Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (224) [1] 2 3 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |
Rätselforum, Wer? Wie? Was? [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Matthias1044
  Geschrieben am: 30 Oct 2005, 10:28


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 4 Nov 02
Beiträge: 3369

Wohnort: München


Kleine Fragen zum Bahngeschehen können ganz unterhaltsam sein (Herr Balder machte es vor), warum nicht auch im Eisenbahnforum happy.gif.

Vielleicht kann man sich auf ein einige wenige Regeln einigen wie:
die Fragen sollten allgemein lösbar sein und dem Fragesteller eine Lösung bekannt sein;
der Übersicht halber eine Nummerierung der Fragen aber keine ellenlange Diskussionen;
Die Auflösung sollte in einem absehbaren Rahmen erfolgen (in spätestens einer Woche?);

Den Anfang (Nummer 1) macht ein recht einfaches Rätsel. Daher bitte ich um Zurückhaltung bei den Eisenbahnerkollegen. Was sieht man auf dem folgenden Foto?

user posted image
    
     Link zum BeitragTop
Hemmschuhleger
  Geschrieben am: 30 Oct 2005, 10:33


Doppel-Ass


Status: Mitglied
Mitglied seit: 5 Apr 05
Beiträge: 103

Wohnort: München


1)

Sieht so aus wie ein verloren gegangener Hauptluftbehälter!?

MfG

Hemmschuhleger

--------------------
(\_/)
(O.o)
(> < )
This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination
    
      Link zum BeitragTop
Matthias1044
  Geschrieben am: 30 Oct 2005, 10:53


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 4 Nov 02
Beiträge: 3369

Wohnort: München


QUOTE
1) Sieht so aus wie ein verloren gegangener Hauptluftbehälter!?

Leider nicht. Diese technische Einrichtung wurde dort (und an vielen weiteren Stellen) am Gleis befestigt.
    
     Link zum BeitragTop
Stellwerk
  Geschrieben am: 30 Oct 2005, 11:21


Routinier


Status: Mitglied
Mitglied seit: 5 Feb 04
Beiträge: 399




Hallo Matthias!

Das ist eine echt gute Idee.

Trotzdem kann ich nur etwas in verschärftem Spekuliermodus beitragen:

Den Spuren auf den Schwellen nach, war hier mal eine Weiche. Hat man wegen div. Überwachungstromkreise den Antrieb drangelassen? Bitte nicht zu laut lachen; vielen aufgelassenen, in Hauptstrecken einmündenen Lokalbahnen wurde bei SpDr-Technik auf diese Weise durch "vergessene" ESigs oder Shs ein Denkmal gesetzt.

Grüße, Stellwerk
    
     Link zum BeitragTop
Matthias1044
  Geschrieben am: 30 Oct 2005, 11:43


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 4 Nov 02
Beiträge: 3369

Wohnort: München


QUOTE
Den Spuren auf den Schwellen nach, war hier mal eine Weiche

An dieser Stelle befand sich keine Weiche, die Schwellen sind aufgrund einer ehemaligen Entgleisung etwas lädiert.

Diese technische Einrichtung ist immer noch in Betrieb, besonders wenn ein Zug darüber fährt.
    
     Link zum BeitragTop
Bahnfan
  Geschrieben am: 30 Oct 2005, 11:49


Haudegen


Status: Mitglied
Mitglied seit: 19 Oct 03
Beiträge: 594

Alter: 24
Wohnort: Unterhaching


Eine Art "Schmierung" oder so?
    
       Link zum BeitragTop
ChristianMUC
  Geschrieben am: 30 Oct 2005, 11:53


Unregistered









Achszähler ?
    
  Link zum BeitragTop
Dominic1860
  Geschrieben am: 30 Oct 2005, 11:55


Tripel-Ass


Status: Mitglied
Mitglied seit: 31 Jul 04
Beiträge: 162

Alter: 29
Wohnort: Ebersberg


Gibts es nur in Deutschland oder auch auf anderen Bahnen?
    
      Link zum BeitragTop
Matthias1044
  Geschrieben am: 30 Oct 2005, 12:07


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 4 Nov 02
Beiträge: 3369

Wohnort: München


QUOTE
Gibts es nur in Deutschland oder auch auf anderen Bahnen?

Ich habe diese Einrichtung bei einer anderen, nicht weit entfernten Bahn gesehen und fotografiert. In Deutschland habe ich es noch nicht gesehen.

QUOTE
Eine Art "Schmierung" oder so?

Das kommt der Lösung wirklich schon sehr nahe. Vielleicht nur noch etwas genauer: Was soll geschmiert werden und warum?
Letzter Tipp: Es handelt sich um eine sehr kurvenreiche Strecke.
    
     Link zum BeitragTop
Danny Phantom
  Geschrieben am: 30 Oct 2005, 12:14


Jungspund


Status: Mitglied
Mitglied seit: 21 Oct 05
Beiträge: 12

Alter: 59



QUOTE (Matthias1044 @ 30 Oct 2005, 12:07)
Ich habe diese Einrichtung bei einer anderen, nicht weit entfernten Bahn gesehen und fotografiert. In Deutschland habe ich es noch nicht gesehen.


......



Ähh, darf ich Dich da mal berichtigen: Auch in Deutschland gibt es diese "Einrichtung", auf besonders kurvenreichen Strecken. Natürlich in etwas anderer Bauform/Aussehen (viel kleiner und dezenter). Sporntan fällt mir hier die Geißlinger Steige und die Strecke Donaueschingen - Neustadt/Schw ein.

Aber ich verrate auch nicht was das ist....;-)



Gruß:

Danny Phantom
    
     Link zum BeitragTop
Matthias1044
  Geschrieben am: 30 Oct 2005, 12:18


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 4 Nov 02
Beiträge: 3369

Wohnort: München


QUOTE
Sporntan fällt mir hier die Geißlinger Steige

Au weia, jetzt bin ich schon seit Jahren auf dieser Strecke unterwegs (ok, meistens in der Nacht) und es ist mir noch gar nicht aufgefallen. Die deutsche Variante muss ziehmlich klein sein wink.gif .
    
     Link zum BeitragTop
Danny Phantom
  Geschrieben am: 30 Oct 2005, 12:22


Jungspund


Status: Mitglied
Mitglied seit: 21 Oct 05
Beiträge: 12

Alter: 59



QUOTE (Matthias1044 @ 30 Oct 2005, 12:18)
Au weia, jetzt bin ich schon seit Jahren auf dieser Strecke unterwegs (ok, meistens in der Nacht) und es ist mir noch gar nicht aufgefallen. Die deutsche Variante muss ziehmlich klein sein  wink.gif .

Dann achte beim nächsten Mal auf dem Abschnitt Geißlingen/Steige <==> Geißlingen/West auf die kleinen Dinger, die in der starken Kurve zwischen den Schienen liegen.......;-)


(Auf dem Abschnitt Geißlingen/Steige <==> Amstetten liegen keine..da brauchste net zu suchen.....)



Gruß:

Danny Phantom

(EDIT: Wort gewechselt , "Gleise" ==> "Schiene", ist eindeutiger......)

Bearbeitet von Danny Phantom am 30 Oct 2005, 12:25
    
     Link zum BeitragTop
Matthias1044
  Geschrieben am: 30 Oct 2005, 12:25


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 4 Nov 02
Beiträge: 3369

Wohnort: München


QUOTE
Abschnitt Geißlingen/Steige <==> Geißlingen/West

Danke für den Tipp, dort werde ich bei Gelegenheit mal genauer hinschauen smile.gif .
    
     Link zum BeitragTop
Bahnfan
  Geschrieben am: 30 Oct 2005, 12:39


Haudegen


Status: Mitglied
Mitglied seit: 19 Oct 03
Beiträge: 594

Alter: 24
Wohnort: Unterhaching


Na ja, es wird halt geschmiert, damit der Zug nicht engleist. wink.gif
    
       Link zum BeitragTop
Matthias1044
  Geschrieben am: 30 Oct 2005, 12:43


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 4 Nov 02
Beiträge: 3369

Wohnort: München


QUOTE
Na ja, es wird halt geschmiert, damit der Zug nicht engleist.

Ganz grob gesagt, stimmt es.
Wenn du auch noch sagst, was genau geschmiert wird, ist das Rätsel gelöst wink.gif .
    
     Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
3345 Antworten seit 30 Oct 2005, 10:28 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (224) [1] 2 3 ... Letzte »
<< Back to 10 vorne
Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |