Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | Chat | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Hilfe

Seiten: (17) [1] 2 3 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema |
[M] A-Wagen der U-Bahn [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Moskau
Geschrieben am: 19 Apr 2005, 15:59


Unregistered









Hat jemand ne Ahnung wie lang es dauern wird bis in München alle A-Züge weg sind, im Winter sind die ja im Oberflächenverkehr ne Zumutung! Wohne in Garching!
    
  Link zum BeitragTop
tramfan
Geschrieben am: 19 Apr 2005, 16:35


Unregistered









QUOTE (Moskau @ 19 Apr 2005, 16:59)
Hat jemand ne Ahnung wie lang es dauern wird bis in München alle A-Züge weg sind, im Winter sind die ja im Oberflächenverkehr ne Zumutung! Wohne in Garching!

Das wird dann doch etwas dauern, die jüngsten a-züge sind mitte der 80er gebaut. Soviel ich weiß werden die u-bahnzüge 30 jahre lang benutzt. da kannst du dir mal ausrechnen, wann ungefähr der letzte zug fahren wird.

Bearbeitet von tramfan am 19 Apr 2005, 16:36
    
  Link zum BeitragTop
uferlos
Geschrieben am: 19 Apr 2005, 16:36


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 8 Sep 02
Beiträge: 5608
Chat: uferlos 

Alter: 29
Wohnort: München


die A-Wagen bleiben sicher noch viele Jahre erhalten, die ersten werden wohl nach der WM 2006 ausgemustert werden, wenn irgendwann die 8(??) neuen C-Züge da sind. Bedenke die neuesten A-Wagen sind Baujahr 1982/1983!

--------------------
mfg Daniel
    
     Link zum BeitragTop
AndreasZ
Geschrieben am: 19 Apr 2005, 17:42


Unregistered









Der A ist für mich DER U-Bahnwagen schlechthin. wink.gif
    
  Link zum BeitragTop
ropix
Geschrieben am: 19 Apr 2005, 18:01


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 14 Apr 04
Beiträge: 14251
Chat: ropix 

Alter: 35
Wohnort: Überm großen Teich: Zumindest kann man mit der MVG gemütlich hinschippern


QUOTE (Moskau @ 19 Apr 2005, 16:59)
Hat jemand ne Ahnung wie lang es dauern wird bis in München alle A-Züge weg sind, im Winter sind die ja im Oberflächenverkehr ne Zumutung! Wohne in Garching!

Naja - dein Leiden ist 2006 beendet - ab Herbst des genannten Jahres warten die Bahnen wieder im Untergrund darauf, abfahren zu dürfen

--------------------
-
    
      Link zum BeitragTop
Flo_K
Geschrieben am: 19 Apr 2005, 18:21


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 11 Nov 04
Beiträge: 2591

Alter: 30
Wohnort: München


QUOTE (AndreasZ @ 19 Apr 2005, 18:42)
Der A ist für mich DER U-Bahnwagen schlechthin. wink.gif

Richtig!!!!!!!

Ich will nicht wissen, wie die Nostalgiker hier heulen werden (ich auch) wenn der letzte dieser Züge ausgemustert wird. Dann geht nach dem ET420 eine weitere Ära zu Ende. Aber Gott sei Dank dauert das ja noch. Bis dahin werde ich diese Wagen bei jeder Fahrt geniessen.
    
     Link zum BeitragTop
ropix
Geschrieben am: 19 Apr 2005, 19:01


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 14 Apr 04
Beiträge: 14251
Chat: ropix 

Alter: 35
Wohnort: Überm großen Teich: Zumindest kann man mit der MVG gemütlich hinschippern


QUOTE (Flo_K @ 19 Apr 2005, 19:21)
Richtig!!!!!!!

Ich will nicht wissen, wie die Nostalgiker hier heulen werden (ich auch) wenn der letzte dieser Züge ausgemustert wird. Dann geht nach dem ET420 eine weitere Ära zu Ende. Aber Gott sei Dank dauert das ja noch. Bis dahin werde ich diese Wagen bei jeder Fahrt geniessen.

Bin dann mal gespannt, ob der auf einmal auch keine Probleme mehr hatte, wenn er so in den letzten Zügen liegt. Ich persönlich empfinde eine Fahrt im B entspannender als im A.

--------------------
-
    
      Link zum BeitragTop
tramfan
Geschrieben am: 19 Apr 2005, 19:06


Unregistered









Die A´s und B´s haben ja für mich einen unbestrittenen vorteil, sie sind bequem. Der C mag zwar schön sein, aber die sitze sind unbequem.
    
  Link zum BeitragTop
AndreasZ
Geschrieben am: 19 Apr 2005, 19:16


Unregistered









A und B...
Wo sind denn die wirklich entscheidenden Unschiede für den Fahrgast?
    
  Link zum BeitragTop
ET 423
Geschrieben am: 19 Apr 2005, 19:17


Lebende Forenlegende


Status: Validating
Mitglied seit: 23 Oct 02
Beiträge: 14773




Ich sehe mich in ein paar Tagen/Wochen/Monaten schon, wie ich dieses Thema in A-Wagen vs. C-Wagen umbenenne... ph34r.gif

--------------------
Ich schaue weg, weil mir hier Einiges nicht paßt.
    
    Link zum BeitragTop
Boris Merath
Geschrieben am: 19 Apr 2005, 19:27


Lebende Forenlegende


Status: Admin
Mitglied seit: 18 Nov 02
Beiträge: 17463
Chat: BorisM 

Alter: 32
Wohnort: München


QUOTE (AndreasZ @ 19 Apr 2005, 20:16)
A und B...
Wo sind denn die wirklich entscheidenden Unschiede für den Fahrgast?

Der B hat mehr Tuerprobleme, beschleunigt:besser und faehrt ausgeglichener (na gut, haengt vom Fahrer ab...) :-)

QUOTE (ET 423 @ 19 Apr 2005, 20:17)
Ich sehe mich in ein paar Tagen/Wochen/Monaten schon, wie ich dieses Thema in A-Wagen vs. C-Wagen umbenenne... ph34r.gif

Vergiss den B-Wagen nicht, bei der U-Bahn haben wir noch etwas mehr Auswahl :-)

--------------------
user posted image
Bis zur vollzogenen Anbringung von ausreichenden Sandstreuapparaten an allen Maschinen haben die Bahnwärter bei aufwärtsgehenden Zügen auf stärkeren Steigungen die Schienen ausgiebig mit trockenem Sand zu bestreuen und für die Bereithaltung eines entsprechenden Vorrathes zu sorgen.

Fahrdienstvorschrift bayerische Staatsbahnen 1876
    
              Link zum BeitragTop
ET 423
Geschrieben am: 19 Apr 2005, 19:37


Lebende Forenlegende


Status: Validating
Mitglied seit: 23 Oct 02
Beiträge: 14773




QUOTE (Boris Merath @ 19 Apr 2005, 20:27)
Vergiss den B-Wagen nicht, bei der U-Bahn haben wir noch etwas mehr Auswahl :-)

Naja ok, dann A/B-Wagen vs. C-Wagen. wink.gif

--------------------
Ich schaue weg, weil mir hier Einiges nicht paßt.
    
    Link zum BeitragTop
ropix
Geschrieben am: 19 Apr 2005, 19:40


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 14 Apr 04
Beiträge: 14251
Chat: ropix 

Alter: 35
Wohnort: Überm großen Teich: Zumindest kann man mit der MVG gemütlich hinschippern


QUOTE (ET 423 @ 19 Apr 2005, 20:37)
Naja ok, dann A/B-Wagen vs. C-Wagen. wink.gif

ich würde es eher A vs. B vs. C nennen - ohne jetzt Prototypen explizit berückschtigt zu haben

--------------------
-
    
      Link zum BeitragTop
Moskau
Geschrieben am: 19 Apr 2005, 20:19


Unregistered









Also beim B-Wagen geht die Heizung wenigstens noch!
    
  Link zum BeitragTop
ropix
Geschrieben am: 19 Apr 2005, 20:27


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 14 Apr 04
Beiträge: 14251
Chat: ropix 

Alter: 35
Wohnort: Überm großen Teich: Zumindest kann man mit der MVG gemütlich hinschippern


QUOTE (Moskau @ 19 Apr 2005, 21:19)
Also beim B-Wagen geht die Heizung wenigstens noch!

der B und der C Wagen speisen ihren Strom zurück - und müssen deswegen mit Frischstrom heizen. Der A-Wagen heizt genauso wie der 420 oder auch der P-Wagen mit seinem Bremsstrom. Leider wurde vom P-Wagen der Frischstromheizschalter nicht übernommen, weswegen der A in Garching halt auskühlt, weil er nicht bremsen kann und deswegen keinen Strom zu heizen hat. Die Heizung geht also schon - aber vor allem beim Bremsen.

--------------------
-
    
      Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
245 Antworten seit 19 Apr 2005, 15:59 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (17) [1] 2 3 ... Letzte »
<< Back to U-Bahn
Antworten | Neues Thema |