Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema |
Post-U-Bahn München, Münchens erste U-Bahn [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Albert Maier
  Geschrieben am: 9 Mar 2017, 15:46


Mitglied


Status: Mitglied
Mitglied seit: 8 Mar 17
Beiträge: 41

Alter: 2
Wohnort: München


Was war eigentlich mit der Post-U-Bahn ?

Falls Ihr was da was wisst oder Bilder habt würde ich mich freuen wenn Ihr sie teilen würdet. rolleyes.gif

Eine Frage hab ich vergessen: Sind noch Wagen vorhanden? unsure.gif

Bearbeitet von Martin H. am 9 Mar 2017, 18:11

--------------------
Für ein modernes München
    
     Link zum BeitragTop
Cloakmaster
  Geschrieben am: 9 Mar 2017, 16:13


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 25 Jan 04
Beiträge: 7880




Eine U-Bahn zur Beförderung von Post. Der Name ist eigentlich relativ selbsterklärend. Ich bezweile, daß noch irgendetwas greifbares übrig bgeblieben ist. Selbst Bilder dürfte es nicht all zu viele geben.
    
     Link zum BeitragTop
NJ Transit
  Geschrieben am: 9 Mar 2017, 16:17


EF-Pensionist


Status: EF-Pensionist
Mitglied seit: 7 Sep 09
Beiträge: 5638

Alter: 21
Wohnort: Wabe 320


Euch beiden würde 5 Sekunden googlen gut tun.

--------------------
My hovercraft is full of eels.

SWMdrölf. Jetzt noch nächer, noch hältiger, noch fitter. Bist auch du Glasfaser und P-Wagen?
    
      Link zum BeitragTop
Martin H.
  Geschrieben am: 9 Mar 2017, 18:12


Lebende Forenlegende


Status: Globaler Moderator
Mitglied seit: 6 Jan 10
Beiträge: 8215

Wohnort: München


Auch hier, bis auf das Wesentliche alles entfernt.

--------------------
das Dass
Forenanleitung
auf der Ignorierliste: Politisches
Bis Anfang März nur sporadisch hier, zu viel zu tun.
    
     Link zum BeitragTop
Martin H.
  Geschrieben am: 9 Mar 2017, 18:43


Lebende Forenlegende


Status: Globaler Moderator
Mitglied seit: 6 Jan 10
Beiträge: 8215

Wohnort: München


Also ein paar Bilder vom heutigen Zustand habe ich.

Beginnen wir etwa unter dem Bahnsteig von Gleis 11 und blicken nach Norden:
user posted image

Noch deutlich sind die Schienen im Boden zu erkennen.
user posted image

Aus dem verlinkten Wikipediaartikel:
QUOTE
Am 21. April 1988 wurde der U-Bahn-Betrieb eingestellt. Im verkürzten Tunnel zum auf dem alten Grundstück neu gebauten Postamt wurde die Post mit bemannten Elektro-Karren transportiert. Dadurch entfiel das aufwändige, zweimalige Umladen auf die Post-U-Bahn.


Im Tunnel befinden sich in regelmäßigen Abständen Rettungsnischen, immerhin fuhr die Bahn automatisch.
user posted image

Im April 2007 wurde das Tor im Hintergrund endgültig verschlossen, darauf weist ein Aushang hin. Man möge doch bitte den Sperrmüll wegräumen. Das Tor ist befindet sich kurz vor der Arnulfstraße.
user posted image

Blick zurück. Rechts ist ein Streusalzlager, links hinter dem Gitter weiteres Gerät für Winterdienst.
user posted image

Ein Blick durch das Tor, das Bild ist besser als das ohne Blitz. Mit den eigenen Augen erkennt man noch etwas mehr, aber auch nicht wirklich viel. Interessant wäre, wie weit man von der Post her in den Tunnel kommt.
user posted image

Noch ein kleiner Überblick. Da ist zwar ein WC eingezeichnet, die morsche Holztür wurde auch auch spätestens 2007 das letzte Mal geöffnet.
user posted image

Edit: Diesem Link nach sind noch ein paar der Lokomotiven erhalten, also mehr oder weniger greifbar: Linkfang - Post-U-Bahn

Flickr

Bearbeitet von Martin H. am 9 Mar 2017, 18:48

--------------------
das Dass
Forenanleitung
auf der Ignorierliste: Politisches
Bis Anfang März nur sporadisch hier, zu viel zu tun.
    
     Link zum BeitragTop
146225
  Geschrieben am: 9 Mar 2017, 19:41


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 1 Apr 07
Beiträge: 13708

Alter: 40
Wohnort: TH


Danke für den interessanten Blick "in die Unterwelt" smile.gif

--------------------
Und vergessen Sie nicht: Bevor Sie gehen -
HIER KÖNNTE IHRE WERBUNG STEHEN!
    
     Link zum BeitragTop
Albert Maier
  Geschrieben am: 9 Mar 2017, 20:18


Mitglied


Status: Mitglied
Mitglied seit: 8 Mar 17
Beiträge: 41

Alter: 2
Wohnort: München


Wow! blink.gif Das noch so viel da ist... , Danke Martin
Echt interrisant ! Gibt es über den Betrieb auch Details?
Und historische Bilder

--------------------
Für ein modernes München
    
     Link zum BeitragTop
Martin H.
  Geschrieben am: 10 Mar 2017, 13:16


Lebende Forenlegende


Status: Globaler Moderator
Mitglied seit: 6 Jan 10
Beiträge: 8215

Wohnort: München


Also das ist ja nur unterm Hauptbahnhof und wird immer noch genutzt. Der Tunnel selbst dürfte aber auch noch bestehen, denke ich.

--------------------
das Dass
Forenanleitung
auf der Ignorierliste: Politisches
Bis Anfang März nur sporadisch hier, zu viel zu tun.
    
     Link zum BeitragTop
Albert Maier
  Geschrieben am: 10 Mar 2017, 13:25


Mitglied


Status: Mitglied
Mitglied seit: 8 Mar 17
Beiträge: 41

Alter: 2
Wohnort: München


Vielleicht wird der Tunnel noch als Elektroschleppertunnel verwendet... Schade das man da nicht einfach mal hingehen kann und nachgucken und vielleicht Bilder schießen kann... sad.gif

--------------------
Für ein modernes München
    
     Link zum BeitragTop
Martin H.
  Geschrieben am: 10 Mar 2017, 13:28


Lebende Forenlegende


Status: Globaler Moderator
Mitglied seit: 6 Jan 10
Beiträge: 8215

Wohnort: München


Der unterm Bahnhof ja.
Bei der Post, keine Ahnung.
Der Verbindungstunnel auch eher nicht, da geht's ja nirgends hin.

--------------------
das Dass
Forenanleitung
auf der Ignorierliste: Politisches
Bis Anfang März nur sporadisch hier, zu viel zu tun.
    
     Link zum BeitragTop
Albert Maier
  Geschrieben am: 10 Mar 2017, 13:39


Mitglied


Status: Mitglied
Mitglied seit: 8 Mar 17
Beiträge: 41

Alter: 2
Wohnort: München


-----

Bearbeitet von Martin H. am 10 Mar 2017, 13:46

--------------------
Für ein modernes München
    
     Link zum BeitragTop
Albert Maier
  Geschrieben am: 10 Mar 2017, 13:44


Mitglied


Status: Mitglied
Mitglied seit: 8 Mar 17
Beiträge: 41

Alter: 2
Wohnort: München


-----

Bearbeitet von Martin H. am 10 Mar 2017, 13:47

--------------------
Für ein modernes München
    
     Link zum BeitragTop
Martin H.
  Geschrieben am: 10 Mar 2017, 13:48


Lebende Forenlegende


Status: Globaler Moderator
Mitglied seit: 6 Jan 10
Beiträge: 8215

Wohnort: München


Hallo Albert,

hast Du da bitte genauere Quellen, mit Link?
Und selbst wenn, einfach irgendwelche Texte hierher zu kopieren, geht leider urheberrechtlich nicht.

--------------------
das Dass
Forenanleitung
auf der Ignorierliste: Politisches
Bis Anfang März nur sporadisch hier, zu viel zu tun.
    
     Link zum BeitragTop
Rev
  Geschrieben am: 10 Mar 2017, 15:23


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 28 Nov 11
Beiträge: 2794

Alter: 34



QUOTE (Albert Maier @ 10 Mar 2017, 14:25)
Vielleicht wird der Tunnel noch als Elektroschleppertunnel verwendet... Schade das man da nicht einfach mal hingehen kann und nachgucken und vielleicht Bilder schießen kann... sad.gif

In die Katakomben vom Hbf kommt man ohne Probleme hab letztes mal nen Artikel drüber gelesen das da unten wohl relativ viele Junkies und Co rumlaufen . Inklusive beschaffungs Kriminalität und Co.

    
     Link zum BeitragTop
Martin H.
  Geschrieben am: 10 Mar 2017, 16:00


Lebende Forenlegende


Status: Globaler Moderator
Mitglied seit: 6 Jan 10
Beiträge: 8215

Wohnort: München


Den hab´ ich auch gelesen. Also mir ist da noch nie jemand von denen begegnet, wir haben da auch paar Räume unten. Dann landet man u.a. vor dem Tor.
Seither wurden aber beinahe alle Eingänge verschlossen. Also jetzt muss man schon genau wissen wo, oder man hat entsprechende Karten/Schlüssel.

Während der Ankunft der Flüchtlingszüge an Gleis 26 stand vor den offenen Zugängen in dem Bereich je ein Polizist.

--------------------
das Dass
Forenanleitung
auf der Ignorierliste: Politisches
Bis Anfang März nur sporadisch hier, zu viel zu tun.
    
     Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
29 Antworten seit 9 Mar 2017, 15:46 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (2) [1] 2 
<< Back to U-Bahn
Antworten | Neues Thema |