Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (28) [1] 2 3 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema |
[M] S-Bahn-Ausbau, PM des bayerischen Verkehrsministerium [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
brucklyn
  Geschrieben am: 27 Jun 2006, 14:35


Mitglied


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Mar 06
Beiträge: 25




QUOTE
27. Juni 2006 Pressemitteilung-Nr. 150/06

Verkehrspolitik / S-Bahn München

Freistaat und Bahn unterzeichnen Planungsvereinbarungen für drei S-Bahn-Projekte im Raum München / Planungsbeginn für Elektrifizierung der Linie A, Verlängerung der S 7 und viergleisiger Ausbau der S

Huber: "Wichtiger Schritt für Ausbau der Münchner S-Bahn"

MÜNCHEN Der S-Bahn-Ausbau in der MVV-Region macht weiter Fortschritte. Der Freistaat Bayern und die Bahn AG haben heute vereinbart, für drei Vorhaben konkrete Planungen zur Erlangung des Baurechts aufzunehmen. "Mit den nunmehr unterschriebenen Planungsvereinbarungen ist ein wichtiger Schritt zum weiteren Ausbau des Münchener S-Bahn-Systems getan", betont Bayerns Verkehrsminister Erwin Huber. "Zusammen mit der 2. S-Bahn-Stammstrecke ist der MVV-Raum damit für die Mobilitätsanforderungen der Zukunft gut gerüstet. Schließlich wollen wir den prognostizierten Zuwachs von 18 Prozent für den öffentlichen Verkehr bis 2015 noch übertreffen und durch attraktive Angebote mehr Menschen zum Umsteigen vom Auto auf den öffentlichen Verkehr bewegen".

Für folgende Projekte wurden heute die Planungsvereinbarungen unterzeichnet:

- Die Linie A von Dachau nach Altomünster wird elektrifiziert
und Kapazi-tätsengpässe beseitigt. So ist mit attraktiven
Fahrzeiten eine Integration der Linie A in den künftig
dichteren Fahrplan der S 2 München - Petershausen möglich.

- Die S 7 wird über Wolfratshausen hinaus nach Geretsried
verlängert. Damit ist die Anbindung der wachstumsstarken Stadt
Geretsried ca. 9 km südlich von Wolfratshausen an das
Münchener S-Bahn-System möglich.

- Nach Westen ist ein viergleisiger Ausbau der bisherigen S 8
zwischen Pasing und Buchenau vorgesehen. Die S-Bahn erhält
dort eine eigenständige Schieneninfrastruktur und wird im
Betrieb unabhängig vom Regional-, Fern- und Güterverkehr.

Die Münchner S-Bahn zählt mit täglich 720.000 Fahrgästen zu den wichtigsten Verkehrsträgern im Raum München. Mit fast 20 Mio. Zugkilometern jährlich bestellt der Freistaat rund 20 Prozent der Nahverkehrsleistungen in ganz Bayern allein bei der Münchner S-Bahn. Um den damit verbundenen Anforderungen gerecht werden zu können, hat der Freistaat bereits in den vergangenen Jahren in zahlreiche Ertüchtigungs- und Ausbaumaßnahmen investiert. Kernstück hierbei war das 1998 zwischen Freistaat und DB AG vereinbarte 520 Mio. DM - Programm. Mit der Einführung des 10-Minuten-Taktes auf der S 2 nach Dachau im Dezember 2005 konnte das Programm erfolgreich abgeschlossen werden. Nunmehr fährt die S-Bahn auf fünf nachfragestarken Linienästen in den Hauptverkehrszeiten im 10-Minuten-Takt.

Quelle: Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie
    
     Link zum BeitragTop
ropix
  Geschrieben am: 27 Jun 2006, 15:03


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 14 Apr 04
Beiträge: 14254
Chat: ropix 

Alter: 36
Wohnort: Überm großen Teich: Zumindest kann man mit der MVG gemütlich hinschippern


erster guter Schritt in die richtige Richtung - auch wenn eine Finanzierungsvereinbarung natürlich schöner gewesen wäre.

Außerdem - für die S7 müsste doch eigentlich schon lange eine Planungsvereinbarung bestehen *rätsel, staun* - immerhin wird an der Strecke doch schon seit zwei Jahren "vertieft" geplant - also durchaus über das Stadium der "Vorvoruntersuchungen" hinaus(?).

--------------------
-
    
      Link zum BeitragTop
Baseman
  Geschrieben am: 28 Jun 2006, 17:16


Routinier


Status: Mitglied
Mitglied seit: 14 Sep 03
Beiträge: 409

Alter: 35
Wohnort: Bamberg


Was ist mit dem Bau der S2 zum Flughafen? Diese Strecke wird hier nicht aufgelistet. Weiß jemand genaueres, wieviel diese kostet, wann es dort mit dem Bau losgeht und wie lange der Bau dauert?


In der heutigen SZ wurde auch über den S-Bahnausbau berichtet (Münchner Teil), u.a.:

--> Planungskosten aller drei genannten Strecken: 17 Millionen (das wurde eben in den letzten Tagen vereinbart)

--> Ausbau der drei Strecken kostet weitere 300 bis 370 Millionen Euro

--> Planfeststellungsgeschlüsse werden bei den Strecken S7 & A Anfang 2008 erwartet, die der S8 Ende 2008 bis Mitte 2009. Was bedeutet das konkret? Könnte dann sofort mit dem Bau begonnen werden?

--> Ende 2006, Anfang 2007 soll der Bau der 2. Stammstrecke beginnen, Dauer fünf Jahre

    
      Link zum BeitragTop
ropix
  Geschrieben am: 28 Jun 2006, 17:23


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 14 Apr 04
Beiträge: 14254
Chat: ropix 

Alter: 36
Wohnort: Überm großen Teich: Zumindest kann man mit der MVG gemütlich hinschippern


QUOTE (Baseman @ 28 Jun 2006, 18:16)
--> Planfeststellungsgeschlüsse werden bei den Strecken S7 & A Anfang 2008 erwartet, die der S8 Ende 2008 bis Mitte 2009. Was bedeutet das konkret? Könnte dann sofort mit dem Bau begonnen werden?


Für die S A hört man nach wie vor auch Inbetriebnahme Ende 2007 biggrin.gif - ergo muss da jemand dann sehr sehr schnell sein. Aber prinzipiell ja, nach einem Planfeststellungsbeschluss kann sofort gebaut werden, wenn die entsprechenden Ausschreibungen schon gelaufen sind.

Angeblich wird an der S2 zum Flughafen schon gebuttelt.

--------------------
-
    
      Link zum BeitragTop
Wetterfrosch
  Geschrieben am: 28 Jun 2006, 20:48


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 11 May 02
Beiträge: 1822

Alter: 38
Wohnort: Mangfalltal


2.Stammstrecke in 5 Jahren Bauzeit? - Niemals... wink.gif


--------------------
-->Das Chaos täglich - Wetter erleben<--user posted image
Blaskapelle Bruckmühl (NEU - jetzt wieder online!)user posted image
METEO in München studieren:
Homepage der Mangfalltalbahn
    
     Link zum BeitragTop
Der Reisende
  Geschrieben am: 28 Jun 2006, 21:05


Foren-Ass


Status: Mitglied
Mitglied seit: 13 Mar 06
Beiträge: 89

Alter: 47
Wohnort: Deisenhofen


QUOTE (Wetterfrosch @ 28 Jun 2006, 21:48)
2.Stammstrecke in 5 Jahren Bauzeit? - Niemals... wink.gif

Wieso? 5 Jahre Bauzeit könnte doch hinkommen. Den Stillstand zwischendrin aufgrund irgendwelcher Klagen darfste natürlich nicht mit einrechnen.
    
     Link zum BeitragTop
Claudia
  Geschrieben am: 28 Jun 2006, 21:26


Routinier


Status: Mitglied
Mitglied seit: 12 Sep 05
Beiträge: 434

Alter: 32
Wohnort: Irgendwo an der 980..


Dann kann man ja auch gleich die 12 km von Altomünster nach Aichach (übrigens auch eine wachstumsstarke Stadt wie Geretsried) noch bauen laugh.gif.

--------------------
Gruß, Claudia
user posted image
Ausbildung auf: 423/425/426, 101, 642, T: 401/402/410, 411/415, 403/406
    
      Link zum BeitragTop
ET 423
  Geschrieben am: 28 Jun 2006, 21:32


Lebende Forenlegende


Status: Validating
Mitglied seit: 23 Oct 02
Beiträge: 14773




QUOTE (Wetterfrosch @ 28 Jun 2006, 21:48)
2.Stammstrecke in 5 Jahren Bauzeit? - Niemals... wink.gif

Bauen schon - man hat es ja auch geschafft, in nur sechs Jahren den bisherigen Stammstreckentunnel zu bauen. wink.gif

--------------------
Ich schaue weg, weil mir hier Einiges nicht paßt.
    
    Link zum BeitragTop
Tilletappen
  Geschrieben am: 28 Jun 2006, 22:02


Routinier


Status: Mitglied
Mitglied seit: 19 Mar 04
Beiträge: 347

Alter: 36
Wohnort: München


Wer fährt denn von Geretsried später mal nach München? Das dauert doch Ewigkeiten!?!? MWO nach M dauert schon fast ne Stunde. Die sollten lieber noch die normale S-7 ausbauen und begradigen.

CU Tille

--------------------
CU Tille
    
     Link zum BeitragTop
ET 423
  Geschrieben am: 28 Jun 2006, 22:21


Lebende Forenlegende


Status: Validating
Mitglied seit: 23 Oct 02
Beiträge: 14773




QUOTE (Tilletappen @ 28 Jun 2006, 23:02)
Wer fährt denn von Geretsried später mal nach München?

Die, die bisher mitm Bus von Geretsried nach MWO fahren, um dort in die Sause umzusteigen? wink.gif

--------------------
Ich schaue weg, weil mir hier Einiges nicht paßt.
    
    Link zum BeitragTop
profimaulwurf
  Geschrieben am: 28 Jun 2006, 22:50


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 4 Mar 04
Beiträge: 1044

Alter: 51
Wohnort: München


QUOTE
Bauen schon - man hat es ja auch geschafft, in nur sechs Jahren den bisherigen Stammstreckentunnel zu bauen. wink.gif


Aber nicht in der Tiefe

--------------------
Danke, dass Sie nicht zurück bleiben

user posted image
    
         Link zum BeitragTop
Baseman
  Geschrieben am: 28 Jun 2006, 22:52


Routinier


Status: Mitglied
Mitglied seit: 14 Sep 03
Beiträge: 409

Alter: 35
Wohnort: Bamberg


QUOTE (ropix @ 28 Jun 2006, 18:23)
Angeblich wird an der S2 zum Flughafen schon gebuttelt.

Hab davon noch gar nichts mitbekommen ^^. Wenn das so sein sollte, wann ist die Strecke denn fertig?

Sehe ich es richtig, dass der Ausbau der S2 Ostbahnhof - Markt Schwaben in Zusammenhang steht mit dem Ausbau der Strecke München - Mühldorf - Freilassing? Habe letztens gelesen, dass es im Bezug auf diese Ausbaustrecke einige Fortschritte gibt (vom S-Bahnausbau weiß ich nichts genaueres, wann dieser geschehen soll)

Bearbeitet von Baseman am 28 Jun 2006, 22:57
    
      Link zum BeitragTop
ET 423
  Geschrieben am: 28 Jun 2006, 22:57


Lebende Forenlegende


Status: Validating
Mitglied seit: 23 Oct 02
Beiträge: 14773




QUOTE (profimaulwurf @ 28 Jun 2006, 23:50)

Aber nicht in der Tiefe

Man darf nur nicht vergessen, daß sich die technischen Möglichkeiten, auch im Bergbau, in den letzten vier Jahrzehnten weitaus verbessert haben - von daher halte ich den Zeitplan von 5 Jahren für haltbar, vorausgesetzt, es treffen nicht unvorhersehbare Probleme ein.

--------------------
Ich schaue weg, weil mir hier Einiges nicht paßt.
    
    Link zum BeitragTop
Rohrbacher
  Geschrieben am: 28 Jun 2006, 23:04


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 10 Apr 06
Beiträge: 11520

Wohnort: ja


QUOTE
vorausgesetzt, es treffen nicht unvorhersehbare Probleme ein

Und genau das wird in der heutigen Zeit meist aus Kostengründen immer öfter passieren... dry.gif

--------------------
"Ein rechter Scheißdreck war's. Altmodisch bis provinziell war's. Des war's."
    
    Link zum BeitragTop
mellertime
  Geschrieben am: 29 Jun 2006, 06:08


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 13 Oct 02
Beiträge: 5160

Wohnort: MPFF


QUOTE (ropix @ 28 Jun 2006, 18:23)
Angeblich wird an der S2 zum Flughafen schon gebuttelt.

So? Halte ich für ein Gerücht! Wo denn?

--------------------
Tf der Münchner S-Bahn.
user posted image
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
415 Antworten seit 27 Jun 2006, 14:35 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (28) [1] 2 3 ... Letzte »
<< Back to S-Bahn Netze & Allgemeines
Antworten | Neues Thema |