Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | Chat | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Hilfe

Seiten: (87) « Erste ... 85 86 [87]  ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema |
[M] Zugzielanzeiger bei der Münchner U-Bahn, Die Fallblattanzeiger sterben aus... [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Christoph
  Geschrieben am: 16 Nov 2017, 09:26


Haudegen


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Dec 02
Beiträge: 678

Wohnort: An der Lokalbahn nach Aying+Kreuzstraße


QUOTE (Wildwechsel @ 16 Nov 2017, 08:57)
Wurde die Schrift hier wirklich kleiner? unsure.gif

Ich meine ja, zumindest kann ich sie auf die Entfernung nicht mehr so gut lesen.

In beiden Fällen ist jetzt auf jeden Fall ein ungenutzer Rand hinzugekommen, wenn man den beseitigen würde, könnte man auch wieder mit größerer Schrift und/oder größeren Icons arbeiten.
    
    Link zum BeitragTop
Christoph
  Geschrieben am: 17 Nov 2017, 10:51


Haudegen


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Dec 02
Beiträge: 678

Wohnort: An der Lokalbahn nach Aying+Kreuzstraße


Seit heute ist der (semi-)permanente Störungsticker, daß auf der U3/U6 Probleme vorherrschen, nur noch blau hinterlegt biggrin.gif
    
    Link zum BeitragTop
rautatie
  Geschrieben am: 17 Nov 2017, 11:29


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 7 Aug 08
Beiträge: 2483

Alter: 52
Wohnort: München


QUOTE (Christoph @ 17 Nov 2017, 11:51)
Seit heute ist der (semi-)permanente Störungsticker, daß auf der U3/U6 Probleme vorherrschen, nur noch blau hinterlegt biggrin.gif

Das war vor drei Tagen auch schon mal so. Dann hat man es aber doch wieder auf gelb geändert. Die Unregelmäßigkeiten dauern ja weiter an, zumindest immer dann, wenn ich damit fahre (täglich zweimal).

--------------------
Wo ist das Problem?
    
     Link zum BeitragTop
Wildwechsel
  Geschrieben am: 17 Nov 2017, 14:16


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 21 Jan 03
Beiträge: 6734

Wohnort: München


QUOTE (Christoph @ 16 Nov 2017, 10:26)
Ich meine ja, zumindest kann ich sie auf die Entfernung nicht mehr so gut lesen.

Ich habe es mir gestern vor Ort angesehen. Ja, Du hast recht. Mit diesem Nachteil erkauft man sich den Vorteil, dass man mehr Information darstellen kann. Was jetzt besser ist, muss man abwägen. Ich persönlich bevorzuge mehr Information.

--------------------
Beste Grüße usw....
Christian


Die drei Grundsätze der öffentlichen Verwaltung in Bayern:
1. Des hamma no nia so gmacht
2. Wo kamat ma denn da hi
3. Da kannt ja a jeda kemma
    
    Link zum BeitragTop
Mark8031
  Geschrieben am: 17 Nov 2017, 14:20


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 9 Apr 12
Beiträge: 1266

Alter: 41
Wohnort: Maisach


Ich persönlich würde mir generell einen dritten Anzeiger in der Mitte wünschen. Dann könnte man auch bei einem Kurzzug den ZZA, an dem der Zug nicht hält, besonders beschildern mit dem Hinweis, nach vorne zu gehen.

Bearbeitet von Mark8031 am 17 Nov 2017, 14:21

--------------------
Der MVV. 1 Netz. 1 Fahrplan. 1 Tarif. 2 Abo-Verwaltungen. 2 Fahrpreisnacherhebungsstellen. 3 Apps. Drölfzig Fundbüros. Drölfzig Beschwerdestellen. 0 durchgängige Info. 0 sind zuständig.
    
        Link zum BeitragTop
Oliver-BergamLaim
  Geschrieben am: 17 Nov 2017, 16:43


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 26 Nov 04
Beiträge: 5989

Alter: 33
Wohnort: München


QUOTE (Mark8031 @ 17 Nov 2017, 15:20)
Ich persönlich würde mir generell einen dritten Anzeiger in der Mitte wünschen. Dann könnte man auch bei einem Kurzzug den ZZA, an dem der Zug nicht hält, besonders beschildern mit dem Hinweis, nach vorne zu gehen.

Besonders wünschenswert wäre das vor allem an den Bahnhöfen, an denen man aus baulichen Gründen von der Mitte des Bahnsteigs aus die ZZA an den Bahnsteigenden kaum oder gar nicht sehen kann, wie z.B. in Neuperlach Zentrum.
    
     Link zum BeitragTop
imp-cen
  Geschrieben am: 17 Nov 2017, 19:51


König


Status: Mitglied
Mitglied seit: 18 Jan 08
Beiträge: 983

Wohnort: [M] ON


QUOTE (Mark8031 @ 17 Nov 2017, 14:20)
Ich persönlich würde mir generell einen dritten Anzeiger in der Mitte wünschen.

Ja, is den heut scho Weihnachten?! Da hat aber einer die Spendierhosen an...
wink.gif
Wo jetzt eh alle (?) neuen hängen, wird man wohl kaum die vorhandenen verschieben und nen 3. in der Mitte einfügen wollen.

PS.
Gestern war gegen 7.30h einwärts ab Oly von einem 5 Minutentakt keine Spur (3-13-23). An der Impler einwärts gab es aber wohl selbigen.
Auflaufen auf U6 an der MüFr häuft sich auch wieder sehr...

--------------------
Für die dauerhafte werktägliche U8
sommerzeitfreier Lebensstil
    
    Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
1296 Antworten seit 12 Oct 2004, 21:22 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (87) « Erste ... 85 86 [87] 
<< Back to U-Bahn
Antworten | Neues Thema |