Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

  Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |
Alte DB-Loks an Privatbahnen [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
411'er
  Geschrieben am: 4 Nov 2006, 15:09


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 10 Jun 06
Beiträge: 1470

Alter: 29
Wohnort: Haigerloch an KBS 768


Mal ne kurze Frage, warum bekommt Lokomotion alte Einheitsloks der DB? (139) Warum sie die anderen nicht ekommen ist mir klar, aber dies mit Lokomotion is mir net klar!

--------------------
Hier gehts zu meiner Homepage

Viel Spaß beim Anschauen ;-)
    
       Link zum BeitragTop
FloSch
  Geschrieben am: 4 Nov 2006, 15:18


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 28 Mar 03
Beiträge: 4564
Chat: FloSch 

Alter: 38
Wohnort: München


Schau dir mal den obersten Gesellschafter an, dann wird's vielleicht klarer: http://www.lokomotion-rail.de/de/unternehm...gesellschafter/

--------------------
user posted image
Twitter: @muenchnerubahn | Facebook: facebook.com/muenchnerubahn | Instagram: @muenchnerubahn
    
          Link zum BeitragTop
411'er
  Geschrieben am: 4 Nov 2006, 15:19


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 10 Jun 06
Beiträge: 1470

Alter: 29
Wohnort: Haigerloch an KBS 768


Ahhja, Railion, also kooperiert Lokomotion indirekt mit Railion bzw. ist Railion. Gut zu Wissen, vielen Dank. Gibt es noch weitere solche unternehmen?
RAG?
OHE?

--------------------
Hier gehts zu meiner Homepage

Viel Spaß beim Anschauen ;-)
    
       Link zum BeitragTop
ChristianMUC
  Geschrieben am: 4 Nov 2006, 15:32


Unregistered









Nur die MEG ist sonst noch mit der DB verbandelt und nutzt ehem. DB-Streckenloks (143, 156, 229)
    
  Link zum BeitragTop
411'er
  Geschrieben am: 4 Nov 2006, 15:56


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 10 Jun 06
Beiträge: 1470

Alter: 29
Wohnort: Haigerloch an KBS 768


Ah, vielen Dank, aber die RAG gehört doch auch zu DB und irgendwie die OHE auch, oder, die OHE wurde doch mal verkauft?

--------------------
Hier gehts zu meiner Homepage

Viel Spaß beim Anschauen ;-)
    
       Link zum BeitragTop
ChristianMUC
  Geschrieben am: 4 Nov 2006, 16:06


Unregistered









QUOTE (411'er @ 4 Nov 2006, 15:56)
Ah, vielen Dank, aber die RAG gehört doch auch zu DB und irgendwie die OHE auch, oder, die OHE wurde doch mal verkauft?

RAG wurde aufgekauft, aber da isses eher umgekehrt - RAG-G1206 fahren für die DB...
Und die OHE war eigentlich immer privat.
    
  Link zum BeitragTop
Matthias1044
  Geschrieben am: 4 Nov 2006, 16:08


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 4 Nov 02
Beiträge: 3369

Wohnort: München


Richtig, die RAG Bahn und Hafen wurde Anfang 2005 von Railion erworben.
    
     Link zum BeitragTop
411'er
  Geschrieben am: 4 Nov 2006, 16:08


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 10 Jun 06
Beiträge: 1470

Alter: 29
Wohnort: Haigerloch an KBS 768


Aso, stand mal was über OHE in nem EK, dass das Land die verkauft hat
Vielen Dank

--------------------
Hier gehts zu meiner Homepage

Viel Spaß beim Anschauen ;-)
    
       Link zum BeitragTop
ChristianMUC
  Geschrieben am: 4 Nov 2006, 16:14


Unregistered









QUOTE (411'er @ 4 Nov 2006, 16:08)
Aso, stand mal was über OHE in nem EK, dass das Land die verkauft hat
Vielen Dank

Verkaufen will - imho is das noch nix endgültig...
    
  Link zum BeitragTop
411'er
  Geschrieben am: 4 Nov 2006, 16:15


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 10 Jun 06
Beiträge: 1470

Alter: 29
Wohnort: Haigerloch an KBS 768


Aso laugh.gif wink.gif
Nochmals Danke

--------------------
Hier gehts zu meiner Homepage

Viel Spaß beim Anschauen ;-)
    
       Link zum BeitragTop
ALK
  Geschrieben am: 4 Nov 2006, 16:18


Doppel-Ass


Status: Mitglied
Mitglied seit: 13 Dec 05
Beiträge: 113

Alter: 36



QUOTE (411'er @ 4 Nov 2006, 15:19)
Ahhja, Railion, also kooperiert Lokomotion indirekt mit Railion bzw. ist Railion. Gut zu Wissen, vielen Dank.

Lokomotion kooperiert direkt mit Railion. Alle Züge aus dem Norden deutschlands fahren mit Railion bis München und der größte Teil der Lokomotion Züge ab München ist mit Railion Personal besetzt. Es gibt inzw. allerdings auch immer mehr Eigenpersonale.
Und worauf alle bei Lokomotion wert legen, Lokomotion ist nicht Railion, sondern Railion hält lediglich 30% der Anteile an Lokomotion und somit auch nicht mehr als die RTC.

Bearbeitet von ALK am 4 Nov 2006, 16:19

--------------------
Mfg ALK
Streiks bitte erst nach 8Uhr! ;)
    
    Link zum BeitragTop
411'er
  Geschrieben am: 4 Nov 2006, 16:20


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 10 Jun 06
Beiträge: 1470

Alter: 29
Wohnort: Haigerloch an KBS 768


Ahh, vielen Dank, sowas find ich gut! laugh.gif wink.gif

--------------------
Hier gehts zu meiner Homepage

Viel Spaß beim Anschauen ;-)
    
       Link zum BeitragTop
218 466-1
  Geschrieben am: 15 Mar 2019, 14:08


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Aug 10
Beiträge: 6077

Alter: 39
Wohnort: Red Bank NJ, ex-Ingolstadt


Bzgl hier.
Einer "meiner" letzten Einsätze Quelle in Verkehrsrot? unsure.gif Am 13.3.19 lief die 8-Jahres Frist seit der letzten IS930 in MMF 2011 ab.
Mal sehen, ob ich in ein paar Wochen wieder so aussehe. Vorher gibt es noch das hier bis auf das Logo wieder identisch zu sehen, denn die 319 ist gerade in der HU bei Railsystems RP und bereits in Orientrot lackiert. wink.gif

--------------------
Keine Alternative zum Transrapid MUC
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
12 Antworten seit 4 Nov 2006, 15:09 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken

<< Back to Eisenbahn allgemein
Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |