Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema |
Gleis 14a/b Frage [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
webmix
  Geschrieben am: 16 Aug 2007, 16:10


Jungspund


Status: Mitglied
Mitglied seit: 16 Aug 07
Beiträge: 5




Hallo,
ich fahre morgen für 2 Tage mit einem ICE nach Hamburg. Ich habe meine Tickets online bestellt. Nun stelle ich mir aber folgende Frage:
Ich komme morgen auf Gleis 12a/b im Hamburger Hauptbahnhof an und fahre am Samstag wieder von Gleis 14a/b ab.

Was bedeutet das "a/b" hinter der Gleisangabe?

Ich dachte zuerst, dass es die Angaben für die Abschnitte eines Gleises sind, also z.B. A-C, aber diese Angaben werden unter bahn.de mit Gleis 12 A-C gemacht.

Gibt es diese Angaben bei Bahnhöfen, die sehr groß sind, sodass es auch noch Gleis 12c/d gibt? Steht bei dem Gleis dann explizit dran, dass dieses Gleis "12a/b" ist?

Bitte klärt mich auf.

Danke.
    
     Link zum BeitragTop
FloSch
  Geschrieben am: 16 Aug 2007, 16:14


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 28 Mar 03
Beiträge: 4563
Chat: FloSch 

Alter: 37
Wohnort: München


Bei einigen Bahnhöfen ist es möglich, ein Gleis von zwei Zügen gleichzeitig nutzen zu lassen, z.B. von Linien, die von Norden kommend im Bahnhof Enden, immer im nördlichen Teil, bei denen von Süden im südlichen Teil.
Das Gleis wird dann im Prinzip benutzt, wie wenn in der Mitte zwei Prellböcke wären, also als zwei seperate Gleise.

Wenn ein Zug natürlich an beiden Teilen hält, weil er durchfährt, sind beide Abschnitte angegeben.

Ich hoffe, das war einigermaßen verständlich und korrekt.

--------------------
user posted image
Twitter: @muenchnerubahn | Facebook: facebook.com/muenchnerubahn | Instagram: @muenchnerubahn
    
          Link zum BeitragTop
webmix
  Geschrieben am: 16 Aug 2007, 16:19


Jungspund


Status: Mitglied
Mitglied seit: 16 Aug 07
Beiträge: 5




QUOTE
Wenn ein Zug natürlich an beiden Teilen hält, weil er durchfährt, sind beide Abschnitte angegeben.


D.h. in meinem Fall sind beide Teile angegeben? Der Zug nimmt also das ganze Gleis in Anspruch? Angaben wie c/d beispielsweise gibt es gar nicht?

Steht am Gleis dann nur Gleis 14 oder auch Gleis 14a/b?

Bearbeitet von webmix am 16 Aug 2007, 16:19
    
     Link zum BeitragTop
120 160-7
  Geschrieben am: 16 Aug 2007, 16:20


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 13 Jan 06
Beiträge: 1912

Alter: 33
Wohnort: Wuppertal


Kurz: Wenn dein Zug von Gleis 14 a/b fährt, fährt er de facto von Gleis 14. Das ist das allerletzte Gleis in der Halle. Näheres zur Halteposition des Zuges verrät dann der Wagenstandanzeiger auf dem Bahnsteig.

Sollte nicht schwer zu finden sein. smile.gif
    
       Link zum BeitragTop
webmix
  Geschrieben am: 16 Aug 2007, 16:23


Jungspund


Status: Mitglied
Mitglied seit: 16 Aug 07
Beiträge: 5




Alles klar.
Also mache ich mich dann auf den Weg zu Gleis 14 und steige dort dann in den ICE. smile.gif

Ich habe noch eine andere Frage:
Bei der Fahrtinformation eines ICEs (ICE 882) auf bahn.de gibt es ja immer eine Ankunftszeit und eine Abfahrtszeit.
In meinem Fall steht, dass der ICE um 13:54 Uhr in Hamburg ankommt, danach gibt es aber noch zwei weitere Halte, bei denen nur die Ankunftszeit, aber keine Abfahrtszeit vermerkt ist.
Wieso das?

In meinem Fall kommt nach dem Halt "Hamburg Hbf" noch Hamburg Dammtor und Hamburg-Altona. Bei den Halten fehlt die Abfahrtszeit, es gibt nur eine Ankunftszeit.

Der ICE hält aber im Hamburg Hbf, wenn er als Halt eingetragen ist?

Bearbeitet von webmix am 16 Aug 2007, 16:26
    
     Link zum BeitragTop
Jörg.L.E.
  Geschrieben am: 16 Aug 2007, 16:37


Haudegen


Status: Mitglied
Mitglied seit: 10 Apr 04
Beiträge: 589

Alter: 38
Wohnort: Leipzig / Arbeit : FFB


QUOTE (webmix @ 16 Aug 2007, 17:23)
Ich habe noch eine andere Frage:

In meinem Fall steht, dass der ICE um 13:54 Uhr in Hamburg ankommt, danach gibt es aber noch zwei weitere Halte, bei denen nur die Ankunftszeit, aber keine Abfahrtszeit vermerkt ist.

Wieso das?

In meinem Fall kommt nach dem Halt "Hamburg Hbf" noch Hamburg Dammtor und Hamburg-Altona. Bei den Halten fehlt die Abfahrtszeit, es gibt nur eine Ankunftszeit.


Meine Erklärung am Beispiel München Hbf / München-Pasing.

Wenn ein aus Stuttgart kommender ICE / EC (sprich nur Fernverkehr) in Pasing hält dann nur in erster Linie um Leute aussteigen zu lassen.

Für den Abschnitt Pasing - Hbf verkehren ja auch die S-Bahnen. Da aber in den letzten Kilometern zwischen Pasing und Hbf keiner mehr durch den ICE kommt um die Fahrscheine zu kontrollieren wird das mit am Pasinger Bahnhof erwähnt (bitte nicht zusteigen).
So ähnlich ist es in HH. Du könntest also vom Hamburger Hbf bis Altona in 99 % aller Fälle gratis reisen.
Es geht darum Missbrauch zu vermeiden und um das packende Zugbegleitpersonal damit zu entlasten.

--------------------
Bahnstatistik 2009:
83770 km (229,5 km pro Tag )
Stand: 31.12.2009

Extra Lipsiam vivere est miserrime vivere !
    
      Link zum BeitragTop
webmix
  Geschrieben am: 16 Aug 2007, 16:44


Jungspund


Status: Mitglied
Mitglied seit: 16 Aug 07
Beiträge: 5




Achso, alles klar.
Aber im Hamburger Hbf auszusteigen ist möglich? biggrin.gif
    
     Link zum BeitragTop
Jörg.L.E.
  Geschrieben am: 16 Aug 2007, 17:02


Haudegen


Status: Mitglied
Mitglied seit: 10 Apr 04
Beiträge: 589

Alter: 38
Wohnort: Leipzig / Arbeit : FFB


QUOTE (webmix @ 16 Aug 2007, 17:44)
Achso, alles klar.
Aber im Hamburger Hbf auszusteigen ist möglich?  biggrin.gif

Mir fällt gerade kein Zug(Personenverkehr) ein ein der den Hamburger Hbf passiert ohne (möglichen) Fahrgastwechsel. Macht ja auch nicht wirklich Sinn.

Bearbeitet von Jörg.L.E. am 16 Aug 2007, 17:03

--------------------
Bahnstatistik 2009:
83770 km (229,5 km pro Tag )
Stand: 31.12.2009

Extra Lipsiam vivere est miserrime vivere !
    
      Link zum BeitragTop
ChristianMUC
  Geschrieben am: 16 Aug 2007, 17:13


Unregistered









QUOTE (Jörg.L.E. @ 16 Aug 2007, 18:02)
Mir fällt gerade kein Zug(Personenverkehr) ein ein der den Hamburger Hbf passiert ohne (möglichen) Fahrgastwechsel. Macht ja auch nicht wirklich Sinn.

EN 482/483 biggrin.gif
    
  Link zum BeitragTop
Boris Merath
  Geschrieben am: 16 Aug 2007, 18:17


Lebende Forenlegende


Status: Admin
Mitglied seit: 18 Nov 02
Beiträge: 17957
Chat: BorisM 

Alter: 33
Wohnort: München


Nochmal zu den Gleisbezeichnungen: Die Gleise sind jeweils nach Lage entweder mit "14a" für die eine Bahnsteighälfte, oder mit "14b" für die andere Bahnsteighälfte bezeichnet. Dein ICE hält also sowohl an 14a als auch 14b. Ein ICE könnte aufgrund seiner Länge auch nicht so ohne weiteres nur an einer der beiden Hälften halten, unabhängig davon dass er ja danach noch weiterfährt.

Zu der nicht angegebenen Abfahrtszeit: Ein ICE nach München Hauptbahnhof darf meines Wissens nach in Pasing abfahren sobald der Fahrgastwechsel abgeschlossen ist - also ggf. auch vor der Ankunftszeit sollte der Tf gerast sein :-)

--------------------
user posted image
Bis zur vollzogenen Anbringung von ausreichenden Sandstreuapparaten an allen Maschinen haben die Bahnwärter bei aufwärtsgehenden Zügen auf stärkeren Steigungen die Schienen ausgiebig mit trockenem Sand zu bestreuen und für die Bereithaltung eines entsprechenden Vorrathes zu sorgen.

Fahrdienstvorschrift bayerische Staatsbahnen 1876
    
              Link zum BeitragTop
Jörg.L.E.
  Geschrieben am: 16 Aug 2007, 19:19


Haudegen


Status: Mitglied
Mitglied seit: 10 Apr 04
Beiträge: 589

Alter: 38
Wohnort: Leipzig / Arbeit : FFB


QUOTE (ChristianMUC @ 16 Aug 2007, 18:13)
EN 482/483 biggrin.gif

Mir fällt gerade kein Zug(Personenverkehr) ein ein der den Hamburger Hbf passiert ohne (möglichen) Fahrgastwechsel.
Außer in Tagesrandlagen. tongue.gif

--------------------
Bahnstatistik 2009:
83770 km (229,5 km pro Tag )
Stand: 31.12.2009

Extra Lipsiam vivere est miserrime vivere !
    
      Link zum BeitragTop
webmix
  Geschrieben am: 17 Aug 2007, 07:04


Jungspund


Status: Mitglied
Mitglied seit: 16 Aug 07
Beiträge: 5




Hehe
Aber die Bereiche a und b (falls zwei Züge einfahren), erkennt man? Wie ist das ausgeschildert?
    
     Link zum BeitragTop
FloSch
  Geschrieben am: 17 Aug 2007, 07:18


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 28 Mar 03
Beiträge: 4563
Chat: FloSch 

Alter: 37
Wohnort: München


QUOTE (webmix @ 17 Aug 2007, 08:04)
Aber die Bereiche a und b (falls zwei Züge einfahren), erkennt man? Wie ist das ausgeschildert?

Da es sich um eine Gleisangabe handelt, steht auf den Schildern mit der Gleisnummer das a oder b dabei, ebenso auf den Zugzielanzeigern.

--------------------
user posted image
Twitter: @muenchnerubahn | Facebook: facebook.com/muenchnerubahn | Instagram: @muenchnerubahn
    
          Link zum BeitragTop
francis-braun
  Geschrieben am: 17 Aug 2007, 11:32


Haudegen


Status: Mitglied
Mitglied seit: 27 Jan 07
Beiträge: 512

Alter: 31
Wohnort: THL


sieht dann ungefähr so aus:

http://www.oepnv-info.de/glossar/52.jpg

Quelle: www.oepnv-info.de

LG Francis


Bilder von fremden Seiten bitte nie direkt einbinden, sondern verlinken!

VT 609
Globaler Moderator


Bearbeitet von VT 609 am 17 Aug 2007, 12:26

--------------------
Bahnkilometer 2008: 98736,016 km (Stand 06.11.2008)
Letzte Tour: Berlin Ostbf - Berlin Hbf - Hamburg Hbf - Bremen Hbf - Dortmund Hbf - Ulm Hbf - Herrlingen | 1171,436 km
    
        Link zum BeitragTop
gmg
  Geschrieben am: 17 Aug 2007, 14:52


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 14 Oct 04
Beiträge: 4189

Wohnort: Buchenau


QUOTE (webmix @ 17 Aug 2007, 08:04)
Hehe
Aber die Bereiche a und b (falls zwei Züge einfahren), erkennt man? Wie ist das ausgeschildert?

Am HBF hat Hamburg in der Mitte eine Art Brücke, die über die Gleise führt. Davon gehen über jedem Bahnsteig Treppen abwärts auf die jeweiligen Bahnsteige. Die Treppen auf der einen Seite führen dich auf den B- Bahnsteig, die auf dem anderen auf den A- Bahnsteig. Aber inzwischen dürftest du angekommen sein und das selber gesehen haben.

--------------------
Aquí se habla s-bahñol.
    
     Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
19 Antworten seit 16 Aug 2007, 16:10 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (2) [1] 2 
<< Back to Fernverkehr
Antworten | Neues Thema |