Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | Chat | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Hilfe

Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema |
Regionalverkehr Sachsen [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Entenfang
  Geschrieben am: 6 Dec 2016, 15:03


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 27 Aug 12
Beiträge: 4142

Alter: 23
Wohnort: München


Leider muss ich diesen neuen Thread gleich mit einer unerfreulichen Nachricht beginnen. Derzeit gibt es massive Probleme mit den seit Juni eingesetzten Coradia Continental im E-Netz Mittelsachsen. Die MRB spricht von Flachstellen und Türstörungen. Ersteres konnte ich gestern auch "erfahren". Außerdem Kurzwende in Hof von an 20:32 auf ab 20:30 mit +10.

Aktuell RE 3 und RB 30 planmäßig abgesehen von HVZ-Verstärkern, RB 45 nur zweistündlich, sonst im SEV. Es soll auch eine loksbespannte Garnitur der PRESS auf dem RE 3 eingesetzt werden. Fahrzeiten bei den Kollegen. Sichtungsüberprüfung folgt.

--------------------
Meine Damen und Herren, wir begrüßen Sie im ICE nach München. Wir haben den Bahnhof Nürnberg mit einer Verspätung von 254 Minuten verlassen.

In Kürze erreichen wir jetzt endlich unser Ziel - München Hbf. Wir entschuldigen uns für die Verspätung und danken Ihnen trotzdem dafür, dass Sie sich für die Bahn entschieden haben.
    
     Link zum BeitragTop
DSG Speisewagen
  Geschrieben am: 6 Dec 2016, 17:11


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 17 Mar 14
Beiträge: 3618




Erstens ist natürlich die Frage wie das sein kann bei relativ neuen Fahrzeugen und dann wieso man bei jeder Kleinigkeit heute vorsorglich alle Züge aus dem Verkehr zieht, statt sie nach und nach zu kontrollieren. Das ist wahrscheinlich übertrieben und typisch deutsch, siehe Sylt.

Zweitens, wenn man schon die Züge rauszieht, wieso nur eine Ersatzgarnitur? Regio müsste in Sachsen (aufgrund von Förderungsbindungen) ja noch genug geförderte Wagen sinnlos rumstehen haben. Eine Anmietung geht richtig ins Geld, aber das müsste man erwarten können als Kunde.

Traurig, da dies der Eisenbahn wieder mal schadet. Die Eisenbahn ist zu einem Schönwettersystem verkommen, das ist nicht gut.

--------------------
Trassengebühren halbieren! Schwerverkehrsabgabe ab 3,5t für Lkw und Busse einführen! Infrastrukturausbau, Knotenausbau, Kapazitätsausbau! Verminderter Mehrwertsteuersatz für alle Zugfahrkarten! Fahrgastrechte für alle Verkehrsträger gleich!
    
     Link zum BeitragTop
Muffo1234
  Geschrieben am: 6 Dec 2016, 17:24


Eroberer


Status: Mitglied
Mitglied seit: 16 Feb 16
Beiträge: 66

Alter: 20
Wohnort: Dresden


QUOTE (DSG Speisewagen @ 6 Dec 2016, 17:11)
Regio müsste in Sachsen (aufgrund von Förderungsbindungen) ja noch genug geförderte Wagen sinnlos rumstehen haben. Eine Anmietung geht richtig ins Geld, aber das müsste man erwarten können als Kunde.

Ich dachte die wären alle woanders hin gewandert? Ich meine mich daran zu erinnern das ein Zug mit Dostos gen BaWü gegangen sein soll? Nichtsdestotrotz... Es ist schon interessant, wenn es bei PKWs zu Rückrufen wegen defekten Gaspedalen oder Airbags kommt, dann wird gesagt: "Ist besser, Sicherheit geht vor." Bei der Bahn scheint man davon auszugehen das alle Züge 100% Zuverlässigkeit besitzen und nie "zurückgerufen" werden müssen.

Bearbeitet von Muffo1234 am 6 Dec 2016, 17:55

--------------------
"Ukoncete, prosím, výstup a nástup, dvere se zavírají!"
    
     Link zum BeitragTop
Bayernlover
  Geschrieben am: 6 Dec 2016, 18:39


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Aug 09
Beiträge: 13589
Chat: Bayernlover 

Alter: 28
Wohnort: Dresden (4, 6, 10, 12, 65, 85)


Autos fahren aber bis zum Termin noch. Immer gleiche alle Züge abzustellen ist in meinen Augen Aktionismus, weil sich niemand die Finger verbrennen will.

--------------------
Für mehr Administration. Gegen Sittenverfall. Für den Ausschluss nerviger Weiber.
    
     Link zum BeitragTop
DSG Speisewagen
  Geschrieben am: 6 Dec 2016, 19:05


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 17 Mar 14
Beiträge: 3618




Richtig, ich halte das für total übertrieben und damit macht man die Eisenbahn kaputt. Vielleicht ist das ja auch gewollt.


--------------------
Trassengebühren halbieren! Schwerverkehrsabgabe ab 3,5t für Lkw und Busse einführen! Infrastrukturausbau, Knotenausbau, Kapazitätsausbau! Verminderter Mehrwertsteuersatz für alle Zugfahrkarten! Fahrgastrechte für alle Verkehrsträger gleich!
    
     Link zum BeitragTop
chris232
  Geschrieben am: 6 Dec 2016, 21:07


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 30 Jul 05
Beiträge: 6134

Wohnort: Myunkhen


Oder auch weil keiner Schuld haben will. Wird ein Automodell zurückgerufen und du fährst weiter, bist du als Eigentümer i.d.R. auch der Fahrer und damit selbst zuständig. Gibts Probleme mit den Zügen, es wird nicht gestanden und es passiert was, muss ja irgendwer dafür zahlen.

QUOTE
Wegen Flachstellen und „Ausbröckelungen“ an den Laufflächen der Radreifen musste fast die Hälfte der insgesamt 29 Elektrotriebzüge aus dem Fahrbetrieb genommen werden.

Zumindest letzteres hört sich nicht sonderlich gesund an für so neue Fahrzeuge, und zweitens wurden entgegen deiner Aussage offenbar nicht alle abgestellt sondern offenbar schon erst überprüft.

--------------------
Eisenbahnen sind in erster Linie nicht zur Gewinnerzielung bestimmt, sondern dem Gemeinwohl verpflichtete Verkehrsanstalten. Sie haben entgegen dem freien Spiel der Kräfte dem Verkehrsinteresse des Gesamtstaates und der Gesamtbevölkerung zu dienen.
Otto von Bismarck

Daher hat die Bahn dem Gemeinwohl und nicht privaten Profitinteressen zu dienen, begreifen Sie es doch endlich mal!
    
    Link zum BeitragTop
JeDi
  Geschrieben am: 7 Dec 2016, 00:28


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 22 Apr 06
Beiträge: 17994

Alter: 26
Wohnort: Unterwegs zuhause.


QUOTE (DSG Speisewagen @ 6 Dec 2016, 19:05)
Richtig, ich halte das für total übertrieben und damit macht man die Eisenbahn kaputt. Vielleicht ist das ja auch gewollt.

Deswegen tut man das ja auch nicht.

--------------------
Before calling at Jesenice, this train also stops at Faak am See.
    
      Link zum BeitragTop
Muffo1234
  Geschrieben am: 7 Dec 2016, 12:25


Eroberer


Status: Mitglied
Mitglied seit: 16 Feb 16
Beiträge: 66

Alter: 20
Wohnort: Dresden


Laut MRB fällt die RB 45 (Elsterwerde-Chemnitz Hbf) heute und morgen komplett und auch ohne SEV aus! Dafür scheint aber der Stundentakt auf der RB 30 wiederhergestellt.
Alles andere fährt, wenn auch häufig mit Verspätungen irgendwo zwischen +20 und +45.

--------------------
"Ukoncete, prosím, výstup a nástup, dvere se zavírají!"
    
     Link zum BeitragTop
Entenfang
  Geschrieben am: 8 Dec 2016, 18:39


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 27 Aug 12
Beiträge: 4142

Alter: 23
Wohnort: München


Auf der RB 45 war heute mindestens ein RS 1 der Citybahn im Einsatz.

Laut Auskunft des Zubs im "Museumszug" auf dem RE 3 wird der Einsatz über das Wochenende fortgesetzt. Außerdem ist mit einer weiteren lokbespannten Garnitur zu rechnen, Zuglok soll ein Taurus von MRCE Dispolok sein.


--------------------
Meine Damen und Herren, wir begrüßen Sie im ICE nach München. Wir haben den Bahnhof Nürnberg mit einer Verspätung von 254 Minuten verlassen.

In Kürze erreichen wir jetzt endlich unser Ziel - München Hbf. Wir entschuldigen uns für die Verspätung und danken Ihnen trotzdem dafür, dass Sie sich für die Bahn entschieden haben.
    
     Link zum BeitragTop
DSG Speisewagen
  Geschrieben am: 8 Dec 2016, 21:39


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 17 Mar 14
Beiträge: 3618




Für das was geboten wird wundert es einen dass es kaum einen Aufschrei gibt. Anderswo wäre das nicht so lieblos hingenommen worden.

--------------------
Trassengebühren halbieren! Schwerverkehrsabgabe ab 3,5t für Lkw und Busse einführen! Infrastrukturausbau, Knotenausbau, Kapazitätsausbau! Verminderter Mehrwertsteuersatz für alle Zugfahrkarten! Fahrgastrechte für alle Verkehrsträger gleich!
    
     Link zum BeitragTop
Bayernlover
  Geschrieben am: 8 Dec 2016, 21:40


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Aug 09
Beiträge: 13589
Chat: Bayernlover 

Alter: 28
Wohnort: Dresden (4, 6, 10, 12, 65, 85)


Auf Facebook bei SZ-Online freut man sich über die alten Wagen biggrin.gif

--------------------
Für mehr Administration. Gegen Sittenverfall. Für den Ausschluss nerviger Weiber.
    
     Link zum BeitragTop
Martin H.
  Geschrieben am: 8 Dec 2016, 22:07


Lebende Forenlegende


Status: Globaler Moderator
Mitglied seit: 6 Jan 10
Beiträge: 7697

Wohnort: München


QUOTE
Das Radsatz-Problem ist kein Einzelfall. Bei anderen EVU wurden im Rahmen von Wartungsarbeiten die Radsätze getauscht, und nach etwa 6 Monaten sind die Probleme aufgetreten. Bis dahin waren aber erst wenige Fahrzeuge damit ausgerüstet, die Ausfälle konnten aufgefangen werden.

Liegt wohl u.a. an Stahl aus Fernost? Genaueres weiß ich auch nicht, die Laufflächenschäden sind aber teils starke Ausbröckelungen.

--------------------
das Dass
Forenanleitung
auf der Ignorierliste: Politisches
    
     Link zum BeitragTop
Entenfang
  Geschrieben am: 8 Jan 2017, 17:35


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 27 Aug 12
Beiträge: 4142

Alter: 23
Wohnort: München


Nach Auskunft des Zubs kommen zwei lokbespannte Garnituren noch bis mindestens Februar auf dem RE3 zum Einsatz. Garnitur 1 besteht aus Wagen vom RE 6 Leipzig - Chemnitz, bespannt mit MRCE Taurus, Garnitur 2 aus bunt gemischten n- und y-Wagen ohne Steuerwagen, ebenfalls mit MRCE-Taurus.

Gesichtete Abfahrtszeiten (ohne Gewähr):
Garnitur 1 NHO ab 6:27 DH an 9:05, ab 9:52 NHO 12:32/13:27 DH 16:05/16:52 NHO 19:32
Garnitur 2 DC ab 5:03 DH 6:05/6:52 NHO 9:32/10:27 DH 13:05/13:52 NHO 16:32/17:27 DH 20:05/20:52 DZW an 22:28

Bearbeitet von Entenfang am 8 Jan 2017, 17:35

--------------------
Meine Damen und Herren, wir begrüßen Sie im ICE nach München. Wir haben den Bahnhof Nürnberg mit einer Verspätung von 254 Minuten verlassen.

In Kürze erreichen wir jetzt endlich unser Ziel - München Hbf. Wir entschuldigen uns für die Verspätung und danken Ihnen trotzdem dafür, dass Sie sich für die Bahn entschieden haben.
    
     Link zum BeitragTop
218 466-1
  Geschrieben am: 6 Feb 2017, 18:41


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Aug 10
Beiträge: 5162

Alter: 38
Wohnort: Red Bank NJ, ex-Ingolstadt


PM von Bahnens zum 642-Redesign:
QUOTE
Neugestalteter Fahrgastraum, Sitze mit Armlehnen und Tischen, Kinderspielecke, Steckdosen und kostenloses WLAN
Hoher Komfort im bewährten Fahrzeug


--------------------
Keine Alternative zum Transrapid MUC
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
JeDi
  Geschrieben am: 7 Feb 2017, 00:14


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 22 Apr 06
Beiträge: 17994

Alter: 26
Wohnort: Unterwegs zuhause.


QUOTE (218 466-1 @ 6 Feb 2017, 18:41)
PM von Bahnens zum 642-Redesign:Hoher Komfort im bewährten Fahrzeug

Lustig, dass man sich nicht zu fein ist, eine zwei Monate alte PM nochmal abzuschreiben.

--------------------
Before calling at Jesenice, this train also stops at Faak am See.
    
      Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
16 Antworten seit 6 Dec 2016, 15:03 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (2) [1] 2 
<< Back to Regionalverkehr
Antworten | Neues Thema |