Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

  Antworten | Neues Thema |
Störungen ETR 610 Zürich-München [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
ralf.wiedenmann
  Geschrieben am: 17 Jan 2021, 08:42


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 14 Mar 11
Beiträge: 2000

Alter: 60
Wohnort: Kanton Zürich, Schweiz, (1975-1988: Puchheim (Oberbayern))


Seit der ETR 610 (Astoro. RABe 503) auf der seit Dezember 2020 elektrifizierten Strecke Lindau-München eingesetzt wird, kam es zu einigen zum Teil grösseren Verspätungen. Einige Ausfälle waren auf starke Schneefälle zurückzuführen. Aber viele Verspätungen auch auf technische Störungen am Zug. Um zu beurteilen, ob es zu einer Häufung solcher Störungen kommt, hab ich dieses Thema eröffnet. Immerhin war dieser Zug auch in der Vergangenheit störanfällig. Siehe SBB-Medienmitteilung vom 19.4.2016: „Nord-Süd-Achse: Die SBB ergreift Massnahmen zur Verbesserung der Qualität am Gotthard“: https://company.sbb.ch/de/medien/medienstel...l/2016/4/1904-2
Ohne Anspruch auf Vollständigkeit:

13.12.20: Der letzte ECE Zürich-München mit planmässiger Ankunft 23:04 hat 38 Minuten Verspätung. Offizieller Grund: technische Störung am Zug.

1.1.21: ECE/EC192 mit über 1h Verspätung in Lindau-Reutin.
DB-Navigator meldet: Verzögerungen im Betriebsablauf
SBB-App meldet: Ereignis im Ausland
Und ÖBB meldet: Wegen einer Verzögerung auf der deutschen Strecke ist dieser Zug verspätet. Wir bitten um Entschuldigung
Weiss jemand, was wirklich geschah?

6.1.21: ECE 192 München ab 14:55 nach Zürich in Lindau-Reitin mit 34 Minuten Verspätung: Grund gemäss Navigator: Technische Störung am Zug

6.1.21: ECE 98 München ab 16:52 6 Minuten zu spät in Lindau Reutin. Wieder wird technische Störung am Zug gemeldet

17.1.21: ECE/EC 198 München 6:52 - Zürich 10:57 Ausfall: Technische Störung am Zug

17.1.21: EC 99 Zürich 9:03 München 13:05 Ausfall Zürich - Bregenz. Technische Störung am Zug

Bearbeitet von ralf.wiedenmann am 17 Jan 2021, 09:22
    
     Link zum BeitragTop
ralf.wiedenmann
  Geschrieben am: 17 Jan 2021, 11:57


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 14 Mar 11
Beiträge: 2000

Alter: 60
Wohnort: Kanton Zürich, Schweiz, (1975-1988: Puchheim (Oberbayern))


17.1.21: EC99 inzwischen wird gemeldet. Ausfall gesamte Strecke. Witterungsbedingt. Umgestürzter Baum zwischen Lindau-Reutin und Memmingen.


--------------------
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
218 466-1
  Geschrieben am: 17 Jan 2021, 12:22


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Aug 10
Beiträge: 6978

Alter: 41
Wohnort: Red Bank NJ, ex-Ingolstadt


Du hast ECE 197 vom 14.1.21 vergessen, 171 Minuten Verspätung. Grund lt. RIS: Technische Störung am Zug.
An dem Tag war aber witterungsbedingt zeitweise die ganze Linie 88 eingestellt.

--------------------
Keine Alternative zum Transrapid MUC
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
ralf.wiedenmann
  Geschrieben am: 17 Jan 2021, 16:45


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 14 Mar 11
Beiträge: 2000

Alter: 60
Wohnort: Kanton Zürich, Schweiz, (1975-1988: Puchheim (Oberbayern))


Wie heute auch

--------------------
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
ralf.wiedenmann
  Geschrieben am: 18 Jan 2021, 14:48


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 14 Mar 11
Beiträge: 2000

Alter: 60
Wohnort: Kanton Zürich, Schweiz, (1975-1988: Puchheim (Oberbayern))


18.1.21: EC 193 Zürich ab 13:03, München an 17:05. Umleitung zwischen Zürich und Bregenz. Ab Bregenz 32 Minuten Verspätung. Technische Störung am Zug.

Bearbeitet von ralf.wiedenmann am 18 Jan 2021, 14:51

--------------------
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
ralf.wiedenmann
  Geschrieben am: 19 Jan 2021, 09:16


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 14 Mar 11
Beiträge: 2000

Alter: 60
Wohnort: Kanton Zürich, Schweiz, (1975-1988: Puchheim (Oberbayern))


19.1.21: ECE 198 München ab 6:55
In Buchloe wird technische Störung am Zug gemeldet.

19.1.21: ECE 196 München ab 8:55. In München wird Türstörung gemeldet. 30 Minuten Abfahrtsverspätung

Bearbeitet von ralf.wiedenmann am 19 Jan 2021, 09:23

--------------------
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
spock5407
  Geschrieben am: 19 Jan 2021, 11:10


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 21 Dec 05
Beiträge: 13186




Ui ui ui.
Die Züge scheinen ja die beste Qualität und Zuverlässigkeit zu besitzen.
Erinnert mich an das Cisalpino-Desaster mit der ersten Baureihe oder den Fyra.

Bearbeitet von spock5407 am 19 Jan 2021, 11:11

--------------------
München, Stadt der Nachfrage und Gerechtigkeit. Make Munich Tram Great Again!
#zpool create poolname raidz2 /dev/da0 /dev/da1 /dev/da2 /dev/da3 /dev/da4 /dev/da5
    
     Link zum BeitragTop
146225
  Geschrieben am: 19 Jan 2021, 13:21


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 1 Apr 07
Beiträge: 15410

Alter: 42
Wohnort: TH/EDBU


Muss sich wahrscheinlich noch einlaufen. Im Verkehr Schweiz <-> Italien (ja, es gab mal solche internationalen Reisezüge in Europa) war aller Anfang auch schwer, aber die Züge wurden nicht wegen eines völligen Fehlschlags abgezogen wie seinerzeit die ETR 470. Und für München <-> Zürich wäre es wohl kaum besser, hätte man auf das Bombardier-Qualitätsprodukt IC2 gesetzt, das wäre dann inklusive Umsteigezwang in Lindau-Reutin.

--------------------
O mia patria, si bella e perduta! (Giuseppe Verdi)
    
     Link zum BeitragTop
Rohrbacher
  Geschrieben am: 19 Jan 2021, 14:48


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 10 Apr 06
Beiträge: 12968

Wohnort: ja


QUOTE (spock5407 @ 19 Jan 2021, 11:10)
Ui ui ui.
Die Züge scheinen ja die beste Qualität und Zuverlässigkeit zu besitzen.

Was genau ist denn die "technische Störung am Zug"? An den Zügen selbst kann es ja eigentlich nicht liegen, die sind ja nicht ganz neu. Das wohl einzige, was da dran jetzt wirklich neu wäre, ist die deutsche Zugsicherung. Und dazu fällt mir was ein, was anfangs auf der VDE8 eine ähnliche Fehlerquote hatte: Die Dinger arbeiten doch auch mit ETCS ... wink.gif

--------------------
*Gong* Sie haben das Ende des Beitrags erreicht.
    
    Link zum BeitragTop
ralf.wiedenmann
  Geschrieben am: 24 Jan 2021, 08:49


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 14 Mar 11
Beiträge: 2000

Alter: 60
Wohnort: Kanton Zürich, Schweiz, (1975-1988: Puchheim (Oberbayern))


24.1.21: EC97 Zürich ab 7:03. Ausfall ab St. Margrethen. Technische Störung am Zug.

Gleichzeitig fällt EC198 München ab 6:55 zwischen St. Margrethen und Zürich aus. Offensichtlich wendet dieser in St. Margrethen an 9:18 und fährt ab Bregenz als EC97 zurück nach München mit 38 Minuten Abfahrtsverspätung.

Ich hab soeben ein Email an den Leiter Personenverkehr der SBB geschrieben und Auskunft verlangt.

Bearbeitet von ralf.wiedenmann am 24 Jan 2021, 09:48

--------------------
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
ralf.wiedenmann
  Geschrieben am: 26 Jan 2021, 11:31


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 14 Mar 11
Beiträge: 2000

Alter: 60
Wohnort: Kanton Zürich, Schweiz, (1975-1988: Puchheim (Oberbayern))


26.1.21: ECE 196 München ab 8:55. 50 Minuten Verspätung in Lindau-Reutin. Behobene technische Störung am Zug.

--------------------
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
ralf.wiedenmann
  Geschrieben am: 26 Jan 2021, 20:44


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 14 Mar 11
Beiträge: 2000

Alter: 60
Wohnort: Kanton Zürich, Schweiz, (1975-1988: Puchheim (Oberbayern))


26.1.21: ECE 98 München ab 16:52: technische Störung am Zug. 55 Minuten Verspätung in Winterthur.

--------------------
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
11 Antworten seit 17 Jan 2021, 08:42 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken

<< Back to Fernverkehr
Antworten | Neues Thema |