Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | Chat | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Hilfe

Seiten: (30) « Erste ... 28 29 [30]  ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema |
[M] ExpressBus X30 - Erfolg oder Flop?, Sammelthema rund um ein Experiment [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
bestia_negra
  Geschrieben am: 18 May 2017, 09:44


Doppel-Ass


Status: Mitglied
Mitglied seit: 28 Feb 17
Beiträge: 109




QUOTE (khoianh @ 18 May 2017, 09:37)
13 Minuten ist aktuell auch die Fahrzeit des 62ers zwischen der der Westendstraße benachbarten Elsenheimerstraße und Rotkreuzplatz. Der 63er braucht vom Heimeranplatz nur 10 Minuten.

Das Problem des X30 bleibt aber weiterhin die Stauproblematik. Selbst wenn die Fahrplanauskunft verspricht, entweder schneller, genauso schnell oder wenigstens umsteigefreier ans Ziel zu kommen als die U-Bahn, spricht die reale Verkehrslage eher gegen den Bus.

Sind Wilhelm-Hale-Straße und Wendel-Dietrich-Straße staumäßig schlimm?

Bin während der HVZ selten in der Gegend...
    
     Link zum BeitragTop
Oliver-BergamLaim
  Geschrieben am: 18 May 2017, 10:25


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 26 Nov 04
Beiträge: 5904

Alter: 32
Wohnort: München


Viel wichtiger als die bis Steubenplatz geplante Westverlängerung fände ich die Ostverlängerung zu den Bürotürmen an der Richard-Strauß-Straße und am Arabellapark. Es müssen dringend Umsteiger von der U4 zur U5 zwischen MWP und Ostbahnhof aus der U5 rausgehalten werden.
    
     Link zum BeitragTop
MVG-Wauwi
  Geschrieben am: 18 May 2017, 11:53


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 22 Nov 04
Beiträge: 2211

Alter: 45
Wohnort: München


QUOTE (bestia_negra @ 18 May 2017, 09:12)
Alternativroute:

RKP - Nymphenburger Str - Lazarettstr - Dachauer Str. (Halt an der Hochschule) - Lothstraße - Nymphenburger - RKP

Theoretisch ist eine solche Führung denkbar, ich würde sie bei der Frequenz einer X-Linie kritisch sehen. Lazarett- und südliche Lothstraße sind eher nicht für Busverkehre im Minutentakt geeignet.
Am Rotkreuzplatz wird man zudem eine Halteposition finden müssen. Da ist vor dem Kaufhof mit 53er (Buszüge), 63er und 144er schon eine Menge los.
Durch die mehrfache Rechtsabbiegerei mit großen Fußgängerströmen geht in der Ecke im Übrigen auch richtig Zeit verloren.
Vielleicht könnte man ihn aber hintenherum Richtung Volkartstraße führen und in der (tlw. zu befestigenden) Schleife Neuhausen wenden lassen.

--------------------
Gruß vom Wauwi
    
      Link zum BeitragTop
Wildwechsel
  Geschrieben am: 18 May 2017, 12:59


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 21 Jan 03
Beiträge: 6661

Wohnort: München


QUOTE (MVG-Wauwi @ 18 May 2017, 08:36)
Es wird sicher ein Thema der Haltestellenkapazitäten und Wendemöglichkeiten sein, dass man den X30 nicht am Rotkreuzplatz unterbringen möchte. Eine Verlängerung zur Hochschule wäre ggf. denkbar über das Viereck Schwere-Reiter-Str., Infanteriestr. Lothstr. und Dachauer Str.. Allerdings fehlt für den Rückweg am Leonrodplatz eine Abbiegemöglichkeit zum Rotkreuzplatz.

Abgesehen davon, dass das langsam eine Ringlinie wird, die fehlende Abbiegemöglichkeit Dachauer-/Leonrodstraße lässt sich leicht schaffen. Für die Trambahn existiert sie ja, fehlt also nur eine Randsteinabsenkung rüber ins Trambahnplanum und ein Rechtsvorbeischild für den normalen Verkehrsteilnehmer.

--------------------
Beste Grüße usw....
Christian


Die drei Grundsätze der öffentlichen Verwaltung in Bayern:
1. Des hamma no nia so gmacht
2. Wo kamat ma denn da hi
3. Da kannt ja a jeda kemma
    
    Link zum BeitragTop
Jojo423
  Geschrieben am: 18 May 2017, 14:01


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 21 Nov 06
Beiträge: 2325




QUOTE (Oliver-BergamLaim @ 18 May 2017, 10:25)
Viel wichtiger als die bis Steubenplatz geplante Westverlängerung fände ich die Ostverlängerung zu den Bürotürmen an der Richard-Strauß-Straße und am Arabellapark. Es müssen dringend Umsteiger von der U4 zur U5 zwischen MWP und Ostbahnhof aus der U5 rausgehalten werden.

Schwierig. Wegen der Stamm2 Baustelle, muss man den Busbahnhof am Ostbahnhof quasi dicht machen. Friedensstraße ist nicht gerade attraktiv.

--------------------
Viele Grüße

Jojo423
#Dieselbeste
    
     Link zum BeitragTop
khoianh
  Geschrieben am: 18 May 2017, 15:33


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Apr 10
Beiträge: 1365

Wohnort: links der Isar


QUOTE (Jojo423 @ 18 May 2017, 15:01)
Schwierig. Wegen der Stamm2 Baustelle, muss man den Busbahnhof am Ostbahnhof quasi dicht machen. Friedensstraße ist nicht gerade attraktiv.

Gerade dann wäre es ja nicht verkehrt, Linien, die bisher am Ostbahnhof enden und damit den Busbahnhof besuchen, irgendwo hin durchzubinden und Haltepositionen in der Orleansstraße anzufahren:

X30: Verlängert bis Arabellapark o.ä.
100: Weiter als 145
148: Geht im City-Ring auf
155: Weiter bis Max-Weber-Platz

Bleiben der 55, 62, 213 und 9410, und für die sollte der halbe Busbahnhof doch reichen?

Bearbeitet von khoianh am 18 May 2017, 15:37

--------------------
Ihre MVG - ganz einfach kaputt - flickr
    
    Link zum BeitragTop
bestia_negra
  Geschrieben am: 19 May 2017, 21:46


Doppel-Ass


Status: Mitglied
Mitglied seit: 28 Feb 17
Beiträge: 109




QUOTE (khoianh @ 18 May 2017, 15:33)
Gerade dann wäre es ja nicht verkehrt, Linien, die bisher am Ostbahnhof enden und damit den Busbahnhof besuchen, irgendwo hin durchzubinden und Haltepositionen in der Orleansstraße anzufahren:

X30: Verlängert bis Arabellapark o.ä.
100: Weiter als 145
148: Geht im City-Ring auf
155: Weiter bis Max-Weber-Platz

Bleiben der 55, 62, 213 und 9410, und für die sollte der halbe Busbahnhof doch reichen?

Nachdem 190/191 nicht mehr zum Max-Weber-Platz fahren und der 148 in den City-Ring integriert wird, könnte man ja den 55 und/oder 62 dort wenden lassen. Da müsste doch dann genug Platz sein.
    
     Link zum BeitragTop
Thema wird von 1 Benutzer gelesen (1 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
441 Antworten seit 15 Dec 2013, 20:20 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (30) « Erste ... 28 29 [30] 
<< Back to Stadtverkehr allgemein
Antworten | Neues Thema |