Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | Chat | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Hilfe

Seiten: (306) [1] 2 3 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |
[M] P-Wagen [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
uferlos
Geschrieben am: 17 Oct 2004, 19:01


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 8 Sep 02
Beiträge: 5695
Chat: uferlos 




für alle P-Wagen Fans:
QUOTE
Linie E27 Ottostraße - St.-Martins-Platz  am 16./17.10. und 23./24.10. wieder im Einsatz
Anlässlich der Auer Dult (Kirchweihdult) am Mariahilfplatz wird der 10-Minuten-Takt der Linie 27 an Wochenenden zwischen den o.g. Haltestellen durch die Linie E27 zum 5-Minuten-Takt verdichtet. Auf diesen Kursen kommen gewöhnlich P-Wagen zum Einsatz. Die Verstärker verkehren Samstag ab ca. 16:30 und Sonntag ab ca. 11:30 und rücken gegen 20 Uhr wieder ein.

heute fuhren allerdings nur 2 Kurse mit P-Wagen die anderen beiden Kurse waren mit R3.3. bestückt. Hierbei stellt sich bei mir die Frage: Wie viele P-Wagen gibt es in München jetzt aktuell noch und wie lauten die Nummern?
Heute hat man wieder so richtig gemerkt wie die P-Wagen bei leichtem Regen ins rutschen kommen! Der 2005 schleuderte heute extrem zwischen Ostfriedhof und Mariahilfsplatz...
auch waren heute sehr viele R3.3. auf der normalen 27er unterwegs, auf der Lienie 17 konnte man auch mindestens 2 antreffen, die Linie 20 komplett und was auf der 25er fuhr weiß ich nicht.


Hier noch 4 Bilder von heute:
user posted image
Wagen 2005/3003 auf der Linie E27

user posted image
nochmal Wagen 2005/3003 bei der Einfahrt am St.-Martins-Platz

user posted image
die zweite P-Ganitur bestehend aus 2022/3037 am Sendlinger Tor.

user posted image
R3.3. Treffen auf der Linie 27 am Stachus... auf der E27 waren 2216 und 2219 unterwegs.

alle Bilder © Daniel Weiß


--------------------
mfg Daniel
    
     Link zum BeitragTop
Thomas089
Geschrieben am: 17 Oct 2004, 23:18


König


Status: Mitglied
Mitglied seit: 19 Oct 02
Beiträge: 989

Wohnort: München


@uferlos: Vielen Dank für die Super Aufnahmen. rolleyes.gif

So viel ich weiß, sind in München noch 8 P-Garnituren im Einsatz.

Viele Grüße,
Thomas

--------------------
Gruß, Thomas
    
    Link zum BeitragTop
Rathgeber
Geschrieben am: 18 Oct 2004, 00:52


EF-Pensionist


Status: Mitglied
Mitglied seit: 1 Jan 03
Beiträge: 7010

Wohnort: Unter der Bavaria


Moin uferlos,

auch von mir ein Dankeschön für die Bilder.

QUOTE (uferlos @ 17 Oct 2004, 20:01)
Hierbei stellt sich bei mir die Frage: Wie viele P-Wagen gibt es in München jetzt aktuell noch und wie lauten die Nummern?

Was die Anzahl der P-Züge betrifft: ich hab mal was von sieben gelesen. Ob das stimmt, weiß ich nicht.
Aus dem Stand bringe ich 2005, 2010, 2019, 2022 zusammen. Bei 2009 bin ich mir nicht sicher, den Rest weiß ich nicht, weil ich es mit Wagennummern nicht so habe.

QUOTE (uferlos @ 17 Oct 2004, 20:01)
auch waren heute sehr viele R3.3. auf der normalen 27er unterwegs, auf der Lienie 17 konnte man auch mindestens 2 antreffen, die Linie 20 komplett und was auf der 25er fuhr weiß ich nicht.

R3.3-Züge sind auf der Linie 17 am Sonntag nichts besonderes. Im Umlauf 17/18 (sonntags, wenn die Innere Wiener Straße wieder frei ist) sind es sogar drei oder vier Kurse. Dafür bestückt man den 19er lieber komplett mit Dreiteilern...
Auf dem 25er sind wochenends meist zwei P-Züge unterwegs.

Gruß vom
Rathgeber user posted image

--------------------
Narzissmus Nord: 140/141
    
     Link zum BeitragTop
kapitaen
Geschrieben am: 18 Oct 2004, 11:59


Foren-Ass


Status: Mitglied
Mitglied seit: 18 Aug 04
Beiträge: 86




Dies sind die Nummern der letzten P-Züge in München:

TW 2005, 2009, 2010, 2019, 2021, 2022, 2028

BW 3003, 3004, 3005, 3010, 3012, 3037

TW 2012 und BW 3013 stehen seit einigen Monaten abgestellt im Depot Einsteinstraße.

Diese Fahrzeuge fahren derzeit Mo-Fr auf den Linien 19 und 21, an Wochenenden auf der Linie 25, bzw. E15 und E27.

Für Sonderfahrten und Straßenbahnparties sind folgende Fahrzeuge vorhanden, sie kommen allerdings nicht mehr im Linienverkehr zum Einsatz:

TW 2006, 2031

BW 3014, 3039
    
     Link zum BeitragTop
uferlos
Geschrieben am: 18 Oct 2004, 15:34


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 8 Sep 02
Beiträge: 5695
Chat: uferlos 




hallo...

erstmal danke für das Lob! Ich hab noch weiter P-Wagen Bilder und werde auch weiterhin welche machen wink.gif also wenn interesse besteht kann auch auch noch welche posten.

QUOTE
Auf dem 25er sind wochenends meist zwei P-Züge unterwegs

ja hab ich letztens auch erlebt... 2 P-Wagen auf der 25er, wobei es sonntags eher nur R3.3 sind und Samstags die P-Wagen häufiger fahren. (Eigene Beobachtungen).

QUOTE
Dies sind die Nummern der letzten P-Züge in München:

TW 2005, 2009, 2010, 2019, 2021, 2022, 2028

BW 3003, 3004, 3005, 3010, 3012, 3037


vielen dank! Das ist genau das was ich gesucht habe wink.gif Bis jetzt hab ich auf Bild: 2005, 2009, 2010, 2019, 2021 und 2022, 3003, 3010, 3012, 3037. Die anderen P-Wagen hab ich in letzter zeit nicht sichten können...

QUOTE
TW 2012 und BW 3013 stehen seit einigen Monaten abgestellt im Depot Einsteinstraße.

warum das? Sind die kaputt? Oder ist die Frist ausgelaufen?

Bearbeitet von uferlos am 18 Oct 2004, 15:34

--------------------
mfg Daniel
    
     Link zum BeitragTop
luc
Geschrieben am: 18 Oct 2004, 15:55


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 21 Mar 04
Beiträge: 3212

Wohnort: Ghetto


QUOTE (uferlos @ 18 Oct 2004, 16:34)
QUOTE 
TW 2012 und BW 3013 stehen seit einigen Monaten abgestellt im Depot Einsteinstraße.

warum das? Sind die kaputt? Oder ist die Frist ausgelaufen?

Die hatten Fristablauf, der 2012 im Juli 2004 und der 3013 im März 2004 (8-Jahresfrist). Bleiben aber sicher noch Ewigkeiten in München, die kaufen eh so bald keine neuen Strabas.

2005, 2010, 2021 und evtl. 2028 müssten doch in letzter Zeit eine HU bekommen haben?
Wo kann man sowas nachlesen? Ich kenne nur http://www.u19.de/trambahn/p316.html .

--------------------
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
Wetterfrosch
Geschrieben am: 18 Oct 2004, 15:57


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 11 May 02
Beiträge: 1822

Alter: 37
Wohnort: Mangfalltal


...wir haben heuer zur StuMeTa 2004 in München, der studentenmetorologischen Tagung, eine Tramparty auf der Linie 27, Startpunkt Pinakotheken, Endhaltepunkt Petuelring, mit Rundfahrt durch München, veranstaltet. Fahrtdauer waren 2h. Da mussten wir natürlich 1h vor Abfahrt im Depot sein (die Tram herrichten/ausstatten mit Getränken usw.) Und dort in der Halle und auch davor konnte man aber noch etliche P-Wägen sehn. Sicher werden davon nicht mehr alle für den täglichen Einsatz sein.
Ich hätte da ein wunderschönes Spätabendfoto mit klasse Abendhimmel und der beleuchteten Partytram (=die mit den roten Schleifen an den Türen, Nr.2006 und 3014 als Beiwagen), kann es hier nur leider nicht reinstellen.

--------------------
-->Das Chaos täglich - Wetter erleben<--user posted image
Blaskapelle Bruckmühl (NEU - jetzt wieder online!)user posted image
METEO in München studieren:
Homepage der Mangfalltalbahn
    
     Link zum BeitragTop
uferlos
Geschrieben am: 18 Oct 2004, 16:07


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 8 Sep 02
Beiträge: 5695
Chat: uferlos 




QUOTE
Die hatten Fristablauf, der 2012 im Juli 2004 und der 3013 im März 2004 (8-Jahresfrist). Bleiben aber sicher noch Ewigkeiten in München, die kaufen eh so bald keine neuen Strabas.

möglich das die nochmal ne frist bekommen, da man mit der Eröffnung der Linie 23 ja noch mehr Straßenbahnen braucht, aber keine neuen bekommt.... freuen würds mich um jeden P-Wagen wink.gif

QUOTE
2005, 2010, 2021 und evtl. 2028 müssten doch in letzter Zeit eine HU bekommen haben?


bei 2005, 2010 und 2021 bin ich mir sicher, das die so ne art "Auslauffrist" für 4(??) Jahre bekommen haben. 2028 habe ich noch nicht wieder im Betrieb gesehen, der wird wohl noch keine Frist, wie 2012 bekommen haben....

QUOTE

Ich hätte da ein wunderschönes Spätabendfoto mit klasse Abendhimmel und der beleuchteten Partytram (=die mit den roten Schleifen an den Türen, Nr.2006 und 3014 als Beiwagen), kann es hier nur leider nicht reinstellen.

kannst du das Bild mir vielleicht per mail zukommen lassen?


--------------------
mfg Daniel
    
     Link zum BeitragTop
uferlos
Geschrieben am: 24 Oct 2004, 16:54


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 8 Sep 02
Beiträge: 5695
Chat: uferlos 




so heute war wieder Auer Dult!
auf der E27 liefen sogar 3 P-Ganituren: 2005/3003, 2009/3012 und 2022/3037, der einzige R3.3. im Umlauf war der 2205. Aufgrund des schönen Wetters herrschte reges fuzzytreiben *g*
Kurzzeitig durften auch 2 P-Ganituren zur Schwanseestraße fahren, auf dem Rückweg wurden diese dann am Sendlinger Tor gewendet.

--------------------
mfg Daniel
    
     Link zum BeitragTop
Rathgeber
Geschrieben am: 24 Oct 2004, 23:40


EF-Pensionist


Status: Mitglied
Mitglied seit: 1 Jan 03
Beiträge: 7010

Wohnort: Unter der Bavaria


Einer dieser Fuzzys war ich...

Das ist der Höhepunkt meiner Ausbeute:

user posted image
P-Zug 2005/3003 überquert den Auer Mühlbach

Das Schauspiel kann spätestens wieder zur Jacobi-Dult im Februar beobachtet werden. Mal schauen, ob man sich zum 1. November Ähnliches einfallen läßt...

Gruß vom
Rathgeber user posted image

--------------------
Narzissmus Nord: 140/141
    
     Link zum BeitragTop
Thomas089
Geschrieben am: 26 Oct 2004, 07:35


König


Status: Mitglied
Mitglied seit: 19 Oct 02
Beiträge: 989

Wohnort: München


QUOTE (Rathgeber @ 25 Oct 2004, 00:40)
Das Schauspiel kann spätestens wieder zur Jacobi-Dult im Februar beobachtet werden. Mal schauen, ob man sich zum 1. November Ähnliches einfallen läßt...

Gruß vom
Rathgeber user posted image


Die Jakobi-Dult ist Ende Juli. Die nächste Dult überhaupt ist erst wieder um den 1. Mai.

Viele Grüße,
Thomas

--------------------
Gruß, Thomas
    
    Link zum BeitragTop
kapitaen
Geschrieben am: 27 Oct 2004, 18:08


Foren-Ass


Status: Mitglied
Mitglied seit: 18 Aug 04
Beiträge: 86




Oh Wunder, gestern Nachmittag liefen zwei P-Züge auf der Linie 15!
    
     Link zum BeitragTop
Rathgeber
Geschrieben am: 28 Oct 2004, 01:25


EF-Pensionist


Status: Mitglied
Mitglied seit: 1 Jan 03
Beiträge: 7010

Wohnort: Unter der Bavaria


Als was waren die beschildert? Die Linien 15 und 25 bilden, solange die Linie 25 bis zum Effnerplatz fährt, (in der HVZ) keinen gemeinsamen Umlauf. Man hätte sie also als 15er beschildern können...

Gruß vom
Rathgeber user posted image

--------------------
Narzissmus Nord: 140/141
    
     Link zum BeitragTop
viafierretica
Geschrieben am: 28 Oct 2004, 14:02


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 12 Jun 04
Beiträge: 2261

Alter: 47



einer war als 15 beschildert, per zufall gesehen!
    
     Link zum BeitragTop
uferlos
Geschrieben am: 28 Oct 2004, 15:06


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 8 Sep 02
Beiträge: 5695
Chat: uferlos 




was machen denn die P-Wagen unter der woche auf der 15er? war fußball im grünwalder stadion?
sonnst laufen die P-Wagen doch nur auf der 19er und 21er und am wochenedne auf der 25er

--------------------
mfg Daniel
    
     Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
4581 Antworten seit 17 Oct 2004, 19:01 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (306) [1] 2 3 ... Letzte »
<< Back to Straßenbahn und Stadtbahn
Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |