Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

  Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |
[ES][Bilder] Obus und mehr, Der kleinste Obusbetrieb Deutschlands [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Entenfang
  Geschrieben am: 10 Apr 2018, 21:40


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 27 Aug 12
Beiträge: 5124

Alter: 24
Wohnort: München


Esslingen – Obus und Kater Max

Kürzlich habe ich einen lange geplanten Besuch abhaken können - beim kleinsten Obusbetrieb Deutschlands.

Der ZOB ist ein modernes Tor zur Stadt.
user posted image

In Esslingen fahren die Linien 101, 118 und 113 elektrisch. Auf ersterer werden ausschließlich Van Hool-Gelenker eingesetzt, die im Takt 15 von Obertürkheim nach Lerchenäcker die Stadt von West nach Ost durchqueren.

ES-2193 am Charlottenplatz
user posted image

Wartezeit vertreiben - entsteht hier eine neue Berliner Mauer?
user posted image

ES-2181 an der Bismarckstraße
user posted image

Weiter gehts zur östlichen Endstation Lerchenäcker.
user posted image

user posted image

Blick in den Innenraum. Leider gibt es vorne im Fahrzeug zwischen der 1. und 2. Türe kaum Sitzplätze.
user posted image

Pause am Hammerkanal
user posted image

Lurchi wartet auf den nächsten Einsatz
user posted image

Und da kommt das Objekt der Begierde.
user posted image

Die hohe Anzahl von Busbuchten lockt zahlreiche Falschparker an, sodass die Anfahrt an die Haltestellen oft nur mit Hupen oder gar nicht möglich ist.
    
     Link zum BeitragTop
Entenfang
  Geschrieben am: 10 Apr 2018, 21:42


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 27 Aug 12
Beiträge: 5124

Alter: 24
Wohnort: München


Auf dem 113er und 118er werden Solaris Trollinos mit Hilfsakku eingesetzt. Auf dem 113er verkehrt der Bus einen Großteil im Akkubetrieb, der 118er dagegen ist nahezu vollständig mit Oberleitung versehen. Nur 1 Kurs dreht im Takt 30 seine Runden vom Bahnhof über den Zollberg. Durch die geringe Wendezeit von 5 Min. kam es zumindest bei meinem Besuch zu massiven Verspätungen.

Durch das "Parkett" wirkt der Innenraum sehr hochwertig.
user posted image

ES-VE-504 auf dem Zollberg
user posted image

Blick auf den Weinberg
user posted image

Wenig Freude macht die geplante Mittagspause hier mangels Sitzgelegenheiten.
user posted image

Bald kommt ein Gartenbesitzer vorbei und erkundigt sich, ob wir nicht mitkommen wollen. Er hätte auch richtige Stühle zum Sitzen. Wir willigen ein und der ältere Herr hat offensichtlich Redebedürfnis nicht nur mit uns. "Maaaax! Komm!" Er kippt Katzenfutter in einen Napf und klärt uns auf, dass Max der klügste Kater in ganz Esslingen wäre, weil er bisher stets unfallfrei die stark befahrene Zollbergstraße überquert hat.
Doch zunächst sieht es ganz danach aus, als ob der Kater ihn ignorieren würde. „Maaaaaax! Na komm!“
Das wiederholt sich noch ein paar Mal, dann taucht ein scheuer Kater auf und beäugt die Fremden kritisch. Der Mann ist glücklich und verschwindet samt einer Leiter, um Bäume zu schneiden.

Als wir gehen wollen, plane ich extra noch ein paar Minuten Puffer ein und sollte Recht behalten. Der Mann erzählt uns, dass bei der Sanierung der Zollbergstraße massiv mit dem rutschenden Hang gekämpft wurde. Außerdem hätte es früher auch Bänke an dem Fußweg gegeben, die aber wegen den neuen Mitbürgern („Da oben ist eine Flüchtlingsunterkunft!“) entfernt werden mussten, weil sie zu viel Lärm und Dreck verursacht hätten. Ich wende ein, dass Deutsche sich ja wohl auch nicht besser verhalten würden, aber ich könnte auch mit einer Wand sprechen. Überhaupt hätte er uns nur auf sein Grundstück gelassen, weil wir sehr vertrauenswürdig aussähen und nicht wie „Kopftuch und Kapuzenpulli“.

Die Eile zur Haltestelle ist unbegründet, denn der Obus taucht erst mit satten +10 auf und ist zum Bersten mit Schülern gefüllt. Wir können uns nur mit Mühe reinquetschen. Der Busfahrer unterhält sich mit einem Fahrgast und erläutert, dass niemand einen zweiten Bus bezahlen wolle. In der Tat wurde der 118er von Takt 20 auf Takt 30 ausgedünnt, um mit einem Kurs auszukommen. Heute wird die Linie wohl bis auf Weiteres mit Dauerverspätung unterwegs sein.

Ein kräftiger Schauer zieht durch, während wir zurück in die Innenstadt fahren. Doch das Timing ist perfekt, denn am Bahnhof scheint schon wieder die Sonne.
Da bietet sich doch ein kleiner Stadtspaziergang an.

Ritterlich
user posted image

Blick über den Roßneckkanal zu St. Dionys
user posted image

Fachwerk
user posted image

Esslingen entpuppt sich als unerwartet hübsch. Eigentlich wollte ich nur Obus fahren und stelle fest, dass auch die Stadt an sich ein lohnenswertes Ausflugsziel ist.
user posted image

Schon so oft habe ich den Esslinger Weinberg vor dem Fenster vorbeiziehen gesehen und mir gedacht, dass ein Spaziergang dort sehr schön sein muss. Nun komme ich nach vielen Jahren endlich mal dazu, diesen Gedanken in die Realität umzusetzen.

Blick zur Frauenkirche und St. Dionys. Unübersehbar im Stadtbild sind die Relikte der autogerechten Stadt, welche die Altstadt erbarmungslos abschotten.
user posted image

Aprilwetter im März
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
Entenfang
  Geschrieben am: 10 Apr 2018, 21:42


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 27 Aug 12
Beiträge: 5124

Alter: 24
Wohnort: München


Ein Obus unweit der Volkshochschule…
user posted image

…und auf der Schlachthausbrücke.
user posted image

Die brummende Industrie ist dem Schwabenländle deutlich anzusehen, nicht nur aufgrund der bunten und lärmenden Perlenkette. Mittig im Bild der Zollberg, auf dem wir uns zuvor befunden haben.
user posted image

Ein Modellbahnbild muss sein
user posted image

Als sich die Sonne dem Horizont nähert, steigen wir ab und nehmen den nächsten Obus zurück zum Bahnhof. Doch es bleibt noch Zeit zur Dokumentation des Ortskerns von Mettingen, wo der 101er einen verkehrsberuhigten Bereich durchfährt.
user posted image


--------------------
Meinungsfreiheit auf diesem Forum: user posted image
    
     Link zum BeitragTop
146225
  Geschrieben am: 11 Apr 2018, 05:01


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 1 Apr 07
Beiträge: 14546

Alter: 41
Wohnort: TH


Das ist halt auch wieder eines dieser bekannten Dinge, die man selbst schon gesehen hat (gut, die neuen Solaris-Trolleys kannte ich noch nicht), aber nie in Berichtsform umgesetzt - in diesem Sinne, schönen Dank! smile.gif

--------------------
Und vergessen Sie nicht: Bevor Sie gehen -
HIER KÖNNTE IHRE WERBUNG STEHEN!
    
     Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
3 Antworten seit 10 Apr 2018, 21:40 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken

<< Back to Busbilder
Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |