Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema |
Hilfe Wie komme Ich von Slowenien nach Italien? [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
einen_Benutzernamen
  Geschrieben am: 16 May 2018, 16:09


Routinier


Status: Mitglied
Mitglied seit: 5 Apr 18
Beiträge: 259




Also mir hat gerade die Slowenische Bahn geantwortet:
QUOTE
There will be no moon for Trieste in the summer, perhaps only in September or October.
Auf deutsch da fährt nix. dry.gif
Ich habe ein Ticket von Wien nach Sezana Ankunft 16:21 mit den "Regionalzug" (R 1808).

Der fährt weiter nach Villa Opicina an 16:38.

Und dann? ohmy.gif Ich weiss das es einen Bus gibt in die Stadt aber das Ticket bekommt man nur irgend wo?!

Ich muss in Triest den Zug erwischen:
Trieste Centrale ab 20:31 R 2472
Udine an 21:51
Und von dort gehts mit den Regiojet Bus heim.
laugh.gif
Vorschläge?
    
     Link zum BeitragTop
viafierretica
  Geschrieben am: 16 May 2018, 17:24


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 12 Jun 04
Beiträge: 2384

Alter: 48



In Italien erhält man Busfahrkarten immer in Bars bzw. an Zeitungsläden und Kiosken (auf das Tabacchi-Zeichen achten).
    
     Link zum BeitragTop
Auer Trambahner
  Geschrieben am: 16 May 2018, 18:57


Lebende Forenlegende


Status: Globaler Moderator
Mitglied seit: 4 May 05
Beiträge: 9759

Wohnort: Drunt in da greana Au


Fast 4 Stunden? Da läufst ja locker nach Trst runter und hast noch Zeit zum essen.

--------------------
Der mit dem Ölkännchen tanzt!
    
       Link zum BeitragTop
P-fan
  Geschrieben am: 16 May 2018, 19:52


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 May 07
Beiträge: 3296




QUOTE (Auer Trambahner @ 16 May 2018, 19:57)
Fast 4 Stunden? Da läufst ja locker nach Trst runter und hast noch Zeit zum essen.

Gehzeit 1 Std. 14 Min. sagt Google Maps.

--------------------
Symmetrische Fahrpläne: Voraussetzung für gute Anschlüsse in beiden Richtungen Symmetrieminute
    
     Link zum BeitragTop
viafierretica
  Geschrieben am: 16 May 2018, 20:12


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 12 Jun 04
Beiträge: 2384

Alter: 48



...nebenbei kann man ja an der Tram entlang laufen. Dass die Tram in Betrieb ist, kommt ja seltener vor als ein Vulkanausbruch am Vesuv.
    
     Link zum BeitragTop
einen_Benutzernamen
  Geschrieben am: 16 May 2018, 21:24


Routinier


Status: Mitglied
Mitglied seit: 5 Apr 18
Beiträge: 259




QUOTE
In Italien erhält man Busfahrkarten immer in Bars bzw. an Zeitungsläden und Kiosken (auf das Tabacchi-Zeichen achten).
In einer Bar? Was muss man bestellen? Ich habe gesehen das es hier ne Trafik gibt:
http://www.triestetrasporti.it/en/time-sch...s/ticket-sales/

QUOTE
Da läufst ja locker nach Trst runter und hast noch Zeit zum essen.
Ich bin krank und schaffe das nicht. Hast du einen Tipp wo man günstig und gut essen kann?
QUOTE
Dass die Tram in Betrieb ist, kommt ja seltener vor als ein Vulkanausbruch am Vesuv.
Laut Wikipedia ist die defekt.
    
     Link zum BeitragTop
Auer Trambahner
  Geschrieben am: 16 May 2018, 23:02


Lebende Forenlegende


Status: Globaler Moderator
Mitglied seit: 4 May 05
Beiträge: 9759

Wohnort: Drunt in da greana Au


Awah, wer durch die Welt gondeln kann schafft das auch, geht ja dauernd den Berg runter. tongue.gif

Ernst beiseite, es müsste theoretisch ein SEV Bus fahren, 2/ ist das Zauberwort.

Bearbeitet von Auer Trambahner am 16 May 2018, 23:11

--------------------
Der mit dem Ölkännchen tanzt!
    
       Link zum BeitragTop
Wildwechsel
  Geschrieben am: 17 May 2018, 07:52


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 21 Jan 03
Beiträge: 6875

Wohnort: München


QUOTE (einen_Benutzernamen @ 16 May 2018, 22:24)
Ich bin krank und schaffe das nicht.

Bei einer so kurzen Strecke kann auch ein Taxi nicht die Welt kosten.

--------------------
Beste Grüße usw....
Christian


Die drei Grundsätze der öffentlichen Verwaltung in Bayern:
1. Des hamma no nia so gmacht
2. Wo kamat ma denn da hi
3. Da kannt ja a jeda kemma
    
    Link zum BeitragTop
viafierretica
  Geschrieben am: 17 May 2018, 08:19


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 12 Jun 04
Beiträge: 2384

Alter: 48



QUOTE (einen_Benutzernamen @ 16 May 2018, 22:24)
In einer Bar? Was muss man bestellen? Ich habe gesehen das es hier ne Trafik gibt:
http://www.triestetrasporti.it/en/time-sch...s/ticket-sales/

Ich bin krank und schaffe das nicht. Hast du einen Tipp wo man günstig und gut essen kann?
Laut Wikipedia ist die defekt.

Nein, in einer italienischen Bar muss man nichts bestellen. Die Bar gehört in Italien zum Alltag, ein Großteil der Aktivitäten läuft da ab. Einfach nach biglietti per l‘autobus urbano fragen.
Die Tram ist seit Jahren außer Betrieb, fährt dann wieder mal kurz und steht dann - leider - wieder jahrlang still.
In der Innenstadt bzw am Hafen in der Nähe des Bahnhofs sollte es genug zum Essen geben!
    
     Link zum BeitragTop
einen_Benutzernamen
  Geschrieben am: 17 May 2018, 10:27


Routinier


Status: Mitglied
Mitglied seit: 5 Apr 18
Beiträge: 259




QUOTE
Ernst beiseite, es müsste theoretisch ein SEV Bus fahren, 2/ ist das Zauberwort.
Laut Google gibt es 3 Verbindungen von "da oben" zum Bahnhof. Die frage ist halt was am Abend fährt.
QUOTE
Bei einer so kurzen Strecke kann auch ein Taxi nicht die Welt kosten.
Ich zahle von Wien an die SI/ IT Grenze 39€ da sind selbst 10€ viel. sad.gif
QUOTE
Einfach nach biglietti per l‘autobus urbano fragen.
Reicht das Ticket: "Single ticket, all routes – 60 minutes € 1,25" ?
Ist das ein RFID oder muss man es Zwicken?
QUOTE
In der Innenstadt bzw am Hafen in der Nähe des Bahnhofs sollte es genug zum Essen geben!
Klar aber was ist zu empfehlen und keine Touri abzocke. Kann sein das Ihr schon gute erfahrungen habt mit was.
    
     Link zum BeitragTop
viafierretica
  Geschrieben am: 17 May 2018, 11:54


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 12 Jun 04
Beiträge: 2384

Alter: 48



Die Fahrkarte für 1,25 dürfte genügen. Ist ein normaler Papierfahrschein, daher im Bus abstempeln.
Konkrete Tipps zum Essen habe ich nicht, aber meist genügt ein Blick auf die Speisekarte, um zu wissen, was einem erwartet. (hängt meist irgendwo aus). Richtig schlecht Essen kann man eigentlich nur in Venedig, Triest ist jetzt nicht DER Touri-hotspot. Also schmecken sollte es daher überall.
    
     Link zum BeitragTop
einen_Benutzernamen
  Geschrieben am: 17 May 2018, 13:25


Routinier


Status: Mitglied
Mitglied seit: 5 Apr 18
Beiträge: 259




Es geht eher ums Zahlen weil gerade in Italien sind die Wirte sehr Kreativ wenn es um zusatzkosten geht.
    
     Link zum BeitragTop
Wildwechsel
  Geschrieben am: 17 May 2018, 15:09


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 21 Jan 03
Beiträge: 6875

Wohnort: München


Solche Kreativität ist mir in Italien außerhalb von Touristenhotspots noch nicht untergekommen. Pane e coperto ist landesüblich und nicht kreativ.

--------------------
Beste Grüße usw....
Christian


Die drei Grundsätze der öffentlichen Verwaltung in Bayern:
1. Des hamma no nia so gmacht
2. Wo kamat ma denn da hi
3. Da kannt ja a jeda kemma
    
    Link zum BeitragTop
viafierretica
  Geschrieben am: 17 May 2018, 15:13


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 12 Jun 04
Beiträge: 2384

Alter: 48



meist bekommt man eher was vom Haus gespendet...

Bearbeitet von viafierretica am 17 May 2018, 15:13
    
     Link zum BeitragTop
einen_Benutzernamen
  Geschrieben am: 8 Jun 2018, 17:02


Routinier


Status: Mitglied
Mitglied seit: 5 Apr 18
Beiträge: 259




So Ich möchte nicht ein neues Thema eröffnen. Ich habe mich an der Schulter verletzt und hoffe das es mir so gut geht das Ich kommenden Montag fahren kann.
Ich komme in Ljubljana um an 14:06 und fahre um 14:35 mit den Regionalzug ab.
Ich brauche noch das Ticket über die Grenze nach Villa Opicina die ÖBB hat das leider nur als IT drinnen und das Sparticket geht nur bis zu Grenze. dry.gif Laut den Slowenen soll das um die 6€ kosten für die paar Meter. mad.gif

Weiss jemand ob man am Bahnhof in Ljubljana was günstiges zum Essen kaufen kann?
Bei manchen Bahnhöfe gibts hin und wieder ein wenig versteckt günstige möglichkeiten.

Ich spekuliere immer noch wo die Trafik sein soll in Triest:
http://www.triestetrasporti.it/en/time-sch...s/ticket-sales/

LONZA & COGLIEVINA S.R.L. - Tabacchi e giornali Villa Opicina n. 993

Weder in Google noch irgend wo anders kennt man diese?!

Muss Ich den KM bis zum Kreisverkehr hatschen? dry.gif
    
     Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
15 Antworten seit 16 May 2018, 16:09 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (2) [1] 2 
<< Back to Bahn International
Antworten | Neues Thema |