Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (7) [1] 2 3 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema |
C2 neue Serie [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Marcus798
  Geschrieben am: 9 Apr 2020, 15:31


Doppel-Ass


Status: Mitglied
Mitglied seit: 16 Jul 06
Beiträge: 100




Servus zusammen,

Heute steht werkfrisch ein C2 der neuen Serie noch ohne Beschriftung am Tor zur U-Bahn im Güterbahnhof Freimann. Er sollte eigentlich heute Nacht in die Hauptwerkstätte gebracht werden

Gruß Marcus
    
     Link zum BeitragTop
cilio
  Geschrieben am: 10 Apr 2020, 12:38


König


Status: Mitglied
Mitglied seit: 7 Aug 09
Beiträge: 831




Ich weiß überhaupt nicht, wie viele Fahrzeuge der zweiten Serie schon eingetroffen sind. Auf jeden Fall lässt der erste Einsatz von Wagen 722 weiter auf sich warten. Kann jemand dazu Angaben machen?

Eigentlich können beide Beiträge in den ursprünglichen C2 Thread verschoben werden.

--------------------
Mein YouTube Kanal Mein Flickr-Kanal
    
     Link zum BeitragTop
Entenfang
  Geschrieben am: 11 Apr 2020, 18:48


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 27 Aug 12
Beiträge: 6281

Alter: 26
Wohnort: München


QUOTE (Marcus798 @ 9 Apr 2020, 15:31)
Heute steht werkfrisch ein C2 der neuen Serie noch ohne Beschriftung am Tor zur U-Bahn im Güterbahnhof Freimann.

Ein Sichtungsbild hab ich gemacht

--------------------
Schön, dass Sie da sind. Mit gesundem Menschenverstand kommen Sie auch in schwierigen Zeiten an Ihr Ziel. Schützen Sie sich und Söders Kanzlerkandidatur. Halten Sie den Mindestabstand zu Verschwörungstheoretikern und Moralaposteln ein. Tragen Sie Ihre Mund-Nase-Bedeckung im gesamten Intimbereich. Nutzen Sie die gesamte Breite an Experten zur Information und Desinformation. Werden Sie vernünftig.
    
     Link zum BeitragTop
Iarn
  Geschrieben am: 6 May 2020, 09:49


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Jul 07
Beiträge: 20110




Tramreport mit einem Artikel zu der erteilten Genehmigung für den Fahrgastbetrieb

--------------------
Autonome Volksfront für die Wiedererrichtung der klassischen 22er Tram in München
Nicht zu verwechseln mit der Populären Front
    
     Link zum BeitragTop
Cloakmaster
  Geschrieben am: 6 May 2020, 10:13


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 25 Jan 04
Beiträge: 9742




Irgendwie verstehe ich die Rechnung nicht: Jetzt dürfen also 4 C2 auf Linie, dafür werden 18 A-Wagen, also 6 Züge ausgemustert, ds macht bei mir insgesamt 2 Züge weniger. Trotzdem ist mit dem Einssatz der neuen Züge nun ein Takt5 möglich, wo er bisher mangels Fahrzeugen nicht möglich war.
    
     Link zum BeitragTop
Jean
  Geschrieben am: 6 May 2020, 10:18


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Nov 02
Beiträge: 14434

Alter: 38
Wohnort: München


QUOTE (Cloakmaster @ 6 May 2020, 11:13)
Irgendwie verstehe ich die Rechnung nicht: Jetzt dürfen also 4 C2 auf Linie, dafür werden 18 A-Wagen, also 6 Züge ausgemustert, ds macht bei mir insgesamt 2 Züge weniger. Trotzdem ist mit dem Einssatz der neuen Züge nun ein Takt5 möglich, wo er bisher mangels Fahrzeugen nicht möglich war.

Vielleicht sind die neuen Fahrzeuge nicht so wartungsintensiv? rolleyes.gif

Eigentlich bräuchten wir die Verdichtung lieber heute als morgen, vor allem bei den jetzigen Zeiten wegen dem Abstandhalten.

--------------------
Für die Freiham Tram, für die Westtangente, für die Nordtangente, für den Nordost Tram Netz

Für die U9, für die U5 nach Pasing, für die U4
    
    Link zum BeitragTop
Stammstrecke
  Geschrieben am: 6 May 2020, 10:47


Eroberer


Status: Mitglied
Mitglied seit: 28 Dec 19
Beiträge: 63




QUOTE (Cloakmaster @ 6 May 2020, 10:13)
Irgendwie verstehe ich die Rechnung nicht: Jetzt dürfen also 4 C2 auf Linie, dafür werden 18 A-Wagen, also 6 Züge ausgemustert, ds macht bei mir insgesamt 2 Züge weniger. Trotzdem ist mit dem Einssatz der neuen Züge nun ein Takt5 möglich, wo er bisher mangels Fahrzeugen nicht möglich war.

Ich verstehe den Text anders. Insgesamt sind 24 neue Züge bestellt, 6 davon sollen die Flotte vergößern und 18 neue sollen in Zukunft A-Züge ablösen. Damit könnten sogar bis zu 54 A-Wagen abgelöst werden. Zum Zeitpunkt der Ausmusterung lese ich in der Meldung gar nicht.

Schön ist die Meldung am Ende, dass die C2 jetzt auch auf der U2 erprobt werden.
    
     Link zum BeitragTop
mmouse
  Geschrieben am: 6 May 2020, 10:52


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 28 Sep 12
Beiträge: 1054

Wohnort: München


QUOTE (Cloakmaster @ 6 May 2020, 10:13)
Irgendwie verstehe ich die Rechnung nicht: Jetzt dürfen also 4 C2 auf Linie, dafür werden 18 A-Wagen, also 6 Züge ausgemustert, ds macht bei mir insgesamt 2 Züge weniger.

Das kannst Du nicht verstehen, das ist Mathematik à la MVG ph34r.gif

Allerdings ist deren Rechenakrobatik nicht neu, das hat schon zum Zeitpunkt der Bestellung nicht gepasst, wenn man die bestellte Fahrzeugzahl vergleicht mit den angeblich dadurch ausmusterbaren A-Wagen plus den angeblich möglichen Taktverdichtungen.

Was die Wartung angeht, sind die C-Züge übrigens eher ungünstig: Gibt es bei A- oder B-Wagen einen Defekt, steht ein Kurzzug, also zwei Wagen in der Werkstatt. Gibt es bei den Cs einen Defekt, steht der komplette Zug, also dreimal so viele Wagen.



--------------------
Ein Vier-Milliarden-Tunnel ist kein Ersatz für ein sinnvolles Nahverkehrskonzept.
    
     Link zum BeitragTop
Stammstrecke
  Geschrieben am: 6 May 2020, 11:01


Eroberer


Status: Mitglied
Mitglied seit: 28 Dec 19
Beiträge: 63




QUOTE (Stammstrecke @ 6 May 2020, 10:47)
Ich verstehe den Text anders. Insgesamt sind 24 neue Züge bestellt, 6 davon sollen die Flotte vergößern und 18 neue sollen in Zukunft A-Züge ablösen. Damit könnten sogar bis zu 54 A-Wagen abgelöst werden. Zum Zeitpunkt der Ausmusterung lese ich in der Meldung gar nicht.

Jetzt wurde der Artikel auf Tramreport nochmal geändert. Demnach sollen 13 Züge die Flotte verstärken und 11 neue Züge ältere Fahrzeuge ersetzen.
    
     Link zum BeitragTop
Oliver-BergamLaim
  Geschrieben am: 6 May 2020, 13:19


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 26 Nov 04
Beiträge: 6416

Alter: 36
Wohnort: München


Sind denn mittlerweile überhaupt alle 21 Fahrzeuge der ersten Lieferserie C2 zugelassen? Mein letzter Informationsstand (der aber zugegebenermaßen auch schon recht alt ist) war, dass nur 18 der 21 Züge eine Zulassung hatten und die 3 übrigen aus irgendeinem Grund noch darauf gewartet haben. Da hat man irgendwie nie wieder was davon gehört, wurde diese Problematik mittlerweile gelöst?
    
     Link zum BeitragTop
U6 Münchner Freiheit
  Geschrieben am: 7 May 2020, 22:23


Tripel-Ass


Status: Mitglied
Mitglied seit: 3 Oct 17
Beiträge: 173




https://www.radioarabella.de/arabella-aktue...zt-in-muenchen/

Im Text steht, dass nun 4 zugelassen und 3 weitere im Zulassungsprozess sind. Macht also bislang 7 ausgelieferte C2.12. Es fehlen also noch 17 Züge. Bis Anfang 2022 sollen alle da sein, also knapp 20 Monate für den Rest. Macht also ca. etwa jeden Monat einen weiteren Zug. Hoffentlich machen die Züge nicht Probleme wie die C2.11 Version.
    
     Link zum BeitragTop
Flogg
  Geschrieben am: 9 Jun 2020, 15:30


Routinier


Status: Mitglied
Mitglied seit: 25 Jan 14
Beiträge: 404




Laut diesem Artikel sollen die C2 erst nach Anfang 2022 auf der U2 fahren. Also wieder eine Verzögerung um 2 Jahre.

https://www.muenchen.de/verkehr/aktuell/202...ahn-zug-u6.html
    
    Link zum BeitragTop
Mark8031
  Geschrieben am: 9 Jun 2020, 16:39


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 9 Apr 12
Beiträge: 2562

Alter: 44
Wohnort: M-Berg am Laim


Der Artikel ist sehr unglücklich formuliert. Die Zeitangabe Anfang 2022 bezieht sich auf den Einsatz aller 24 neuen Züge. Die Zulassung für die U2 wird für Herbst erwartet, so stand es zumindest in den Zeitungsartikeln, die am selben Tag erschienen sind.

--------------------
Wenn Sie Andi Scheuer treffen, treten Sie ihn ruhig. Der tritt nicht zurück.
    
       Link zum BeitragTop
andreas
  Geschrieben am: 9 Jun 2020, 19:00


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 25 Feb 04
Beiträge: 6218

Wohnort: 85777


gut, daß ja jedes Jahr einen Herbst gibt....

Dieser Zulassungszirkus kann doch echt nicht mehr angehen oder?

--------------------
Es heißt nicht, nicht net.
    
     Link zum BeitragTop
Iarn
  Geschrieben am: 10 Jun 2020, 08:37


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Jul 07
Beiträge: 20110




Ich sehe das wie Mark. Das ist lediglich unglaublich formuliert, in dem man zwei Sachverhalte in einen Satz geworfen hat ohne den zeitlichen Bezug darüber zu setzen.
Allerdings scheint es wohl auf der Fahrerseite zu Engpässen zu kommen. Die für Mai angesetzten Taktverdichtungen auf der U2 sollen nun wohl nun weder dieses Jahr unterjährig noch zum Fahrplanwechsel im Dezember kommen.


--------------------
Autonome Volksfront für die Wiedererrichtung der klassischen 22er Tram in München
Nicht zu verwechseln mit der Populären Front
    
     Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
94 Antworten seit 9 Apr 2020, 15:31 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (7) [1] 2 3 ... Letzte »
<< Back to U-Bahn
Antworten | Neues Thema |