 23:52
Offtopic:
Wieso stellt man den Leuchti am Flughafen ab? blink.gif

Ontopic:
Die 420er sind äußerlich ja teilweise in einem üblen Zustand.

Geschrieben von: ropix am 21 Nov 2014, 09:15
QUOTE (eightyeight @ 20 Nov 2014, 23:52)
Offtopic:
Wieso stellt man den Leuchti am Flughafen ab? blink.gif

weils der einzig geschützte Platz in München ist wenn die MVG das Ding nicht annehmen kann oder will. smile.gif

Geschrieben von: uferlos am 24 Nov 2014, 19:22
mal zwei aktuelle Bilder von heute aus Holzkirchen:
420 476 steht dort abgestellt.

http://www.pic-upload.de/view-25360787/420-476-MHO.jpg.html


http://www.pic-upload.de/view-25360785/420-476-MHO_2.jpg.html

Geschrieben von: Guido am 26 Nov 2014, 16:56
Die beiden "neuesten":

420 467 künstlerisch verziert in München-Steinhausen
user posted image

420 476 in Holzkirchen
user posted image

Geschrieben von: Metrotram am 26 Nov 2014, 17:44
Auch auf dem künftigen Einsatzgebiet der 420er hat sich heute was getan:

Am heutigen Mittwoch fuhr das erste Mal in der Geschichte der Ludwig-Thoma-Bahn ein elektrischer S-Bahn-Zug von Dachau nach Altomünster. Kurz vor 11 Uhr verließ 423 222, für die künftige S2 eine allzu passende Wagennummer, das Gleis 2 am Dachauer Bahnhof und erprobte die elektrifizierte und teilweise umgebaute Trasse des 'Bockerls'.
http://www.tramreport.de/2014/04/29/bilderbogen-abschied-vom-bummerl wird die bisherige S-Bahnlinie A nun im Schienenersatzverkehr mit Bussen betrieben. Eigentlich sollte bereits zum 17. November der Probebetrieb mit Fahrgästen beginnen. Bauverzögerungen http://www.deutschebahn.com/de/presse/pi_regional/8266382/by20141010a.html am 14. Dezember 2014 die Betriebsaufnahme, bis dahin werden in den kommenden Tagen noch zahlreiche Probe- und Schulungsfahrten stattfinden. Die Arbeiter müssen sich in den verbleibenden zweieinhalb Wochen beeilen, an einigen Bahnsteigen fehlt noch der Bodenbelag und einige Restarbeiten können wohl erst nach Betriebsbeginn des neuen Verzweigungsastes der S-Bahnlinie S2 fertiggestellt werden.

https://flic.kr/p/pVebUp
Die Abnahmefahrt nach Altomünster ist positiv verlaufen, es geht nun wieder zurück nach Dachau. Kurz vor dem ehemaligen Haltepunkt Stumpfenbach passiert 423 222 das klassische Motiv nahe dem Bahnübergang

https://flic.kr/p/kSVcys
So sah es hier noch vor acht Monaten aus. 628 574 in Stumpfenbach

https://flic.kr/p/pfDQKN
Die Abnahmefahrt wartet am Gleis 2 des Dachauer Bahnhofs auf die Freigabe der Strecke

https://flic.kr/p/pfDXK9
Die erste elektrische Fahrt nach Altomünster: 423 222 passiert Stumpfenbach

https://flic.kr/p/pfDYr9
Die Erstfahrt passiert das Einfahrvorsignal von Altomünster. Im Hintergrund trohnt St. Alto

https://flic.kr/p/pfEd1U
Kurze Pause in Altomünster. Bis Betriebsaufnahme haben die Arbeiter noch einiges zu tun, die Bodenplatten am Bahnsteig fehlen noch komplett

https://flic.kr/p/pVd9KP
In der Wartehalle warten die Stationsschilder auf ihre Anbringung

Geschrieben von: Guido am 27 Nov 2014, 16:49
420 448 verweilt nun auch in München-Steinhausen
user posted image

Geschrieben von: uferlos am 27 Nov 2014, 16:54
ich hab das Fahrzeug heute genau von der anderen Seite Fotografiert. Dazu noch 420 467 in der Werkshalle.

http://www.pic-upload.de/view-25390082/420-448-MSTH_3.jpg.html


http://www.pic-upload.de/view-25390022/420-467-MSTH.jpg.html

Geschrieben von: Guido am 1 Dec 2014, 12:21
http://s-bahn-muenchen.de/s_muenchen/view/aktuell/presse/weltaidstag2014.shtml am Hirschgarten
user posted image

Geschrieben von: Metrotram am 4 Dec 2014, 01:58
Passend zum gestrigen 10. Jahrestag des 420-Abschieds bei der Münchner S-Bahn erreichte ein weiteres Gespann die bayerische Landeshauptstadt.
Kurz vor 22 Uhr wurde der 420-Langzug 420 474/420 456/420 463 auf Gleis 14 am Münchner Ostbahnhof abgestellt, wo er dem Vernehmen nach erstmal bleiben soll.

https://flic.kr/p/q19QvE

https://flic.kr/p/qhwDK2

https://flic.kr/p/qhGJbk

Geschrieben von: Rev am 4 Dec 2014, 02:24
Mal ne Frage zur Lackierung der obere weiße Streifen bei den 420 schließt manchmal auch mit dem weiß der Türen ab so wie es auch bei den 423 ist warum hat man bei einigen 420 nicht so umgesetzt?

So sieht das auch viel besser aus
http://www.lokomotive-online.de/Eingang/Triebwagen/BR420/420_883_KW.JPG

Geschrieben von: harrymoos am 4 Dec 2014, 05:49
Hat mit der Bauserie zu tun. Die Schwenktüren waren grösser als die Taschenschieber. Deshalb gehen die Türflügel nach oben über den weissen Streifen.
Wenn du beide Bilder vergleichst, sieht man das im Bereich der Führerstandstüren die Streifen gleich beginnen.
Ein höhersetzten des Streifens ist schwer möglich, da sonst die Fahrzeugnummer nicht mehr in die restliche Fläche passt.

Geschrieben von: chris232 am 4 Dec 2014, 06:14
QUOTE (harrymoos @ 4 Dec 2014, 05:49)
Ein höhersetzten des Streifens ist schwer möglich, da sonst die Fahrzeugnummer nicht mehr in die restliche Fläche passt.

Ich glaube, wenn man sich die Arbeit macht, auf 70 Meter den Streifen umzulackieren, kann man auch die Fahrzeugnummer unterhalb anbringen...

Geschrieben von: 218 466-1 am 4 Dec 2014, 06:44
QUOTE (chris232 @ 4 Dec 2014, 06:14)
Ich glaube, wenn man sich die Arbeit macht, auf 70 Meter den Streifen umzulackieren, kann man auch die Fahrzeugnummer unterhalb anbringen...

Warum nicht einfach mit roten Zahlen IM Streifen wie bei 423?

Geschrieben von: EasyDor am 4 Dec 2014, 12:47
Man hat den Streifen bei den Schwenktüreren in der gleichen Höhe wie bei den Taschenschiebern gemacht, damit dies bei Doppeltraktion zusammen passt.
Genauso wie bei n-Wagen und DoSto.

Es gibt allerdings einen Sonderling: http://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Et420plus_420400.jpg

Da finde ich aber die derzeitige Lösung besser wink.gif

Geschrieben von: Metrotram am 9 Dec 2014, 01:27
Nachdem bereits seit zwei Wochen die 423er in Altomünster heimisch geworden sind, traute sich am gestrigen Montag endlich auch mal ein 420er ins Dachauer Hinterland:

https://flic.kr/p/q4oyFq
420 446 auf der Fahrt nach Dachau: Durchfahrt am alten Bahnsteig in Bachern

https://flic.kr/p/qkTv95
423 082 erreicht den neuen Bahnsteig in Bachern

https://flic.kr/p/q2tNGc
Am Donnerstag fuhren noch zwei 423-Kurzzüge: Begegnung in Erdweg: 423 217 trifft auf 423 361

https://flic.kr/p/pmUnnf
423 217 zwischen Niederroth und Markt Indersdorf

https://flic.kr/p/qkTxmG
420 446 hat vor wenigen Minuten ein letztes Mal an diesem Tag Dachau Richtung Altomünster verlassen und strebt Bachern entgegen

https://flic.kr/p/qiEWCJ
Stuttgart trifft München: Der frisch lackierte 420 446 passiert auf Einrückfahrt den abgestellten 420-Langzug am Ostbahnhof

https://flic.kr/p/qiTMiz
Während 01 180 mit imposanter Kulisse den Ostbahnhof verlässt, wartet der 420-Langzug 420 474/420 456/420 463 auf seine weitere Verwendung

Geschrieben von: Rohrbacher am 9 Dec 2014, 15:38
Gefällt mir. Danke für's Fotografieren! smile.gif
Wo ich gerade den 423er mit der Pfeiftafel sehe: Gibt es im Netz der Münchner S-Bahn eigentlich noch mehr Strecken mit nicht technisch gesicherten Bü und Pfeiftafeln?

Weiter geht´s damit in http://www.eisenbahnforum.de/index.php?s=6c1ea5e082f0df176c6211f4f645c8d6&act=ST&f=19&t=9137&st=3375&#entry571707.

Geschrieben von: Muc_train am 9 Dec 2014, 16:03
sehr schöne Fotos.

Was ist eigentlich beim 420 446 mit dem Dach passiert? Sieht ja fast aus wie das man das nach dem Sandstrahlen vergessen hat zu lackieren so matt rosa wie das aussieht. https://www.flickr.com/photos/frederikb/15953713426/

Geschrieben von: VossBär am 9 Dec 2014, 23:35
QUOTE (Muc_train @ 9 Dec 2014, 16:03)

Was ist eigentlich beim 420 446 mit dem Dach passiert? Sieht ja fast aus wie das man das nach dem Sandstrahlen vergessen hat zu lackieren so matt rosa wie das aussieht.

Anzunehmen.
Untenrum hui, oben pfui.

Wobei - sandstrahlen und entlacken halte ich für unwahrscheinlich. Den Aufwand treibt man sicher nimmer. Oder ?

Btw. Welches Schielauge hat deNn die Nummer auf der Front aufgebracht?

Wenn man die Kontrollziffer weggelassen würde, könnte man es fast akzeptieren. Aber so - brrrrr. Und zu tief auch noch.

Geschrieben von: Muc_train am 10 Dec 2014, 18:56
QUOTE (VossBär @ 9 Dec 2014, 23:35)
QUOTE (Muc_train @ 9 Dec 2014, 16:03)

Was ist eigentlich beim 420 446 mit dem Dach passiert? Sieht ja fast aus wie das man das nach dem Sandstrahlen vergessen hat zu lackieren so matt rosa wie das aussieht.

Anzunehmen.
Untenrum hui, oben pfui.

Wobei - sandstrahlen und entlacken halte ich für unwahrscheinlich. Den Aufwand treibt man sicher nimmer. Oder ?

Btw. Welches Schielauge hat deNn die Nummer auf der Front aufgebracht?

Wenn man die Kontrollziffer weggelassen würde, könnte man es fast akzeptieren. Aber so - brrrrr. Und zu tief auch noch.

oh stimmt, wenn man sich den daneben ansieht, dann sieht man wie die Nummer richtig drauf gehört. Bei dem 446 ist die ja nicht mal mittig von der Höhe her.

Wird den da am Dach noch was passieren? Ist das dann bei allen Neulackierten so mit dem Dach?

Geschrieben von: Metrotram am 14 Dec 2014, 02:01
Bevor in knapp drei Stunden die erste Planfahrt von Altomünster nach Dachau stattfindet, möchte ich nochmal einige Probefahrt-Aufnahmen zeigen:

https://flic.kr/p/qmz17h
Die erste Probefahrt am vergangenen Dienstag nach Altomünster: Kurz hinter dem Petersberg passiert der Zug die Fotografengruppe

https://flic.kr/p/q55yQq
Dichter Nebel herrscht an diesem Vormittag im Dachauer Hinterland. 420 446 kehrt von seiner ersten Fahrt nach Altomünster zurück und erreicht in Kürze den ersten Halt in Kleinberghofen

https://flic.kr/p/q5c5Ua
423 190 auf 'FIS-Probefahrt' zwischen Kleinberghofen und Altomünster

https://flic.kr/p/qjmmKo
423 190 verlässt Arnbach

https://flic.kr/p/ppDek5
420 446 nähert sich dem Haltepunkt Arnbach

https://flic.kr/p/q5dwzp
420 446 am klassischen Fotomotiv in Stumpfenbach. Der Nebel verhüllt allerdings die Kirche St. Alto

https://flic.kr/p/ppDh2h
420 446 bei Bachern

https://flic.kr/p/ppDhYY
420 446 passiert auf Leerfahrt nach München den nun zweigleisigen Abschnitt nahe dem S-Bahnhof Schwabhausen

https://flic.kr/p/pssSb2
420 446 überquert die Lindwumstraße

Geschrieben von: Muc_train am 14 Dec 2014, 05:58
sehr schöne Fotos, diese mystische Herbststimmung hat wirklich was.

Ist das Dach bei allen 420er so rötlich wie beim 420 446? Oder sind die anderen "ordentlich" grau Lackiert auf dem Dach?

Geschrieben von: Guido am 14 Dec 2014, 23:25
Das mit den Dächern schau ich mir mal bei Gelegenheit an, um da noch drauf zu antworten ...


Jetzt aber erstmal ein paar Bilder ...

423 347 als S2 nach Erding in Stumpfenbach
user posted image

423 320 auf dem Weg nach Altomünster in Stumpfenbach
user posted image

423 190 während des Probebetriebes in Erdweg
user posted image

423 190 in Deutenhofen
user posted image

Zugbegegnung mit 420 446 bei Schwabhausen
user posted image

420 446 in Arnbach
user posted image

Geschrieben von: Metrotram am 15 Dec 2014, 00:59
https://flic.kr/p/qpSJeG
423 722, besetzt mit geladenen Gästen, erreicht unter Beifall den Endbahnhof Altomünster

Geschrieben von: Muc_train am 15 Dec 2014, 03:43
QUOTE (Guido @ 14 Dec 2014, 23:25)
Das mit den Dächern schau ich mir mal bei Gelegenheit an, um da noch drauf zu antworten ...


sehr schöne Bilder,

Guido schon mal vielen Dank fürs Nachschauen.

Geschrieben von: Michi Greger am 16 Dec 2014, 21:00
Wie, ich bin der Erste, der hier Bilder vom denkwürdigen Ereignis einstellt? blink.gif

"Das hättet Ihr nicht gedacht!" - Erster Wiedereinsatz der Baureihe 420 auf der S2 zwischen Dachau und Altomünster:

user posted image

Noch von einigen Fahrgästen staunend oder ungläubig beäugt, steht 420 937 tatsächlich in Dachau zur Fahrt nach Altomünster bereit.

user posted image

Aber der DEFAS-Anzeiger und das ASig sind sich um 15:03 Uhr einig: Hier geht es in 1 Minute mit der S2 nach Altomünster - mit dem 420!

user posted image

In Altomünster wird DAS SCHILD präsentiert... wink.gif

user posted image

Bereit zur Rückfahrt nach Dachau.

Danke an die Informanten & Tf und hoffentlich noch viele schöne Jahre mit unseren "neuen" ET420 auf allen Linien smile.gif

Gruß Michi

Geschrieben von: Rev am 16 Dec 2014, 21:17
Ich hätte nur Handy Bilder aus nen RB knipsen können das hab ich mir gespart. Aber sieht richtig ungewohnt aus. Interssant finde ich auch das man von Gleis eins gefahren ist in Dachau

Weiter mit der Gleis 2 - Gleis 22 - Thematik geht es im Thema http://www.eisenbahnforum.de/index.php?s=6c1ea5e082f0df176c6211f4f645c8d6&act=ST&f=19&t=243&st=1275&#entry572662.

Geschrieben von: Guido am 16 Dec 2014, 22:10
QUOTE (Rev @ 16 Dec 2014, 21:17)
Interssant finde ich auch das man von Gleis eins gefahren ist in Dachau

Gleis 2 geht nicht, von dem Abstellgleis kann man nicht direkt nach Gleis 2 fahren, meinte die FDLin.

Dann steuer ich mal auch noch ein Bild bei ...

420 437 steht fertig für seinen ersten Fahrgasteinsatz in München im Abstellgleis in Dachau, dahinter wartet 420 446 darauf 30 Minuten später zu folgen.
user posted image

Geschrieben von: EasyDor am 16 Dec 2014, 22:28
QUOTE (Guido @ 14 Dec 2014, 23:25)
Zugbegegnung mit 420 446 bei Schwabhausen
user posted image



Was ist denn im Hintergrund mit dem Gleis los? Knick in der Optik, Sprungschanze?

Geschrieben von: Guido am 16 Dec 2014, 22:50
QUOTE (EasyDor @ 16 Dec 2014, 22:28)
Was ist denn im Hintergrund mit dem Gleis los? Knick in der Optik, Sprungschanze?

Bremshügel ^^

Die Gleise liegen da aber tatsächlich so, da ist kein Knick in der Optik, das schaut echt toll aus - da mal mitm 1er ICE drüber und Video drehen biggrin.gif



P.S.: Das Zitieren von Bildern wird hier sehr ungern gesehen, ich lasse es aber mal stehen.

Geschrieben von: EasyDor am 17 Dec 2014, 01:36
QUOTE (Guido @ 16 Dec 2014, 22:50)
Bremshügel ^^

Die Gleise liegen da aber tatsächlich so, da ist kein Knick in der Optik, das schaut echt toll aus - da mal mitm 1er ICE drüber und Video drehen  biggrin.gif


biggrin.gif
Kennt man den Grund warum das da so ist?

QUOTE (Guido @ 16 Dec 2014, 22:50)
P.S.: Das Zitieren von Bildern wird hier sehr ungern gesehen, ich lasse es aber mal stehen.

Ich weiß... Aber ich dachte im Bilderforum wäre das erlaubt? rolleyes.gif

Geschrieben von: Metrotram am 17 Dec 2014, 01:39
Auch von mir einige Bilder vom ersten Einsatz:

https://flic.kr/p/qragPs
Einfahrt in Dachau auf Gleis 1: 420 437 rollt aus der Abstellung seiner ersten Fahrgastfahrt entgegen

https://flic.kr/p/q9NN7K
420 437 kurz nach seiner ersten Fahrgastfahrt in Altomünster. Ein passendes Schild, welches auf die erste Fahrt der Baureihe 420 seit 10 Jahren hinweist, wurde von Eisenbahnfans angebracht

https://flic.kr/p/qoWJN9
Blick in den aufgemöbelten Innenraum

https://flic.kr/p/qrahcS
An den Fenstern klebt teilweise noch die Werbung aus der Stuttgarter Zeit. Hier ein Hinweis auf das Handyticket des VVS

https://flic.kr/p/qoWHPA
420 446 hat seinen ersten Dienst beendet und wird nun in Altomünster abgestellt

Wer in den kommenden Tagen selbst eine Runde mit der ‘alten S-Bahn’ drehen möchte, wirft am besten einen Blick http://www.tramreport.de/wp-content/uploads/2014/11/Tramreport_Fahrplan_420_20141214_FB.pdf (Erstmals allerdings nur S2 smile.gif )

Geschrieben von: 146225 am 17 Dec 2014, 05:38
QUOTE (Metrotram @ 17 Dec 2014, 01:39)
Blick in den aufgemöbelten Innenraum


Und wo ist die Aufmöbelung? Anders sah das Fahrzeug zu Plochinger Zeiten auch nicht aus.

Geschrieben von: NJ Transit am 17 Dec 2014, 11:49
QUOTE (146225 @ 17 Dec 2014, 05:38)
QUOTE (Metrotram @ 17 Dec 2014, 01:39)
Blick in den aufgemöbelten Innenraum


Und wo ist die Aufmöbelung? Anders sah das Fahrzeug zu Plochinger Zeiten auch nicht aus.

Doch. Da fehlte der 423er-Rollirampenschrank tongue.gif

Geschrieben von: JeDi am 17 Dec 2014, 13:08
QUOTE (NJ Transit @ 17 Dec 2014, 11:49)
QUOTE (146225 @ 17 Dec 2014, 05:38)
QUOTE (Metrotram @ 17 Dec 2014, 01:39)
Blick in den aufgemöbelten Innenraum


Und wo ist die Aufmöbelung? Anders sah das Fahrzeug zu Plochinger Zeiten auch nicht aus.

Doch. Da fehlte der 423er-Rollirampenschrank tongue.gif

Außerdem sind diverse Wand- und Deckenflächen erweißt.

Geschrieben von: Wildwechsel am 17 Dec 2014, 19:14
QUOTE (EasyDor @ 16 Dec 2014, 22:28)
Was ist denn im Hintergrund mit dem Gleis los? Knick in der Optik, Sprungschanze?

Das dürfte die Rothbachbrücke sein.

Geschrieben von: Wildwechsel am 17 Dec 2014, 19:28
QUOTE (Metrotram @ 17 Dec 2014, 01:39)
Wer in den kommenden Tagen selbst eine Runde mit der ‘alten S-Bahn’ drehen möchte, wirft am besten einen Blick http://www.tramreport.de/wp-content/uploads/2014/11/Tramreport_Fahrplan_420_20141214_FB.pdf (Erstmals allerdings nur S2 smile.gif )

Meinst Du dort wirklich MABO oder eher MSHH?

Geschrieben von: Metrotram am 17 Dec 2014, 20:04
Letzteres. wink.gif

Geschrieben von: uferlos am 18 Dec 2014, 21:23
um mal wieder zum Thema zurückzukommen: (kann mal bitte ein Moderator, die Diskussion um den 420 auslagern)

user posted image
420-Parade in Steinhausen

user posted image
420 465 steht am 15.12.14 abgestellt in Steinhausen

user posted image
420 446 wartet in Dachau auf die Fahrt nach Altomünster

user posted image
in Altomünster trifft 420 437 auf 423 177.

Geschrieben von: Martin H. am 19 Dec 2014, 17:37
QUOTE (uferlos @ 18 Dec 2014, 21:23)
.....
(kann mal bitte ein Moderator, die Diskussion um den 420 auslagern)
.....

Ja, Dauer für´s ordentlich machen mit allen entsprechenden Querverweisen ca. 30 Minuten. dry.gif
Mitgewandert neben der 420-Diskussion auch die Rangiermöglichkeit von und nach Gleis 22 in Dachau und "Wie viele Pfeiftafel-BÜ gibt es bei der Münchner S-Bahn?".

Geschrieben von: Guido am 19 Dec 2014, 19:58
QUOTE (Muc_train @ 15 Dec 2014, 03:43)
QUOTE (Guido @ 14 Dec 2014, 23:25)
Das mit den Dächern schau ich mir mal bei Gelegenheit an, um da noch drauf zu antworten ...


[...]

Guido schon mal vielen Dank fürs Nachschauen.

Ich hab mir heute mal 3 Züge in Steinhausen von oben angeschaut, wobei der bei dem hier die Frage aufgetaucht war nicht dabei war (aber auch da schaue ich noch mal von oben sobald sich die Möglichkeit ergibt, Ergebnis: Alle grau, aber teilweise in verschiedenen Tönen, der eine Hellgrau 2-Farbig, der andere dunkelgrau einfarbig. Allerdings wirkte bei einem der Züge bei einem bestimmten Blickwinkel die Dachrundung oben leicht rötlich, das ist aber eine optische Täuschung, der ist wirklich grau von oben.

Geschrieben von: RedStar am 20 Dec 2014, 19:35
Ich habe das gute Wetter gestern genutzt, um mal mit dem 420 446 die Altomünster-Strecke zu er-fahren... Ich finde das neue verkehrsrote Farbkleid steht ihm ausgezeichnet. Schnittig in klassischer Form.

Auch innen ist alles so gut wie neu, es riecht auch noch neu, lediglich die Fenster sind stellenweise etwas angerostet. Im Vergleich zu den älteren 420er Bauserien etwas moderner, aber stilvoll, im Vergleich zu so manchem post-1990-ET.

user posted image
user posted image

Anbei auch der für den nächsten Zug bereitstehende 437

user posted image

Leider gibt die Bockerlbahn kein hohes Tempo her, muss ich mal auf einer anderen Strecke nachholen (wenn's denn mal soweit ist). In Altomünster hat man den Bahnhof auch ziemlich kastrierst, da gibt's nur noch die beiden Bahnsteiggleise und keine Möglichkeit zum Umsetzen mehr... (keine wohl auch keine Dampfsonderfahrten etc aber das ist off topic).

Grüsse von Alex

Edit Guido und Martin H.: Bilder repariert und eins getauscht (siehe Beiträge weiter unten).

Geschrieben von: Lazarus am 20 Dec 2014, 19:51
Irgendwie keine Bilder zu sehen....

Geschrieben von: Guido am 20 Dec 2014, 19:56
QUOTE (Lazarus @ 20 Dec 2014, 19:51)
Irgendwie keine Bilder zu sehen....

"Problem" behoben (Formatfehler) ...

Geschrieben von: Martin H. am 20 Dec 2014, 19:57
QUOTE (RedStar @ 20 Dec 2014, 19:35)
Leider gibt die Bockerlbahn kein hohes Tempo her, muss ich mal auf einer anderen Strecke nachholen (wenn's denn mal soweit ist). In Altomünster hat man den Bahnhof auch ziemlich kastrierst, da gibt's nur noch die beiden Bahnsteiggleise und keine Möglichkeit zum Umsetzen mehr... (keine wohl auch keine Dampfsonderfahrten etc aber das ist off topic).

Das Tempo ist großteils schon mal höher wie vorher.
Altomünster wurde gleisanlagentechnisch schon viel früher kastriert, insofern wurde durch den jetzigen Umbau nichts verändert. Nur es ging schneller, war man ja im SZB sein eigener Weichenwärter.

Danke Guido für´s Richten, hatte gerade das gleiche vor.

Ich ahne schon wieder Schlimmes, ist ja eigentlich nur das Bilderforum.

Geschrieben von: ropix am 20 Dec 2014, 20:46
QUOTE (Martin H. @ 20 Dec 2014, 19:57)
Nur es ging schneller, war man ja im SZB sein eigener Weichenwärter.

Also wenn der Fahrdienstleiter mitspielt und schnell reagiert dürfte das heut zig mal schneller sein. Fertigmelden (statt Rangiererlaubnis holen, Zugleitschlüssel einsperren), rausrangieren, FST-Wechsel und die Rangierstraße steht schonwieder... Fertig biggrin.gif (statt blablubgrmpf, Schlüssel raus, musste man in Altomünster dann eigentlich auch noch Gleisfreimelden?)

Geschrieben von: Muc_train am 21 Dec 2014, 12:18
QUOTE (Guido @ 19 Dec 2014, 19:58)
QUOTE (Muc_train @ 15 Dec 2014, 03:43)
QUOTE (Guido @ 14 Dec 2014, 23:25)
Das mit den Dächern schau ich mir mal bei Gelegenheit an, um da noch drauf zu antworten ...


[...]

Guido schon mal vielen Dank fürs Nachschauen.

Ich hab mir heute mal 3 Züge in Steinhausen von oben angeschaut, wobei der bei dem hier die Frage aufgetaucht war nicht dabei war (aber auch da schaue ich noch mal von oben sobald sich die Möglichkeit ergibt, Ergebnis: Alle grau, aber teilweise in verschiedenen Tönen, der eine Hellgrau 2-Farbig, der andere dunkelgrau einfarbig. Allerdings wirkte bei einem der Züge bei einem bestimmten Blickwinkel die Dachrundung oben leicht rötlich, das ist aber eine optische Täuschung, der ist wirklich grau von oben.

Hi Guido,

herzlichen Dank fürs nachschauen. Sehr interessant, sogar teilweise unterschiedliche Farben auf dem Dach. Bedeutet dies, dass man nur die Seiten, aber nicht das Dach neu lackiert hat?

Geschrieben von: uferlos am 21 Dec 2014, 12:22
QUOTE
dass man nur die Seiten, aber nicht das Dach neu lackiert hat?

Richtig.... das wurde aber auch schon Jahre vorher so gemacht.... es fuhren bis vor kurzem in Frankfurt noch 420er rum, die ein hellblaues Dach hatten. (Ex Münchner-Flughafen Lackierung).

Geschrieben von: RedStar am 21 Dec 2014, 15:34
QUOTE (RedStar @ 20 Dec 2014, 19:35)

Anbei auch der für den nächsten Zug bereitstehende 437


Da habe ich wohl das falsche Bild eingetragen, hier kommt das richtige...

user posted image

und danke für's korrigieren der Links. Was den Bahnhof in Altomünster betrifft, den habe ich vorher erst einmal gesehen, und das war im Rahmen einer Dampfsonderfahrt vor ca 25 Jahren ;-)

Das Bahnhofsgebäude ist heute wohl eine Pizzeria und steht abseits des verbliebenen "Kopfbahnhofs".

user posted image

Ich hoffe diesmal klappt's mit den Bildern
-Alex


Geschrieben von: Metrotram am 22 Dec 2014, 01:35
https://flic.kr/p/qd7K4r
420 437 verlässt Bachern

Geschrieben von: Auer Trambahner am 22 Dec 2014, 16:21
Jetz langts wieda mit dem oidn Graffl:

user posted image

user posted image

user posted image

user posted image

Geschrieben von: Guido am 22 Dec 2014, 17:22
Seit heute im Einsatz: 423 165 mit Werbebeklebung für die S-Bahn App ... Hier am Stachus
user posted image

423 165 in Königswiesen
user posted image

423 165 in M-Westkreuz
user posted image

423 457 in M-Westkreuz
user posted image

Geschrieben von: 420er Vorserie am 22 Dec 2014, 18:27
Hab den 165 heut auch in aller Herrgottsfrüh am Stachus erwischt

user posted image

Geschrieben von: Metrotram am 24 Dec 2014, 00:39
QUOTE (Auer Trambahner @ 22 Dec 2014, 16:21)
Jetz langts wieda mit dem oidn Graffl:

Schicke Aufnahmen und gute Idee!

https://flic.kr/p/qvPJKw
Als Ersatz für einen ausgefallenen 420er fährt 423 122 die morgendliche Verstärkerrunde nach Dachau

https://flic.kr/p/qetDWz
Ein 423-Gespann kurz hinter Arnbach auf dem Weg nach Markt Indersdorf

Aber jetzt reichts auch wieder mit dem modernen Glump. tongue.gif

https://flic.kr/p/qekFZG
Auf der letzten Frührunde hat 420 448 den Bahnsteig in Bachern verlassen und strebt nun dem Dachauer Stadtbahnhof entgegen

https://flic.kr/p/qvPPub
Die letzten Sonnenstrahlen beleuchten 420 448 auf seiner Fahrt nach Altomünster kurz vor Bachern

https://flic.kr/p/qvHQXT
420 446 hat Markt Indersdorf verlassen und strebt nun Arnbach entgegen

https://flic.kr/p/qekPDj
Spot an für 420 448 kurz hinter Arnbach. Wenige Momente später krallte sich der Schatten die fotogene Kurve

https://flic.kr/p/qvHSza
420 448 nähert sich Erdweg

https://flic.kr/p/qejNBE
Doppelter 420er: Wagen 448 erreicht Arnbach

Geschrieben von: 146225 am 24 Dec 2014, 00:46
Okay, in dieser Kombi ist der 423/433 sogar mal 6,5 Jahre jünger - Hölle! wink.gif wink.gif

Geschrieben von: 420er Vorserie am 26 Dec 2014, 09:41
Endlich hat es geschneit! Die musste gleich in der Früh für einen kurzen Fuzz am Puchheimer Bahnhof genutzt werden.

user posted image
423 217 verlässt am 26.12.2014 Puchheim in Richtung München

user posted image
423 073 auf dem Weg nach Geltendorf

Geschrieben von: Guido am 27 Dec 2014, 12:07
420 446 bei Markt Indersdorf
user posted image

user posted image

420 448 am BÜ Ried (b. Markt Indersdorf)
user posted image

423 154 in Unterbachern
user posted image

423 275 verläßt den Haltepunkt Bachern
user posted image

Geschrieben von: Entenfang am 27 Dec 2014, 21:35
https://flic.kr/p/pBAWqq
423 683 in Trudering

https://flic.kr/p/qh3Bs1
Eine S2 verlässt Heimstetten Richtung München

https://flic.kr/p/qhbu3n
Still liegt das Land da. Nur eine S-Bahn sirrt vorbei

Geschrieben von: 420er Vorserie am 2 Jan 2015, 12:55
Am Neujahrstag 2015 wurde zwischen Ebersberg und Wiesham begehrt:

user posted image
423 227 wird in wenigen Augenblicken Ebersberg erreichen

user posted image
423 221 bei Wiesham

user posted image
nochmals 423 221 nun auf der Fahrt von Ebersberg nach Geltendorf

Geschrieben von: 146225 am 2 Jan 2015, 15:37
Das erste Bild von dem Trio find ich mal richtig gut!

Geschrieben von: RedStar am 6 Jan 2015, 12:24
Habe beim Durchsehen meiner Bilder ein ganz nettes Seitenprofil gefunden:

420 437 als S2 8932 Richtung Altomünster auf Dachau Gleis 2
user posted image

PS: Weiss schon jemand wann der 420er Einsatz auf den Süd-West-Strecken beginnt?

Gruss,
Alex

Mit der Frage geht's hier weiter, Statistik über die 420er:
http://www.eisenbahnforum.de/index.php?s=2d19c6cc8a828613a8bfd7c848c3e3f5&act=ST&f=20&t=2236&st=870&#entry574732

Geschrieben von: Metrotram am 6 Jan 2015, 23:19
https://flic.kr/p/qnHAJN
Winteridylle in Bachern: Auf der letzten Verstärkerfahrt des Vormittags in Richtung Dachau beschleunigt 420 465 aus dem Haltepunkt Bachern

https://flic.kr/p/qpHWxV
Im letzten Sonnenlicht verlässt 423 151 Markt Indersdorf

Geschrieben von: Guido am 6 Jan 2015, 23:50
QUOTE (Metrotram @ 6 Jan 2015, 23:19)
Im letzten Sonnenlicht verlässt 423 151 Markt Indersdorf

Hab ich doch richtig geschaut wink.gif (und ja, es war eine Wohltat den 423er zu haben)


Noch ein paar Winterbilder aus Aubing:

423 077
user posted image

423 098
user posted image

423 221
user posted image

423 227
user posted image

423 077
user posted image

Geschrieben von: Metrotram am 15 Jan 2015, 19:27
https://flic.kr/p/qNzC9p

https://flic.kr/p/qwa2it
420 437 auf der Fahrt von Erdweg nach Arnbach

https://flic.kr/p/qw2iME
423 091/423 137 verlassen Arnbach

Geschrieben von: Frev am 18 Jan 2015, 09:12
ET 420 & 423 Bilder in Arnbach: http://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?4,7255093

Geschrieben von: VossBär am 18 Jan 2015, 21:44
QUOTE (Frev @ 18 Jan 2015, 09:12)
ET 420 & 423 Bilder in Arnbach: http://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?4,7255093

Huch, die gleichen wie genau 1,0 Beiträge zuvor.

http://www.eisenbahnforum.de/index.php?s=442c681100d534976c458fc2c659436b&act=ST&f=37&t=15255&st=75&#entry575773

Geschrieben von: Entenfang am 21 Jan 2015, 19:20
https://flic.kr/p/qATxsE
2 unbekannte 423er passieren ein tief verschneites Feld bei Perlach... sad.gif

Geschrieben von: cilio am 2 Feb 2015, 08:53
Los geht's auf der S4/S20
Handy-Sichtungsbild von vorhin:
https://flic.kr/p/qJSTqEhttps://flic.kr/p/qJSTqE

Geschrieben von: MAM am 2 Feb 2015, 09:36
QUOTE (cilio @ 2 Feb 2015, 08:53)
Los geht's auf der S4/S20
Handy-Sichtungsbild von vorhin:


Diese Verbindung fuhr sonst immer in Doppeltraktion, zumindest noch vor dem Fahrplanwechsel. Warum auf einmal nicht mehr? Weil man nicht genügend 420er hat die einsatzbereit sind? Fuhr der 423er nach dem Fahrplanwechsel auch nur noch als Kurzzug?

Bitte keine Bilder zitieren. Danke. Gruß Guido, Mod

Geschrieben von: ET 423 am 2 Feb 2015, 09:42
QUOTE (MAM @ 2 Feb 2015, 09:36)
Diese Verbindung fuhr sonst immer in Doppeltraktion, zumindest noch vor dem Fahrplanwechsel. Warum auf einmal nicht mehr? Weil man nicht genügend 420er hat die einsatzbereit sind? Fuhr der 423er nach dem Fahrplanwechsel auch nur noch als Kurzzug?

Das ist vermutlich der Zug, der in Pasing geflügelt wird - ein Teil weiter nach Höllriegelskreuth, der andere, wie auf dem Foto zu sehen, zum Hauptbahnhof.

Und bitte keine Bilder mitzitieren, danke. smile.gif

Geschrieben von: Metrotram am 2 Feb 2015, 10:02
Richtig, der vordere Zugteil war zu diesem Zeitpunkt schon weg.

https://flic.kr/p/r2uSvH
420 448 hat als S4 den Hauptbahnhof erreicht und bereitet sich nun auf die Leerfahrt nach Pasing vor

https://flic.kr/p/qK5cS6
420 448 verlässt den Hauptbahnhof und fährt ohne Fahrgäste nach Pasing

http://www.tramreport.de/wp-content/uploads/2015/02/Fahrplan_420_20141214_S4_S20.pdf Die Züge aus Geltendorf fuhren heute früh noch mit 423.

Geschrieben von: Guido am 2 Feb 2015, 11:54
Wow, die haben also sogar das Flügeln überlebt. Ich bin erstaunt.

Der eine Umlauf der heute morgen aus Geltendorf kommen sollte hatte kurzfristig heimweh bekommen. Das extrem ärgerliche daran, ich habe zirka 1,5 Stunden Zeit in die Kisten investiert mit Störungssuche, Beheben von dem was richtbar war, inkl. improvisieren, damit sie halbwegs laufen, und dann stand der in Geltendorf so, daß er eigentlich hätte laufen können, und nachdem er allein gelassen bekommt er heimweh und tut das lautstark dem ganzen Bahnhof kund, so daß ich den gleich wieder abholen durfte. Die ganze Mühe vollkommen für umsonst mad.gif

Geschrieben von: uferlos am 2 Feb 2015, 16:22
QUOTE (Guido @ 2 Feb 2015, 11:54)
Wow, die haben also sogar das Flügeln überlebt. Ich bin erstaunt.

Der eine Umlauf der heute morgen aus Geltendorf kommen sollte hatte kurzfristig heimweh bekommen. Das extrem ärgerliche daran, ich habe zirka 1,5 Stunden Zeit in die Kisten investiert mit Störungssuche, Beheben von dem was richtbar war, inkl. improvisieren, damit sie halbwegs laufen, und dann stand der in Geltendorf so, daß er eigentlich hätte laufen können, und nachdem er allein gelassen bekommt er heimweh und tut das lautstark dem ganzen Bahnhof kund, so daß ich den gleich wieder abholen durfte. Die ganze Mühe vollkommen für umsonst mad.gif

im Betriebsbahnhof wurden sie dann sogar zum Langzug verstärkt und kamen mittags planmäßig wieder nach Steinhausen. Heute Nachmittag probiert es 420 465/470 auf der S20.

Geschrieben von: Rev am 2 Feb 2015, 18:51
Was für ein Regio steht den da auf Gleis 28?

Geschrieben von: uferlos am 2 Feb 2015, 19:22
QUOTE (Rev @ 2 Feb 2015, 18:51)
Was für ein Regio steht den da auf Gleis 28?

ist ne "Füssener-Garnitur"... da fahren ja die 245 (?) mit Dosto....

Geschrieben von: Rohrbacher am 2 Feb 2015, 19:36
QUOTE (Rev @ 2 Feb 2015, 18:51)
Was für ein Regio steht den da auf Gleis 28?

Eine Kemptener 245 mit Nürnberger Allgäu-Dostos (zumindest Anfang Januar stand an den Wagen als Beheimatung noch immer Nürnberg dran). Es könnte RB 57439 aus Marktoberdorf sein, die kommt um 7:44 Uhr an Gleis 28 an.

Geschrieben von: Metrotram am 3 Feb 2015, 22:27
Noch mehr 420:

https://flic.kr/p/qZZVH9
Die erste Fahrgastfahrt eines 420ers seit Dezember 2004 im Stammstreckentunnel: 420 448/420 471 lassen kurz nach Mitternacht auf der Fahrt nach Geltendorf am Hauptbahnhof Fahrgäste zusteigen

https://flic.kr/p/q6v4MT
Kurzer Stopp in Pasing, dann geht es weiter nach Geltendorf

https://flic.kr/p/qKS82T
420 465/420 470 stehen bereit für die Abfahrt nach Höllriegelskreuth

https://flic.kr/p/qKQnsH
420 465/420 470 verlassen Pullach und streben nun dem Endbahnhof Höllriegelskreuth entgegen

https://flic.kr/p/r38Xfp
420 470/420 465 erreichen den verschneiten Haltepunkt Pullach

https://flic.kr/p/q6v12g
Zur blauen Stunde erreicht der Vollzug 420 470/420 465 auf der Fahrt nach Grafrath den Haltepunkt Pullach

https://flic.kr/p/qKWwsU
Auf Überführung nach Solln überquert das 420-Pärchen 420 446/420 460 die Großhesseloher Brücke

https://flic.kr/p/r3nnwz
420 460/420 446 erreicht auf der Fahrt nach Höllriegelskreuth den Isartalbahnhof in Großhesselohe

https://flic.kr/p/q6Jsax
Seit einigen Jahren ist die normale Beschilderung in Höllriegelskreuth abgeblättert und der alte Schrifttyp kam wieder zum Vorschein

https://flic.kr/p/r1enNQ
420 460 durcheilt mit 420 446 den ehemaligen Haltepunkt IGA-Park

Geschrieben von: 420er Vorserie am 4 Feb 2015, 21:56
Heute war der erste Tag nach über 10 Jahren, an dem ich im Münchner S-Bahn-Netz meine Fahrten zur/von der Arbeit ausschließlich mit 420ern (Sonderfahrten mit dem 420 001 sind nicht berücksichtigt) machen konnte.
Die Fahrten haben Spaß gemacht. Auch die Fahrgäste zu beobachten, macht viel Spaß. Unser 420 (namentlich 420 448) musste heute morgen in Puchheim einen Regionalexpress vorbei lassen. Nachdem es mit -7° C nicht gerade warm war, betätigten einige Fahrgäste die Knöpfe zum Türen schließen. Ein Fahrgast stand auf, drückte kurz auf den Knopf, setzte sich wieder hin und wunderte sich warum die Türe nicht zugegangen ist. Das gleiche Spielchen nochmals. Beim dritten mal hatte ein weiterer Fahrgast gesagt, er müsse auf den Knopf bleiben, bis diese komplett geschlossen ist. Und siehe da, es funktioniert.
Am Heimeranplatz musste ich aussteigen. Vor mir zwei Frauen. Die, die direkt an der Tür stand, wollte durch drücken auf den Griff die Türe öffnen, was natürlich so nicht gelang. Der zweiten war dies dann doch zu blöd und zug am Griff worauf hin sich die Tür öffnete.
Nach der Arbeit fuhr ich vom Heimeranplatz nach Höllriegelskreuth. In Pullach stigen vier Jugendliche zu. Einer davon meinte "schaut euch mal den neuen Zug an, der ist ja geil". Eine der Gruppe meinte nur, dies wäre doch garkein neuer Zug, worauf der erwiderte "sieh dir doch mal das alles an, sieht so ein alter Zug aus? Ist doch alles neu hier!" und musste alles mit dem Handy fotografieren. Das zweite Mädel der Gruppe hüpfte derweil auf dem Sitz rum uns meinte "Endlich mal gescheite Sitze die weich sind und voll bequem!".

Soviel zu den Erlebnissen bei meinen heutigen Fahrten mit dem 420, und nun zu ein paar Bildern, die dabei entstanden sind.

user posted image
420 460 fährt gerade am Heimeranplatz ein.

user posted image
In Höllriegelskreuth begegnet 423 071 dem 420 460

user posted image
420 460 verlässt als S20 Höllriegelskreuth in Richtung Pasing

user posted image
Schon als S4 Grafrath beschildert fährt 420 437 mit 420 471 in H´kreuth ein.

user posted image
420 471 wartet auf die Rückfahrt nach Pasing und weiter nach Grafrath.

Geschrieben von: TramBahnFreak am 6 Feb 2015, 23:44
https://www.flickr.com/photos/55551461@N04/16273465889/
420 471 erreicht die Station Siemenswerke

Geschrieben von: Metrotram am 9 Feb 2015, 01:17
https://flic.kr/p/qMrje2
420 465/420 446 erreichen Solln

Geschrieben von: gmg am 9 Feb 2015, 15:25
QUOTE (Metrotram @ 3 Feb 2015, 22:27)


Zur blauen Stunde erreicht der Vollzug 420 470/420 465 auf der Fahrt nach Grafrath den Haltepunkt Pullach


Auf Überführung nach Solln überquert das 420-Pärchen 420 446/420 460 die Großhesseloher Brücke


Vom eigentlichen Motiv her, gefällt mir das auf der Brücke am besten, von den Farben her, das in der blauen Stunde.

Geschrieben von: Entenfang am 12 Feb 2015, 21:54
https://flic.kr/p/qSD4bd
Wenn schon kein 420er, wurde eben ein 423er bei der Abfahrt in den Stamm festgehalten.

Geschrieben von: ropix am 12 Feb 2015, 21:59
Schick. Nur das Signal irritiert - gut erwischt. smile.gif

Geschrieben von: Wetterfrosch am 13 Feb 2015, 16:50
schöne Aufnahmen - kurze Zwischenfrage: Wie wird bei den 420ern abgefertigt? So wie früher durch Sicht und zurückbleiben bitte?

Geschrieben von: Martin H. am 13 Feb 2015, 17:12
Ja.

Geschrieben von: Entenfang am 15 Feb 2015, 22:22
https://flic.kr/p/qVimex
423 709 in Neubiberg

Und noch 2x 423 bei Neuperlach Süd:
https://flic.kr/p/qVb7wA

https://flic.kr/p/qVkgLD

Geschrieben von: Martin H. am 17 Feb 2015, 15:47
https://flic.kr/p/rc6DT5

Geschrieben von: Metrotram am 19 Feb 2015, 00:10
https://flic.kr/p/raWFja
420 465/420 459 zwischen Unterhaching und Taufkirchen

https://flic.kr/p/rfuNV4
420 459/420 471 in Grafrath

https://flic.kr/p/qiCAEu
420 471/420 459 in Geltendorf

Geschrieben von: gmg am 1 Mar 2015, 13:40
Hallo!

Hat jemand unter euch Fotographen Bilder, die orange oder blaue 420er im München der frühen 2000er Jahren zeigen?

Auf Wikipedia wird nämlich behauptet

QUOTE
Mit der Bahnreform wurden seit 1996 gemäß einem neuen Corporate Design alle Einheiten in verkehrsrot mit weißen Türen umlackiert. Davon ausgenommen ist nur der als Museumsfahrzeug verwendete 420 001.


Diese Aussage ist aber zumindest für die S-Bahn München definitiv falsch. Blau-kieselgraue, orange-kieselgraue und orange-weiße Züge waren in beachtlicher Zahl noch bis Ende 2002 zu sehen, als die S5 zur vorerst einzigen 420er-Linie wurde. Ab dann fuhren nur noch Schwenktürer, die entweder von vorn herein verkehrsrot waren oder aber Vollwerbung trugen.

Wenn hier jemand entsprechende Bilder einstellen könnte, wäre das ein Beweis. Die Wiki-Moderatoren haben meine Änderung nämlich kommentarlos rückgängig gemacht und sind auch nicht auf meinen Diskussionsbeitrag eingegangen.

Geschrieben von: Wildwechsel am 1 Mar 2015, 14:04
Die Aussage, dass seit 1996 umlackiert wurde, d.h. dass in diesem Jahr mit der Umlackierung begonnen wurde, bedeutet ja nicht, dass dies im selben Jahr bereits abgeschlossen war. Mir ist im Sommer 1997 der erste umlackierte 420er in München untergekommen.

Geschrieben von: uferlos am 1 Mar 2015, 14:21
Selbst bis Ende 2003/ Anfang 2004 gab es noch 420er in München (neben 420 001) die nicht verkehrsrot lackiert waren. Mit der Umstellung der S6 komplett auf 423 wurden damals die letzten kieselgrau/blauen Einheiten abgestellt. Neben 420 001 gab es bis Mitte 2003 den 420 052, der in kieselgrau/blau im Einsatz war. 420 179/181/187 trugen bis zu ihrer Ausmusterung im Sommer 2003 ihren Airportblauen-Lack. Bei der 8.Bauserie trugen 420 486, 488 ihren orange/weißen Lack sogar bis Anfang 2004.
Auch in Frankfurt waren bis mindestens Mitte 2004 420 348, 376 in orange/weiß sowie 420 373 in kieselgrau/orange im Einsatz.

zu den Bildern:
user posted image
420 373 im März 2004

user posted image
420 376 im März 2004

user posted image
420 187 im Juni 2003.

user posted image
420 052 abgestellt in Holzkirchen Dezember 2003.

user posted image
420 488 im Dezember 2003.

user posted image
420 001 und 420 181 Juni 2003

Geschrieben von: gmg am 1 Mar 2015, 14:40
QUOTE (Wildwechsel @ 1 Mar 2015, 14:04)
Die Aussage, dass seit 1996 umlackiert wurde, d.h. dass in diesem Jahr mit der Umlackierung begonnen wurde, bedeutet ja nicht, dass dies im selben Jahr bereits abgeschlossen war. Mir ist im Sommer 1997 der erste umlackierte 420er in München untergekommen.

Die Aussage beinhaltet aber, dass ALLE 420er außer 001 umlackiert wurden. Das stimmt aber nicht. Und wie aus uferlos' Aussage schon hervor geht, endete der Einsatz der kieselgrau-blauen mit ihrer Abstellung und nicht mit ihrer Umlackierung. Somit ist die Aussage ganz klar falsch, was die Wiki-Verantwortlichen aber nicht zu stören scheint. Übrigens nicht das erste Mal, dass ich erfolglos falsche Inos auf Wikipedia korrigiert habe!

@uferlos: Vielen Dank für die Bilder! rolleyes.gif Sie lassen keine Fragen offen.

Geschrieben von: Metrotram am 5 Mar 2015, 01:39
https://flic.kr/p/r9e7De
420 460/420 448 auf der Großhesseloher Brücke

https://flic.kr/p/r9e9SH
420 438 erreicht den Haltepunkt Siemenswerke

Geschrieben von: mapic am 14 Mar 2015, 19:56
Am Donnerstag Morgen hat sich dieses 420er Pärchen am Starnberger Flügel zwischen die Bobbycars gedrängelt, um sich dann auf den Weg in Richtung Nicht Einsteigen zu machen.

user posted image

Geschrieben von: gmg am 15 Mar 2015, 11:48
QUOTE (mapic @ 14 Mar 2015, 19:56)
Am Donnerstag Morgen hat sich dieses 420er Pärchen am Starnberger Flügel zwischen die Bobbycars gedrängelt, um sich dann auf den Weg in Richtung Nicht Einsteigen zu machen.

Warum nennt man die BOB-Züge Bobbycars? Ich finde ja die Spitznamen, die man den Zügen verpasst, emistens nicht besonders gut getroffen. Aber bei "Bobbycar" verstehe ich nicht einmal die Metaphirik dahinter. Außerdem ist das rechte in Integral und das linke vermutlich ein Talent.

Geschrieben von: Rev am 15 Mar 2015, 11:53
Weil das Wort BOB bayrische Oberlandbahn im Wort bobbycar steckt ... Wortspiel you know wink.gif

Geschrieben von: Auer Trambahner am 15 Mar 2015, 11:55
Oder weil der VKM "D-BOBy" lautet.

Geschrieben von: JeDi am 15 Mar 2015, 12:01
QUOTE (gmg @ 15 Mar 2015, 11:48)
Warum nennt man die BOB-Züge Bobbycars?

Weil groß BOBy drauf steht.

Geschrieben von: 146225 am 15 Mar 2015, 12:07
QUOTE (gmg @ 15 Mar 2015, 11:48)
Warum nennt man die BOB-Züge Bobbycars? Ich finde ja die Spitznamen, die man den Zügen verpasst, emistens nicht besonders gut getroffen. Aber bei "Bobbycar" verstehe ich nicht einmal die Metaphirik dahinter.

BOBy als VKM kennst Du? -> Bob-by-car wäre dann die Herleitung, wobei "car" eine freie Gestaltung der Übersetzung von "Brennkrafttriebwagen" ist.

QUOTE
Außerdem ist das rechte ein Integral und das linke vermutlich ein Talent.


Scharf beobachtet! smile.gif

Geschrieben von: gmg am 15 Mar 2015, 12:34
Aaaaaaah! Verstehe!

Geschrieben von: 420er Vorserie am 17 Mar 2015, 20:39
Gesammelte Werke der letzten Wochen:

user posted image
420 459 und 471 setzten nach einem kurzen Halt in Puchheim ihr Fahrt in Richtung Grafrath fort. Puchheim, 17.02.2015

user posted image
Neblig war es am 23.02.2015, als 420 471 und 459 auf die Ausfahrt am Hauptbahnhof warten.

user posted image
Morgens, 6:15 Uhr an der Leienfelsstraße mit 423 144 und zwei weiteren 423 am 10.03.2015

user posted image
Am gleichen Tag, nur etwa 25 Minuten später, begegnen sich 423 210 und 423 188. Eigentlich hätte der linke 423 ein 420 sein sollen.

user posted image
ET 357 begegnet ET 420 465 am 17.03.2015 an den Siemenswerken.

Geschrieben von: Guido am 18 Mar 2015, 19:13
Ein wenig gespielt ...
user posted image

420 459 in Höllriegelskreuth
user posted image

Mittlerweile umsetzbar ... 420 471 und 420 470 in München Aubing
user posted image

user posted image

Geschrieben von: chris232 am 18 Mar 2015, 21:06
Tolle Lichtstimmung in Hölle! smile.gif

Geschrieben von: gmg am 18 Mar 2015, 21:26
QUOTE (Guido @ 18 Mar 2015, 19:13)
Ein wenig gespielt ...

Das war eine gute Linie! smile.gif

Habt ihr da eine Touchscreen, wo ihr eintippen könnt, was ihr wollt oder wie kommt es zu diesen Spielereien?

Geschrieben von: TramBahnFreak am 21 Mar 2015, 22:58
420 438 im Stamm:
https://www.flickr.com/photos/55551461@N04/16266486323/in/photostream/

Geschrieben von: Guido am 22 Mar 2015, 09:08
QUOTE (gmg @ 18 Mar 2015, 21:26)
Habt ihr da eine Touchscreen, wo ihr eintippen könnt, was ihr wollt oder wie kommt es zu diesen Spielereien?

Railvox hat nur ein paar wenige Tasten, Touchscreen wäre viiiiieeeellll zu modern.
Und auch da kann man leider nicht eingeben was man will, oder vielleicht auch ganz gut so, aber ein wenig Spielerei geht halt doch wie man sieht.
Prinzipiell steht da drin "S5 Schwabstraße", aber das Ziel selbst kann man ausblenden bzw überblenden mit Sonderzielen.

Geschrieben von: 420er Vorserie am 22 Mar 2015, 16:45
Nachdem ich am vergangenen Freitag erst später in die Arbeit musste, hab ich die Gunst der Stunde genutzt und hab mich auf die Lauer nach 420ern gelegt.

user posted image
Zusammen mit 420 470 eilt 420 471 als Leerfahrt in Richtung Buchenau durch die Leienfelsstraße.

user posted image
Außerplanmäßig ist 420 448 Solo als S4 zum Hauptbahnhof unterwegs.

user posted image
Nachdem sein Anhängsel 420 471 ab Pasing einen anderen Weg eingeschlagen hat, rollt 420 475 allein am Hbf auf Gleis 27 ein.

Geschrieben von: ropix am 22 Mar 2015, 17:00
QUOTE (420er Vorserie @ 22 Mar 2015, 16:45)
Nachdem sein Anhängsel 420 471 ab Pasing einen anderen Weg eingeschlagen hat, rollt 420 475 allein am Hbf auf Gleis 27 ein.

Auf diesem Bild hat sich ein modernes Fahrzeug versteckt. Wer es findet gewinnt --- nichts biggrin.gif

Geschrieben von: 146225 am 22 Mar 2015, 17:28
QUOTE (ropix @ 22 Mar 2015, 17:00)
Auf diesem Bild hat sich ein modernes Fahrzeug versteckt. Wer es findet gewinnt --- nichts biggrin.gif

Der 420/421 ist auf jeden Fall mit seinen 20 Dienstjahren noch nicht der älteste im Bild. wink.gif

Geschrieben von: elchris am 22 Mar 2015, 18:21
Der PKW sieht recht modern aus - Altersrekord macht sicher der abgestellte Reko-Silberling.

Geschrieben von: uferlos am 22 Mar 2015, 19:34
QUOTE
Zusammen mit 420 475 eilt 420 471 als Leerfahrt in Richtung Buchenau durch die Leienfelsstraße.

nur 420 475 kann es nicht sein. Der steht brav am Ostbahnhof und wartet darauf geschlachtet zu werden. 420 471 war an diesem Tag zusammen mit 420 470 unterwegs.

Der 420 448 war solo unterwegs, nachdem 420 446 Probleme mit den Türen hatte.

Geschrieben von: 420er Vorserie am 23 Mar 2015, 09:53
QUOTE (uferlos @ 22 Mar 2015, 19:34)
nur 420 475 kann es nicht sein. Der steht brav am Ostbahnhof und wartet darauf geschlachtet zu werden. 420 471 war an diesem Tag zusammen mit 420 470 unterwegs.

Hast recht, der 470 war es. Da hab ich mich vertippt.

Geschrieben von: 218217-8 am 23 Mar 2015, 12:46
QUOTE (uferlos @ 22 Mar 2015, 19:34)
nur 420 475 kann es nicht sein. Der steht brav am Ostbahnhof und wartet darauf geschlachtet zu werden.

Oh, seit wann das? http://www.eisenbahnforum.de/index.php?s=491473a084003371b1e7b732aa907a15&act=ST&f=37&t=15255&st=120&#entry581896 war er anscheinend noch im Einsatz.

Geschrieben von: Metrotram am 23 Mar 2015, 12:54
QUOTE (218217-8 @ 23 Mar 2015, 12:46)
Vor wenigen Tagen war er anscheinend noch im Einsatz.

Nein, da stand er bereits 'brav' am Ostbahnhof. biggrin.gif

Geschrieben von: Metrotram am 23 Mar 2015, 14:13
Auch in der vergangenen Woche ging es wieder auf 420-Jagd:

https://flic.kr/p/rHMbG7
420 470/420 471 zwischen Giesing und Fasangarten auf der Fahrt nach Deisenhofen und weiter nach Solln. Im fernen Hintergrund der Olympiaturm, immerhin knapp zehn Kilometer Luftlinie entfernt

https://flic.kr/p/rrrGnc
420 459/420 437 auf der Fahrt von Deisenhofen nach Solln über dem Isartal

https://flic.kr/p/rHN5As
420 448 und 420 471 haben die Großhesseloher Brücke überquert und passieren den ehemaligen Staatsbahnhof Großhesselohe

https://flic.kr/p/qLTVNN
420 448 erreicht Mittersendling

https://flic.kr/p/rHTi3z
218 469 und 420 460 in Pasing

https://flic.kr/p/qM7cfK

https://flic.kr/p/rrkk55
420 459/420 437 unterwegs nach Grafrath kurz hinter Aubing

Geschrieben von: uferlos am 23 Mar 2015, 16:00
QUOTE (218217-8 @ 23 Mar 2015, 12:46)
Oh, seit wann das? http://www.eisenbahnforum.de/index.php?s=491473a084003371b1e7b732aa907a15&act=ST&f=37&t=15255&st=120&#entry581896 war er anscheinend noch im Einsatz.

wo ist er denn da im Einsatz? 420 475 steht seit nem guten Monat am Ostbahnhof Gleis 13 rum und wartet auf die Verschrottung

Geschrieben von: VossBär am 23 Mar 2015, 19:58
QUOTE (uferlos @ 23 Mar 2015, 16:00)
wo ist er denn da im Einsatz? 420 475 steht seit nem guten Monat am Ostbahnhof Gleis 13 rum und wartet auf die Verschrottung

Verschrottung?

Tja, wird man wohl nicht abwenden können.
Bis dahin hat er es aber schön warm.

Einzig, was die Sichtung belegen könnte, wäre eine Bewegungsfahrt, die vll. am Heimeranplatz entdeckt wurde.

Geschrieben von: uferlos am 23 Mar 2015, 20:01
QUOTE (VossBär @ 23 Mar 2015, 19:58)
Verschrottung?

Tja, wird man wohl nicht abwenden können.
Bis dahin hat er es aber schön warm.

Einzig, was die Sichtung belegen könnte, wäre eine Bewegungsfahrt, die vll. am Heimeranplatz entdeckt wurde.

nur das der Langzug am Ostbahnhof nicht bewegt wurde wink.gif
alle 3 Fahrzeuge sollen als Ersatzteilspender für unsere 15 umgebauten 420er dienen.

Geschrieben von: ET 423 am 23 Mar 2015, 21:05
QUOTE (VossBär @ 23 Mar 2015, 19:58)
Verschrottung?

Tja, wird man wohl nicht abwenden können.

Warum sollte man das abwenden? Der Karrn ist zur Ausschlachtung vorgesehen und der Rest geht aufn Bender.

Geschrieben von: 218217-8 am 23 Mar 2015, 21:40
Okay, jetzt habe ich das kapiert. Ich wusste nicht, dass man in München auszuschlachtende Züge auf Bahnsteiggleisen abstellt. Danke für die Aufklärung; wieder was gelernt.

Geschrieben von: ET 423 am 24 Mar 2015, 13:13
Für gewöhnlich werden die auch nicht an Bahnsteiggleisen abgestellt. Aber aktuell gibt es in Steinhausen weder den nötigen Platz, noch die Kapazitäten, die nötig wären, um die Fahrzeuge zu verarbeiten.

Geschrieben von: chris232 am 24 Mar 2015, 13:51
Und dann muss man da natürlich unterscheiden: Gehts darum, eine einzelne Lok für etwa fünf Stunden abzustellen, kann's schon mal vorkommen dass man über 100 km weiterfahren muss und sie dann irgendwo in der Botanik hinstellen soll, wo man am besten per Quad oder Panzer hinkommt, obwohl im gewünschten Bahnhof dutzende Nebengleise in dieser Zeit leer stehen. Gehts darum, dass die S-Bahn nen Zug für paar Wochen abstellen will, kann man schon mal einem ohnehin voll ausgelasteten Bahnhof noch nen Bahnsteig wegnehmen. rolleyes.gif

Geschrieben von: ropix am 24 Mar 2015, 13:55
Wer mehr zahlt schafft mehr an biggrin.gif

Geschrieben von: ET 423 am 24 Mar 2015, 13:57
QUOTE (chris232 @ 24 Mar 2015, 13:51)
Gehts darum, dass die S-Bahn nen Zug für paar Wochen abstellen will, kann man schon mal einem ohnehin voll ausgelasteten Bahnhof noch nen Bahnsteig wegnehmen. rolleyes.gif

Wirklich voll ausgelastet sind am Ostbahnhof eh nur die Gleise 1 bis 5. wink.gif

Geschrieben von: chris232 am 24 Mar 2015, 14:16
Ach, wieso? In den Stamm kann eh nur ein Zug nach dem anderen, da kann man doch auf Gleis 1 oder 2 problemlos verzichten, das verschiebt nur den Punkt an dem gewartet werden muss um 300 Meter. Fast wie in Laim. Ich möcht also gern unseren Dieseltrecker mal für die nächsten ein, zwei Monate da am Bahnsteig abstellen wenns recht is smile.gif

Geschrieben von: Metrotram am 8 Apr 2015, 12:05
Mittlerweile passt die Ausfahrt in Aubing vom Licht:

https://flic.kr/p/rGbUCc
420 448 und 420 460 auf der Fahrt von Höllriegelskreuth über Pasing nach Grafrath und Geltendorf

Geschrieben von: JeDi am 8 Apr 2015, 13:13
Sehr schön, wie auch schon der Bilderbogen von vor 2 Wochen!

Geschrieben von: Guido am 10 Apr 2015, 13:55
Sauerei, die erste ...

423 216 als 8168 nach Grafrath kurz hinter Aubing
user posted image


Sauerei, die zweite ...

423 217 hängt natürlich auf der anderen Seite vom Licht, auch Aubing
user posted image

Geschrieben von: Guido am 10 Apr 2015, 18:05
423 238 im Nirgendwo an der Aubinger Lohe
user posted image

420 470 an gleicher Stelle (man kann ja nicht immer Pech haben)
user posted image

Geschrieben von: ET 423 am 10 Apr 2015, 18:45
QUOTE (Guido @ 10 Apr 2015, 14:55)
Sauerei, die erste ...

Sauerei, die zweite ...

Warum Sauerei? Ich finde die Bilder sehr schön. smile.gif Oder stimmt wieder etwas mit dem Sonnenstand nicht, was ich als Laie nicht erkenne? unsure.gif

Geschrieben von: Martin H. am 10 Apr 2015, 18:46
Ich denke, weil es die falsche Baureihe ist. ?

Geschrieben von: mapic am 10 Apr 2015, 18:48
Also ich find das Bild von diesem chamäleonartig in der Landschaft verschwindenden Zug irgendwie genial. biggrin.gif

Geschrieben von: NJ Transit am 10 Apr 2015, 18:53
QUOTE (mapic @ 10 Apr 2015, 19:48)
Also ich find das Bild von diesem chamäleonartig in der Landschaft verschwindenden Zug irgendwie genial.  biggrin.gif

Sein wir mal froh, dass du damit nicht den verkehrsroten meinst, sonst wär ziemlich viel schief gelaufen ph34r.gif
Aber doch, schick smile.gif

Geschrieben von: 420er Vorserie am 10 Apr 2015, 19:12
QUOTE (Guido @ 10 Apr 2015, 19:05)
420 470 an gleicher Stelle (man kann ja nicht immer Pech haben)

Ach du warst das der da in der Botanik stand. Der hintere war übrigens der 420 459

Geschrieben von: Guido am 10 Apr 2015, 21:40
QUOTE (ET 423 @ 10 Apr 2015, 19:45)
QUOTE (Guido @ 10 Apr 2015, 14:55)
Sauerei, die erste ...

Sauerei, die zweite ...

Warum Sauerei? Ich finde die Bilder sehr schön. smile.gif Oder stimmt wieder etwas mit dem Sonnenstand nicht, was ich als Laie nicht erkenne? unsure.gif

Beim ersten falsche Baureihe. Ich bin da mitm Radl hin!! Ich denke mal, Du erkennst das Problem, Sport und so ^^

Beim zweiten tatsächlich falsch vom Sonnenstand.


QUOTE (420er Vorserie @ 10 Apr 2015, 20:12)
Ach du warst das der da in der Botanik stand. Der hintere war übrigens der 420 459

Ja, ich stand da rum. Und den hinteren hab ich auch ^^
user posted image

Geschrieben von: Metrotram am 20 Apr 2015, 11:49
https://flic.kr/p/rToudb
420 465 und 420 448 haben in Grafrath die Fahrgastfahrt beendet und fahren nun als Leerfahrt zur Abstellung in Geltendorf. Der Vollzug passiert zwischen Grafrath und Türkenfeld die Gemeinde Kottgeisering

Von Dienstag bis Donnerstag lief außerdem erstmals 420 456 in einem Umlauf auf der S4. Der Zug trug zu diesem Zeitpunkt noch die 'S-Bahn Stuttgart'-Aufkleber, hatte noch kein Münchner FIS aufgespielt und auch die 1. Klasse war noch angezeichnet. Mittlerweile ist der Wagen für München angepasst. Zuerst allerdings noch ein anderer Frühumlauf auf der S4, bestehend aus 420 448 und 420 465, am Hirschgarten:

https://flic.kr/p/rdYPuQ
Hochbetrieb im morgendlichen Berufsverkehr: 425 148/425 052 als RB 59237 und 420 448/420 465 als S4 auf der Fahrt zum Hauptbahnhof

https://flic.kr/p/rebo82
420 460 und 420 456 erreichen den Starnberger Flügelbahnhof

https://flic.kr/p/rTwJ5V
Suboptimale Lichtverhältnisse am Hauptbahnhof: 420 456 und 420 460 auf Gleis 31 am Starnberger Flügelbahnhof

Geschrieben von: Auer Trambahner am 20 Apr 2015, 18:58
Langsam wirds mitm Blühzeug

user posted image

Geschrieben von: 420er Vorserie am 24 Apr 2015, 13:10
Gut das die Münchner 420er so zuverlässig sind, sonst wären solche Aufnahmen überhaupt nicht möglich.

user posted image
Unerkannt wollte dieser 423 bleiben, sonst hätte er nicht die Scheibenwachanlage benutzt. 423 xxx als S4 Geltendorf - Höllriegelskreut am 24.4.15 um 7:25 Uhr bei Kottgeisering.

user posted image
423 349 hat Bachern ebenfalls am 24.4.15 in Richtung Dachau verlassen. Ist Dachau im Fis nicht einprogrammiert dass man dafür ersatzweise Allach als Ziel angibt? blink.gif

Geschrieben von: Metrotram am 24 Apr 2015, 14:17
QUOTE (Auer Trambahner @ 20 Apr 2015, 19:58)
Langsam wirds mitm Blühzeug

Indeed smile.gif :

https://flic.kr/p/s19Y47
423 127 und 423 183 auf der Fahrt nach Altomünster

https://flic.kr/p/s1hU7K
420 471 bei Kleinberghofen

https://flic.kr/p/rYqgdi
420 471 hat Bachern verlassen und strebt nun Dachau entgegen

https://flic.kr/p/sfsgg3
423 183 und 423 127 bei Breitenau

Geschrieben von: Chr18 am 24 Apr 2015, 14:50
Doch Dachau ist drin in 423.

Geschrieben von: Guido am 24 Apr 2015, 15:10
QUOTE (Chr18 @ 24 Apr 2015, 15:50)
Doch Dachau ist drin in 423.

Überlässt Du bitteschön das Antworten denen, die sich mit der richtigen Antwort auch auskennen?

QUOTE (420er Vorserie @ 24 Apr 2015, 14:10)
Ist Dachau im Fis nicht einprogrammiert dass man dafür ersatzweise Allach als Ziel angibt?  blink.gif

Alto -> Dachau geht nicht. Normal sollte von der Ostseite aus (Erding, Ostbahnhof) die Route mit Endziel Dachau eingegeben und selbst angesagt werden. Mit dem Ziel Allach funktioniert die automatische Haltansage, ist die Variante für die Sprechfaulen.

Geschrieben von: Martin H. am 24 Apr 2015, 15:24
Toll.

Und nach gestartetem FIS das Ziel ändern geht wohl nicht, einer der wenigen Punkte, wo der 442 also mal punkten kann. Aber wieder nur Bahnhöfe an denen der Zug auch planmäßig halten würde *sichdiehaarereufendersmilie*

Geschrieben von: EasyDor am 25 Apr 2015, 09:54
QUOTE (Guido @ 24 Apr 2015, 16:10)
Alto -> Dachau geht nicht. Normal sollte von der Ostseite aus (Erding, Ostbahnhof) die Route mit Endziel Dachau eingegeben und selbst angesagt werden. Mit dem Ziel Allach funktioniert die automatische Haltansage, ist die Variante für die Sprechfaulen.

Aber Altomünster - Dachau ist doch eine Strecke die sehr oft von 423 gefahren wird? Klar, man hat geplant, dass das 420 übernehmen sollten, aber das klappt ja nicht immer....

Geschrieben von: Guido am 25 Apr 2015, 15:17
QUOTE (EasyDor @ 25 Apr 2015, 10:54)
Aber Altomünster - Dachau ist doch eine Strecke die sehr oft von 423 gefahren wird? Klar, man hat geplant, dass das 420 übernehmen sollten, aber das klappt ja nicht immer....

Genau, man hat mit 420 geplant ... Daß es sogar Planumläufe mit 423 gibt war zum Zeitpunkt der Bestellung noch nicht klar, die Umläufe (nur Schülerverkehr) kamen erst später dazu, nachdem die Bestellung schon raus war. Und das mal ein 420 ausfallen und durch einen 423 ersetzt werden könnte, hat man einfach nicht mit eingeplant.

Im nächsten Update soll das Problem aber behoben werden.

Geschrieben von: Guido am 29 Apr 2015, 20:26
423 352 in Fürstenfeldbruck
user posted image

423 313 in Fürstenfeldbruck
user posted image

423 150 in Eichenau
user posted image

423 091 in Eichenau
user posted image

423 277 in Eichenau
user posted image

423 216 in M-Aubing
user posted image

423 180 in Fürstenfeldbruck
user posted image

423 240 in Fürstenfeldbruck
user posted image


Geschrieben von: Guido am 29 Apr 2015, 20:26
420 481 in Mammendorf
user posted image

420 481 + 420 475 + 420 480 in Mammendorf
user posted image

420 480 in Mammendorf
user posted image

420 471 in Erdweg
user posted image

420 465 in Eichenau
user posted image

420 438 + 218 488 in M-Leienfelsstraße
user posted image

420 471 in Schwabhausen
user posted image

420 454 + 420 471 in M-Ost
user posted image

Geschrieben von: 420er Vorserie am 29 Apr 2015, 20:36
user posted image
Etwas verspätet kommt 423 074 mit zwei weiteren 423ern am 25.4.15 in Johanneskirchen an.

user posted image
Soeben hat sich 420 439 von Höllriegelskreuth aus am 27.4.15 auf den Weg nach Pasing gemacht.

user posted image
Wärend 420 448 mit 438 kurze Zeit später dort als S4 beschildert ankommen.

user posted image
Den Standpunkt in der Nähe vom Isartalbahnhof wollt ich schon länger einmal ausprobieren, auch wenn dort am Nachmittag immer Gegenlicht ist.
Als Versuchsobjekt musste am 29.4.15 der 420 465 und 438 herhalten.

user posted image
423 177 ist ebenfalls auf der S20 im Einsatz.

user posted image
Und gut 1 1/2 Stunden später wurden 420 465 und 438 in der Aubinger Lohe auf den Chip gebannt.

Geschrieben von: Guido am 30 Apr 2015, 16:02
Heute war Ersteinsatz von 420 001 auf der S2 Altomünster ...

420 001 in Eisenhofen
user posted image

420 001 kurz hinter Erdweg
user posted image

420 001 in Altomünster am Bahnsteig
user posted image

Noch ein böser Vergleich ... 420 454 und 420 001 am Ostbahnhof
user posted image

Geschrieben von: TramBahnFreak am 30 Apr 2015, 19:03
Nett, das darf es gerne auch mal im Regelbetrieb geben... biggrin.gif

00000689.gif Was macht denn der Schenk'sche Lion's Regio in Altomünster?

Geschrieben von: Guido am 30 Apr 2015, 19:06
QUOTE (TramBahnFreak @ 30 Apr 2015, 20:03)
00000689.gif Was macht denn der Schenk'sche Lion's Regio in Altomünster?

Rumstehen ... Vielleicht für eine der 10 Buslinien, die von Altomünster Bahnhof aus abfahren.

Geschrieben von: br420Fan am 30 Apr 2015, 21:28
Sorry das ich blöd nachfrage, aber warum ist man mit dem ET 420 001 nach Altomünster gefahren? Schöne Fotos von den S-Bahnzügen. biggrin.gif

Geschrieben von: Guido am 30 Apr 2015, 21:51
QUOTE (br420Fan @ 30 Apr 2015, 22:28)
Sorry das ich blöd nachfrage,

Einsicht ist der erste Weg zur Besserung ...

Aber um die Frage zu beantworten: Weils Spaß macht, mir/uns grad langweilig war und es da leckere Leberkassemmeln gibt biggrin.gif laugh.gif rolleyes.gif

Geschrieben von: chris232 am 30 Apr 2015, 22:08
QUOTE (Guido @ 30 Apr 2015, 22:51)
Einsicht ist der erste Weg zur Besserung ...

Naja, die Antwort kann damit ja ganz gut mithalten?

Geschrieben von: NJ Transit am 1 May 2015, 08:40
QUOTE (Guido @ 30 Apr 2015, 22:51)
Einsicht ist der erste Weg zur Besserung ...

Aber um die Frage zu beantworten: Weils Spaß macht, mir/uns grad langweilig war und es da leckere Leberkassemmeln gibt biggrin.gif laugh.gif rolleyes.gif

Mir hat man mal beigebracht, dass es keine dummen Fragen sondern nur dumme Antworten gibt.

Geschrieben von: abzwanst am 1 May 2015, 08:51
QUOTE (TramBahnFreak @ 30 Apr 2015, 20:03)
Nett, das darf es gerne auch mal im Regelbetrieb geben... biggrin.gif

Hätte man denn dafür überhaupt das passende Zielschild? wink.gif

Geschrieben von: Metrotram am 1 May 2015, 09:06
Zumindest S2 Dachau sollte das Zielband können. Leider ist das Band nach zahlreichen 'Spielereien' kaputt gegangen und musste aufwendig zur einzigen wohl wirklich passenden Anzeige gezupft werden.

Geschrieben von: Guido am 2 May 2015, 08:38
QUOTE (NJ Transit @ 1 May 2015, 09:40)
Mir hat man mal beigebracht, dass es keine dummen Fragen sondern nur dumme Antworten gibt.

Und mir hat man mal beigebracht, die Wahrheit zu antworten ... Nicht mal mit der können einige hier leben. sad.gif

Schade, daß die Reaktionen aber so gut vorhersehbar waren, was wäre das Eisenbahnforum ohne dem. Ganz allgemein, warum müssen FREAKS eigentlich immer jede Aktion hinterfragen, fühlen sich gleich angepisst wenn man ihnen nicht die Wunschinfos zur Verfügung stellt und können sich nicht darüber freuen wenn z.B. so ein Oldi einfach mal vor einer bekannten anstehenden Sonderfahrt Auslauf bekommt und davon sogar Bilder gezeigt werden? Neid? Mißgunst? Darf man nicht einfach mal in seiner Freizeit aus Spaß irgendwo hin fahren?

- Die Fahrt hat Spaß gemacht und trotz durchwachsenem Wetters ist das eine oder andere brauchbare Bild entstanden.
- Ich hatte grad nichts besseres zu tun und damit Zeit für den Spaß.
- Die Leberkassemmel war lecker.

DAS ist die Antwort - lebt damit oder lasst es sein.

Geschrieben von: uferlos am 2 May 2015, 08:48
QUOTE
- Die Fahrt hat Spaß gemacht und trotz durchwachsenem Wetters ist das eine oder andere brauchbare Bild entstanden.
- Ich hatte grad nichts besseres zu tun und damit Zeit für den Spaß.
- Die Leberkassemmel war lecker.

DAS ist die Antwort - lebt damit oder lasst es sein.

so ist es smile.gif genauso wie die Fahrt mitm 420 471 die Woche zuvor (Wobei da das Wetter besser war) smile.gif

Geschrieben von: ropix am 2 May 2015, 08:51
QUOTE (Guido @ 2 May 2015, 09:38)
Darf man nicht einfach mal in seiner Freizeit aus Spaß irgendwo hin fahren?
Bei der DB AG - sicher nicht. Ohne Zweck und Anlass fährt keine Eisenbahn. Daher
QUOTE


- Die Fahrt hat Spaß gemacht und trotz durchwachsenem Wetters ist das eine oder andere brauchbare Bild entstanden.
- Ich hatte grad nichts besseres zu tun und damit Zeit für den Spaß.
- Die Leberkassemmel war lecker.

DAS ist die Antwort - lebt damit oder lasst es sein.
Mag zwar vielleicht sein, aber
QUOTE
so ein Oldi einfach mal vor einer bekannten anstehenden Sonderfahrt Auslauf bekommt
Scheint die eigentliche Antwort mit der jeder was anfangen kann zu sein. Nix Neid, nix Missgunst, sondern Interesse?

Neid und Missgunst entstehen erst dann wenn eine kleine Hand voll ausgewählten Freaks die Informationen doch haben und damit rumstolzieren wie die diebische Elster.

Geschrieben von: ET 423 am 2 May 2015, 09:27
Meine Fresse, wie kann man um diesen Kübel nur so einen Hessel machen? Der ist halt gefahren, Punkt, aus, fertig. Warum, wozu und weshalb sind doch scheiß egal?!?!

Und nein, ich weiß den wahren Grund auch nicht und er interessiert mich auch nicht. :-)

Geschrieben von: ropix am 2 May 2015, 09:49
QUOTE (ET 423 @ 2 May 2015, 10:27)
Meine Fresse, wie kann man um diesen Kübel nur so einen Hessel machen? Der ist halt gefahren, Punkt, aus, fertig. Warum, wozu und weshalb sind doch scheiß egal?!?!

Und nein, ich weiß den wahren Grund auch nicht und er interessiert mich auch nicht. :-)

Weil es Leute mit anderer Interessenslagen als dir gibt und der Grund steht doch oben ausführlich drüber.

Und man kann weils geht.

Und drittens - das er gefahren ist ist doch schonmal eine gute Nachricht zumindest für diejenigen die viel ihrer Freizeit investieren damit das Ding überhaupt fährt und nicht irgendwo auf einem Abstellgleis herumgammelt bis es verfault und verschrottet ist.

Und viertens - es dürfte jedem klar sein dass es eine reine Kamikazeaktion wäre den 001 6 Monate hinzustellen, morgens früh um 5 einzuschalten und dann zu hoffen er spult seine 400 Kilometer mit 3 Zwischenstopps problemlos herunter. (Wer mit dabei sein will: http://www.igsbahn-muenchen.de/sonderfahrten/#1)

Geschrieben von: ET 423 am 2 May 2015, 10:43
QUOTE (ropix @ 2 May 2015, 10:49)
Weil es Leute mit anderer Interessenslagen als dir gibt und der Grund steht doch oben ausführlich drüber.

Ich stimme dir absolut zu - mein Beitrag war aber auch nicht gegen dich gerichtet. Falls das anders rüber kam, tuts mir leid. Ich kann nur nicht verstehen, wie man so einen Aufstand wegen dem Karrn machen kann und dann noch Guido blöd anlabert, weil er nicht bereit ist, zu allem alles zu sagen. Es gibt nunmal keine Auskunftspflicht, schon gar nicht in einem solchen Forum mit solchen Leuten.

Geschrieben von: EasyDor am 2 May 2015, 11:28
Naja, es gibt aber schon einen Unterschied ob man:
- zu einem Thema einfach gar nichts sagt, weil es, wie du schon sagst, keine Auskunftspflicht gibt und auch nicht jeden alles was angeht.
- oder ob man sagt "Ich weiß es, ich weiß es, ich bin sogar gefahren, aber warum sag ich dir nicht, ällabätsch"
- oder ob man, wie hier geschehen, eine zugibt dass man es weiß, und zusätzlich eine blöde/falsche Antwort gibt die den Fragesteller auch noch auf den Arm nimmt.

Das ist schlicht und ergreifend unfair... Frei nach dem Motto, es gibt keine blöden Fragen, nur blöde Antworten. wink.gif

Geschrieben von: ropix am 2 May 2015, 11:32
Allerdings war die Frage insoweit unnötig als sie auf dem darüber geposteten Bild eindeutig beantwortet wird.

Da steht "Probefahrt Altomünster". Eine andere Frage wäre jetzt vielleicht wozu die Probefahrt, weil nicht jeder weiß was dann in meiner Antwort unter 4. steht. Aber die Frage warum es gefahren ist ist eigentlich schon eindeutig beantwortet bevor die Frage gestellt wurde. Insofern wird da auch mehr reininterpretiert als drin ist. Ich würde vorschlagen es dabei jetzt aber bewenden zu lassen.

Geschrieben von: NJ Transit am 2 May 2015, 12:27
QUOTE (Guido @ 2 May 2015, 09:38)
Und mir hat man mal beigebracht, die Wahrheit zu antworten ... Nicht mal mit der können einige hier leben.  sad.gif

Solange du nicht erstmal selber andere Leute anpöbelst - was soll dieser völlig überflüssige Kommentar? Es wird ja wohl hier noch jedem freistehen nachzufragen, wenn du schon Bilder postest, und damit solltest du rechnen. Dem User gleich mal eins auf die Fresse zu geben, dass seine Frage dumm ist und dann eine Antwort zu geben, die von Außenstehenden wirklich eigentlich nur so aufgefasst werden kann, als würdest du den User jetzt auch noch verarschen - nein. Dir wäre kein Zacken aus der Krone gefallen mit dem einfachen Wort "Probefahrt" (wie es ja auch im Bild steht, aber auf den Handy hab ich das z.B. auch nicht gesehen).

QUOTE
Schade, daß die Reaktionen aber so gut vorhersehbar waren, was wäre das Eisenbahnforum ohne dem. Ganz allgemein, warum müssen FREAKS eigentlich immer jede Aktion hinterfragen, fühlen sich gleich angepisst wenn man ihnen nicht die Wunschinfos zur Verfügung stellt und können sich nicht darüber freuen wenn z.B. so ein Oldi einfach mal vor einer bekannten anstehenden Sonderfahrt Auslauf bekommt und davon sogar Bilder gezeigt werden?


Ich verstehe dich gut - aber das kommt auch immer von zwei Seiten. Sowohl bei der S-Bahn als auch beispielsweise bei der MVG. Wenn es weniger Staatsgeheimnisse gäbe, wären vermutlich auch Neid und Missgunst schonmal wesentlich geringer. Es zwing ja niemanden dazu, die Fahrplanordnung zu veröffentlichen (ich hätte auch keine Lust auf die ganzen sabbernden Stoffbeutler von der S20), aber dieses Alles-ist-hochgeheim-ich-sag-euch-nix-haltet-die-Klappe-Getue nervt von der Freakseite wie von der internen Seite. Zum Glück hat das ja schon nachgelassen seit dem Ende des Münchner Trambahnfanboykrieges.
Insofern: www_smiliemania_de_75814.png

Geschrieben von: 423176 am 3 May 2015, 10:19
Guido, lassen wir doch einfach alle Infos und Bilder bei uns smile.gif
Dann ist Ruhe um Karton.

Schaut mal, selbst ich als einer derjenigen die eingeweiht sein könnten (weil Betriebsintern) wusste nichts von dieser Fahrt. Ich lebe jetzt immer noch, habe keine Bilder davon gemacht und weiß nicht warum diese Fahrt statt fand smile.gif

Geschrieben von: Wildwechsel am 3 May 2015, 10:33
QUOTE (423176 @ 3 May 2015, 11:19)
Ich lebe jetzt immer noch, habe keine Bilder davon gemacht

Geht mir genau so, obwohl ich meistens vorab von so etwas erfahre. Nur, was wäre, wenn ich es gewusst hätte? Ich hätte an dem Tag eh keine Zeit gehabt, sondern bin stattdessen 11 Stunden im Hofbräuhaus gehockt laugh.gif (immerhin 4 davon auf Dienstzeit).

Geschrieben von: TramBahnFreak am 3 May 2015, 10:41
QUOTE (423176 @ 3 May 2015, 11:19)
Ich lebe jetzt immer noch,

Aber ist es denn noch so wie vorher? Kannst du überhaupt noch ruhig schlafen? ohmy.gif

Geschrieben von: EasyDor am 3 May 2015, 11:17
QUOTE (423176 @ 3 May 2015, 11:19)
Guido, lassen wir doch einfach alle Infos und Bilder bei uns smile.gif
Dann ist Ruhe um Karton.

Schaut mal, selbst ich als einer derjenigen die eingeweiht sein könnten (weil Betriebsintern) wusste nichts von dieser Fahrt. Ich lebe jetzt immer noch, habe keine Bilder davon gemacht und weiß nicht warum diese Fahrt statt fand smile.gif

Ich denke der Punkt ist einfach, dass viele (auch ich) nicht verstehen, warum daraus so ein Staatsgeheimnis gemacht wird. Es ist eine ganz normale Betriebsfahrt, die wohlgemerkt in der Vergangenheit liegt.
Dass man sowas u.U. nicht vorher ankündigt um einen Freakansturm zu vermeiden ist klar, aber im Nachhinein?

Das andere, was wohl noch schwerer wiegt, ist die Tatsache, dass dann als Grund angegeben wird, man hätte das aufgrund der Leberkässemmeln gemacht... Sorry, aber da fühlt sich der Fragesteller zu recht verarscht. Übrigens nicht nur der, auch andere hier im Forum.

Jeder weiß mittlerweile, dass man die Fahrt gemacht hat, um den 001 nach einer längeren Ruhezeit wieder einzufahren und zu testen bevor es nach Passau geht. Und weil es dafür im Grunde genommen egal ist welche Strecke man wählt, hat man sich für Altomünster entschieden, einfach weil es eine schöne neue Strecke ist die zudem einige Trassen frei hat....

Ich verstehe somit einfach nicht, warum man hier lieber User vergackeiert, als entweder einfach gar nichts, oder diese simplen zwei Sätze von sich gibt?

Geschrieben von: TramBahnFreak am 3 May 2015, 12:41
QUOTE (EasyDor @ 3 May 2015, 12:17)
Jeder weiß mittlerweile, dass man die Fahrt gemacht hat, um den 001 nach einer längeren Ruhezeit wieder einzufahren und zu testen bevor es nach Passau geht. Und weil es dafür im Grunde genommen egal ist welche Strecke man wählt, hat man sich für Altomünster entschieden, einfach weil es eine schöne neue Strecke ist die zudem einige Trassen frei hat....

Man hat die Strecke gewählt, weil es dort gute Leberkassemmeln gibt – somit war die Aussage doch korrekt?

Geschrieben von: Wildwechsel am 3 May 2015, 18:40
QUOTE (TramBahnFreak @ 3 May 2015, 13:41)
Man hat die Strecke gewählt, weil es dort gute Leberkassemmeln gibt – somit war die Aussage doch korrekt?

Mit dem Argument hätte man aber auch nach Hohenbrunn fahren können.

Geschrieben von: harrymoos am 4 May 2015, 05:46
Es ist ganz einfach. Nach diversen Reparaturen ist eine Probefahrt notwendig. Diese Probefahrten werden durch die Werkstatt durchgeführt. Die Auswahl der Trasse liegt bei dem zuständigen Sachbearbeiter im Werk. Auswahlpunkte sind u.a. Platz am Endbahnhof für längere Wendezeiten (wenn eine Defekt auftritt), Trasse ohne Fremdverkehr, etc.
Die Verpflegung am Endbahnhof ist hierbei Nebensache.
Da die Fahrt evtl. auch ausfallen kann (kurzzeitiger Defekt der die Ausfahrt aus Steinhausen verhindert) oder Abweichungen der Fahrtzeiten erfolgen können, wird der Fahrplan nicht Breit gestreut.
Das diverse andere Leute dabei waren, hat níchts mit Elitären Kreis zu tun, sondern liegt u.a. daran das zumindesten der Vorstitzende der IGS schaut ob für die ersten Sonderfahrten alles klappt.
Nochmal am Schluss der Hinweis:
Dies war keine Funfahrt, sondern eine Probefahrt nach Werkstattaufenthalt.


Geschrieben von: Martin H. am 4 May 2015, 12:33
QUOTE (ropix @ 2 May 2015, 09:51)
Bei der DB AG - sicher nicht. Ohne Zweck und Anlass fährt keine Eisenbahn. Daher

Doch, durchaus, auch wenn der Zweck dann der Spaß ist. Die die ich kenne waren aber zumeist Rangierfahrten.

Geschrieben von: Entenfang am 13 Jun 2015, 17:34
https://flic.kr/p/uiGwML
Aus lauter Frust, dass es schon wieder kein 420er war, zeigt das Signal gleich alle Farben auf einmal an. Zumindest, wenn man lang genug belichtet tongue.gif

Geschrieben von: ET 423 am 13 Jun 2015, 18:16
QUOTE (Entenfang @ 13 Jun 2015, 18:34)
zeigt das Signal gleich alle Farben auf einmal an.

Da fehlt noch das Zs7.

Geschrieben von: uferlos am 14 Jun 2015, 14:20
QUOTE (Entenfang @ 13 Jun 2015, 18:34)
Aus lauter Frust, dass es schon wieder kein 420er war, zeigt das Signal gleich alle Farben auf einmal an. Zumindest, wenn man lang genug belichtet tongue.gif

es war sogar planmäßig ein 423, wegen Bauarbeiten.....

Geschrieben von: 420er Vorserie am 17 Jun 2015, 20:18
Ein paar Bilder des heutigen Tages von der S20:

user posted image
Zusammen mit 420 467 durchfährt 420 463 als Lt Furth in Richtung Deisenhofen

user posted image
Viel Zeit war nicht mehr für das obige Bild, da schon 423 354 des Weges kam.

user posted image
Kurzfristig wurde statt Pasing der Münchner Hauptbahnhof angefahren, hier an der Donnersbergerbrücke.

user posted image
Und am Hauptbahnhof, wo nachmittags eigentlich kein 420 auftaucht.

Geschrieben von: S7 Kreuzstraße am 17 Jun 2015, 21:34
Eine Außerplanmässige S7 Hauptbahnhof. Normalerweise wäre es wie es in der ZZA steht, eine S20 nach Pasing.

Und ist dann auch ab dem Hauptbahnhof, bis Mittersendling als S7 Höllriegelskreuth gefahren.

Geschrieben von: ZüriMünchner am 18 Jun 2015, 22:13
Das Foto oberhalb der Aufnahme vom 420er an der Donnerbrücke ist also auch (südlich vom Bhf) Furth. Ist es normal dass da um die Zeit der 420er fährt? Oder Sonder-Einsatzfahrt, nach Aufenthalt in Steinhausen?

Super Foto!

Geschrieben von: TramBahnFreak am 18 Jun 2015, 22:16
QUOTE (ZüriMünchner @ 18 Jun 2015, 23:13)
Das Foto oberhalb der Aufnahme vom 420er an der Donnerbrücke ist also auch (südlich vom Bhf) Furth. Ist es normal dass da um die Zeit der 420er fährt? Oder Sonder-Einsatzfahrt, nach Aufenthalt in Steinhausen?

Super Foto!

Sieht mir stark nach Ausrückfahrt aus. Für den Nachmittags-Dienst.

Geschrieben von: Guido am 19 Jun 2015, 05:41
Der LT fährt MSTH -> MOP Gleis 11 - 15 -> Giesing -> Deisenhofen -> Fahrtrichtungswechsel -> Solln und weiter als S20 nach Pasing.
Abfahrt in MSTH ist Mo - Do planmäßig 14:53, Fr eine Stunde früher.

Geschrieben von: 420er Vorserie am 10 Jul 2015, 21:23
user posted image
420 460 und 420 437 überqueren am 29. Juni 2015 in Eichenau die St2069.

user posted image
Als Lt eilen 420 465 und 420 439 am Morgen des 30. Juni 2015 durch Eichenau in Richtung Fürstenfeldbruck.
Warum in Eichenau die Bahnsteigleuchten alle schief stehen??

user posted image
Zum Hauptbahnhof sind 420 471 und 420 463 ebenfalls am 30. Juni 2015 unterwegs und werden in wenigen Sekunden in Eichenau halten.

user posted image
Nach kurzem Halt in Puchheim geht es für 420 437 und 420 460 am 30. Juni 2015 weiter zum Hauptbahnhof.

user posted image
Für eine ausgefallene 420er-Garnitur durften 423 237 und ein weiterer als S4 nach Höllriegelskreuth fahren.

user posted image
Das Ortsschild von Puchheim passieren am 30. Juni 2015 420 471 und 420 463.

Geschrieben von: Guido am 12 Jul 2015, 21:27
420 465 in M-Aubing
user posted image

420 470 in Schöngeising
user posted image

423 223 in Schöngeising
user posted image

423 101 in Schöngeising
user posted image

420 001 in Dingolfing
user posted image

420 474 in Geltendorf
user posted image

423 242 in Geltendorf
user posted image

Geschrieben von: Metrotram am 21 Jul 2015, 21:21
Heute die alltägliche Nachmittagsfahrt mal außerplanmäßig aus Gronsdorf:

https://flic.kr/p/w2sAsY

Und vom Marienplatz:

https://flic.kr/p/vncSa2

Geschrieben von: cilio am 21 Jul 2015, 23:40
Auch ich habe ihn erwischt...


user posted image
https://flic.kr/p/w2G6TL

https://flic.kr/p/w2NXc4
https://flic.kr/p/w2NXc4

Geschrieben von: Rohrbacher am 22 Jul 2015, 00:37
Gefällt mir sehr. Wirkt sich der erneute ET420-Planbetrieb eigentlich auf die Nachfrage der Sonderfahrten mit dem 420 001 aus? wink.gif

Geschrieben von: Guido am 22 Jul 2015, 11:52
QUOTE (Rohrbacher @ 22 Jul 2015, 01:37)
Gefällt mir sehr. Wirkt sich der erneute ET420-Planbetrieb eigentlich auf die Nachfrage der Sonderfahrten mit dem 420 001 aus? wink.gif

Mit den Sonderfahrten mit dem 420 001 erreichen wir ein anderes Publikum.

Geschrieben von: Rohrbacher am 22 Jul 2015, 13:37
QUOTE (Guido @ 22 Jul 2015, 12:52)
Mit den Sonderfahrten mit dem 420 001 erreichen wir ein anderes Publikum.

Schon klar, dass der Zug mit Freaks, die eh oft draußen stehen, nicht regelmäßig voll wird. Eben deswegen dachte mir nur ja, dass auch das Ausflugspublikum den historischen Wert der "alten S-Bahn" eventuell jetzt anders bewerten könnte, wenn die "Olympiatriebwagen" wieder (im besten Fall) jeden Tag durch München fahren. Wenn das keine negativen Auswirkungen hat, bin ich ja beruhigt. smile.gif

Geschrieben von: JeDi am 22 Jul 2015, 13:46
QUOTE (Rohrbacher @ 22 Jul 2015, 14:37)
Schon klar, dass der Zug mit Freaks, die eh oft draußen stehen, nicht regelmäßig voll wird. Eben deswegen dachte mir nur ja, dass auch das Ausflugspublikum den historischen Wert der "alten S-Bahn" eventuell jetzt anders bewerten könnte, wenn die "Olympiatriebwagen" wieder (im besten Fall) jeden Tag durch München fahren. Wenn das keine negativen Auswirkungen hat, bin ich ja beruhigt. smile.gif

Ist die Frage, ob es den meisten Fahrgästen der 001-Sonderfahrten überhaupt um den 001 geht, oder eher darum, einen schönen Ausflug zu machen.

Geschrieben von: Guido am 22 Jul 2015, 16:51
QUOTE (JeDi @ 22 Jul 2015, 14:46)
Ist die Frage, ob es den meisten Fahrgästen der 001-Sonderfahrten überhaupt um den 001 geht, oder eher darum, einen schönen Ausflug zu machen.

1/3 zu 2/3 ... 33% fahren wegen dem 001 mit, ergab eine statistische Erfassung vor zwei Jahren.

Geschrieben von: Metrotram am 22 Jul 2015, 17:31
QUOTE (Rohrbacher @ 22 Jul 2015, 14:37)
Eben deswegen dachte mir nur ja, dass auch das Ausflugspublikum den historischen Wert der "alten S-Bahn" eventuell jetzt anders bewerten könnte, wenn die "Olympiatriebwagen" wieder (im besten Fall) jeden Tag durch München fahren.

Dazu müsste das allerdings auch erstmal auffallen. Solange die Züge (die halt auch anders ausschauen) nur auf einem Außenast, einer Verstärkerlinie und einigen Frühzügen zum Einsatz kommen, ist dem Großteil der Fahrgäste noch lange nicht klar, dass diese Züge in München überhaupt wieder fahren. Dazu müssten die 420er schon eher alle paar Minuten durch den Stamm fahren.

Geschrieben von: elchris am 22 Jul 2015, 18:57
Schnellere Türen und ein aufgehübschter Innenraum - momentan meint doch ein Großteil unserer Fahrgäste, das wären die neuen Züge...

Geschrieben von: Guido am 23 Jul 2015, 18:51
423 237 in M-Aubing
user posted image

420 438 + 423 161 in M-Aubing
user posted image

420 460 in M-Aubing (man kann wieder oben auf dem Hügel stehen ^^)
user posted image

420 463 in M-Aubing
user posted image

Geschrieben von: ZüriMünchner am 23 Jul 2015, 21:54
Sehr gute Nachtfotos! Das sieht nach Top-Equipment aus.

Edith meint, ich war auf der Site vorher, also
super Guido vom 12.7.! biggrin.gif

Geschrieben von: Guido am 24 Jul 2015, 10:01
QUOTE (ZüriMünchner @ 23 Jul 2015, 22:54)
Sehr gute Nachtfotos! Das sieht nach Top-Equipment aus.

Naja, eher Durchschnitt ... Man muß sich halt vor Ort etwas zu helfen wissen, um ein brauchbares Ergebnis zu erzielen. So dienten Beispielsweise benachbarte Fahrzeuge als Beleuchtungsquellen. Und hat man erstmal das passende Licht und ein stabiles Schottersteinstativ, ist der Rest nicht mehr so schwer ^^

Geschrieben von: Entenfang am 25 Jul 2015, 13:12
Oh Yeah! Beim 4. Anlauf...

https://flic.kr/p/vvZd7i

https://flic.kr/p/wtjBXp

Die Gesichter und Kommentare der Fahrgäste sind einfach gold wert und sorgen für den richtigen Unterhaltungswert unterwegs. biggrin.gif

Eine Vierergruppe vom Typ junge Leute auf dem Weg zur Party hat intensiv darüber diskutiert, ob das nun ein neuer oder ein alter Zug ist.

Und ziemlich viele Fahrgäste haben erstmal ziemlich dumm geguckt, als sie den Innenraum gesehen haben...

Geschrieben von: chris232 am 25 Jul 2015, 21:15
Leider beide zu dunkel sad.gif

Geschrieben von: VossBär am 26 Jul 2015, 19:57
QUOTE (chris232 @ 25 Jul 2015, 22:15)
Leider beide zu dunkel sad.gif

Haben Nachtaufnahmen so an sich.

Heller würden Sie aber unwirklich wirken.

Geschrieben von: Rohrbacher am 27 Jul 2015, 00:21
Bekommen die Tunnelbahnhöfe eigentlich mal wieder eine Deckenverkleidung oder muss das so grauslig bleiben? Dass so mancher Bahnhof im Außenbereich keinen Schönheitspreis mehr bekommt, ist schlimm genug, aber im Stadtzentrum? Selbst so manche abgerockte Ruhrgebietsstadt wirkt einladender. unsure.gif

Geschrieben von: Meikl am 27 Jul 2015, 06:19
Das würde mich auch mal interessieren. Aber wahrscheinlich will man mindestens solange warten, daß man 10 Jahre nackte S-Bahnhöfe feiern kann... smile.gif

Geschrieben von: chris232 am 27 Jul 2015, 12:58
QUOTE (VossBär @ 26 Jul 2015, 20:57)
Haben Nachtaufnahmen so an sich.

Heller würden Sie aber unwirklich wirken.

Dann schau mal paar Beiträge weiter oben das Bild von Metrotram an. Das lässt deutlich mehr Details erkennen und stimmt auch mit der realen Helligkeit besser überein. So finster isses nun auch nicht am Stachus.

Geschrieben von: Entenfang am 27 Jul 2015, 23:19
Danke an Chris für den Hinweis, das liegt unter anderem an meinem PC-Bildschirm. Die Bilder wirken dort viel heller als auf dem Laptop. https://flic.kr/p/wzecHR https://flic.kr/p/whBzd7

Und noch was Neues von heute:
https://flic.kr/p/wywmbS
423 577 bei Ottobrunn
Schade, dass der Geschwindigkeitsmesser nicht auf die S-Bahn anspricht biggrin.gif

Geschrieben von: Guido am 28 Jul 2015, 00:24
QUOTE (Entenfang @ 28 Jul 2015, 00:19)
Schade, dass der Geschwindigkeitsmesser nicht auf die S-Bahn anspricht biggrin.gif

Doch, tut er. wink.gif
Die Sausebahn muß dafür aber in die andere Richtung fahren und es darf kein Auto auf der Straße unterwegs sein.

Geschrieben von: chris232 am 28 Jul 2015, 14:25
QUOTE (Entenfang @ 28 Jul 2015, 00:19)
Danke an Chris für den Hinweis, das liegt unter anderem an meinem PC-Bildschirm. Die Bilder wirken dort viel heller als auf dem Laptop. https://flic.kr/p/wzecHR https://flic.kr/p/whBzd7

Ja, so gefällts mir mehr smile.gif Man sieht zwar immernoch einen Qualitätsunterschied, aber den gibt's auch bei den anderen Bildern. Liegt vermutlich an der Kamera und wird sich so leicht nicht ändern lassen.

Bei dem Bild in Otterfing würde ich persönlich oben und rechts einiges wegschneiden. Oder noch mal mit mehr Tele probieren, dann sparst dir auch gleich die Verzerrung.

Geschrieben von: Entenfang am 28 Jul 2015, 14:49
QUOTE (Guido @ 28 Jul 2015, 01:24)
Die Sausebahn muß dafür aber in die andere Richtung fahren und es darf kein Auto auf der Straße unterwegs sein.

Ich habe den Gegenzug abgewartet und da kam nichts. Ob da auch ein Auto unterwegs war, weiß ich nicht mehr. Aber dann werde ich es nochmal versuchen wink.gif

@Chris: Ich hatte mein Stativ nicht dabei, deshalb mit hohem ISO Freihand und leichtem Rauschfaktor wink.gif

Mehr Tele in Ottobrunn ist wegen Gebüsch schwierig, außerdem wollte ich die Wolken mit drauf haben und nicht die Straßenschilder. smile.gif


Geschrieben von: elchris am 29 Jul 2015, 17:26
QUOTE (Guido @ 28 Jul 2015, 01:24)
Die Sausebahn muß dafür aber in die andere Richtung fahren und es darf kein Auto auf der Straße unterwegs sein.

Lustig mit Jogger oder Radfahrer in passender Richtung biggrin.gif

Geschrieben von: 420er Vorserie am 30 Jul 2015, 18:51
Heute hat es endlich einmal geklappt, dass der 8168 in Puchheim auf Gleis 2 wegen einer Überholung musste.

user posted image
420 465 zusammen mit 420 467 in Puchheim

Geschrieben von: VossBär am 30 Jul 2015, 20:21
QUOTE (Entenfang @ 28 Jul 2015, 15:49)
Mehr Tele in Ottobrunn ist wegen Gebüsch schwierig, außerdem wollte ich die Wolken mit drauf haben und nicht die Straßenschilder.

Korrekterweise ist das schon "in" Hohenbrunn.

Und zum Gebüsch - ja, da müßte mal "wer" schnippeln.

Geschrieben von: Guido am 31 Jul 2015, 10:32
QUOTE (VossBär @ 30 Jul 2015, 21:21)
Korrekterweise ist das schon "in" Hohenbrunn.

Der Standort ist Riemerling, das gehört doch zu Ottobrunn *grübel*

Geschrieben von: Auer Trambahner am 31 Jul 2015, 11:09
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/5/54/Ottobrunn_Riemerling_Ortsschild.jpg meint z.B. Wikipedia

Geschrieben von: Flo am 31 Jul 2015, 19:03
QUOTE

Der Standort ist Riemerling, das gehört doch zu Ottobrunn *grübel*


Die Grenze zwischen Ottobrunn und Hohenbrunn-Riemerling ist die Straße übern Ottobrunner Bü am Bf

Geschrieben von: VossBär am 31 Jul 2015, 19:09
QUOTE (Guido @ 31 Jul 2015, 11:32)
Der Standort ist Riemerling, das gehört doch zu Ottobrunn *grübel*

Nein, Riemerling ist Ortsteil von Hohenbrunn.

QUOTE

Die Grenze zwischen Ottobrunn und Hohenbrunn-Riemerling ist die Straße übern Ottobrunner Bü am Bf


= Ottostraße.

Und falls es jmd. von der Historie interessiert, das Gemeindegebiet Ottobrunn war vor über 60 Jahren Unterhaching.

Aber jetzt wirds OT.

Grüße aus Riemerling.

Geschrieben von: Metrotram am 6 Aug 2015, 23:50
Seit Montag dürfen die 420er wieder auf die S2:

https://flic.kr/p/wHaxMx
420 460 zwischen Erdweg und Kleinberghofen

https://flic.kr/p/wXkqkb
420 460 hat soeben Arnbach verlassen und nähert sich Erdweg

https://flic.kr/p/wZE3KB
420 460 bei Stumpfenbach kurz vor dem ehemaligen Haltepunkt

https://flic.kr/p/wZE7XK
420 460 erreicht in wenigen Moment aus Dachau kommend Bachern

https://flic.kr/p/x1cizF
420 459 bei Webling

Geschrieben von: Guido am 17 Aug 2015, 14:56
geht mit Kompromissen auch nachmittags und mit Vollzug - 423 144 + 423 102 in Unterbachern
user posted image

185 001 in M-Pasing
user posted image

420 446 in Breitenau
user posted image

420 476 bei Ottmarshart
user posted image

420 446 in Frauenhofen
user posted image

420 476 in Schwabhausen
user posted image

Geschrieben von: Auer Trambahner am 25 Aug 2015, 20:48
Auch mal glumpade oide sbahnlogo.gif begehrt:

user posted image
420 963 Markt Indersdorf

user posted image
420 467 Niederroth

Geschrieben von: Guido am 2 Sep 2015, 21:14
420 463 in Niederroth
user posted image

420 463 in Obermoosmühle
user posted image

420 467 in Kleinberghofen
user posted image

420 463 in Kleinberghofen
user posted image

420 463 in Unterbachern
user posted image

420 463 in Webling
user posted image

423 133 in Erdweg
user posted image

412 216 in Erdweg
user posted image

423 226 in M-Giesing
user posted image

Geschrieben von: Metrotram am 18 Oct 2015, 14:32
420 001 pendelte zur Langen Nacht der Museen zwischen Moosach und Ostbahnhof durch den Stamm:

https://flic.kr/p/zDDDf9
Die ersten beiden Fahrten durch die Stammstrecke werden noch ohne Halt an den Bahnhöfen durchgeführt: 420 001 durchfährt langsam den Marienplatz Richtung Ostbahnhof

https://flic.kr/p/zDCg51
420 001 am Rosenheimer Platz

https://flic.kr/p/yZns4M
Hier erreicht der Olympiatriebwagen gerade den Marienplatz

https://flic.kr/p/zV7zQJ
Blick vom Hauptbahnhof zum Stachus: 420 001 verlässt den Tunnelbahnhof am Karlsplatz

https://flic.kr/p/zDJZ9D
420 001 in Laim

https://flic.kr/p/zDKiLt
Letzte Fahrt durch den Tunnel und die letzte Fahrgastfahrt für dieses Jahr: 420 001 erreicht den Marienplatz

Geschrieben von: cilio am 18 Oct 2015, 14:52
Ich habe auch wiedermal https://www.youtube.com/watch?v=2odyQTq1QPg über diesen interessanten Einsatz gemacht.

Leider sind die Aufnahmen etwas verwackelt, das liegt am billigen Kit-Objektiv welches ich derzeit verwende.



Eine neue Kamera ist in Planung... tongue.gif

Geschrieben von: Entenfang am 20 Oct 2015, 20:46
https://flic.kr/p/A1TN4b
423 081 schiebt die S7 Richtung Höhenkirchen

https://flic.kr/p/zKsjry
Vollzug voller Werbung bei Hohenbrunn

https://flic.kr/p/z6agPg
Grasen im Abendlicht bei Hohenbrunn

Geschrieben von: 420er Vorserie am 30 Dec 2015, 18:03
Heute war der letzte Einsatztag des Jahres 2015 für die Münchner 420er. Hochnebel und eisger Wind konnten mich nicht davon abhalten, sie bei ihren erst seit Fahrplanwechsel neuen Leistungen bildlich festzuhalten.

user posted image
420 456 legt einen kurzen Halt bei seiner Fahrt von Grafrath nach Höllriegelskreuth in Eichenau ein.

user posted image
423 204 kommt ihm gerade entgegen. Reicht es noch um den 420 bei der Abfahrt auf den Chip zu bannen?

user posted image
Ja, es hat gerade noch gereicht smile.gif

user posted image
Schade dass am 420 448 die Zugzielanzeige nicht funktionierte. Als S4 Geltendorf hält er ebenfalls in Eichenau.

Geschrieben von: 420er Vorserie am 20 Jan 2016, 21:25
Abendstimmung mit 420 471 am 11. Dezember 2015 in Höllriegelskreuth
user posted image

user posted image


user posted image
423 190 erreicht am 20. Januar 2016 sogleich den Haltepunkt Laienfelsstraße.

user posted image
Ebenso 420 476 zusammen mit 420 470. Wäre schön, wenn beim 476 endlich einmal die Schmiererei vollständig entfernt werden würde.

user posted image
420 437 und 420 457 als "Eilzug". Der nächste Halt wird erst in Puchheim sein.

Geschrieben von: Auer Trambahner am 27 Jan 2016, 18:57
Frisch lackiert auf dem Heimweg:

user posted image

Geschrieben von: Metrotram am 27 Jan 2016, 22:55
Weiter südlich wurde dem Zug ebenfalls aufgelauert:

https://flic.kr/p/DyxRJ4
420 463 bei Hebertshausen

Geschrieben von: Entenfang am 29 Feb 2016, 13:39
Zwischen Haar und Vaterstetten
https://flic.kr/p/EtJaLf

https://flic.kr/p/EtJbo7

423 231 in Trudering
https://flic.kr/p/EEbiV2

423 564 in Solln
https://flic.kr/p/DGsgQ3

Rot und Blau in Neuperlach Süd
https://flic.kr/p/DGQctc

https://flic.kr/p/E6JipR

Oder vielleicht ein Blick in die andere Richtung?
Mittags führt 423 648...
https://flic.kr/p/Ed6rVm

...und nachmittags 423 773
https://flic.kr/p/E6JhFX

Geschrieben von: Auer Trambahner am 18 Mar 2016, 18:49
Eishackler bei Bachern

user posted image

Geschrieben von: 420er Vorserie am 1 Apr 2016, 09:16
Zuerst gibt es heute eine kleine Zeitreise:

user posted image
420 180 und 420 145 sind am 9. Mai 2003 von Höllriegelskreuth kommend in Richtung Pasing Bbf unterwegs und werden in Kürze die Landsberger Straße unterqueren.

user posted image
In 13 Jahren hat sich an dieser Stelle einiges verändert. So sind die Formsignale gegen moderne Lichtsignale getauscht worden, zahlreiche Neubauten prägen nun das Bild und ein Teil der Gleisanlagen ist verschwunden. 420 437 ist als S20 am 10. März 2016 auf den Weg nach Höllriegelskreuth.

user posted image
Auf Grund einer Verspätung und Gleisbelegung wurde die S20 Geltendorf in Pasing über Gleis 9 geleitet. Am 23. März 2016 fährt 420 446 parallel mit 423 079 in Pasing ein.

user posted image
Seit einiger Zeit wirb 423 211 für Air Dolomiti. Am Vormittag des Ostermontags 2016 durchquert er gerade die Aubinger Lohe in Richtung Geltendorf.

Geschrieben von: 420er Vorserie am 4 Apr 2016, 16:51
user posted image
420 456 hat nun auch Neulack bekommen und ist somit jetzt zum Exoten geworden. Wer findet die Unterschiede zum bisher gewohnten Lackschema?

Geschrieben von: Baureihe 401 am 4 Apr 2016, 17:26
In der Mitte der Wagen klebt ein DB Logo.

Geschrieben von: 146225 am 4 Apr 2016, 18:30
QUOTE (Baureihe 401 @ 4 Apr 2016, 18:26)
In der Mitte der Wagen klebt ein DB Logo.

Und kein "DB Bahn" auf den Türen.

Geschrieben von: EasyDor am 4 Apr 2016, 18:56
Das sind ja nur Aufkleber... tongue.gif

Was am Lack aber eindeutig anders ist: Der graue Streifen unter den Frontscheiben ist breiter. Und ich kann mich einfach nicht entscheiden ob ichs besser oder seltsam finde wink.gif

Geschrieben von: Baureihe 401 am 4 Apr 2016, 19:34
Moment, SO sieht ein breiterer Frontstreifen aus biggrin.gif

user posted image

Geschrieben von: 420er Vorserie am 4 Apr 2016, 19:44
Vom 420 436 wollt ich auch gerade ein Foto einstellen, du warst da jetzt etwas schneller.
Den etwas breiteren grauen Frontstreifen hatte 420 456 schon immer. Da gab es die Varianten schmal oder etwas breiter, jenachdem ob er in Nürnberg oder Krefeld umlackiert wurde. Auch bei den Regenrinnen über den Türen gab es verschiedene Varianten. Entweder waren sie in rot lackiert, oder so wie sie 420 456 bis zur Neulackierung hatte in grau. Nun hat er auch rote bekommen.
Aber eigentlich muß ich Easydor recht geben, es geht hauptsächlich um die Beschriftungen und nicht um den Lack.
Zwei Unterschiede zur üblichen Beschriftung wurden ja bereits herausgefunden, es gibt aber noch ein paar andere die sonst bis jetzt noch kein Münchner 420 / 423 hat.

Geschrieben von: EasyDor am 4 Apr 2016, 21:09
Ich hätte noch zwei Unterschiede wink.gif

"S-Bahn München" ohne DB-Logo dahinter und, warum auch immer man das gemacht hat: Vor der ersten Tür noch dieses "2. Klasse, Nichtraucher, Videoüberwachung"-Dingens, sprich an der ersten Tür doppelt...

Geschrieben von: S-Bahn 27 am 4 Apr 2016, 21:40
QUOTE (146225 @ 4 Apr 2016, 19:30)
Und kein "DB Bahn" auf den Türen.

Das ist doch mal sehr erfreulich. smile.gif
Die Wortmarke "DB Bahn" wurde ja im Internet schon überall rausgenommen, schön dass das jetzt auch auf den Zügen passiert. Insofern sollte dieser 420 da kein Sonderling bleiben, sondern eher Vorreiter werden. wink.gif

Geschrieben von: uferlos am 5 Apr 2016, 16:48
QUOTE
Vor der ersten Tür noch dieses "2. Klasse, Nichtraucher, Videoüberwachung"-Dingens, sprich an der ersten Tür doppelt...

diese Piktogramme haben bereits 420 459, 460, 463, 470.... (alle in NNX lackiert).
Die 4 Fahrzeuge die in Steinhausen lackiert wurden haben diese nicht. Außerdem haben die graue Regenrinnen, während die "Nürnberger" alle rote haben.

Geschrieben von: 420er Vorserie am 11 Apr 2016, 20:37
Heut das schöne Wetter für eine kleine Fototour zwischen Aubing und Puchheim genutzt:

user posted image
Den Anfang macht 420 446 mit 420 463 als S4 Geltendorf. Noch gibt es die Telekom-Halle im Hintergrund.

user posted image
Weiter gehts mit der S-Bahn App alias 423 165 und zwei weiteren 423.

user posted image
420 459 mit Anhang als S4 Grafrath

user posted image
Das erste Rapsbild der Saison mit unbekannt gebliebenen 423ern.

user posted image
Und zum Schluß noch 423 143 in der abendlichen Sonne kurz vor Puchheim.

Geschrieben von: Guido am 11 Apr 2016, 21:24
QUOTE (420er Vorserie @ 11 Apr 2016, 21:37)
420 459 mit Anhang als S4 Grafrath

Anhang war 420 467 wink.gif

Geschrieben von: 146225 am 12 Apr 2016, 04:48
Und schöne Bilder sinds auch. smile.gif

Geschrieben von: 420er Vorserie am 12 Apr 2016, 20:03
QUOTE (146225 @ 12 Apr 2016, 05:48)
Und schöne Bilder sinds auch.  smile.gif

Dankeschön smile.gif

Und auch heute nochmals das Wetter etwas ausgenutzt um an einer neuen Fotostelle bissl zu knippsen, bevor sie zuwächst:

user posted image
420 456

user posted image
420 463 mit 420 446

user posted image
420 460 mit 420 437

Geschrieben von: S7 Kreuzstraße am 19 Apr 2016, 16:58
Ich habe heute Denn, 420 438 gesehen der ist jetzt auch, neu Lackiert er sieht genauso aus wie 420 456 das gleiche Schema

Geschrieben von: Luas am 19 Apr 2016, 17:08
Beim ersten Foto traut sich im Hintergrund eine Variobahn ins Bild. wink.gif

Geschrieben von: TramBahnFreak am 19 Apr 2016, 20:20
QUOTE (S7 Kreuzstraße @ 19 Apr 2016, 17:58)
Ich habe heute Denn, 420 438 gesehen der ist jetzt auch, neu Lackiert er sieht genauso aus wie 420 456 das gleiche Schema

Samma jetztat beim Komma-Würfeln gelandet...? dry.gif

Geschrieben von: Guido am 20 Apr 2016, 20:35
QUOTE (420er Vorserie @ 11 Apr 2016, 21:37)
Das erste Rapsbild der Saison mit unbekannt gebliebenen 423ern.

Das Rapsfeld ist schon wieder weg, mußte ich heute leicht verärgert feststellen. Das sollte mir nämlich eigentlich heute auch als Fotokulisse dienen ...


Dann halt was anderes probiert ... 423 128 an der Spitze eines Langzuges unweit von Puchheim
user posted image

Geschrieben von: 420er Vorserie am 27 May 2016, 12:43
Gesammelte Werke Teil 1:

user posted image
Soeben haben 420 439 und 448 am 29. April 2016 den Haltepunkt Schöngeising in Richtung Grafrath verlassen.

user posted image
Nun sind die beiden 420 vom vorherigen Bild als Lt zwischen Grafrath und Türkenfeld unterwegs.

user posted image
Wegen umgeleiteter Züge verkehrte die S20 am 9. Mai 2016 großteils nur zwischen Pasing und Heimeranplatz. 420 456 und 438 werden
in Mittersendling vom ET 357 des Meridian überholt.

user posted image
420 437 durfte an diesem Tag die komplette Strecke Höllriegelskreuth - Pasing befahren, wenn auch zum Teil in anderer Fahrplanlage.

Geschrieben von: 420er Vorserie am 27 May 2016, 13:01
gesammelte Werke Teil 2:

user posted image
Der frühe Fotograf erwischt den 420 wink.gif. Als Lt ist 420 448 und 438 am 27. Mai 2016 um kurz nach halb sechs Richtung Buchenau unterwegs.

user posted image
Nur fünf Minuten später kam die S4 nach Geltendorf des Weges.

user posted image
Ebenfalls als Lt ist 420 463 mit 476 nach Buchenau unterwegs und begegnet dabei dem 423 088.

user posted image
In der schönsten Morgensonne kommen 420 438 und 448 als S4 Pasing wieder zurück nach München.

user posted image
Einer der bunten 423, 423 111, führt einen Langzug der S4 nach Grafing Bf an der Leienfelsstraße an.

user posted image
Da die S4/S20 wegen Bauarbeiten am Hauptbahnhof nur bis Pasing verkehrt, durfte 420 465 und 456 an der Leienfelsstraße das Gleis wechseln, um in Pasing auf Gleis 10 anzukommen.

user posted image
Eigentlich hätte dies auch ein 420 sein sollen. Aber wenigstens war es ein bunter 423, der als S4 nach Höllriegelskreuth unterwegs ist.

Geschrieben von: uferlos am 27 May 2016, 18:33
QUOTE
Eigentlich hätte dies auch ein 420 sein sollen. Aber wenigstens war es ein bunter 423, der als S4 nach Höllriegelskreuth unterwegs ist.

wenn er nicht rausgetauscht wird, bleibt dieser Vollzug auch noch bis nächsten Freitag im Umlauf. Danke für die tollen Bilder!!

Geschrieben von: 420er Vorserie am 10 Jun 2016, 18:29
Mal eine kleine Übersicht der aktuellen Münchner Werbe-423:

user posted image
423 112 "Elektriker bei der DB"

user posted image
423 165 "DB Navigator"

user posted image
423 117, 217, 317 "Seebauer"

user posted image
423 211 "Air Dolomiti"

user posted image
423 207 "Azubiyo.de"

user posted image
423 210 "Edeka & Simmel"

user posted image
423 218, 219 "MVV"

user posted image
423 278 "Handwerkskammer Bayern"

user posted image
423 111 "EHC Red Bull"

Geschrieben von: uferlos am 11 Jun 2016, 07:14
QUOTE
423 218, 219 "MVV"

aktuell nur noch der 219... die wechseln sich anscheinend ab. Allerdings kommt es hin und wieder zu Überschneidungen, wo beide gleichzeitig unterwegs sind.

Geschrieben von: ET 423 am 12 Jun 2016, 20:57
Kann ich bestätigen - heute früh kam mir der 218 auf der S1 in Laim entgegen, der hat keine mehr. Finde ich sehr gut, weg mit dieser häßlichen Werbung. smile.gif Bin bekanntermaßen kein Fan von Werbung auf Fahrzeugen und erst recht nicht, wenns so beschissen aussieht.

Geschrieben von: 420er Vorserie am 29 Jun 2016, 13:12
user posted image
Fünf Sekunden bevor 420 456 und 471 an mir bei Emmering am 20. Juni 2016 vorbei rauschten, verschwand die Sonne hinter den Wolken. 10 Sekunden danach war sie wieder da dry.gif

user posted image
Bei 423 099 hatte ich etwas mehr glück mit der Sonne.

user posted image
Fast pünktlich ist 423 459 mit 217, als er am 24. Juni 2016 um 5:23 Uhr durch die Aubinger Lohe rollt.

user posted image
Für den ersten Lt scheint im Moment sogar schon die Sonne. 420 438 und 471 werden von den ersten Sonnenstrahlen des Tages begleitet.

user posted image
Eine knappe Stunde später kommen die beiden schon wieder zurück in Richtung Hauptbahnhof.

user posted image
Schwierig bis fast unmöglich ist es, den 420 zwischen Eichenau und Puchheim ohne Autos zu erwischen. 420 465 und 446 dürfen mit max. 100 km/h hier fahren, während die Autos nur max. 60 km/h fahren dürfen.
Interessantes am Rande: kaum sehen die Autofahrer jemanden mit Kamera am Straßenrand stehen, schon kann man sich auch an die Geschwindigkeitsbegrenzung halten biggrin.gif

user posted image
423 229, 111 und ein unerkannt gebliebener rollen gerade an den Bahnsteig in Aubing.

user posted image
Heute Morgen wurde das Glück bei Emmering versucht, die 420er bei Sonnenschein zu erwischen. Hat nicht ganz geklappt, so wurde 420 471 und 446 halt ohne Sonne auf den Chip gebannt.

user posted image
Für den als 423 getarnten 420 wollten die Wolken auch nicht weichen. 423 268 und 091 als S4 nach Höllrigelskreuth.

user posted image
Wenigstens für 420 474 und 448 liesen die Wolken die Sonne etwas durch.

Geschrieben von: 420er Vorserie am 19 Jul 2016, 09:04
Nachdem heute Morgen endlich keine Wolken die Sonne verdeckten, ging es wieder an die KBS 970 bzw. 999.4, um den 420ern aufzulauern.

user posted image
In Kürze werden im Bf Puchheim sämtliche Weichen erneuert. Die neuen Weichen werden gerade vormontiert, als 420 474 mit 467 die Baustelle in Richtung Buchenau passiert.

user posted image
Bevor es an den nächsten Fotostandpunkt ging, musste noch der Sonnenaufgang in der Aubinger Lohe auf den Chip gebannt werden.

user posted image
420 467 und 474 kommen schon wieder zurück von Buchenau.

user posted image
420 471 und 463 werden in wenigen Augenblicken die Stadtgrenze zu München überqueren.

user posted image
420 467 und 474 sind schon wieder auf dem nach Buchenau als Lt. In Puchheim müssen sie noch die Überholung durch den Alex abwarten.

user posted image
In Richtung Höllriegelskreuth verlassen 420 459 und 446 Eichenau.

user posted image
In wenigen Tagen wird die Weiche ins Puchheimer Gewerbegebiet Geschichte sein. 420 467 und 474 sind schon wieder auf dem Rückweg zum Hauptbahnhof.

Geschrieben von: Metrotram am 27 Jul 2016, 10:14
Letzte Woche ließen sich die "Heiligen" mal wieder hinter Dachau blicken:

https://flic.kr/p/JXA6k5
420 460 zwischen Altomünster und Kleinberghofen bei Stumpfenbach

https://flic.kr/p/KejJZb
Nur außerhalb der Ferien ist die erste nachmittägliche Verstärkerfahrt ab 14 Uhr unterwegs: 420 460 erreicht Arnbach

https://flic.kr/p/KejUQ3
Auch wenn die Türme der Klosterkirche von Markt Indersdorf derzeit verhüllt sind, ist die stadteinwärtige Ausfahrt Richtung Dachau immer ein lohnenswertes Motiv: 420 460 auf der Fahrt nach Niederroth

https://flic.kr/p/JsdizM
Blick aus dem Obstgarten: 420 460 nähert sich, wieder Richtung Altomünster fahrend dem Haltepunkt Bachern

https://flic.kr/p/JsdnNM
In den kommenden drei Aufnahmen zeigt sich nun auch die zweite 420-Garnitur der vergangenen Woche: 420 470 zwischen Markt Indersdorf und Niederroth

https://flic.kr/p/Js95KN
Auf der Rückfahrt an der selben Stelle aus anderem Blickwinkel: 420 470 auf der Fahrt von Niederroth nach Markt Indersdorf

https://flic.kr/p/JsdSkr
Kurz vor 19 Uhr bestreitet 420 470 die letzte Fahrt des Nachmittags nach Dachau, hier kurz vor Kleinberghofen, bevor er anschließend nochmal gen Altomünster fährt

Geschrieben von: bobi18 am 27 Jul 2016, 13:05
Tolle Bilder! wink.gif

Geschrieben von: Luas am 27 Jul 2016, 13:29
Da schließe ich mich gerne an! smile.gif

Geschrieben von: Guido am 19 Sep 2016, 16:45
Eine absolute Rarität sind Superlangzüge der Baureihe 423 ...

423 222 führt die Fuhre bestehend aus 6 ET423 an, aufgenommen vor einigen Wochen bei München Aubing
user posted image

user posted image

Geschrieben von: TramBahnFreak am 19 Sep 2016, 17:16
Faszinierende Fuhre!
Bis wie weit kann sich der 423 denn vielfachsteuern? Oder fährt da die Hälfte dann kalt mit?

Geschrieben von: uferlos am 19 Sep 2016, 19:22
QUOTE (TramBahnFreak @ 19 Sep 2016, 18:16)
Faszinierende Fuhre!
Bis wie weit kann sich der 423 denn vielfachsteuern? Oder fährt da die Hälfte dann kalt mit?

Die Hälfte läuft kalt mit

Geschrieben von: Luchs am 19 Sep 2016, 19:38
Ist das planmässig? In den 90er gab es ja eine fahplanmässige 6*420/21 Fuhre von Pasing über Südring nach Steinhausen ...

Luchs.

Geschrieben von: TramBahnFreak am 19 Sep 2016, 19:40
QUOTE (uferlos @ 19 Sep 2016, 20:22)
QUOTE (TramBahnFreak @ 19 Sep 2016, 18:16)
Faszinierende Fuhre!
Bis wie weit kann sich der 423 denn vielfachsteuern? Oder fährt da die Hälfte dann kalt mit?

Die Hälfte läuft kalt mit

OK, danke. Fahren die dann 3-3 oder jeweils abwechselnd?

Geschrieben von: chris232 am 19 Sep 2016, 20:09
3-3. In der Mitte müssen die Kontakte an der Schaku abgesperrt werden, sodass nur die Luft durchgeht. Außerdem darf - wenn sich nix geändert hat - auch nur mit der Luft gebremst werden und das ganze mit vmax 70, mit Leuten vmax 10. Bis man da aber alle Absperrhähne rum hat und so weiter dauert eh.

Geschrieben von: TramBahnFreak am 19 Sep 2016, 20:20
Merci! smile.gif

Geschrieben von: Guido am 19 Sep 2016, 20:21
QUOTE (chris232 @ 19 Sep 2016, 21:09)
3-3. In der Mitte müssen die Kontakte an der Schaku abgesperrt werden, sodass nur die Luft durchgeht. Außerdem darf - wenn sich nix geändert hat - auch nur mit der Luft gebremst werden und das ganze mit vmax 70, mit Leuten vmax 10. Bis man da aber alle Absperrhähne rum hat und so weiter dauert eh.

Soweit richtig, vmax jedoch nur 50.


QUOTE
Ist das planmässig?

Die Frage wurde schon in der Einleitung zu den Bildern beantwortet ... Ich zitiere (mich selbst): >>Eine absolute Rarität<<

Geschrieben von: 420er Vorserie am 31 Dec 2016, 17:35
Der letzte Tag des Jahres 2016 zeigte sich von seiner schönsten Seite.

user posted image
423 224 und 423 xxx auf den Weg nach Aubing.

user posted image
423 243

user posted image
423 285

Mit diesen Bildern wünsche ich allen einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Geschrieben von: Entenfang am 31 Dec 2016, 17:37
Wunderbar. Bis ich richtig wach war, neigte sich das Spektakel leider schon dem Ende zu. Dir auch einen guten Rutsch!

Geschrieben von: 420er Vorserie am 5 Jan 2017, 17:15
Am 3.1.17 viel der erste Schnee des Jahres und verursachte gleich einmal eine kleine Störung in Puchheim. So mussten am Vormittag alle S-Bahnen von Gleis 2 statt von Gleis 3 in Richtung München abfahren. So gab es wenigstens einmal die Gelegenheit, einwärts fahrende 420er dort abzulichten.

user posted image
420 456

user posted image
420 463

Am 4.1.17 hab ich die neueste Werbe-S-Bahn, 423 216, an der Donnersbergerbrücke erwischt.

user posted image
Die Ganzwagenwerbung in München war auch schon mal kreativer.

Geschrieben von: Entenfang am 4 Mar 2017, 23:00
https://flic.kr/p/RnCJXh
423 571 am Ortsrand von Riemerling

https://flic.kr/p/RnCJtm
Wo München endet und der Acker beginnt

https://flic.kr/p/SqoVT5
420 439 in Fürstenfeldbruck

https://flic.kr/p/RnCH1b
Abendstimmung bei Eichenau

https://flic.kr/p/SqoUQd
420 439 fährt in Eichenau ein

https://flic.kr/p/Rqdy7Z
420 439 in Grafrath

https://flic.kr/p/SsRDtp
Warten auf Fahrt

Geschrieben von: Hochbrücker am 4 Mar 2017, 23:09
Hab garnicht gewusst das in München wieder die 420 ger S-Bahnen unterwegs sind.
Was ist da passiert? Mangel an Fahrzeugen ?

Geschrieben von: VossBär am 5 Mar 2017, 00:42
QUOTE (Hochbrücker @ 5 Mar 2017, 00:09)
Hab garnicht gewusst das in München wieder die 420 ger S-Bahnen unterwegs sind.
Was ist da passiert? Mangel an Fahrzeugen ?

Seit gut 2 Jahren.

Als Mangel würde ich es nicht bezeichnen, eher als Mehrbedarf für mehr Verkehre.

Geschrieben von: Oliver-BergamLaim am 5 Mar 2017, 02:33
QUOTE (Hochbrücker @ 5 Mar 2017, 00:09)
Hab garnicht gewusst das in München wieder die 420 ger S-Bahnen unterwegs sind.
Was ist da passiert? Mangel an Fahrzeugen ?

Anlass war die Elektrifizierung der Strecke Dachau-Altomünster vor einigen Jahren und ein dadurch bedingter Mehrbedarf an Elektro-Triebzügen. Anfangs fuhren die 420er auch nach Altomünster, wurden dort aber schon vor längerem abgezogen und bedienen jetzt vor allem die S20 und die HVZ-Verstärker der S4, die auf die S20 durchgebunden sind oder am Hauptbahnhof oben enden.

Ursprünglich gab es wohl auch die Idee, gebrauchte 423er aus Stuttgart für den Mehrbedarf in München zu kaufen (Stuttgart hätte im Gegenzug wohl zusätzliche 430er bestellt), was dem Vernehmen nach wohl daran gescheitert ist, dass Stuttgart für die gebrauchten 423er den Gegenwert eines fabrikneuen Fahrzeuges verlangt hätte.

Vor einigen Monaten war auch mal die Rede davon, dass man vielleicht noch mehr 420er nach München holen will. Was daraus geworden ist, weiß ich nicht.

Geschrieben von: uferlos am 5 Mar 2017, 08:35
QUOTE (Oliver-BergamLaim @ 5 Mar 2017, 03:33)
QUOTE (Hochbrücker @ 5 Mar 2017, 00:09)
Hab garnicht gewusst das in München wieder die 420 ger S-Bahnen unterwegs sind.
Was ist da passiert? Mangel an Fahrzeugen ?

Anlass war die Elektrifizierung der Strecke Dachau-Altomünster vor einigen Jahren und ein dadurch bedingter Mehrbedarf an Elektro-Triebzügen. Anfangs fuhren die 420er auch nach Altomünster, wurden dort aber schon vor längerem abgezogen und bedienen jetzt vor allem die S20 und die HVZ-Verstärker der S4, die auf die S20 durchgebunden sind oder am Hauptbahnhof oben enden.

Ursprünglich gab es wohl auch die Idee, gebrauchte 423er aus Stuttgart für den Mehrbedarf in München zu kaufen (Stuttgart hätte im Gegenzug wohl zusätzliche 430er bestellt), was dem Vernehmen nach wohl daran gescheitert ist, dass Stuttgart für die gebrauchten 423er den Gegenwert eines fabrikneuen Fahrzeuges verlangt hätte.

Vor einigen Monaten war auch mal die Rede davon, dass man vielleicht noch mehr 420er nach München holen will. Was daraus geworden ist, weiß ich nicht.

Es hätten Kölner 423 werden sollen. In Stuttgart sind sie in der Ausschreibung gebunden...

Zu den 420: es befinden sich bereits weitere 420 für München im AW Nürnberg für die Aufarbeitung. Ca. 20 zusätzliche sollen es werden.

Geschrieben von: Rev am 5 Mar 2017, 10:57
blink.gif wo will man den die einsetzen so viele Leistungen die nicht durch die stammstrecke gehen hat man doch gar nicht

Geschrieben von: NJ Transit am 5 Mar 2017, 11:01
Ja, und?
420 und LZB gabs schon viele viele Jahrzehnte.

Geschrieben von: uferlos am 5 Mar 2017, 11:14
QUOTE (NJ Transit @ 5 Mar 2017, 12:01)
Ja, und?
420 und LZB gabs schon viele viele Jahrzehnte.

und soll es, wenn das EBA mitspielt, auch wieder geben.... nämlich die bis zu 36 Münchner-ET 420.
http://www.sueddeutsche.de/muenchen/nahverkehr-uralt-zuege-sollen-muenchner-s-bahn-angebot-verbessern-1.2848062

Geschrieben von: Martin H. am 5 Mar 2017, 14:25
Selbst wenn nicht, wegen Kaputt fahren auch 423er mal paar Tage ohne LZB herum.

Geschrieben von: VossBär am 5 Mar 2017, 18:31
QUOTE (uferlos @ 5 Mar 2017, 12:14)
QUOTE (NJ Transit @ 5 Mar 2017, 12:01)
Ja, und?
420 und LZB gabs schon viele viele Jahrzehnte.

und soll es, wenn das EBA mitspielt, auch wieder geben.... nämlich die bis zu 36 Münchner-ET 420.
http://www.sueddeutsche.de/muenchen/nahverkehr-uralt-zuege-sollen-muenchner-s-bahn-angebot-verbessern-1.2848062

Der SZ-Artikel ist schon 13 Monate alt. Was hat sich seitdem getan?
Der Museums-420 001 auf dem Bild wurde sicherheitshalber nach Nürnberg verbracht.

Powered by Invision Board (http://www.invisionboard.com)
© Invision Power Services (http://www.invisionpower.com)