Eisenbahnforum.de » Forum-Regeln

§1 Meinungsfreiheit

  1. Im Forum herrscht grundsätzliche Meinungsfreiheit. Solange Beiträge nicht die Forenregeln verletzen, werden diese nicht gelöscht.
  2. Die Meinungsfreiheit ist zu respektieren. Niemand ist gezwungen für ihn uninteressante Themen zu lesen.

§2 Rechtliches

  1. Jeder Benutzer verpflichtet sich, sich an die gültigen Gesetze der Bundesrepublik Deutschland zu halten.
  2. Jeder Benutzer ist für die von ihm verfassten Inhalte voll verantwortlich.
  3. Insbesondere ist dabei das Urheberrecht zu beachten. Fremde Texte etc. dürfen ohne Genehmigung des Rechteinhabers nicht eingestellt werden. Insbesondere gilt dies für Zeitungsartikel, diese sind entweder in eigenen Worten zusammenzufassen oder zu verlinken.
  4. Fremde Bilder dürfen nicht per [img]-Funktion eingebunden werden, einen Link auf ein fremdes Bild zu setzen ist dagegen erlaubt. Bei Verwendung von Bilderhostern oder Onlinegalerieanbietern für das Einbinden eigener Bilder sind deren Verlinkungsrichtlinien zu beachten.
  5. Arbeitnehmer sind selbst dafür verantwortlich, keine Betriebsgeheimnisse zu veröffentlichen. Beiträge, die Firmengeheimnisse enthalten, können durch das Forenteam entfernt werden.

§3 Etikette

  1. Jeder Benutzer verpflichtet sich, sich an die gängige Etikette zu halten und einen freundlichen, sachlichen und respektvollen Umgangston zu wahren.
  2. Insbesondere nicht erlaubt sind Beleidigungen, Kraftausdrücke, persönliche Angriffe, üble Nachrede und Ähnliches. Streits, insbesondere persönlicher Art, dürfen nicht im öffentlichen Teil des Forums ausgetragen werden.
  3. Werbung - gleich welcher Art - ist im Forum generell nicht erlaubt. Ausnahmen hierbei sind das Thema Suche/Biete für private Angebote, sowie das Bewerben privater nichtkommerzieller Homepages im Homepageboard. Im Zweifelsfall ist das Forenteam zu fragen.
  4. Inhalte sexueller Art (z.B. erotische Bilder, sexistische Äußerungen, Rotlicht-Parolen etc.) sind nicht erlaubt.
  5. Inhalte persönlicher Nachrichten oder E-Mails dürfen nicht in den öffentlichen Teil des Forums eingestellt werden.
  6. Pro Person ist nur ein Benutzername erlaubt.

§4 Gestaltung der Beiträge

  1. Beiträge sind so zu gestalten, dass sie für alle Benutzer gut lesbar sind. Dabei ist auf übergroße Schriftarten, längere Großschreibung, und andere störende Elemente zu verzichten.
  2. Um die Themen auch für Nutzer kleinerer Bildschirme lesbar zu halten, dürfen eingebundene Bilder ausserhalb des Bereiches "Bilder & Videos" maximal 800 Pixel breit sein. Im Bereich "Bilder & Videos" sollten 1024 Pixel nicht überschritten werden.
  3. Mehrere aufeinanderfolgende Beiträge eines Benutzers innerhalb kurzer Zeit sollten aus Gründen der Lesbarkeit wo möglich vermieden werden. Die Forensoftware stellt eine Editier-Funktion zur Verfügung, die der User benutzen kann.
  4. Neue Themen müssen in das thematisch passende Board eingestellt werden.
  5. Vor dem Öffnen neuer Themen ist zu prüfen, ob ein vergleichbares Thema bereits existiert. Dafür wird auch eine Suchfunktion bereitgestellt.
  6. Das Eisenbahnforum ist ein deutschsprachiges Forum.
  7. Die Zitatfunktion ist mit Bedacht zu nutzen. Vollzitate von direkt vorhergehenden Beiträgen sowie Zitate mit mehreren EBenen sind zu vermeiden.
  8. Das Mitzitieren von Bildern ist nicht erlaubt. Statt den [IMG]-Tags sollten beim Zitieren [URL]-Tags für Bilder verwendet werden. Es kann Ausnahmen zu dieser Regel geben, wenn es sich um Detailfragen zu weit zurrückliegenden Bildern handelt.
  9. Es ist darauf zu achten dass Beiträge thematisch zum Thementitel passen. Längere thematische Exkurse sind zu vermeiden und ggf. in einem neuen oder anderen passendenen Thema fortzuführen. Besonders stark vom Thema abweichende Beiträge können ohne Vorankündigung entfernt werden.

§5 Gestaltung der Profileinträge

  1. Alle Regeln aus §2 bis §4 gelten sinngemäß auch für Profileinträge.
  2. Für die Signatur stehen insgesamt 600 Pixel Breite und 100 Pixel Höhe zur Verfügung. Diese Größe kann für ein Bild und / oder Text verwendet werden. Eine Textzeile in normaler Schriftgröße wird mit 20 Pixel berechnet.
  3. Signaturen sollten so gestaltet sein, dass sie beim Lesen nicht störend auffallen. Dabei ist auf übergroße Schriftarten und bunte Farben zu verzichten.
  4. Die maximale Bildgröße der Avatarbilder beträgt 100x100 Pixel. Größere Bilder sind vor dem Hochladen oder Verlinken entsprechend zu verkleinern.
  5. Weder in Signaturen noch in Avataren sind Animationen erlaubt.
  6. Auch bei Signaturen und Avataren ist das Urheberrecht zu beachten.
  7. Links zu kommerziellen Webseiten, Werbung, politische Aussagen/Forderungen oder ähnliches sind in Signaturen und Avataren nicht gestattet.

§6 Moderation

  1. Das Forum ist ein moderiertes Forum. Die Moderatoren und Administratoren sorgen für einen geregelten Forenbetrieb. Sie haben das Recht im Rahmen der Forenregeln und nach eigenem Ermessen moderative Tätigkeiten zu ergreifen. Den Anweisungen ist immer Folge zu leisten.
  2. Bei Verstößen gegen die Forenregeln dürfen Moderatoren den Beitrag entsprechend editieren, verschieben oder auch ganz entfernen. Bei je nach Schwere des Verstoßen oder wiederholten Verstößen sind weitere Folgen möglich.
  3. Jeder Moderator kann Benutzer per persönlicher Nachricht oder öffentlich ermahnen.
  4. Nachfragen an Moderatoren bezüglich ihrer Handlungen sollen per PN direkt an den betreffenden Moderator gerichtet sein. Öffentliche Diskussionen über moderative Handlungen sind in Ausnahmefällen im Bereich Meckerecke gestattet, im Regelfall aber zu vermeiden.
  5. Die Administratoren haben in diesem Forum Hausrecht. Sie düfen auch ohne Berufung auf die Forenregeln handeln.

§7 Verwarnung und Sperrung

  1. Verstößt ein Benutzer trotz Ermahnung weiterhin gegen Forenregeln oder Anweisungen, kann er auf Beschluß der Mehrheit der Administratoren und globalen Moderatoren verwarnt werden. Die Verwarnung ist die letzte Warnung vor der Sperrung.
  2. Erfolgen weitere Verstöße trotz Verwarnung, kann der Benutzer von der Nutzung des Forums zeitweise oder dauerhaft ausgeschlossen werden.
  3. Bei groben Verstößen können die Schritte Ermahnung und Verwarnung auch übersprungen werden.

§8 Datenschutz

  1. Von den Forenbetreibern werden keine persönlichen Daten, die nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind (z.B. IP-Adressen, E-Mail-Adressen etc.) herausgegeben, sofern nicht die rechtliche Verpflichtung dazu besteht (z.B. Gerichtsbeschluß). Ausgenommen sind die Daten, die über Forenfunktionen zum Beispiel über die Profilseite erreichbar sind.

§9 Rechtliche Hinweise

  1. Das Eigentum an "Eisenbahnforum.de" liegt bei dem Administrator Boris Merath. Die letztendliche Entscheidungsgewalt über sämtliche administrativen Operationen liegen bei diesen Administrator. Bei direkten Fragen zur Administration des Forums, wendet Euch bitte an die allgemeine Adresse webmaster@eisenbahnforum.de.