Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

  Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |
Bahn Tageskarte Fernverkehr [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
andreas
  Geschrieben am: 4 Jan 2020, 15:46


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 25 Feb 04
Beiträge: 6139

Wohnort: 85777


Hallo,

ich würde gerne mal mit den Kindern eine Runde ICE fahren, aber die DB Tageskarte gibts wohl nur im Bahnbonus Programm oder?
Und leider hab ich zur Zeit wenig Gelegenheit zum Bahnfahren - irgendwelche Tipps an Fahrkarten, wo man ohne Zugbindung einfach drauf los fahren kann?

danke

--------------------
Es heißt nicht, nicht net.
    
     Link zum BeitragTop
Jogi
  Geschrieben am: 5 Jan 2020, 11:53


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 12 Mar 09
Beiträge: 1582

Alter: 32
Wohnort: Baden-Württemberg


QUOTE (andreas @ 4 Jan 2020, 16:46)
ich würde gerne mal mit den Kindern eine Runde ICE fahren, aber die DB Tageskarte gibts wohl nur im Bahnbonus Programm oder?

Genau, eine solche Tageskarte gibt es nur dort im Angebot.

QUOTE (andreas @ 4 Jan 2020, 16:46)
Und leider hab ich zur Zeit wenig Gelegenheit zum Bahnfahren - irgendwelche Tipps an Fahrkarten, wo man ohne Zugbindung einfach drauf los fahren kann?

Kommt drauf an, was Du bzw. Ihr wollt:
Einfach eine Runde ICE bzw. Fernverkehr fahren geht auch mit einem (Super) Sparpreis; da unterliegst Du dann natürlich der Zugbindung.
Eine Runde ohne Zugbindung geht dann nur mit dem Flexpreis; zusammen mit einer Probe-BahnCard 50 ist das dann relativ erschwinglich.
Bei beiden Fahrkartenarten lassen sich eigene Kinder U15 beim Kauf (!) auf der Fahrkarte eintragen, so dass diese kostenlos mitfahren.

Tageskarten ohne Zugbindung gibt es nur für den Nahverkehr. Da bieten sich die Ländertickets, das Quer-durchs-Land-Ticket oder, v.a. in Bayern, diverse regionale Angebote an.
Auch bei diesen Angeboten, die für bis zu fünf Personen ausgestellt werden können, können eigene Kiunder U15 kostenlos mitgenommen werden. Das gilt dann i.d.R. nur für die Varianten für 1 oder 2 Personen, dann kann eine Person ihre Kinder mitnehmen.

Was mir als Variante für eine Netzkarte im Fernverkehr noch einfiele, die dann aber einen deutlich dickeren Geldbeutel voraussetzt: Etwa für die Sommerferien eine Probe-BahnCard100 kaufen und dann diverse Rundfahrten runterrocken. Hier können bis zu vier eigene Kinder U15 kostenfrei mitgenommen werden.
Kostet zwar 1.179 EUR, dafür ist dann alles drin, von der 300 km/h schnellen Fahrt zwischen Köln und Frankfurt bis zur 30 km/h dahin schleichenden Fahrt im ICE zwischen Garmisch und Mittenwald.
    
     Link zum BeitragTop
andreas
  Geschrieben am: 5 Jan 2020, 14:12


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 25 Feb 04
Beiträge: 6139

Wohnort: 85777


der Gedanke ist in die S-bahn zu steigen, dann mit dem ICE eine Runde bis Erfurt heizen und von da dann irgendwie zurück...

--------------------
Es heißt nicht, nicht net.
    
     Link zum BeitragTop
Iarn
  Geschrieben am: 5 Jan 2020, 14:26


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Jul 07
Beiträge: 19605




Aus meiner Sicht spricht nichts gegen einen Sparpreis. Wieso muss das Flex sein?
    
     Link zum BeitragTop
andreas
  Geschrieben am: 5 Jan 2020, 15:28


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 25 Feb 04
Beiträge: 6139

Wohnort: 85777


QUOTE (Iarn @ 5 Jan 2020, 15:26)
Aus meiner Sicht spricht nichts gegen einen Sparpreis. Wieso muss das Flex sein?

hast du Kinder?

--------------------
Es heißt nicht, nicht net.
    
     Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
4 Antworten seit 4 Jan 2020, 15:46 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken

<< Back to Tarif
Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |