Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (11) [1] 2 3 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema |
[M] Jahresfahrplan 2019 [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
spock5407
  Geschrieben am: 20 Feb 2018, 06:52


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 21 Dec 05
Beiträge: 12606

Wohnort: neben 8000261-Vorfeld


Es steht das Frühjahr bevor und damit beginnt die Zeit, wo die ersten Spekulationspflänzchen bzgl. des Fahrplans ab Mitte Dez 2018 keimen.

Offenbar gibt es z.B. Ideen/Überlegungen, eine Linie 29 zeitnah wieder einzuführen, sofern es der Fahrzeugpark (und Personalstamm natürlich auch) zulassen.
Mal sehen, wie sich das entwickelt.

Bearbeitet von spock5407 am 20 Feb 2018, 06:53

--------------------
München, Stadt der Nachfrage und Gerechtigkeit. Make Munich Tram Great Again!
#zpool create poolname raidz2 /dev/da0 /dev/da1 /dev/da2 /dev/da3 /dev/da4 /dev/da5
    
     Link zum BeitragTop
bestia_negra
  Geschrieben am: 20 Feb 2018, 07:45


König


Status: Mitglied
Mitglied seit: 28 Feb 17
Beiträge: 782




QUOTE (spock5407 @ 20 Feb 2018, 06:52)
Es steht das Frühjahr bevor und damit beginnt die Zeit, wo die ersten Spekulationspflänzchen bzgl. des Fahrplans ab Mitte Dez 2018 keimen.

Offenbar gibt es z.B. Ideen/Überlegungen, eine Linie 29 zeitnah wieder einzuführen, sofern es der Fahrzeugpark (und Personalstamm natürlich auch) zulassen.
Mal sehen, wie sich das entwickelt.

Wo soll die 29 dann beginnen?

Im Westen je nach Fahrzeugverfügbarkeit bis Pasing oder Willibaldplatz. Und im Osten? Sendlinger Tor?

Man könnte Sie auch mit der 28 zusammenlegen und (Pasing-) Willibaldplatz - Scheidplatz fahren.
Hat den Nachteil, dass man die 28 von der U3/6 am Sendlinger Tor abhängt (wobei hier ja noch die 27 fährt). Dafür gewinnt man eine schöne umsteigefreie Verbindung Landsberger Straße - Schwabing.
    
     Link zum BeitragTop
Iarn
  Geschrieben am: 20 Feb 2018, 08:07


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Jul 07
Beiträge: 16435




Aktuell ist ja quasi jeglicher Betrieb unter Vorbehalt der Fahrzeuge und Fahrer.

Solang man den Romanplatz noch nicht fertig hat, böte sich evtl auch, die Linie 29 statt 22 nach Berg am Laim zu führen.

Sind ja beides Linien unter Vorbehalt.
    
     Link zum BeitragTop
Autoverbot
  Geschrieben am: 20 Feb 2018, 10:49


König


Status: Mitglied
Mitglied seit: 13 Dec 10
Beiträge: 890




QUOTE (bestia_negra @ 20 Feb 2018, 08:45)
Man könnte Sie auch mit der 28 zusammenlegen und (Pasing-) Willibaldplatz - Scheidplatz fahren.

Gute Idee, dann aber ab Scheidplatz weiter bis Schwabing Nord als Verstärker für die 23.
Wäre dann eine Art Sekante - durch Auslassen MüFrei und Sendlinger Tor wäre das eine ziemlich entspannte Fahrt!

Bearbeitet von Autoverbot am 20 Feb 2018, 10:51

--------------------
U5 = letzter U-Bahn-Neu- und Ausbau in München!
    
     Link zum BeitragTop
bestia_negra
  Geschrieben am: 20 Feb 2018, 11:09


König


Status: Mitglied
Mitglied seit: 28 Feb 17
Beiträge: 782




QUOTE (Autoverbot @ 20 Feb 2018, 10:49)
Gute Idee, dann aber ab Scheidplatz weiter bis Schwabing Nord als Verstärker für die 23.
Wäre dann eine Art Sekante - durch Auslassen MüFrei und Sendlinger Tor wäre das eine ziemlich entspannte Fahrt!

Wenn man einen dauerhaften Linienbetrieb in der Parzivalstraße durchbekommt, dann gerne...
    
     Link zum BeitragTop
Autoverbot
  Geschrieben am: 20 Feb 2018, 11:31


König


Status: Mitglied
Mitglied seit: 13 Dec 10
Beiträge: 890




Immerhin haben wir ein immenses Problem mit Feinstaub, und an den 10 Anwohner der Parzivalstr. soll es scheitern? rolleyes.gif

--------------------
U5 = letzter U-Bahn-Neu- und Ausbau in München!
    
     Link zum BeitragTop
bestia_negra
  Geschrieben am: 20 Feb 2018, 11:35


König


Status: Mitglied
Mitglied seit: 28 Feb 17
Beiträge: 782




QUOTE (Autoverbot @ 20 Feb 2018, 11:31)
Immerhin haben wir ein immenses Problem mit Feinstaub, und an den 10 Anwohner der Parzivalstr. soll es scheitern? rolleyes.gif

Weiß man's?

Ich wäre auch sehr dafür, dass man in der Parzivalstraße endlich einen regulären Linienbetrieb fahren darf.



Die Frage ist ja auch wie das mit den Kursen aufgeht.

Für die Linie Willibaldplatz - bisherige 28 - Schwabing Nord kann man sämtliche Kurse der bisherigen 28 nutzen. Eventuell kann man dem 23er noch einen oder zwei Kurse klauen. Wie viele bräuchte man denn für die Linie?
    
     Link zum BeitragTop
Autoverbot
  Geschrieben am: 20 Feb 2018, 14:28


König


Status: Mitglied
Mitglied seit: 13 Dec 10
Beiträge: 890




Egal, die paar Wagen mehr.
Die Strafe aus Brüssel wird viel teurer biggrin.gif

--------------------
U5 = letzter U-Bahn-Neu- und Ausbau in München!
    
     Link zum BeitragTop
Lazarus
  Geschrieben am: 20 Feb 2018, 14:36


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Aug 06
Beiträge: 16842

Wohnort: München


QUOTE (Autoverbot @ 20 Feb 2018, 11:31)
Immerhin haben wir ein immenses Problem mit Feinstaub, und an den 10 Anwohner der Parzivalstr. soll es scheitern? rolleyes.gif

Das Problem ist eher, das die Strecke zwischen Scheidplatz und Parzivalplatz nicht für den Linienbetrieb zugelassen ist. Da sind nur Betriebsfahrten erlaubt.

--------------------
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!

    
    Link zum BeitragTop
Autoverbot
  Geschrieben am: 20 Feb 2018, 14:53


König


Status: Mitglied
Mitglied seit: 13 Dec 10
Beiträge: 890




...und das gilt auf ewige Zeit?

--------------------
U5 = letzter U-Bahn-Neu- und Ausbau in München!
    
     Link zum BeitragTop
Lazarus
  Geschrieben am: 20 Feb 2018, 14:55


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Aug 06
Beiträge: 16842

Wohnort: München


QUOTE (Autoverbot @ 20 Feb 2018, 14:53)
...und das gilt auf ewige Zeit?

Solange man keine Linienzulassung beantragt, ja.

--------------------
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!

    
    Link zum BeitragTop
Flo
  Geschrieben am: 20 Feb 2018, 19:08


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 16 May 02
Beiträge: 1762

Alter: 36
Wohnort: An der S3 und ein paar Buslinien


Oder man nimmt die Taktverstärker vom 22er und fährt Hochschule - Willibaldplatz/Pasing. Der 22er fährt ja alle 10 Minuten nach Berg-am-Laim und hat dann aktuell in der Früh-HVZ dann noch die Verstärker ab Stachus zur Hochschule. Und soviel man ablesen kann wäre dieser 29er eh nur zur HVZ im Angebot.
    
    Link zum BeitragTop
Jean
  Geschrieben am: 20 Feb 2018, 19:11


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Nov 02
Beiträge: 10814

Alter: 36
Wohnort: München


Das hieße dann 4 Linien durch die Dachauer Str. Ob da noch jemand durchblicken würde?

--------------------
Für die Freiham Tram, für die Westtangente, für die Nordtangente, für den Nordost Tram Netz

Für die U9, für die U5 nach Pasing, für die U4
    
    Link zum BeitragTop
Lazarus
  Geschrieben am: 20 Feb 2018, 19:16


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Aug 06
Beiträge: 16842

Wohnort: München


QUOTE (Jean @ 20 Feb 2018, 19:11)
Das hieße dann 4 Linien durch die Dachauer Str. Ob da noch jemand durchblicken würde?

Solltest vielleicht mal richtig lesen....

--------------------
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!

    
    Link zum BeitragTop
Jean
  Geschrieben am: 20 Feb 2018, 19:20


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Nov 02
Beiträge: 10814

Alter: 36
Wohnort: München


Für doofies:

Linie 20: Karlsplatz - Moosach
Linie 21: Karlsplatz - Westfriedhof
Linie 22: Berg am Laim - Hochschule
Linie 22V: Pasing - Willibaldplatz - Hbf - Hochschule (nur HVZ)

Also ich zähle definitiv 4 Linien!

--------------------
Für die Freiham Tram, für die Westtangente, für die Nordtangente, für den Nordost Tram Netz

Für die U9, für die U5 nach Pasing, für die U4
    
    Link zum BeitragTop
Thema wird von 3 Benutzer gelesen (1 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
2 Mitglieder: Maikäfer, Auer Trambahner
162 Antworten seit 20 Feb 2018, 06:52 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (11) [1] 2 3 ... Letzte »
<< Back to Stadtverkehr allgemein
Antworten | Neues Thema |