Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (3) [1] 2 3  ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema |
Regionalverkehr um Berlin, Talent-2 [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
MisterOJ
  Geschrieben am: 21 Mar 2010, 21:13


Tripel-Ass


Status: Mitglied
Mitglied seit: 16 Jun 06
Beiträge: 217

Alter: 44
Wohnort: Berlin/Hamburg


Nabend,

hab im Lok-Magazin einen Artikel über Telent-2-Bestellungen für den Raum Berlin-Brandenburg gelesen.
Eingesetzt werden sollen diese u.a. auf der Linie Magdeburg - Brandenburg - Potsdam - Berlin - Frankfurt/Oder - Eisenhüttenstadt.

Da fährt doch derzeit der RE1 aus 160km/h-Dostos. ca.2006...2007 bin ich desöfteren mit dem RE1 gefahren. Nach meiner Erinnerung hatten die Züge immer 6 Dosto-Wagen und waren insbesondere im direkten Berliner Bereich immer knacke voll.

Und da sollen dann die Talent-2-Triebzüge fahren?
Das sind doch 1-stöckige Elektrotriebwagen - lt. Artikel 3- und 5-teilig.

Wie soll das funktionieren??


OJ
    
    Link zum BeitragTop
KnutR
  Geschrieben am: 21 Mar 2010, 21:33


König


Status: Mitglied
Mitglied seit: 22 May 05
Beiträge: 769

Alter: 34
Wohnort: Berlin-Pankow


QUOTE (MisterOJ @ 21 Mar 2010, 21:13)
Da fährt doch derzeit der RE1 aus 160km/h-Dostos. ca.2006...2007 bin ich desöfteren mit dem RE1 gefahren. Nach meiner Erinnerung hatten die Züge immer 6 Dosto-Wagen und waren insbesondere im direkten Berliner Bereich immer knacke voll.

Und da sollen dann die Talent-2-Triebzüge fahren?
Das sind doch 1-stöckige Elektrotriebwagen - lt. Artikel 3- und 5-teilig.

Wie soll das funktionieren??


OJ

Der RE1 wird ab 2012 mit 182 + Dostos gefahren. Lediglich ein oder zwei Zwischentakte der Relation Potsdam - Brandenburg sollen unter Umständen mit Talent II gefahren werden.

Ansonsten gehen die Talent II auf die Regionalbahnlinien und den RE7.

--------------------
Mit freundlichen Grüßen aus Berlin
Knut Rosenthal

user posted image user posted image user posted image
    
      Link zum BeitragTop
Cmbln
  Geschrieben am: 22 Mar 2010, 08:41


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 27 Feb 06
Beiträge: 1017

Alter: 41
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf (S5)


QUOTE (MisterOJ @ 21 Mar 2010, 21:13)
6 Dosto-Wagen

Nee, dafür sind die Bahnsteige zu kurz.. maximal 5 Wagen.

--------------------
Gruß, Christian...

user posted image
    
     Link zum BeitragTop
firefly
  Geschrieben am: 7 Nov 2011, 21:18


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Feb 08
Beiträge: 1685

Wohnort: UWEH


Ich würde mir von den Kennern des brandenburger Regionalverkehrs mal erklären lassen, worin der Sinn der einzuführenden Linie RB 24 liegt. Diese soll von Eberswalder über Lichtenberg nach Wünsdorf-Waldstadt verlaufen.

Zwischen Eberswalde und Lichtenberg macht es sicherlich Sinn, die Diesellinie RB 60 zurück zu schneiden und die Linie mit Elektro-Tfz zu bedienen. Ich nehme ja mal an, dass die RB 24 von Lichtenberg über Ostkreuz, Schöneweide und den neuen Fughafen-Bf den Weg nach Wünsdorf findet. Aber warum fährt man mit dieser Linie nicht über Gesundbrunnen und den Lehrter Bf? Dort hätte man wenigstens Anschluss an die weite Welt. Sind es die teuren Station-Gebühren oder die fehlenden Trassen auf der Anhalter Bahn, die eine zentrale Linienführung verhindern?
    
        Link zum BeitragTop
BR 218 Fan
  Geschrieben am: 10 Nov 2011, 20:49


Mitglied


Status: Mitglied
Mitglied seit: 19 Oct 11
Beiträge: 47

Wohnort: Berlin


kommen die dann auch auf der RB 14 ?
    
     Link zum BeitragTop
Jogi
  Geschrieben am: 10 Nov 2011, 21:09


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 12 Mar 09
Beiträge: 1553

Alter: 31
Wohnort: Baden-Württemberg


QUOTE (BR 218 Fan @ 10 Nov 2011, 20:49)
kommen die dann auch auf der RB 14 ?

TalEnte-II? Ja, s. PM des VBB (PDF).
    
     Link zum BeitragTop
KnutR
  Geschrieben am: 11 Nov 2011, 11:56


König


Status: Mitglied
Mitglied seit: 22 May 05
Beiträge: 769

Alter: 34
Wohnort: Berlin-Pankow


QUOTE (firefly @ 7 Nov 2011, 21:18)
Ich würde mir von den Kennern des brandenburger Regionalverkehrs mal erklären lassen, worin der Sinn der einzuführenden Linie RB 24 liegt. Diese soll von Eberswalder über Lichtenberg nach Wünsdorf-Waldstadt verlaufen.

Zwischen Eberswalde und Lichtenberg macht es sicherlich Sinn, die Diesellinie RB 60 zurück zu schneiden und die Linie mit Elektro-Tfz zu bedienen. Ich nehme ja mal an, dass die RB 24 von Lichtenberg über Ostkreuz, Schöneweide und den neuen Fughafen-Bf den Weg nach Wünsdorf findet. Aber warum fährt man mit dieser Linie nicht über Gesundbrunnen und den Lehrter Bf? Dort hätte man wenigstens Anschluss an die weite Welt. Sind es die teuren Station-Gebühren oder die fehlenden Trassen auf der Anhalter Bahn, die eine zentrale Linienführung verhindern?

Um von Wünsdorf-Waldstadt nach Hbf/ Gesundbrunnen zu kommen, kannst du den RE 3 nutzen, der verkehrt Elsterwerda – Wünsdorf-Waldstadt – Bln Südkreuz – Bln Hbf – Bln Gesundbrunnen – Eberswalde < Schwedt/ Stralsund. Insofern ist die RB 24 (die es im Südabschnitt Lichtenberg – Wünsdorf-Waldstadt bis Ende 2005 sogar schon gab) einfach eine bessere Anbindung Lichtenbergs. Wü-Waldstadt bekommt durch die zusätzliche RB also quasi schon eine TOP-Anbindung an Berlin, von der andere Städte nur träumen können.

Bearbeitet von KnutR am 11 Nov 2011, 12:16

--------------------
Mit freundlichen Grüßen aus Berlin
Knut Rosenthal

user posted image user posted image user posted image
    
      Link zum BeitragTop
Auer Trambahner
  Geschrieben am: 11 Nov 2011, 12:02


Lebende Forenlegende


Status: Globaler Moderator
Mitglied seit: 4 May 05
Beiträge: 10123

Wohnort: Drunt in da greana Au


Ist es bisher noch nie erwähnt worden? Oder ist es schwer verständlich? Maximale Größe von Bildern außerhalb des Bilder- und Videobereichs ist 800 Pixel auf der längeren Seite.

--------------------
Der mit dem Ölkännchen tanzt!
    
       Link zum BeitragTop
KnutR
  Geschrieben am: 11 Nov 2011, 12:05


König


Status: Mitglied
Mitglied seit: 22 May 05
Beiträge: 769

Alter: 34
Wohnort: Berlin-Pankow


QUOTE (Auer Trambahner @ 11 Nov 2011, 12:02)
Ist es bisher noch nie erwähnt worden? Oder ist es schwer verständlich? Maximale Größe von Bildern außerhalb des Bilder- und Videobereichs ist 800 Pixel auf der längeren Seite.

Ich ändere nicht für jedes Forum meine Bildergrößen!

Die sind standardmäßig bei 1024er Breite.
Da es hier nicht erwünscht ist, habe ich das Bild entfernt.



--------------------
Mit freundlichen Grüßen aus Berlin
Knut Rosenthal

user posted image user posted image user posted image
    
      Link zum BeitragTop
Meikl
  Geschrieben am: 11 Nov 2011, 17:10


Haudegen


Status: Mitglied
Mitglied seit: 10 Nov 06
Beiträge: 658

Alter: 49
Wohnort: P-Town


QUOTE (KnutR @ 11 Nov 2011, 12:05)
Ich ändere nicht für jedes Forum meine Bildergrößen!

Die sind standardmäßig bei 1024er Breite.
Da es hier nicht erwünscht ist, habe ich das Bild entfernt.

Kann es sein, daß Du Dich im Profil bei Deinem Alter verschrieben hast...?
    
       Link zum BeitragTop
KnutR
  Geschrieben am: 11 Nov 2011, 20:52


König


Status: Mitglied
Mitglied seit: 22 May 05
Beiträge: 769

Alter: 34
Wohnort: Berlin-Pankow


QUOTE (Meikl @ 11 Nov 2011, 17:10)
Kann es sein, daß Du Dich im Profil bei Deinem Alter verschrieben hast...?

Das Alter dürfte sich aus dem eingetragenen Geburtsdatum ergeben. Ergo stimmt es.

An meiner Meinung ändert das aber recht wenig. Ich werde dann eben keine Bilder zeigen, wenn
es in diesem Forenteil wieder andere Beschränkungen gibt als im Bilder-/ Videoforum.

Bearbeitet von KnutR am 11 Nov 2011, 20:54

--------------------
Mit freundlichen Grüßen aus Berlin
Knut Rosenthal

user posted image user posted image user posted image
    
      Link zum BeitragTop
firefly
  Geschrieben am: 11 Nov 2011, 23:48


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Feb 08
Beiträge: 1685

Wohnort: UWEH


Wenn breite Bilder hier schon verboten sind, könnte man ja wenigstens einen Link dorthin stehen lassen. Danke.
    
        Link zum BeitragTop
BR 246
  Geschrieben am: 2 Jan 2012, 21:55


Jungspund


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Jan 12
Beiträge: 15




Hallo,

ich verstehe das nicht, wenn die Talent 2 Züge die alten Dostos auf der RB 14 ablösen sollen, und die Talent 2 Züge sind aber noch nicht auf 160 km/h, sondern auf 20 km/h weniger zugelassen, so will die DB diese nicht einsetzen kommt es dann nicht zu Engpässen auf der neuen RE9 die ja auch Talent 2 bekommen soll, und wie passt so ein Talent in einen kleinen Bahnhof wie Berlin Albrechtshof???
Die Lokführer bekommen es ja manchmal sogar nicht mit einem 4teiligen Doppelstockzug hin, sodass alle Türen IM Bahnhof sind huh.gif

BR 246
    
     Link zum BeitragTop
firefly
  Geschrieben am: 3 Jan 2012, 18:50


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Feb 08
Beiträge: 1685

Wohnort: UWEH


QUOTE (BR 246 @ 2 Jan 2012, 21:55)
Hallo,

ich verstehe das nicht, wenn die Talent 2 Züge die alten Dostos auf der RB 14 ablösen sollen, und die Talent 2 Züge sind aber noch nicht auf 160 km/h, sondern auf 20 km/h weniger zugelassen, so will die DB diese nicht einsetzen kommt es dann nicht zu Engpässen auf der neuen RE9 die ja auch Talent 2 bekommen soll, und wie passt so ein Talent in einen kleinen Bahnhof wie Berlin Albrechtshof???
Die Lokführer bekommen es ja manchmal sogar nicht mit einem 4teiligen Doppelstockzug hin, sodass alle Türen IM Bahnhof sind huh.gif

BR 246

Mit 140 km/h wird man die Fahrpläne auf diesen Strecken sicher halten können. Die Haltepunktsabstände sind nicht so gross und die Streckenhöchsgeschwindigkeiten auch nicht.

Was die Länge der Bahnsteige angeht, so wird man einfach nur die Türen in der Mitte öffnen. Wer in Albrechtshof aussteigen will, sollte sich dann eben nicht an den beiden Zugenden aufhalten.
Langfristig sollte man es aber mal fertig bringen, die S-Bahn über Spandau hinaus zu verlängern. Dann kann man die RBen nach Nauen einstellen, womit sich das Problem erübrigt hätte.
    
        Link zum BeitragTop
autolos
  Geschrieben am: 4 Jan 2012, 09:40


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 26 Jul 04
Beiträge: 2038

Alter: 54
Wohnort: Aschaffenburg


QUOTE (BR 246 @ 2 Jan 2012, 21:55)
Hallo,

ich verstehe das nicht, wenn die Talent 2 Züge die alten Dostos auf der RB 14 ablösen sollen, und die Talent 2 Züge sind aber noch nicht auf 160 km/h, sondern auf 20 km/h weniger zugelassen, so will die DB diese nicht einsetzen kommt es dann nicht zu Engpässen auf der neuen RE9 die ja auch Talent 2 bekommen soll, und wie passt so ein Talent in einen kleinen Bahnhof wie Berlin Albrechtshof???
Die Lokführer bekommen es ja manchmal sogar nicht mit einem 4teiligen Doppelstockzug hin, sodass alle Türen IM Bahnhof sind huh.gif

BR 246

Wenn ich es richtig verstehe, wird die DB die Fahrzeuge nur abnehmen, wenn sie die Zulassung für 160 km/h besitzen.

--------------------
Für die, die sich anmaßen über den Wert und Unwert anderer zu urteilen: Die Würde des Menschen ist unantastbar!
    
     Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
32 Antworten seit 21 Mar 2010, 21:13 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (3) [1] 2 3 
<< Back to Regionalverkehr
Antworten | Neues Thema |