Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

  Antworten | Neues Thema |
Museumsfahrzeuge "Fristen" [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Mühldorfer
  Geschrieben am: 16 Jun 2019, 10:00


König


Status: Mitglied
Mitglied seit: 11 Dec 10
Beiträge: 885




Fristablauf, wie werden die Fristen denn definiert, per Verordnung und Gesetz exakt zeitlich? Oder Maximalzeit wegen Stillstandsschäden abzüglich Betriebstagen oder Strecken. Bei Dampflokomotiven Perioden unter Dampf.

Z.B. 20 Jahre oder 400 000km oder 100mal Anheizen? fiktive Beispielsszahlen.
    
     Link zum BeitragTop
uferlos
  Geschrieben am: 16 Jun 2019, 10:05


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 8 Sep 02
Beiträge: 6022
Chat: uferlos 




das kommt ganz drauf an, was für Fristen gemeint sind.
Es gibt Fristen, die sind kilometerabhängig, ebenso gibt es Zeitfristen.

Ein Fahrzeug muss alle 6 Jahre zur EBO-Untersuchung, diese Frist kann bis auf 8 Jahre verlängert werden.
Dann gibt es die Fristen zur Nachschau (IS200, alle 10.000km) und zur Frist (IS500, alle 30.000km).
Desweiteren gibt es zahlreiche weitere Fristen, wie z.B. GSMR-Frist.

--------------------
mfg Daniel
    
     Link zum BeitragTop
mapic
  Geschrieben am: 16 Jun 2019, 10:34


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 3 Apr 04
Beiträge: 2166

Alter: 31
Wohnort: Holzkirchen


Wenn von "Fristablauf" die Rede ist, dann ist damit meistens die Hauptuntersuchung gemeint. Die ist grundsätzlich erst mal alle 6 Jahre fällig, kann aber zwei Mal um ein Jahr verlängert werden. Spätestens nach 8 Jahren muss also immer eine HU durchgeführt werden, egal wie viel das Fahrzeug in der Zeit bewegt wurde. Musesumsfahrzeuge werden da nicht gesondert behandelt.

Bei Dampfloks kommen natürlich noch besondere Bestimmungen und auch Fristen für den Kessel dazu. Da spielen auch die Betriebsstunden eine Rolle.

--------------------
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
2 Antworten seit 16 Jun 2019, 10:00 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken

<< Back to Technik
Antworten | Neues Thema |