Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | Chat | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Hilfe

Seiten: (62) [1] 2 3 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema |
Störungschronik Fernverkehr, Störungen, Ausfälle ICE IC EC EN etc. [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
218 466-1
  Geschrieben am: 24 Aug 2011, 23:08


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Aug 10
Beiträge: 4997

Alter: 38
Wohnort: Ingolstadt


Servus,

(damit man nicht bei jedem Ereignis ein neues Thema eröffnen muss lege ich das hier mal als Störunschronik an, so ist künftig alles einheitlich her versammelt.)

ICE 1223 hat hat heute (24.Aug.) in Dedinghausen nahe Lippstadt bei Paderborn einen Traktor gerammt. Auch der Politiker Franz Müntefering war im Zug.
Der Link mit Bilder dazu: >Hier<.

Bearbeitet von 218 466-1 am 24 Aug 2011, 23:09

--------------------
Keine Alternative zum Transrapid MUC
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
Catracho
  Geschrieben am: 24 Aug 2011, 23:18


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 26 Apr 06
Beiträge: 2709

Alter: 33



Hamwa hier schon: http://www.eisenbahnforum.de/index.php?s=1...60&#entry432905

Aber die Störungschronik ist ne gute Idee smile.gif

Mfg
Catracho

--------------------
Kopftuch gehört nicht zu Deutschland. - Da hat die Nazi-Schlampe doch recht.
    
     Link zum BeitragTop
218 466-1
  Geschrieben am: 26 Aug 2011, 18:29


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Aug 10
Beiträge: 4997

Alter: 38
Wohnort: Ingolstadt


ICE 14 auf der KRM verendet: >Klick mich<

--------------------
Keine Alternative zum Transrapid MUC
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
Systemfehler
  Geschrieben am: 27 Aug 2011, 15:40


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 9 Oct 10
Beiträge: 1705

Alter: 32
Wohnort: München


Achja... diese tollen Evakuierungsstege!
Ich freu mich schon jetzt auf meine erste Evakuierung mit diesem Teil... rolleyes.gif Hoffentlich ist das Teil bis ich da bin schon fertig zusammengebaut wink.gif

Bearbeitet von Systemfehler am 27 Aug 2011, 15:41
    
    Link zum BeitragTop
mvgmichael
  Geschrieben am: 4 Sep 2011, 10:41


Haudegen


Status: Mitglied
Mitglied seit: 30 Jul 10
Beiträge: 744

Alter: 29
Wohnort: MFB


Die AZ meldet: Auch in Augsburg rauchen die Loks

CNL München-Amsterdam

Frage: Welche Maschinen waren am Zug und welche war betroffen?

--------------------
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
GSIISp64b
  Geschrieben am: 4 Sep 2011, 10:54


Lebende Forenlegende


Status: Validating
Mitglied seit: 14 Feb 11
Beiträge: 4419




QUOTE (120 137-5 @ 4 Sep 2011, 11:41)
Die AZ meldet: Auch in Augsburg rauchen die Loks

CNL München-Amsterdam

Frage: Welche Maschinen waren am Zug und welche war betroffen?

OT: Das Symbolfoto ist ja mal richtig geil (vermutlich ein Stierchen bei der Ausfahrt aus Dresden Hbf?). Hätte man auch gleich weglassen können.

--------------------
Dauerhaft abwesend, und ich komme nicht mehr wieder.
    
    Link zum BeitragTop
Systemfehler
  Geschrieben am: 4 Sep 2011, 12:34


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 9 Oct 10
Beiträge: 1705

Alter: 32
Wohnort: München


QUOTE
Die Feuerwehr nahm die Lok vom Strom, worauf die Rauchentwicklung sofort abnahm. Ursache für den Rauch war ein technisches Gerät.


Ja da schau her, was die Augsburger Berufsfeuerwehr so alles kann... warum kann die Berliner Berufsfeuerwehr sowas nicht, sodass am Donnerstag Abend sogar ein (bahn-)kritischer Bericht in Kontraste (ARD) über den Brand der 112er in Berlin gekommen ist?!
    
    Link zum BeitragTop
Bayernlover
  Geschrieben am: 4 Sep 2011, 14:21


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Aug 09
Beiträge: 13466
Chat: Bayernlover 

Alter: 28
Wohnort: Dresden (4, 6, 10, 12, 65, 85)


QUOTE (Systemfehler @ 4 Sep 2011, 13:34)
Ja da schau her, was die Augsburger Berufsfeuerwehr so alles kann... warum kann die Berliner Berufsfeuerwehr sowas nicht, sodass am Donnerstag Abend sogar ein (bahn-)kritischer Bericht in Kontraste (ARD) über den Brand der 112er in Berlin gekommen ist?!

Da gibt's den Bericht

Warum dauert es denn so lange bis ein Notfallmanager anrückt?

--------------------
Für mehr Administration. Gegen Sittenverfall. Für den Ausschluss nerviger Weiber.
    
     Link zum BeitragTop
DumbShitAward
  Geschrieben am: 4 Sep 2011, 15:11


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 11 May 09
Beiträge: 3627

Wohnort: München


QUOTE (Systemfehler @ 4 Sep 2011, 13:34)
Ja da schau her, was die Augsburger Berufsfeuerwehr so alles kann... warum kann die Berliner Berufsfeuerwehr sowas nicht, sodass am Donnerstag Abend sogar ein (bahn-)kritischer Bericht in Kontraste (ARD) über den Brand der 112er in Berlin gekommen ist?!

Wahnsinn. Dieser Bericht ist echt mal wieder das Letzte.

Es geht hier gar nicht um die Kritik am Notfallmanagement der Bahn, in gewisser Weise ist die vielleicht sogar berechtigt, das kann ich nicht beurteilen, aber da sind wir schon beim Thema: ich habe schon lange nicht mehr einen so erbärmlichen Stil außerhalb der Boulevardpresse gelesen bzw. gehört, es fehlen wesentliche Informationen und der hetzerische Unterton ist kaum zu übersehen. Egal um welches Thema es da geht, so erbärmlich mieser Journalismus ist einfach inakzeptabel.

Dafür bekommen die also ihre 7 Milliarden Euro an Gebühren...

--------------------
Lektion 73 in unserer Serie "Rechtsstaat für Anfänger", heute: §81 StGB

Wer es unternimmt, mit Gewalt oder durch Drohung mit Gewalt den Bestand der Bundesrepublik Deutschland zu beeinträchtigen oder die auf dem Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland beruhende verfassungsmäßige Ordnung zu ändern, wird mit lebenslanger Freiheitsstrafe oder mit Freiheitsstrafe nicht unter zehn Jahren bestraft.
    
     Link zum BeitragTop
Boris Merath
  Geschrieben am: 4 Sep 2011, 21:15


Lebende Forenlegende


Status: Admin
Mitglied seit: 18 Nov 02
Beiträge: 17531
Chat: BorisM 

Alter: 32
Wohnort: München


QUOTE (Bayernlover @ 4 Sep 2011, 15:21)
Warum dauert es denn so lange bis ein Notfallmanager anrückt?

Weil der Notfallmanager:nicht den ganzen Tag in seinem Auto sitzt und nur darauf wartet loszudüsen sondern entweder seinen Arbeitsplatz verlässt oder von der Bereitschaft ausrückt - und damit nicht zwangsläufig direkt neben dem Unfallort ist. Außerdem gibt es nicht an jedem Bahnhof einen Notfallmanager. Die Berufsfeuerwehr dagegen sitzt eine Etage über ihrem Auto, und es gibt viele Feuerwehren über die ganze Stadt verteilt. Je nach Verkehr und zurückzulegender Strecke dauert das halt bis der da ist - und dann muss der Notfallmanager auch seine Arbeit machen, das geht auch nicht in Nullzeit.

--------------------
user posted image
Bis zur vollzogenen Anbringung von ausreichenden Sandstreuapparaten an allen Maschinen haben die Bahnwärter bei aufwärtsgehenden Zügen auf stärkeren Steigungen die Schienen ausgiebig mit trockenem Sand zu bestreuen und für die Bereithaltung eines entsprechenden Vorrathes zu sorgen.

Fahrdienstvorschrift bayerische Staatsbahnen 1876
    
              Link zum BeitragTop
Systemfehler
  Geschrieben am: 4 Sep 2011, 22:48


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 9 Oct 10
Beiträge: 1705

Alter: 32
Wohnort: München


QUOTE (Bayernlover @ 4 Sep 2011, 15:21)
Warum dauert es denn so lange bis ein Notfallmanager anrückt?

Ach... da könnte ich jetzt viele Gründe dafür aufzählen. Aber das würde teilweise die Grenze dessen überschreiten, was an dieser Stelle so öffentlich breit getreten werden kann/darf.

Aber Boris hat schon mal einen wesentlichen Punkt erfasst:
Ereignisort und Aufenthaltsort des Notfallmanagers bei Ereigniseintritt können viele viele Kilometer auseinanderliegen...
Wenn ich mir anschaue, wie groß mein Notfallbezirk ist... rolleyes.gif

Bearbeitet von Systemfehler am 4 Sep 2011, 22:49
    
    Link zum BeitragTop
mvgmichael
  Geschrieben am: 6 Sep 2011, 19:23


Haudegen


Status: Mitglied
Mitglied seit: 30 Jul 10
Beiträge: 744

Alter: 29
Wohnort: MFB


Gegen 16:30 Uhr Notarzteinsatz auf der 980er zwischen Mering und Althegnenberg.
Weitere Details unbekannt.



--------------------
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
Alf
  Geschrieben am: 6 Sep 2011, 19:58


Mitglied


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Dec 06
Beiträge: 40

Alter: 47
Wohnort: Kreis Fürstenfeldbruck


...und dadurch wurde der Fernverkehr über Fürstenfeldbruck - Geltendorf umgeleitet. Dies hatte zur Folge, dass die S4 mit massiver Verspätung fuhr und teils auch frühzeitig in Grafrath endete. Begründung gemäß Lautsprecherdurchsage: "Auslastung der Strecke"
    
     Link zum BeitragTop
218 466-1
  Geschrieben am: 11 Sep 2011, 16:37


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Aug 10
Beiträge: 4997

Alter: 38
Wohnort: Ingolstadt


IC 2313 mit 101 024 an der Spitze nach Erdrutsch bei St. Goar entgleist. Zugverkehr wird derzeit rechtsrheinisch umgeleitet.
>Rhein Zeitung<

--------------------
Keine Alternative zum Transrapid MUC
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
Rohrbacher
  Geschrieben am: 11 Sep 2011, 17:48


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 10 Apr 06
Beiträge: 11067




Mit größeren Bildern. 101 024 und ihr Lokführer scheinen ein bisschen was abbekommen zu haben, ansonsten ging das wohl noch recht glimplich ab.

--------------------
"Ein rechter Scheißdreck war's. Altmodisch bis provinziell war's. Des war's."
    
    Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
927 Antworten seit 24 Aug 2011, 23:08 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (62) [1] 2 3 ... Letzte »
<< Back to Fernverkehr
Antworten | Neues Thema |