Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (150) 1 2 [3] 4 5 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema |
Schnellfahrstrecke Berlin-München [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
FloSch
  Geschrieben am: 26 Aug 2007, 13:00


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 28 Mar 03
Beiträge: 4569
Chat: FloSch 

Alter: 38
Wohnort: München


QUOTE (francis-braun @ 26 Aug 2007, 13:57)
Das wovon du redest, ist der Eurotrain, der sollte aus ICE1-Triebköpfen und TGV-Duplex Mittelwagen bestehen, alles über weitere Planungen (die alle auf Eis gelegt wurden, kann man hier leden:

Nein, darüber redete sbahnfan nicht.

Die DBAG hat im Zuge der Eröffnung der LGV Est in Frankreich verlauten lassen, dass man für zukünftige Ausschreibungen von HGV-Zügen durchaus auch Angebote von Alstom oder Bombardier prüft.
Die SNCF hat umgekehrt ebenfalls solche Aussagen getroffen, vermutlich werden beide bei ihrem "Hauslieferanten" bleiben und das nur aus verhandlungstaktischen Gründen in den Raum geworfen haben, aber um den HTE ging's jedenfalls nicht.

Eurotrain ist ja nochmal ein ganz anderes Projekt..

--------------------
user posted image
Twitter: @muenchnerubahn | Facebook: facebook.com/muenchnerubahn | Instagram: @muenchnerubahn
    
          Link zum BeitragTop
sbahnfan
  Geschrieben am: 26 Aug 2007, 13:02


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 15 Oct 02
Beiträge: 2837




QUOTE (francis-braun @ 26 Aug 2007, 13:57)
Das wovon du redest, ist der Eurotrain, der sollte aus ICE1-Triebköpfen und TGV-Duplex Mittelwagen bestehen, alles über weitere Planungen (die alle auf Eis gelegt wurden, kann man hier leden:

klick

LG Francis

Das meine ich nicht. Es sollen in den nächsten Jahren weitere ICE beschafft werden. Vor kurzem war davon die Rede, dass neben dem ICE3 von Siemens Transportation grundsätzlich auch der TGV von Alstom in Frage kommt, auch die Duplex-Variante. Ich hoffe wie gesagt, dass man dennoch den ICE3 weiter beschaffen wird und nichts anderes.
    
    Link zum BeitragTop
KBS 855
  Geschrieben am: 26 Aug 2007, 13:04


Unregistered









Ich würde mich freuen wenn man diese Spekulationen sein lässt. Es wird sich zeigen welche Fahrzeuge irgendwann zum Einsatz kommen, das ist doch Zukunftsmusik und mir egal.
Hier gehts primär um die Strecke Berlin - München, die sollte hier doch im Mittelpunkt stehen, für neue ICE kann man einen Fahrzeugthread dazu aufmachen.

Und bei Berlin - München muss man noch einiges nachbessern, denn wenn alle ICE über Leipzig fahren, dann wird er keine attraktive Gesamtfahrzeit herausholen und somit auch keine Konkurrenz zum Flugverkehr. Dabei wäre Potenzial da, sowohl Leipzig im Stundentakt anzubinden, als auch im Stundentakt an Leipzig vorbei eine Direktverbindung zu haben.
    
  Link zum BeitragTop
francis-braun
  Geschrieben am: 26 Aug 2007, 13:04


Haudegen


Status: Mitglied
Mitglied seit: 27 Jan 07
Beiträge: 512

Alter: 31
Wohnort: THL


richtig ... die beiden hab ich jetzt verwechselt, eurotrain war ja für taiwan ^^. sry.

QUOTE
Das meine ich nicht. Es sollen in den nächsten Jahren weitere ICE beschafft werden. Vor kurzem war davon die Rede, dass neben dem ICE3 von Siemens Transportation grundsätzlich auch der TGV von Alstom in Frage kommt, auch die Duplex-Variante. Ich hoffe wie gesagt, dass man dennoch den ICE3 weiter beschaffen wird und nichts anderes.


Ach richtig, ich erinnere mich wieder, war das nicht kurz vor oder kurz nach der Eröffnung der LGV Est-Européenne? Naja sry war mein Fehler.

--------------------
Bahnkilometer 2008: 98736,016 km (Stand 06.11.2008)
Letzte Tour: Berlin Ostbf - Berlin Hbf - Hamburg Hbf - Bremen Hbf - Dortmund Hbf - Ulm Hbf - Herrlingen | 1171,436 km
    
        Link zum BeitragTop
Lazarus
  Geschrieben am: 26 Aug 2007, 13:12


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Aug 06
Beiträge: 17552

Wohnort: München


QUOTE (KBS 855 @ 26 Aug 2007, 14:04)

Und bei Berlin - München muss man noch einiges nachbessern, denn wenn alle ICE über Leipzig fahren, dann wird er keine attraktive Gesamtfahrzeit herausholen und somit auch keine Konkurrenz zum Flugverkehr. Dabei wäre Potenzial da, sowohl Leipzig im Stundentakt anzubinden, als auch im Stundentakt an Leipzig vorbei eine Direktverbindung zu haben.

naja, es ist ja net nur die Fahrzeit allein. Wenn man sich mal ansieht, das man Flüge von München nach Berlin schon für teilweise 50 Euro bekommt...

--------------------
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!

    
    Link zum BeitragTop
KBS 855
  Geschrieben am: 26 Aug 2007, 13:14


Unregistered









QUOTE (Lazarus @ 26 Aug 2007, 14:12)
naja, es ist ja net nur die Fahrzeit allein. Wenn man sich mal ansieht, das man Flüge von München nach Berlin schon für teilweise 50 Euro bekommt...

Das sind doch nur die Restkarten, da muss man aber schon viel Glück haben.
Daher sag ich ja: Reservierungspflicht und die freien Karten dann günstig abgeben, analog zum TGV oder eben zum Flugverkehr. So bekommt man die Züge voll.
    
  Link zum BeitragTop
Lazarus
  Geschrieben am: 26 Aug 2007, 13:27


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Aug 06
Beiträge: 17552

Wohnort: München


da geb ich dir recht

hab mal geguckt:

Flug 98 Euro

ICE 210 Euro

mehr muss man glaub ich net sagen

--------------------
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!

    
    Link zum BeitragTop
ice3
  Geschrieben am: 26 Aug 2007, 13:35


Tripel-Ass


Status: Mitglied
Mitglied seit: 24 Aug 07
Beiträge: 156




Das ist doch kein Problem Züge an Leipzig vorbei zu führen. Die lässt man ganz einfach über Halle fahren. Der Zweig ist doch sowieso im Bau und ist glaub ich kürzer, als der über Leipzig.

Eine Linie über Leipzig und eine andere über Halle, und beide im Stundentakt. Dazu wie bereits gesagt eine Linie München-Dresden und die dann im 1 oder 2 Stundentakt.

Ich denke aber, dass man dann auch aus Exportgründen eine Neuentwicklung an Zügen machen sollte.

Man hat das ja in Frankreich gesehen, wie Siemens Alstom überholt hat!

In 5 bis 10 Jahren ist auch der Velaro veraltert und Keine Bahn im Ausland möchte den veralterten Zug kaufen!!! dry.gif
    
     Link zum BeitragTop
Froschkönig
  Geschrieben am: 26 Aug 2007, 13:49


Haudegen


Status: Mitglied
Mitglied seit: 3 Nov 02
Beiträge: 691

Alter: 51
Wohnort: München


QUOTE (Lazarus @ 26 Aug 2007, 14:27)
da geb ich dir recht

hab mal geguckt:

Flug 98 Euro

ICE 210 Euro

mehr muss man glaub ich net sagen

Ich hab auch mal geguckt:

Flug: 511 Euro
ICE: 29 Euro

Lässt sich das vergleichen?
Wahrscheinlich nicht!

Wer fällt denn immer noch auf den Käse rein, Normalpreise mit Sonderangeboten zu vergleichen?

--------------------
Ausbildung oder Schülerpraktikum bei der S-Bahn München: S-Bahn-München-Azubis.de
    
    Link zum BeitragTop
Lazarus
  Geschrieben am: 26 Aug 2007, 14:01


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Aug 06
Beiträge: 17552

Wohnort: München


die 29 Euro wurden mir net angezeigt.....

--------------------
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!

    
    Link zum BeitragTop
ice3
  Geschrieben am: 26 Aug 2007, 14:45


Tripel-Ass


Status: Mitglied
Mitglied seit: 24 Aug 07
Beiträge: 156




Vom Flughafen muss man doch auch noch in die Stadt kommen. Da geht doch auch noch Geld für S Bahnfahrt, Taxi oder Bus Geld drauf, wenn man keinen hat, der einen abholt.

Innerhalb Deutschlands kommt für mich nur die Bahn in Frage! biggrin.gif
    
     Link zum BeitragTop
Lazarus
  Geschrieben am: 26 Aug 2007, 16:28


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Aug 06
Beiträge: 17552

Wohnort: München


kommt immer auf den Preis an....

--------------------
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!

    
    Link zum BeitragTop
konsti
  Geschrieben am: 26 Aug 2007, 17:01


Haudegen


Status: Mitglied
Mitglied seit: 13 Oct 06
Beiträge: 544

Alter: 29
Wohnort: UE


Ich hab auch mal geschaut:

Nürnberg-Düsseldorf nehm ich mal an am 26.09.07 und einfach: Also was kostet der Spaß mit der Bahn, und was mit dem Flieger?

Die Anreise vom Hauptbahnhof zum Flughafen mit der U-Bahn kostet 1,80 EURO einfach (Tarifstufe 2). Da würd ich eine um 06:15 rum nehmen.

Dann nehm ich den Flug AB6771 der Air Berlin um 07:30 und komm um 08:25 am Düsseldorfer Flughafen an. Der Spaß kostet 29,00 EURO, wenn ich heute Buche (1,00 Flugpreis; 10,00 Steuern und Gebühren; 18,00 Kerosinzuschlag).

Von Düsseldorf-Flughafen Terminal nehm ich den Bus 760 um 09:03 und steige in Unterrath in die S1 um. Bin also am Hbf um 09:25. Kosten: 2,10 EURO einfach (Tarifstufe A).

Wir haben also knapp 3 Stunden gebraucht und 32,90 EURO gezahlt.

Nun dass selbe mit der Bahn:

Wir nehmen den ICE 822 am selben Tag (Nürnberg 06:01; Düsseldorf an 09:49). Wir brauchen also knapp 3,75h und zahlen heute 100,00 EURO, da kein Dauer-Spezial mehr verfügbar ist.

Fazit: Zeitlich ist es fast gleich, man braucht 45 min mehr mitm Zug. Zahlen tu ich mitm Flieger nur ca. ein drittel des Bahnpreises, hab aber auch mehr Service. Bekommen am Bord nen kleinen Sandwich und nen Kaffee umsonst.

Vergleichen lohnt sich also auf jedem Fall, ob der Flieger oder die Bahn günstiger ist, auch innerhalb Deutschlands.

Bearbeitet von konsti am 26 Aug 2007, 17:02

--------------------
LG
Konsti
    
      Link zum BeitragTop
ice3
  Geschrieben am: 26 Aug 2007, 17:01


Tripel-Ass


Status: Mitglied
Mitglied seit: 24 Aug 07
Beiträge: 156




Aber irgendwie muss man vom Flughafen in die Stadt kommen. Da nimmt wohl keiner zu Fuß?

Entweder mit der Bahn, dem Auto/Taxi oder Bus. Da entstehen wieder Kosten, die bei der Bahn entfallen! dry.gif
    
     Link zum BeitragTop
konsti
  Geschrieben am: 26 Aug 2007, 17:03


Haudegen


Status: Mitglied
Mitglied seit: 13 Oct 06
Beiträge: 544

Alter: 29
Wohnort: UE


ice3: Les halt durch: Des hab ich mit reingerechnet. Ich bin immer von Hbf zu Hbf ausgegangen.

--------------------
LG
Konsti
    
      Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
2242 Antworten seit 25 Aug 2007, 17:31 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (150) 1 2 [3] 4 5 ... Letzte »
<< Back to Fernverkehr
Antworten | Neues Thema |