Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

  Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |
Mögliches neues Straßenbahn System für Kiel [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Iarn
  Geschrieben am: 14 May 2021, 11:21


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Jul 07
Beiträge: 20827




T-Online mit einem ganz anständigen Artikel hierzu

Anscheinend ist man sich in Kiel Recht einig, dass man am Nahverkehr was machen muss. Die Trambahn ist anscheinend gut im Rennen, es bleibt allerdings die Gefahr dass es nur ein preiswerteres BRT System wird. Als Ergänzung wird auch eine Seilbahn untersucht, allerdings nicht etwa durch die Förde sondern durch die Straßenschluchten. Ehrlich gesagt hätte ich in Kiel jetzt wenig in Erinnerung, wo ich mir eine Seilbahn sinnvoll vorstellen kann.

--------------------
Autonome Volksfront für die Wiedererrichtung der klassischen 22er Tram in München
Nicht zu verwechseln mit der Populären Front
    
     Link zum BeitragTop
Nordlicht
  Geschrieben am: 14 May 2021, 11:48


Jungspund


Status: Mitglied
Mitglied seit: 7 Nov 20
Beiträge: 19




In Kiel wird die Wiedereinführung der Straßen-/Stadtbahn seit bereits mindestens 25 Jahren mehr oder weniger ernsthaft diskutiert. Zuletzt war man vor etwas mehr als 10 Jahren soweit, dass man eigentlich mit dem Bau hätte beginnen können - es gab es ein durchgeplantes Netz für ein Regionalstadtbahnsystem nach Karlsruher Modell inklusiver mehrerer Stadtstrecken (ungefähr die, die nun wieder geplant werden), einzig und allein die Umlandkreise wollten es nicht haben und haben es torperdiert (Abwanderung Kaufkraft in die "Stadt", hohe Kosten und angeblich wenig Nutzen..).

Nun wird es halt innerhalb der Kieler Stadtgrenzen auf fast identischen Relationen aufgesetzt und ich frage mich, warum man nicht auf den Planungen vom letzten Mal aufsetzt. Man fängt lieber wieder ganz von vorne an und verdaddelt weiterhin "wertvolle" Zeit. Selbst ein vergleichsweise einfach zu installierendes BRT-System mit nur ein paar Eigentrassen wird wohl nicht vor 2028 in Betrieb gehen, bei Bahnbetrieb wird es wohl frühestens 2030 werden...

Die Begeisterung in der Bevölkerung scheint sich noch in Grenzen zu halten, zumal man in Kiel in letzter Zeit einige Ecken grundlegend stadtplanerisch neugestaltet hat und der Bevölkerung jahrelange Großbaustellen zugemutet hat. Die Aussicht in ein paar Jahren dort alles wieder aufzureißen, um Gleise zu verlegen, stößt da bei vielen auf Unverständnis.

Ich wünsche mir jedenfalls schon "immer" die Rückkehr der Straßenbahn nach Kiel, glauben werde ich aber erst, wenn die erste Bahn fährt...

Eine innerstädtische Seilbahn gab es in Kiel übrigens auch schonmal:
https://de.wikipedia.org/wiki/Seilbahn_Kauf...aufhaus_Weipert

    
     Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
1 Antworten seit 14 May 2021, 11:21 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken

<< Back to Straßenbahn und Stadtbahn
Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |