Druckbare Version des Themas
Hier klicken um das Thema im Original Format zu betrachten.
Eisenbahnforum.de > Bus > [M|Bus] Die Subunternehmen der MVG


Geschrieben von: Jojo423 am 21 Nov 2006, 16:33
Hallo,
habe vor kurzem beim Watzinger-Betriebshof einen neuen Lion's City normal Bus gesehen.
War der schon auf Linie?

Gruß Watzinger

Geschrieben von: Lazarus am 21 Nov 2006, 16:35
also einen neuen Solobus vom Watzinger hab ich bisher net gesehen, nur den neuen Gelenkbus, der war mal auf dem 143er unterwegs

Geschrieben von: Jojo423 am 21 Nov 2006, 16:38
Das ist klar,
er fährt immer Sa. wenn mich nicht alles täuscht. biggrin.gif

Geschrieben von: Rathgeber am 21 Nov 2006, 16:42
Die SDolo-Lions gibt's beim Watzinger schon ca. ein halbes Jahr. Auf dem 152er fährt regelmäßig einer...

Geschrieben von: uferlos am 21 Nov 2006, 16:52
der Watzinger hat mindestens 3 Lions-City G (M-NG 1091, 92, 93)...
gelegentlich kommen die auch hier zu mir raus aufn 140er... (derzeit kurvt der M-NG 1067 hier rum)

Geschrieben von: Jojo423 am 21 Nov 2006, 16:58
Danke!
Aber warum hat die MVG keine solo Lion's (MAN) oder Citaros (von MB)

Gruß Watzinger

Geschrieben von: Rathgeber am 21 Nov 2006, 17:04
http://www.flickr.com/photo_zoom.gne?id=302827433&size=o

Das Bild ist im Mai entstanden.

/edit:
Als die MVG letztmals Solobusse beschafft hat, gab's diese Stadtlöwen noch nicht.


Geschrieben von: uferlos am 21 Nov 2006, 17:05
weil die MVG keine neuen solobusse beschafft hat, die einzigen neuen sind die 41xx (MAN NL 263) aus dem Jahr 2001! Ich denke das die MVG weiter die solobuskapazitäten abbaut und die leistungen vermehrt an die Privaten gehn. Autobus Oberbayern hat auch schon lang keine neuen Busse mehr gekauft, die letzten kamen zu Top-Bus

Geschrieben von: Lazarus am 21 Nov 2006, 17:16
QUOTE (uferlos @ 21 Nov 2006, 17:05)
weil die MVG keine neuen solobusse beschafft hat, die einzigen neuen sind die 41xx (MAN NL 263) aus dem Jahr 2001! Ich denke das die MVG weiter die solobuskapazitäten abbaut und die leistungen vermehrt an die Privaten gehn. Autobus Oberbayern hat auch schon lang keine neuen Busse mehr gekauft, die letzten kamen zu Top-Bus

das dürfte aber auch daran liegen, das der Bedarf an Solobussen in den letzten Jahren stetig gesunken ist, wurden doch viele Linien auf Gelenkbusse umgestellt

Geschrieben von: uferlos am 21 Nov 2006, 17:27
QUOTE
wurden doch viele Linien auf Gelenkbusse umgestellt

und der takt ausgedünnt mad.gif mad.gif

Geschrieben von: ehcstueDBahn am 21 Nov 2006, 17:52
Was dann auch noch fragwürdig ist:
Auf der Linie 134 werden normalerweise Solobusse eingesetzt (20 Min takt), seit kurzem Kurven hier auch immer 1, 2 Kurse mit Gelenkern (meistens Watzinger oder Baumann). Die MVG setz nur solos ein (49er Serie) rum. Weil ansonsten kann man es sich ja sparen nur manchmal Gelenker einzusetzen und sonst Solos. Da hätt ich lieber wieder nen 10er Takt mit Solos, war viel angenehmer! Hat die MVG Zurzeit (was ich nicht glaube) keine Gelenker mehr über?

Geschrieben von: uferlos am 21 Nov 2006, 18:02
zum fahrplanwechsel wird der 134er komplett auf Gelenker umgestellt!
derzeit dürften im Bh Ost einige 57xx ohne arbeit sein, in west wird gefahren mit was da ist, die haben scheinbar keine große reserve (man sieht ja häufig 57xx/58xx auf metrobus, und die sind sicher aus west!!)

Geschrieben von: martinl am 21 Nov 2006, 18:59
QUOTE (ehcstueDBahn @ 21 Nov 2006, 17:52)
Was dann auch noch fragwürdig ist:
Auf der Linie 134 werden normalerweise Solobusse eingesetzt (20 Min takt), seit kurzem Kurven hier auch immer 1, 2 Kurse mit Gelenkern (meistens Watzinger oder Baumann). Die MVG setz nur solos ein (49er Serie) rum. Weil ansonsten kann man es sich ja sparen nur manchmal Gelenker einzusetzen und sonst Solos. Da hätt ich lieber wieder nen 10er Takt mit Solos, war viel angenehmer! Hat die MVG Zurzeit (was ich nicht glaube) keine Gelenker mehr über?

Derzeit sind die Kurse auf der 134 folgendermaßen verteilt:
Watzinger: 2 Gelenkbuskurse
Baumann: 1 Gelenkbuskrus, 1 Solobus
MVG: 2 Solobusse.
Ist jetzt seit etwas mehr als einem halben Jahr so, und wie uferlos ja schon sagte, ab Dezember alle Kurse Gelenkbusse- bin mal gespannt, ob dann alles an Watzinger und Baumann geht oder erstmals auch die MVG hier Gelenkbusse einsetzt.

Geschrieben von: ropix am 21 Nov 2006, 19:06
Hm... - was ich nicht verstehe. Die MVG sagt selber immer, die Linien an die Unternehmenzu vergeben - aber so wie das Gemisch aussieht scheint man zu nehmen was grad daherkommt???

Oder wer managt eigentlich die Vergabe einer Linie an 3, 4 oder noch mehr Unternehmen?

Oder sind das dann wirklich die Subunternehmen der Subunternehmen?

Geschrieben von: BajK am 21 Nov 2006, 19:15
QUOTE (ropix @ 21 Nov 2006, 19:06)
Oder sind das dann wirklich die Subunternehmen der Subunternehmen?

haste ja bei uns auch...

Die Linie "gehört" dem VVS, RBS fährt im Auftrag des VVS. Und abends fährt die "Firma" (Scheißhaus is das) Gross im Auftrag der RBS auf der VVS-Linie :-) So ist das bei euch bestimmt auch

Geschrieben von: Thomas089 am 21 Nov 2006, 23:21
Hier in München werden wohl die Leistungen nicht linien- sondern kursweise an die Subunternehmer vergeben. Gibt auch keinen Grund, warum das nicht funktionieren soll.

Viele Grüße,
Thomas

Geschrieben von: tra(u)mmann am 21 Nov 2006, 23:24
QUOTE (Thomas089 @ 21 Nov 2006, 23:21)
Hier in München werden wohl die Leistungen nicht linien- sondern kursweise an die Subunternehmer vergeben. Gibt auch keinen Grund, warum das nicht funktionieren soll.

Was dann zur Folge haben kann, dass bei einem Streik nach vielleicht einer Stunde Warten ein brutal überfüllter Bus kommt, der brav seinen Kurs abfährt, da alle anderen Kurse von MVG-Fahrern bedient werden.

Geschrieben von: ropix am 21 Nov 2006, 23:41
QUOTE (tra(u)mmann @ 21 Nov 2006, 23:24)
Was dann zur Folge haben kann, dass bei einem Streik nach vielleicht einer Stunde Warten ein brutal überfüllter Bus kommt, der brav seinen Kurs abfährt, da alle anderen Kurse von MVG-Fahrern bedient werden.

das ist im Falle eines Streikes aber immer so. Ohne Leitstelle gehts nämlich im normalfall schneller denn langsamer den Bach runter smile.gif

Trotzdem - mein Wissensstand ist eben, die Aufträge werden Linienweise vergeben. Stimmt das so einfach nicht???

Spricht ja trotzdem nichts dagegen, dass es funktioniert wenn jeder kurs von nem anderen Unternehmen gefahren wird. Koordiniert wird ja alles von einem.

Geschrieben von: Lazarus am 21 Nov 2006, 23:48
QUOTE (tra(u)mmann @ 21 Nov 2006, 23:24)
Was dann zur Folge haben kann, dass bei einem Streik nach vielleicht einer Stunde Warten ein brutal überfüllter Bus kommt, der brav seinen Kurs abfährt, da alle anderen Kurse von MVG-Fahrern bedient werden.

net unbedingt, soweit ich mich erinnern kann, hat man das letzte Mal ein verstärktes Nachtnetz gehabt

Geschrieben von: tra(u)mmann am 21 Nov 2006, 23:51
QUOTE (Lazarus @ 21 Nov 2006, 23:48)
net unbedingt, soweit ich mich erinnern kann, hat man das letzte Mal ein verstärktes Nachtnetz gehabt

Es war ja nur ein Beispiel und bei einigen Linie lief es tatsächlich so ab.

Das mit dem verstärkten Nachtnetz müsstest Du aber erklären. Wenn hier ein Privatunternehmer einige oder auch alle Kurse fährt, ändert ja nichts an der Kursanzahl. Oder wurde ad hoc umdisponiert? Warum aber dann gleich ein stärkeres Nachtnetz als an anderen Tagen?

Geschrieben von: ropix am 22 Nov 2006, 00:02
QUOTE (tra(u)mmann @ 21 Nov 2006, 23:51)
Es war ja nur ein Beispiel und bei einigen Linie lief es tatsächlich so ab.

Das mit dem verstärkten Nachtnetz müsstest Du aber erklären. Wenn hier ein Privatunternehmer einige oder auch alle Kurse fährt, ändert ja nichts an der Kursanzahl. Oder wurde ad hoc umdisponiert? Warum aber dann gleich ein stärkeres Nachtnetz als an anderen Tagen?

weils am Tag im Normalfall kein Nachtnetz gibt smile.gif

Außerdem wurde wohl nicht nur die MVG bestreikt - oder kommt es einem so nur so vor und die MVG fährt nach wie vor drei viertel ihrer Busleistungen selber?

An dem besagten Streiktag wurde ja vorher mit den Busunternehmen ausgemacht wer welche Linie fährt - dabei hat man versucht die Trambahnlinien und die Nachtbuslinien zu bedienen. Dazu kamen noch ausgewählte andere und Kleinbuslinien - sowie Regionallinien. Chaos gabs trotzdem - der N40 z.B. hat gigantische Rudelbildung betrieben - zum schluss kamen alle 2 Stunden 7 Busse auf einmal.

Die waren dann aber auch gründlich nötig.

Geschrieben von: Lazarus am 22 Nov 2006, 00:03
man hat damals das WE-Nachtnetz als Grundlage genommen und um einige Linien ergänzt, sowie die Trambahnen durch Busse ersetzt

Geschrieben von: tra(u)mmann am 22 Nov 2006, 00:05
QUOTE (Lazarus @ 22 Nov 2006, 00:03)
man hat damals das WE-Nachtnetz als Grundlage genommen und um einige Linien ergänzt, sowie die Trambahnen durch Busse ersetzt

Ach ja, irgendwas war da, ich erinnere mich düster. Meine Beobachtung war eher der vorletzte Streik als der letzte.

Geschrieben von: Step_3 am 22 Nov 2006, 00:05
Beim letzten Streik (an dem meines Wissens erstmals dieses "NachtZumTag-Netz" gefahren wurde), wurden die Nachtlinien extrem verstärkt, was nötig war, denn zur richtigen Nacht fahren die Linien nur stündlich bzw. halbstündlich. Letztendlich ist so ziemlich alles Privates, was rollt, unterwegs gewesen. Und da das noch immer noch nicht reichte, um alle Linien verstärkt zu fahren, hat die MVG einige ihrer Fahrzeuge an die Privaten vermietet. Für den Fahrgast gut, für den Streik.... ich weiß nicht....
Was die Mischlinien angeht, da gab´s wohl wirklich extrem große Taktlücken....

Geschrieben von: Jojo423 am 22 Nov 2006, 10:24
Habe außerdem gehört dass Lion's (MVG) von der Stadtgrenze aus bis zum Pasinger Marienpl. , IM SCHULVEHRKEHR eingesetzt werden (dort ist eine HAUPTSCHULE!).
Wie kann dass möglich sein solche Busse Morgens und Mittags einzusetzen (sind ja schließlich sehr gute Busse ,die Lion's)???

Geschrieben von: Coxi am 22 Nov 2006, 10:53
QUOTE (Watzinger @ 22 Nov 2006, 10:24)
Habe außerdem gehört dass Lion's (MVG) von der Stadtgrenze aus bis zum Pasinger Marienpl. , IM SCHULVEHRKEHR eingesetzt werden (dort ist eine HAUPTSCHULE!).
Wie kann dass möglich sein solche Busse Morgens und Mittags einzusetzen (sind ja schließlich sehr gute Busse ,die Lion's)???

Auf dem Schulverstärker-171 (Kieferngarten-Weitlstraße) und auf dem E171 (Euro-Industrie-Park-Nord - Kieferngarten) fahren auch oft Lion's Citys, sind aber meistens der 5300 (der Prototyp) und welche der 52xx Serie, die auch schon etwas älter sind, deswegen werden sie von der MVG bestimmt so eingesetzt wie andere der 52xx Serie, die aber noch nicht so ausschauen wie der Lion's City.

Geschrieben von: Jojo423 am 22 Nov 2006, 11:41
Ich glaube es ist der 5308.Es fahren aber auch genügend 52xx Busse (die älteren Lion's ohne Bilschirm)

Watzinger

Geschrieben von: BR 103 am 22 Nov 2006, 12:34
@Coxi:Ich sehe den 5300 aber auch oft auf dem 58er.

Geschrieben von: uferlos am 22 Nov 2006, 13:35
naja für die E-Wagen-Kurse wird halt das hergenommen was grad im Betriebshof rumsteht.... und wenn es mal ein Lions-City ist, dann ist es halt einer... die MVG mach doch da eh keinen unterschied!
der 5300 kommt theoretisch auf allen Linien zum Einsatz, die aus Ost gefahren werden...

Geschrieben von: Jojo423 am 22 Nov 2006, 15:08
Aber warum fährt auf der 143 nie einer? Bestimmt absicht!!! dry.gif

Geschrieben von: Lazarus am 22 Nov 2006, 15:10
QUOTE (Watzinger @ 22 Nov 2006, 15:08)
Aber warum fährt auf der 143 nie einer? Bestimmt absicht!!! dry.gif

auf dem 143er war erst Samstag einer vom Watzinger unterwegs, das Kennzeichen war jedenfalls M-NG 1091

Geschrieben von: ChristianMUC am 22 Nov 2006, 15:13
QUOTE (Watzinger @ 22 Nov 2006, 15:08)
Aber warum fährt auf der 143 nie einer? Bestimmt absicht!!! dry.gif

heut früh (6:45 ab Lasallestr) brüllte da ein MVG-Löwe rum...

Geschrieben von: Jojo423 am 22 Nov 2006, 15:14
Ja aber von der MVG is nie einer Unterwegs! Wenigstens einer vom Watzinger laugh.gif

Geschrieben von: Jojo423 am 22 Nov 2006, 15:18
Und in welche richtung ging der 143er?

Geschrieben von: Rathgeber am 22 Nov 2006, 15:20
QUOTE (Watzinger @ 22 Nov 2006, 10:24)
Habe außerdem gehört dass Lion's (MVG) von der Stadtgrenze aus bis zum Pasinger Marienpl. , IM SCHULVEHRKEHR eingesetzt werden (dort ist eine HAUPTSCHULE!).

Ein Bus, ob neu oder alt, ist in erster Linie ein öffentliches Verkehrsmitel...

Geschrieben von: Jojo423 am 22 Nov 2006, 15:22
Aber die machen ihn nur kaputt, die Hauptschüler!!!LEIDER ohmy.gif

Geschrieben von: Woodpeckar am 22 Nov 2006, 15:55
QUOTE (Watzinger @ 22 Nov 2006, 10:24)
Habe außerdem gehört dass Lion's (MVG) von der Stadtgrenze aus bis zum Pasinger Marienpl. , IM SCHULVEHRKEHR eingesetzt werden (dort ist eine HAUPTSCHULE!).
Wie kann dass möglich sein solche Busse Morgens und Mittags einzusetzen (sind ja schließlich sehr gute Busse ,die Lion's)???

Es gibt keinen Grund, Fahrzeuge die für den öfentlichen Personenverkehr gedacht sind, dort nicht einzusetzen.

QUOTE (Watzinger @ 22 Nov 2006, 15:22)
Aber die machen ihn nur kaputt, die Hauptschüler!

Auch die überwiegende Mehrzahl der Hauptschüler betritt einen Omnibus um sich von A nach B fahren zu lassen. Die einzelnen, die sich dem Zerstören fremden Eigentums hingeben, findet man quer durch alle Alters- und Schulstufen.
Auch ein älteres Fahrzeug ist im Regelfall fremdes Eigentum, so dass nicht ganz einzusehen ist, warum dies - Deinem Vorurteil folgend - ruhig "kaputtgemacht" gemacht werden könnte.
Wenn ich manchmal so sehe und lese welche Fahrzeugzustände im Schülerverkehr anzutreffen sind, und auch welche Fahrzeuge man den Schülern meint zumuten zu können - und welche nicht, verwundert es nicht, dass damit Ablehnung öffentlicher Verkehrsmittel von klein auf eingeprägt wird.


Geschrieben von: Rathgeber am 22 Nov 2006, 16:16
QUOTE (Watzinger @ 22 Nov 2006, 15:22)
Aber die machen ihn nur kaputt, die Hauptschüler!!!LEIDER ohmy.gif

Da wirfst mit Pauschalitäten um Dich - nichts weiter...

Geschrieben von: tra(u)mmann am 22 Nov 2006, 16:24
QUOTE (Watzinger @ 22 Nov 2006, 15:22)
Aber die machen ihn nur kaputt, die Hauptschüler!!!LEIDER ohmy.gif

Ich habe auch schon des öfteren Vandalen aus dem Gymnasium gesehen und kann mich an meine eigenen Klassenkameraden aus Gymnasium und Realschule erinnern, die einen Hang zur Zerstörung hatten. Selbst das Gebäude der Fachoberschule wurde massiv "bearbeitet", um es mal so auszudrücken. Es hängt eher vom Alter ab als von der Schulform. Rentner, die einen Bus zerlegen, dürften dagegen selten im Verdacht stehen, in Bussen zu randalieren, was die These aus dem vorigen Satz untermauert, q.e.d.

Geschrieben von: Flo am 22 Nov 2006, 17:47
Hat Watzinger auch Regionalbus-Lions? Also in MVV-Farbe?

Übrigens: Auf dem 263er fahren zur Zeit Watzinger Busse mit RVV-Logo, RVV-Linienplänen und ohne Linienbeschilderung, letzteres betrifft nicht nur diese RVV-Busse mad.gif Haben die zur Zeit nen Engpass, dass die Busse aus Regensburg holen?

Geschrieben von: ChristianMUC am 22 Nov 2006, 18:09
QUOTE (Watzinger @ 22 Nov 2006, 15:18)
Und in welche richtung ging der 143er?

Geoerg-Brauchle-Ring / Maria-Eich-Str. (genaues Ziel konnte ich von hinten nich sehen)

Geschrieben von: Rathgeber am 22 Nov 2006, 18:09
Ich habe das Thema umbenannt. Hier können alle Sichtungen neuer Busse der MVG-Subunternehmen einegtragen werden.

Rathgeber
Admin

Geschrieben von: Jojo423 am 22 Nov 2006, 19:18
Danke Admin!
Hab schon gedacht wo is den jetzt mein Thema!

Watzinger

Geschrieben von: Jojo423 am 22 Nov 2006, 19:20
QUOTE (Flo @ 22 Nov 2006, 17:47)
Hat Watzinger auch Regionalbus-Lions? Also in MVV-Farbe?

Übrigens: Auf dem 263er fahren zur Zeit Watzinger Busse mit RVV-Logo, RVV-Linienplänen und ohne Linienbeschilderung, letzteres betrifft nicht nur diese RVV-Busse mad.gif Haben die zur Zeit nen Engpass, dass die Busse aus Regensburg holen?

Watzinger hat 2 MVV-Gelenkbusse (keine Lion's) so viel ich weiß

Watzinger

Geschrieben von: Jojo423 am 22 Nov 2006, 19:24
QUOTE (Woodpeckar @ 22 Nov 2006, 15:55)
Auch die überwiegende Mehrzahl der Hauptschüler betritt einen Omnibus um sich von A nach B fahren zu lassen. Die einzelnen, die sich dem Zerstören fremden Eigentums hingeben, findet man quer durch alle Alters- und Schulstufen.
Auch ein älteres Fahrzeug ist im Regelfall fremdes Eigentum, so dass nicht ganz einzusehen ist, warum dies - Deinem Vorurteil folgend - ruhig "kaputtgemacht" gemacht werden könnte.
Wenn ich manchmal so sehe und lese welche Fahrzeugzustände im Schülerverkehr anzutreffen sind, und auch welche Fahrzeuge man den Schülern meint zumuten zu können - und welche nicht, verwundert es nicht, dass damit Ablehnung öffentlicher Verkehrsmittel von klein auf eingeprägt wird.

Es gab in der tz vor kurzem einen Artikel dass auf der Schul-Buslinie (E143 Peslmüllerstr. - Pasing Marienpl.) schlägerreinen gab

Watzinger

Geschrieben von: Antares am 22 Nov 2006, 20:43
Wo ist dann das Problem? Dann hauen die sich nur gegenseitig die Köpfe ein, dem Bus passiert dabei nichts - vor allem deshalb nicht, weil man sich in dem Bus zu Schülerverkehrszeiten ohnehin nicht bewegen kann, da kann man dann auch ncihts kaputtmachen. Liegt halt daran, dass da allein im Umkreis von 500 Metern 2 Gymnasien, eine Realschule, eine Hauptschule, eine Grundschule und eine Gehörlosenschule liegen, soweit ich weiß.

Geschrieben von: Jojo423 am 23 Nov 2006, 15:13
QUOTE (Antares @ 22 Nov 2006, 20:43)
Wo ist dann das Problem? Dann hauen die sich nur gegenseitig die Köpfe ein, dem Bus passiert dabei nichts - vor allem deshalb nicht, weil man sich in dem Bus zu Schülerverkehrszeiten ohnehin nicht bewegen kann, da kann man dann auch ncihts kaputtmachen. Liegt halt daran, dass da allein im Umkreis von 500 Metern 2 Gymnasien, eine Realschule, eine Hauptschule, eine Grundschule und eine Gehörlosenschule liegen, soweit ich weiß.

Wenn sie sich aber "die köpfe einschlagen" oder sich Finger gegenseitig abschneiden könten sie ja z.b. Stühle zerstören, den an der Haltestelle (Peslmüllerstr.) steigen ausschlisslich Hauptschüler ein. Aber wiederrum gibt es solche, und solche!!!

Watzinger

Geschrieben von: Flo am 23 Nov 2006, 17:26
Heut hat Watzinger auf dem 263er auch eine alte MVG-O405 Schrottmühle eingesetzt, neben den neuen MVV-Bussen wo bei einigen keine Beschilderung geht. Aber die Schrottmühle konnte wenigstens noch die Nummer 263 anzeigen.

Ich sag deshalb Schrottmühle, weil der Motor sich nicht mehr so gesund angehört hatte und zugig wars auch. Aber immerhin lief die Heizung auf volle Pulle, sodass man in einer hälfte des Busses ein Saunafeeling hatte.

Geschrieben von: Oliver-BergamLaim am 23 Nov 2006, 19:51
QUOTE (Antares @ 22 Nov 2006, 20:43)
Liegt halt daran, dass da allein im Umkreis von 500 Metern 2 Gymnasien, eine Realschule, eine Hauptschule, eine Grundschule und eine Gehörlosenschule liegen, soweit ich weiß.

Ach darum das massive Verstärkeraufgebot von/zur Wehnerstraße, über das ich mich in den letzten Jahren immer wieder gewundert habe smile.gif. Ich wäre übrigens dafür, aus Gründen der Übersichtlichkeit alle Verstärker auf den Linien 143 und 160 (bzw. bald 160 und 162) im Fahrplanbuch nicht mehr aufzuführen, sondern einfach unter die Tabelle zu schreiben "an Schultagen Verstärkungsbetrieb zwischen Wehnerstraße und Pasing Bf." (das ging ja früher beim 33er auch) oder eine gesonderte Tabelle "Gesamtverkehr Stadtgrenze Maria-Eich-Straße - Pasing Bf." in das Fahrplanbuch aufzunehmen.

QUOTE (Flo @ 23 Nov 2006, 17:26)
Heut hat Watzinger auf dem 263er auch eine alte MVG-O405 Schrottmühle eingesetzt, neben den neuen MVV-Bussen wo bei einigen keine Beschilderung geht. Aber die Schrottmühle konnte wenigstens noch die Nummer 263 anzeigen.

Ich sag deshalb Schrottmühle, weil der Motor sich nicht mehr so gesund angehört hatte und zugig wars auch. Aber immerhin lief die Heizung auf volle Pulle, sodass man in einer hälfte des Busses ein Saunafeeling hatte.
Das kenn ich schon vom letzten Winter, da war das öfter so. Ich fahr ja fast jeden Tag mit dem 263er... Ich find die alten Busse angenehmer, eben weil die Heizung so gut ist smile.gif. edit: im Übrigen würden der Linie 263 ein paar Gelenkbusse auch mal ganz guttun...

Geschrieben von: Jojo423 am 23 Nov 2006, 21:20
QUOTE (Oliver-BergamLaim @ 23 Nov 2006, 19:51)
Ach darum das massive Verstärkeraufgebot von/zur Wehnerstraße, über das ich mich in den letzten Jahren immer wieder gewundert habe smile.gif. Ich wäre übrigens dafür, aus Gründen der Übersichtlichkeit alle Verstärker auf den Linien 143 und 160 (bzw. bald 160 und 162) im Fahrplanbuch nicht mehr aufzuführen, sondern einfach unter die Tabelle zu schreiben "an Schultagen Verstärkungsbetrieb zwischen Wehnerstraße und Pasing Bf." (das ging ja früher beim 33er auch) oder eine gesonderte Tabelle "Gesamtverkehr Stadtgrenze Maria-Eich-Straße - Pasing Bf." in das Fahrplanbuch aufzunehmen.


Die Verstärkungslinien gibt es schon furchbar lange, aber wenigstens habe ich dir eine "Antwort auf die Frage" gegeben!

Watzinger


laugh.gif

Geschrieben von: Antares am 24 Nov 2006, 00:47
QUOTE (Watzinger @ 23 Nov 2006, 15:13)
Wenn sie sich aber "die köpfe einschlagen" oder sich Finger gegenseitig abschneiden könten sie ja z.b. Stühle zerstören, den an der Haltestelle (Peslmüllerstr.) steigen ausschlisslich Hauptschüler ein. Aber wiederrum gibt es solche, und solche!!!

Watzinger

Nö, da steigen noch die SchülerInnen des Bertolt-Brecht-Gymnasiums, der Peslmüller-Grundschule, der Gehörlosenschule in der Dachstraße und teilweise die der Fachhochschule für Touristik und sonstwas ein (die hatte ich in der ersten Auflistung noch vergessen). Am Avenariusplatz folgen dann noch der Rest der FHler und die vom Karlsgymnasium - man kanns halt auch übertreiben, "ausschließlich Hauptschüler" ist auf jeden Fall falsch.

Geschrieben von: Jojo423 am 24 Nov 2006, 18:02
QUOTE (Antares @ 24 Nov 2006, 00:47)
QUOTE (Watzinger @ 23 Nov 2006, 15:13)
Wenn sie sich aber "die köpfe einschlagen" oder sich Finger gegenseitig abschneiden könten sie ja  z.b. Stühle  zerstören, den an der Haltestelle (Peslmüllerstr.) steigen ausschlisslich Hauptschüler ein. Aber wiederrum gibt es solche, und solche!!!

Watzinger

Nö, da steigen noch die SchülerInnen des Bertolt-Brecht-Gymnasiums, der Peslmüller-Grundschule, der Gehörlosenschule in der Dachstraße und teilweise die der Fachhochschule für Touristik und sonstwas ein (die hatte ich in der ersten Auflistung noch vergessen). Am Avenariusplatz folgen dann noch der Rest der FHler und die vom Karlsgymnasium - man kanns halt auch übertreiben, "ausschließlich Hauptschüler" ist auf jeden Fall falsch.

Also von Gehörschule steigen sie alle in der Dachstr. ein! Die vom BBG steigen grundsätzlich nur Wehnerstr. ein (denn die wissen ja daß die von der HS dort einsteigen (es ging dass gerücht herum dass eine vom Bert Brecht im Bus verprügeld wurde! von wem könnt ihr euch ja denken)) die von der Oberschule(mir fällt der Name nicht ein) und die vom Karls steigen Avenariuspl. ein. Deshalb ist deine aussage nicht ganz richtig!

Watzinger
PS.Die überwiegende Zahl der Grundschüler wohnen in der gegend aber ein paar fahren mit dem Bus an der Peslmüllerstr.

Geschrieben von: martinl am 24 Nov 2006, 20:11
QUOTE (Flo @ 23 Nov 2006, 17:26)
Heut hat Watzinger auf dem 263er auch eine alte MVG-O405 Schrottmühle eingesetzt, neben den neuen MVV-Bussen wo bei einigen keine Beschilderung geht.  Aber die Schrottmühle konnte wenigstens noch die Nummer 263 anzeigen.

Ich sag deshalb Schrottmühle, weil der Motor sich nicht mehr so gesund angehört hatte und zugig wars auch. Aber immerhin lief die Heizung auf volle Pulle, sodass man in einer hälfte des Busses ein Saunafeeling hatte.


Wenn Watzinger jetzt schon Probleme hat, seine Regionallinien mit den dafür vorgesehenen MVV- Regionalbussen zu bedienen, wie soll das denn dann ab Fahrplanwechsel gehen, wenn noch die Linien 260, 261, 266 (Bedarf dafür: 9 Busse) dazu kommen?

Geschrieben von: Thomas089 am 25 Nov 2006, 08:23
QUOTE (martinl @ 24 Nov 2006, 20:11)
QUOTE (Flo @ 23 Nov 2006, 17:26)
Heut hat Watzinger auf dem 263er auch eine alte MVG-O405 Schrottmühle eingesetzt, neben den neuen MVV-Bussen wo bei einigen keine Beschilderung geht.  Aber die Schrottmühle konnte wenigstens noch die Nummer 263 anzeigen.

Ich sag deshalb Schrottmühle, weil der Motor sich nicht mehr so gesund angehört hatte und zugig wars auch. Aber immerhin lief die Heizung auf volle Pulle, sodass man in einer hälfte des Busses ein Saunafeeling hatte.


Wenn Watzinger jetzt schon Probleme hat, seine Regionallinien mit den dafür vorgesehenen MVV- Regionalbussen zu bedienen, wie soll das denn dann ab Fahrplanwechsel gehen, wenn noch die Linien 260, 261, 266 (Bedarf dafür: 9 Busse) dazu kommen?

Da kann Watzinger dann die alten Busse von Gruber übernehmen, die jetzt z.B. auf den Linien 222 und 225 anzutreffen sind. laugh.gif Vielleicht werden ja auch noch ein paar alte MVG-Busse frei. dry.gif

Viele Grüße,
Thomas

Geschrieben von: Jojo423 am 25 Nov 2006, 14:13
QUOTE (Thomas089 @ 25 Nov 2006, 08:23)
QUOTE (martinl @ 24 Nov 2006, 20:11)
QUOTE (Flo @ 23 Nov 2006, 17:26)
Heut hat Watzinger auf dem 263er auch eine alte MVG-O405 Schrottmühle eingesetzt, neben den neuen MVV-Bussen wo bei einigen keine Beschilderung geht.  Aber die Schrottmühle konnte wenigstens noch die Nummer 263 anzeigen.

Ich sag deshalb Schrottmühle, weil der Motor sich nicht mehr so gesund angehört hatte und zugig wars auch. Aber immerhin lief die Heizung auf volle Pulle, sodass man in einer hälfte des Busses ein Saunafeeling hatte.


Wenn Watzinger jetzt schon Probleme hat, seine Regionallinien mit den dafür vorgesehenen MVV- Regionalbussen zu bedienen, wie soll das denn dann ab Fahrplanwechsel gehen, wenn noch die Linien 260, 261, 266 (Bedarf dafür: 9 Busse) dazu kommen?

Da kann Watzinger dann die alten Busse von Gruber übernehmen, die jetzt z.B. auf den Linien 222 und 225 anzutreffen sind. laugh.gif Vielleicht werden ja auch noch ein paar alte MVG-Busse frei. dry.gif

Viele Grüße,
Thomas

Wo fahren denn diese Linien? Ich wieß es nämlich nicht! mellow.gif

Watzinger

Geschrieben von: martinl am 25 Nov 2006, 14:21
260: Fürstenried West- Planegg
261: Fürstenried West- Neuried
266: Klinikum Großhadern- Planegg

Geschrieben von: ehcstueDBahn am 25 Nov 2006, 14:38
der 222er fährt da beim IKEA in Ottobrunn rum. Sehr zu empfehlen wenn man mit nem Stadtbus mal Landstraße fahr möchte.

Geschrieben von: Jojo423 am 25 Nov 2006, 14:48
QUOTE (martinl @ 25 Nov 2006, 14:21)
260: Fürstenried West- Planegg
261: Fürstenried West- Neuried
266: Klinikum Großhadern- Planegg

Planegg West?

Watzi

Geschrieben von: Coxi am 8 Apr 2007, 10:04
Die ersten Facelift-Citaros im Auftrag der MVG sind da!
Novak hat einen, aber mit so einer orangenen Aussenanzeige, statt einer grünen. Gestern gesehen auf dem 143. Novak bestellt jetzt wohl nur noch bei Mercedes, früher haben sie ja nur MAN's gekauft.
Der Zweite ist warscheinlich von Edelweiss-Reisen (hab ich nicht genau gesehen), der war gestern auf dem 162.

Geschrieben von: NG²7²™ am 10 Apr 2007, 13:45
http://www.touringcarteamov.fotopic.net/p40135365.html gibt es ein Bild von dem neuen Citaro, auf der SEV-Linie 112 am 5. April.
Am 6. April war er auf die Linie 143 zu sehen.

Gruß aus Holland,
Nick

Geschrieben von: Rathgeber am 10 Apr 2007, 20:28
Hallo Nick,

mir gefallen Deine Bilder sehr gut. Hast Du nicht früher mal eine Seite bei msn gehabt?

Gruß vom
Rathgeber

Geschrieben von: BajK am 10 Apr 2007, 21:04
ah, diese neuen Citaros sind perfekt...
Nieder mit MAN

ich liebe diese Dinger

und bald kriegen wir auch welche cool.gif

Nur doof ist das Adblue und die in-den-kunststoff-eingelassenen Sitze...

Sieht das nur so aus oder hat der LED "Spitzenlichter"?

Geschrieben von: NG²7²™ am 11 Apr 2007, 00:02
Ja und nein, der MSN Site war von meinem Vater.
Da wir von 1997 bis 2001 in München gewohnt haben hat er dieser Site gemacht über alle Bussen im Umgebung von München.

Da die MVG wieder neue MAN Lion's City G gekauft haben wollte ich noch mal schnell nach München gehen für die alten NG272. Warscheinlich werde ich nächsten Monat wieder runter kommen, hoffentlich gibt es dann noch ein weniges NG272 unsure.gif

In Bonn hab ich überigens den ehemaligem http://www.touringcarteamov.fotopic.net/p38233946.html erwischt und in Brühl den http://www.touringcarteamov.fotopic.net/p38234002.html.

Bitte achte nicht auf mein slechtes Deutsch, da ich schon wieder 6 Jahre im Käseland wohne, aber in die Zukunft möchte ich wieder nach München umziehen biggrin.gif

Gruß aus Holland,
Nick

Geschrieben von: uferlos am 11 Apr 2007, 09:41
wenn du mal wieder in münchen bist kannst dich ja melden, dann können wir zusammen mal zum fotografieren gehen... bis dahin sollte mein fuß auch wieder gut sein biggrin.gif
im Mai sollen die 28 neuen LionsCity kommen... die 57er werden dann wohl noch auf der SEV-Linie 125 abgefeiert zwischen Stachus und Grünwald!

Geschrieben von: martinl am 14 Apr 2007, 16:14
QUOTE (Coxi @ 8 Apr 2007, 11:04)
Die ersten Facelift-Citaros im Auftrag der MVG sind da!
Novak hat einen, aber mit so einer orangenen Aussenanzeige, statt einer grünen. Gestern gesehen auf dem 143. Novak bestellt jetzt wohl nur noch bei Mercedes, früher haben sie ja nur MAN's gekauft.
Der Zweite ist warscheinlich von Edelweiss-Reisen (hab ich nicht genau gesehen), der war gestern auf dem 162.

Der zweite, wenn es denn tatsächlich nur zwei sein sollten, ist nicht von Edelweiß- Reisen (was mich auch erstaunt hätte, die sind bisher ja immer noch ein reiner MAN- Betrieb), sondern ebenfalls von Novak: M- NV 3012 und M- NV 3017. Mit dem 3012 bin ich gerade eben auf der 143 gefahren. Hat mich etwas erstaunt, dass es weder eine Display- Anzeige für die nächsten Haltestellen noch eine normale Haltestellenanzeige in dem Bus gibt, sondern einfach nur ein "Wagen hält"- Schild.

Geschrieben von: Coxi am 20 Apr 2007, 13:09
Nächster Facelift-Citaro ist da!
Diesmal von Autobus Oberbayern mit der Nummer 50. Der hat ebenfalls eine orange Anzeige. Jetzt schaut der noch schön aus, aber in ca. 1 halben Jahr sieht der warscheinlich wie alle anderen Oberbayer-Fahrzeuge aus mad.gif sad.gif
Er fährt heute auf einem Shuttlebus zwischen Kieferngarten und der MOC-Messe.

Geschrieben von: uferlos am 20 Apr 2007, 13:18
ui ein neues "auto" bei AO :-)
mensch würd ich laufen können würd ich den sofort fotografieren gehn, aber ich sitz nichtmal 1km weg und kann mich nicht rühren....
weißt zu zufällig das kennzeichen?

Geschrieben von: Coxi am 20 Apr 2007, 13:35
QUOTE (uferlos @ 20 Apr 2007, 14:18)
ui ein neues "auto" bei AO :-)
mensch würd ich laufen können würd ich den sofort fotografieren gehn, aber ich sitz nichtmal 1km weg und kann mich nicht rühren....
weißt zu zufällig das kennzeichen?

Das Kennzeichen war glaub ich M-AU-2650, bei der 26 bin ich mir nicht ganz sicher.

Geschrieben von: uferlos am 20 Apr 2007, 13:50
M-AU 2650 klingt aber plausibel... viele AO-Fahrzeuge haben M-AU 26xx
mal sehn obs nur ein neuer ist, oder ob AO endlich mal ein paar Neufahrzeuge anschafft um die sehr gammligen NL 202 und O405 N auszumustern... der neue hat schon ne Klimaanlage?

Geschrieben von: Coxi am 20 Apr 2007, 14:05
QUOTE (uferlos @ 20 Apr 2007, 14:50)
M-AU 2650 klingt aber plausibel... viele AO-Fahrzeuge haben M-AU 26xx
mal sehn obs nur ein neuer ist, oder ob AO endlich mal ein paar Neufahrzeuge anschafft um die sehr gammligen NL 202 und O405 N auszumustern... der neue hat schon ne Klimaanlage?

Klimaanlage hat er schon.
Aber er hat noch keinen Fahrkartenautomat, deshalb fährt der warscheinlich erstmal nur auf dem Shuttlebus.

Geschrieben von: Coxi am 20 Apr 2007, 20:26
QUOTE (uferlos @ 20 Apr 2007, 14:50)
M-AU 2650 klingt aber plausibel... viele AO-Fahrzeuge haben M-AU 26xx
mal sehn obs nur ein neuer ist, oder ob AO endlich mal ein paar Neufahrzeuge anschafft um die sehr gammligen NL 202 und O405 N auszumustern... der neue hat schon ne Klimaanlage?

Ich bin jetzt nochmal mit der U-Bahn über den AO-Betriebshof gefahren, und hab gesehen dass da noch mal 2 neue Citaros gestanden sind. Des wird dann warscheinlich der Ersatz für die 3 MAN NL 202, oder sie haben ja auch noch ein paar 0405N ohne Rollstuhlrampe, die müssten auch mal weg.

Geschrieben von: uferlos am 21 Apr 2007, 07:23
na mal sehen wann die in den einsatz kommen....
ich glaub nicht das alle NL 202 abgelöst werden... der 27er und 39er haben beide ne Rampe!
ich denk eher das es dem 02er, 11er, 15er und 79er, evtl. auch dem 16er an den Kragen geht, mangels Rollstuhlrampe!
stellt sich nur noch die frage welche nummern die anderen Citaros haben!

Geschrieben von: martinl am 22 Apr 2007, 17:17
Und noch ein dritter neuer Citaro bei Novak...
Nach M- MV 3012 und 3017 habe ich heute M- NV 3011 gesehen- ist auf Linie 164 oder 165 unterwegs, auf jeden Fall am Waldfriedhof.

Geschrieben von: Lazarus am 22 Apr 2007, 17:19
QUOTE (martinl @ 22 Apr 2007, 18:17)
Und noch ein dritter neuer Citaro bei Novak...
Nach M- MV 3012 und 3017 habe ich heute M- NV 3011 gesehen- ist auf Linie 164 oder 165 unterwegs, auf jeden Fall am Waldfriedhof.

also die Liniennummern können net ganz stimmen, beide kommen am Waldfriedhof net vorbei

Geschrieben von: martinl am 22 Apr 2007, 17:24
Wie komm ich jetzt auf Waldfriedhof unsure.gif ? Westfriedhof habe ich gemeint!

Geschrieben von: Lazarus am 22 Apr 2007, 17:25
das passt schon eher wink.gif

Geschrieben von: JoJo am 23 Apr 2007, 14:08
Heut hab ich mal nen neuen Citaro gesehn...

Täusch ich mich oder ist diese LED-Anzeige eher ein Rückschritt in sachen Lesbarkeit?
zumindest wenn die Sonne draufscheint (nachts könnte es ja besser sein als die "alten" Anzeigen)

Geschrieben von: Jojo423 am 24 Apr 2007, 16:25
QUOTE (Ensign Joe @ 10 Apr 2007, 22:04)
ah, diese neuen Citaros sind perfekt...
Nieder mit MAN

ich liebe diese Dinger

und bald kriegen wir auch welche cool.gif

Nur doof ist das Adblue und die in-den-kunststoff-eingelassenen Sitze...

Sieht das nur so aus oder hat der LED "Spitzenlichter"?

Das würde ich jetzt nicht so sagen, die Lion's City sind gerade schlecht!

Geschrieben von: uferlos am 24 Apr 2007, 20:09
also Autobus Oberbayern hat 3 neue Citaors!
Wagen 48, 49, 50 Kennzeichen jeweils M-AU 2648, 49, 50

Geschrieben von: Utzi am 24 Apr 2007, 20:57
QUOTE (uferlos @ 24 Apr 2007, 21:09)
also Autobus Oberbayern hat 3 neue Citaors!
Wagen 48, 49, 50 Kennzeichen jeweils M-AU 2648, 49, 50

Und es sind übrigens mit die ersten neubeschafften Fahrzeuge eines MVG-Kooperationspartners, in denen das neue IBIS-Gerät "Copilot Touch-it" verbaut wurde... ;-)

Geschrieben von: muc777 am 24 Apr 2007, 22:05
Wie ist eure Meinung denn zu den "alten" Solaris-Bussen, die im Landkreis München und Ldkrs.FFB bis überwiegend Oktober 2006 fuhren .... (Sub-Unternehmer weiss ich leider nicht mehr, vielleicht schreibts hier jemand der sich besser auskennt :-)
bzw. zu den "neuen" Solaris-Bussen, die nun vom Reisebüro GELDHAUSER auf diversen Landkreis-Linien betrieben werden und das teilweise auch mit Gelenkbusse !!! Ich finde vor allem bei den alten Bussen sind die Sitze unbequem und auch nicht breit genug, wie sonst bei Mercedes, MAN - vielleicht sind die Polen ja schlanker laugh.gif - auf jeden Fall sind die alten Bussen nach dem Einsatz von 2-3 Jahren ziemlich heruntergekommen gewesen und die Qualität hat wirklich auf sich schliessen lassen - Made in Poland ph34r.gif

Das wird wohl bei den neuen Bussen in drei Jahren wohl genauso sein .... obwohl die Sitze etwas bequemer geworden sind !

Geschrieben von: JoJo am 24 Apr 2007, 22:55
Und wenn die Busse net von selbst zamfalln, dann werden sie von irgendwelchen Idioten zerlegt...

So wie heute ein Bus auf Linie 131.
Aufgeschlitzte Sitze, teilweise die Polsterung unterm Stoff entfernt und sonst war von sauber auch nichts zu sehn.

Warum machen das manche? oder ist es auch eine Folge der teilweise mangelnden Reinigung (nach dem Motto "is ja eh wurscht")
Aber ich dann versteh dann trotzdem net warum es gemacht wird (das Zerlegen)...


Zu den Solaris kann ich leider nix sagen... sorry;)

Geschrieben von: ehcstueDBahn am 24 Apr 2007, 22:57
Ich weiß von den Dingern eigentlich fgast nix gutes. Was mir bisher aufgefallen ist: wie schon gesagt die ungemütlichen Sitze (gut gibts bei den MAN und Citaros ja auch, aber nicht gaanz so schlimm ph34r.gif ), bei fast Fabrikneuen Exemplaren ein Motorengeräusch eines 20 Jahre alten Rostmühle und Schaltkomfort eines mindestens ebenso alten Traktors, klappriges Interieur (wenn das Teil mal über ein Schlagloch fährt wackelt und scheppert wirklich ALLES), wenn man genauer hinschaut auch richtig schlecht verarbeitet und reichlich billige Materialien (Plastik soweit das Auge reicht, wobei der Citaro eine interieurmäßig wie ich finde fast ebenbürtige Entgleisung ist, aber da gibt es ja bekanntlich verschiedenste Auffassungen dieses Themas wink.gif ). Positiv ist mir aber z.B. das etwas gewagtere Karosseriedesign und der erstaunlich großzügig gestaltete Innenraum (ich behaupte sogar da passen um einiges mehr Leute rein als in den MAN/Mercedes Kisten.)
Mein Lieblingsgefährt ists nicht, und wirds auch nie werden smile.gif


wobei man sagen muss das man einige Citaros nach 2-3 Jahren im Prinzip auch wegwerfen könnte... *duckundweg* dry.gif

Geschrieben von: Thomas089 am 24 Apr 2007, 23:35
Im Osten von Berlin gibt es jede Menge an Solaris Gelenkbussen der BVG. Die Sitze sind wirklich extrem ungemütlich, man fühlt sich, als ob man auf einem Brett sitzen würde. Richtig durchdachte Holzsitze sind da um einiges bequemer. dry.gif

Was mir bei den Solaris auch nicht gefällt, ist der Motorkasten links hinten in der Ecke. Der stört schon gewaltig, wenn man hinten sitzt.

Die Verarbeitung ist mir noch nicht sooo negativ aufgefallen. Es kommt wahrscheinlich auch darauf an, wie die Fahrzeuge gepflegt werden. Das ist auch bei den Citaros so. Während die Innenräume bei Autobus Oberbayern nach kurzer Zeit so wirken, als ob sie demnächst auseinanderfallen, sind sie beispielsweise bei Gruber im Eindruck recht ordentlich.

Viele Grüße,
Thomas

Geschrieben von: Coxi am 25 Apr 2007, 14:57
QUOTE (muc777 @ 24 Apr 2007, 23:05)
Wie ist eure Meinung denn zu den "alten" Solaris-Bussen, die im Landkreis München und Ldkrs.FFB bis überwiegend Oktober 2006 fuhren .... (Sub-Unternehmer weiss ich leider nicht mehr, vielleicht schreibts hier jemand der sich besser auskennt :-)
bzw. zu den "neuen" Solaris-Bussen, die nun vom Reisebüro GELDHAUSER auf diversen Landkreis-Linien betrieben werden und das teilweise auch mit Gelenkbusse !!! Ich finde vor allem bei den alten Bussen sind die Sitze unbequem und auch nicht breit genug, wie sonst bei Mercedes, MAN - vielleicht sind die Polen ja schlanker  laugh.gif - auf jeden Fall sind die alten Bussen nach dem Einsatz von 2-3 Jahren ziemlich heruntergekommen gewesen und die Qualität hat wirklich auf sich schliessen lassen - Made in Poland  ph34r.gif

Das wird wohl bei den neuen Bussen in drei Jahren wohl genauso sein .... obwohl die Sitze etwas bequemer geworden sind !

Also, die alten Solarise finde ich hässlich und sie schauen von innen und außen billig aus. (sind sie ja auch)
Die neuen sind schon vieeeeel besser. biggrin.gif Schauen besser aus (der Knick vorne statt dem Runden macht viel aus), und schauen auch nicht mehr billig aus. Die Dachluken sind z.B. aus Glas, das was unter dem Fenster ist, sieht auch nach Metall und nicht mehr Plastik aus. Und der Motor, finde ich, hört sich irgendwie cool an rolleyes.gif Und die Geldhauser-Fahrer geben ganz schön Gas mit den Solarisen... Mit 40 km/h um den Kreisverkehr, mit 70 auf der geraden Straße... smile.gif

Insgesammt gefällt mir der Urbino 3 sogar besser als der Lion's City oder der Citaro.

Eigentlich ist das hier ja 00000689.gif , da wo Solarise fahren ist MVV-Regionalbus-Gebiet, nicht im Auftrag der MVG.

Geschrieben von: Coxi am 25 Apr 2007, 17:53
Ich hab eine interessante Seite gefunden, was die Busneubeschaffungen betrifft:
http://www.stadtbus.de/magazin/ klicken, dann auf der linken Seite auf Ausschreibungen, dann auf Fahrzeugbeschaffungen, dann auf Bayern klicken.

Nach dem was da steht müsste AO 4 neue Busse gekauft haben, Novak bestellt nochmal 3 Busse, Watzinger bekommt 5 Citaros, Baumann will auch noch 6 Busse, Hadersdorfer gleich 12!
Ich frag mich warum Neumayr noch 3-5 NL und einen Midibus ausschreibt, sie haben doch eh nur noch 230/231, und da fahren schon neue Busse.

Geschrieben von: md11 am 25 Apr 2007, 22:23
"Alte" Solaris ?
solange gibt es die Dinger doch noch gar nicht, wieso werden die denn schon wieder abgeschafft/abgegeben und wenn bitte wohin ?
Leasing 3Jahre, Neuabschreibung hier in D und dann Altfahrzeugverwertung in PL oder wie ist dass zu verstehen ? PL - da fahren doch gerade erst die aufgemöbelten "alten" der 57er Serie.

PS wer damit gerne fahren möchte, -> Neuperlach Sued große Trefferquote Werktags auf 210 (15m), 212, 217, 218 ; Taufkirchen - IKEA 222 oder Haar 243

Geschrieben von: Rathgeber am 26 Apr 2007, 01:44
QUOTE (Coxi @ 25 Apr 2007, 18:53)
Nach dem was da steht müsste AO 4  neue Busse gekauft haben, Novak bestellt nochmal 3 Busse, Watzinger bekommt 5 Citaros, Baumann will auch noch 6 Busse, Hadersdorfer gleich 12!

Die Ausschreibungen sind insofern interressant, daß nur Normalbusse bestellt werden bzw. beschafft wurden. Anscheinend scheint der Gelenkbusbedarf vorerst gedeckt zu sein...
Die umfangreiche Hadersdorfer-Ausschreibung überrascht mich auch. Meines Wissens fährt er momentan nur Gelenkbuslinien. Übernimmt er Kurse von anderen Unternehmen (oder gar der MVG, die ihre O405N abstellen will)?

Geschrieben von: uferlos am 26 Apr 2007, 08:15
naja bisher sind aber nur 3 Citaros bei AO angekommen.... mal sehen ob sich der vierte auch noch blicken lässt!

was mich wundert, dass der Watzinger Citaros kauft? erst lauter MAN-Gelenkbusse und jetzt doch wieder Citaros?

Hardersdorfer fährt mind. 1 Kurs auf dem 154/159 mit Solobus, der müsste auch 2-3 Solo-Citaros haben!
QUOTE
Übernimmt er Kurse von anderen Unternehmen (oder gar der MVG, die ihre O405N abstellen will)?

kann ich mir gut vorstellen, da die 49er doch bald ihr Ende haben, einige haben schon über 900000 km aufn Buckel.

Geschrieben von: Lazarus am 26 Apr 2007, 10:34
QUOTE (uferlos @ 26 Apr 2007, 09:15)

was mich wundert, dass der Watzinger Citaros kauft? erst lauter MAN-Gelenkbusse und jetzt doch wieder Citaros?


vielleicht kooperiert man da ja auch schon? wenn die gemeinsam bestellen, könnt es durchaus für alle billiger werden

Geschrieben von: Auer Trambahner am 26 Apr 2007, 11:15
Am besten erfüllte Ausschreibungsbedingungen könnten nicht der Grund sein?

Der Auer

Geschrieben von: Coxi am 26 Apr 2007, 14:27
QUOTE (Rathgeber @ 26 Apr 2007, 02:44)
Die Ausschreibungen sind insofern interressant, daß nur Normalbusse bestellt werden bzw. beschafft wurden. Anscheinend scheint der Gelenkbusbedarf vorerst gedeckt zu sein...
Die umfangreiche Hadersdorfer-Ausschreibung überrascht mich auch. Meines Wissens fährt er momentan nur Gelenkbuslinien. Übernimmt er Kurse von anderen Unternehmen (oder gar der MVG, die ihre O405N abstellen will)?

Es kann ja auch sein, dass die Busse dann für Freising sind... Da bedient Hadersdorfer ja auch noch den Stadtverkehr und die Linien, 614,615,618,617 und 690 (zum Teil).

Geschrieben von: Rathgeber am 26 Apr 2007, 14:34
QUOTE (Coxi @ 26 Apr 2007, 15:27)
Es kann ja auch sein, dass die Busse dann für Freising sind...

Das glaube ich wiederum weniger. Die Ausschreibung für Moosburg ist auch extra aufgeführt...

Geschrieben von: Lazarus am 26 Apr 2007, 14:45
QUOTE (Rathgeber @ 26 Apr 2007, 02:44)

Die umfangreiche Hadersdorfer-Ausschreibung überrascht mich auch. Meines Wissens fährt er momentan nur Gelenkbuslinien. Übernimmt er Kurse von anderen Unternehmen (oder gar der MVG, die ihre O405N abstellen will)?

Einspruch, net zu vergessen den 161er und am WE auch am 162er

Geschrieben von: martinl am 26 Apr 2007, 17:04
QUOTE (Rathgeber @ 26 Apr 2007, 15:34)
Das glaube ich wiederum weniger. Die Ausschreibung für Moosburg ist auch extra aufgeführt...

Doch, die sind für Freising- da ist ja die Rede von 6 NL für 2006, 4 NL für 2007 und 2 NL für 2008, zudem steht dabei, dass der Auftrag 12 CNG (also Erdgas- Busse) an Mercedes und Irisbus vergeben wurde- stimmt alles mit den Freisinger Beschaffungen überein- 6 Erdgas- Citaros sind seit einigen Wochen im Einsatz (waren aber im Stadtfahrplan schon für Anfang Januar angekündigt). Im Sommer sollen (ebenfalls laut Stadtfahrplan) nochmal 4 Erdgas- Busse von Irisbus kommen.

Geschrieben von: Coxi am 28 Apr 2007, 15:43
Berger's Reisen hat auch einen Lion's City und das ist warscheinlich der erste MAN in München mit orangener Anzeige.
(Der fährt heute auf so einem Parkplatz-Shuttlebus von der Bauma-Messe zusammen mit zwei Busverkehr Südbayern , zwei neuen AO-Citaros, dann noch AO 24 und ein weißer Iveco Stadtbus auch von AO blink.gif , ein Käsweber(?) Bus , ein Novak und noch zwei Berger.)

Geschrieben von: uferlos am 28 Apr 2007, 18:35
der vierte hier aufgeführte AO-Citaro kommt im laufe der nächsten Wochen...

der AO-24er ist ja ein MAN-Gelenkbus...

Geschrieben von: Coxi am 6 May 2007, 20:14
Auf dem Mercedes-Lagerplatz da beim Frankfurter Ring bei der Hst. Funkkaserne, stehen auch noch mindestens 4 Citaros in MVG-Lackierung und am Freitag sind noch ca. 2 MVV-Gelenkbusse und ca. 3 MVV-Normalbusse (waren warscheinlich für die Watzinger-Linien 260/261/266) dagestanden.

Geschrieben von: md11 am 14 May 2007, 21:47
QUOTE
Berger's Reisen hat auch einen Lion's City und das ist warscheinlich der erste MAN in München mit orangener Anzeige.

so isses M-CX1051 wenn es interessiert, heute auf 195/196/198/199

Ach so fast vergessen hat bereits Sony-Ericsson Werbung, aber andere Motive als März/April auf den MVG Bussen, mal sehen wie lange

Geschrieben von: Lazarus am 14 May 2007, 22:31
QUOTE (Coxi @ 6 May 2007, 21:14)
Auf dem Mercedes-Lagerplatz da beim Frankfurter Ring bei der Hst. Funkkaserne, stehen auch noch mindestens 4 Citaros in MVG-Lackierung und am Freitag sind noch ca. 2 MVV-Gelenkbusse und ca. 3 MVV-Normalbusse (waren warscheinlich für die Watzinger-Linien 260/261/266) dagestanden.

die waren alle fürn Watzinger, da der Gelenkbus (M-NG 1059) abgestellt wird, weil der keinen Rußfilter hat

Geschrieben von: uferlos am 15 May 2007, 06:23
Autobus Oberbayern, bzw. Münchner-Linien hat jetzt nen vierten Citaro bekommen! M-ML 5071

Geschrieben von: ehcstueDBahn am 15 May 2007, 13:31
QUOTE (Lazarus @ 14 May 2007, 23:31)
die waren alle fürn Watzinger, da der Gelenkbus (M-NG 1059) abgestellt wird, weil der keinen Rußfilter hat

Dann geht der einzige O405GN² aus München... Schade, bin immer gern mit dem gefahren wink.gif

Geschrieben von: uferlos am 15 May 2007, 13:33
schade, der M-NG 1059 war sehr bequem :-) leider fuhr der nur ganz selten auf dem 140/141/142. Warum hat der denn keinen Rußfilter? die O405 GN der MVG haben ja alle einen. Und die sind Baujahr 1994.

Geschrieben von: Lazarus am 15 May 2007, 13:39
QUOTE (uferlos @ 15 May 2007, 14:33)
schade, der M-NG 1059 war sehr bequem :-) leider fuhr der nur ganz selten auf dem 140/141/142. Warum hat der denn keinen Rußfilter? die O405 GN der MVG haben ja alle einen. Und die sind Baujahr 1994.

kein Wunder, der wird ja immer auf dem 160er eingesetzt uferlos. Allerdings hab ich ihn da in den letzten Wochen auch nur noch selten gesehen

Geschrieben von: Lion's City am 16 May 2007, 01:08
Am Samstag stand er auf dem Betriebshof, u. die zwei Citaro G die neu gekommen sind , laufen ja auf der MVV Linie 266, d.h. die dürften keine Ablöse für den O 405 GN 2 sein.

Ausserdem habe ich neulich bei Mercedes Frankfurter Ring, neue Solo - Citaros in MVG Lack für Salvatore/Holzmüller, Watzinger u. Gruber gesehen.

Haben die neuen AO Citaros, eigentlich innen die neuen Infoscreens oder nur wie die Novak nur ein einfaches "WagenHält" als Fahrgastinfo ?

Geschrieben von: uferlos am 16 May 2007, 08:38
noch ein einfaches Wagen hält. Mercedes hat derzeit Lieferschwirigkeiten für die halterung der Monitore! Aber die kommen noch rein! Zumidest die AO-Citaros haben oben schon den Kabelanschluss drin...

schade bekommt der Salvatore auch Citaros... genau wie der Novak... hatten beide ne reine MAN-Flotte und jetzt Citaro dazu sad.gif

Geschrieben von: cretu am 16 May 2007, 10:45
Sichtung in Karlsfeld heute morgen gegen 9:00 Uh: ein LC Solo im MVG-Design mit Kennzeichen M-ER xxxx

Geschrieben von: uferlos am 16 May 2007, 10:49
M-ER xxx der könnte für Edelweiß-Reisen sein.

Geschrieben von: Lion's City am 16 May 2007, 11:02
Nach den großen Mengen Citaros die derzeit ausgeliefert werden, sind die priv. Lion's City eher eine Minderheit.
Mir bekannt sind bei Lion's City:
Watzinger: 3 NG; 1 NL;
Salvatore: 1 NL
Edelweiß: 1 NL (bis jetzt !)
Griensteidl: 3 NL
u. laut Sichtungen hier im Forum: Berger 1 NL

Weiß eigentlich jemand warum AO dieses Jahr den alten 5810 gekauft hat, kommt da demnächst ein neuer oder wird der noch länger laufen ?



Geschrieben von: uferlos am 16 May 2007, 11:14
der 5810 war schon seit jahren für AO im Einsatz, nur hat man ihn jetzt endlich mal umgezeichnet auf M-AU 2621 (Wagen 21 bei AO).
Ich hoff das die krücke bald wegkommt, der ist ständig kaputt!

Geschrieben von: Lion's City am 16 May 2007, 11:29
QUOTE (uferlos @ 16 May 2007, 11:14)
der 5810 war schon seit jahren für AO im Einsatz, nur hat man ihn jetzt endlich mal umgezeichnet auf M-AU 2621 (Wagen 21 bei AO).
Ich hoff das die krücke bald wegkommt, der ist ständig kaputt!

Naja, finde ihn auch nur als "Exoten" interessant.
Hoffe ja das demächst mal ein neuer Citaro G in München läuft.
Bei Solos hoffe ich ja auf Lion's City um einen schönen Gegenpool zu den MVG Bussen zu bieten.


Geschrieben von: Lion's City am 16 May 2007, 20:18
So nach den Lion's City, versuche ich mal ein Zusammenstellung der neuen Citaros in MVG Lack:

AO: 4
Novak: 4
SH: 1
Gruber: 2
Watzinger: 3 oder 4 (schon im Einsatz ?)
Baumann: vrsl. 6 (lt. Ausschreibungsauftrag)

Geschrieben von: uferlos am 16 May 2007, 20:40
QUOTE

AO: 4
Novak: 4
SH: 1
Gruber: 2
Watzinger: 3 oder 4 (schon im Einsatz ?)
Baumann: vrsl. 6 (lt. Ausschreibungsauftrag)

Novak bekommt noch zwei weitere und der salvatore noch einen weiteren Citaro.

Geschrieben von: Lion's City am 16 May 2007, 21:35
Weiß man schon was bei AO für die 4 Citaros ausgemustert wurde ?

By the way habe heute AO 48 gesehen, der bereits einen Infoscreen an der Decke hängen hatte.

Geschrieben von: Lazarus am 16 May 2007, 22:14
Watzinger hat bisher 3 Lions City im Einsatz, 2 sollen noch folgen

Geschrieben von: Lion's City am 16 May 2007, 22:37
QUOTE (Lazarus @ 16 May 2007, 22:14)
Watzinger hat bisher 3 Lions City im Einsatz, 2 sollen noch folgen

Mir sind bei Watzinger 3 Gelenklions (M-NG 1091; M-NG 1092; M-NG 1093) u. ein Sololion (M-NL 8762) bekannt. U. bei Mercedes Frankfurter Ring standen neulich 3 oder 4 Citaros für Watzinger in MVG Lack.

Geschrieben von: uferlos am 17 May 2007, 08:58
QUOTE
Weiß man schon was bei AO für die 4 Citaros ausgemustert wurde ?

ich war bisher noch nicht bei AO draußen um das rauszubekommen... aber es werden wohl 4 O405 fliegen, die keinen Hublift und keine Rampe haben! In Frage kämen: Wagen 02, 07, 11, 12, 43 und 79

Geschrieben von: Lion's City am 17 May 2007, 11:10
QUOTE (uferlos @ 17 May 2007, 08:58)
ich war bisher noch nicht bei AO draußen um das rauszubekommen... aber es werden wohl 4 O405 fliegen, die keinen Hublift und keine Rampe haben! In Frage kämen: Wagen 02, 07, 11, 12, 43 und 79

Wenn Du Dich erkundigst, wäre auch interessant wann der 21er ersetzt wird.

Nur weiß ich von früher, das AO seine Gelenkbusse sehr lange fährt.
Die O 405 G (von ca. 1986-1987) wurden erst von Citaros abgelöst, dazw. (z. B. O 405 GN) gab es nichts.

Geschrieben von: uferlos am 17 May 2007, 11:17
wenn ich meine abiprüfung hinter mir hab, werd ich mal wieder hinterschauen zu AO... heute fahren 2 neue Citarois auf dem 140/171!
das kann ich dir sagen, wo der 21er fährt! Der fährt Montag bis Freitag eigentlich immer auf dem 170-03! Das ist der Stammkurs der Kiste, außer der ist kaputt... aber gewähr kann ich dir keine geben, wenn er auf dem 170 nicht zu finden ist, dann fährt der auf dem 140/141/142 oder 171/173. Aber normal ist der 170er. Samstags fährt der wenn dann aufn 140/141/142, aber meistens steht der im Betriebshof rum, Sonntags nur rumstehen, da AO den nicht aufn Metrosbus schickt. Auf irgendwelchen SEV-Diensten ist der auch recht häufig.
ja das waren noch zeiten die alten Hochflurbusse bei AO... bin mit denen täglich zur Schule gafhren bis 2002/2003 die neuen Citaros kamen!!

Geschrieben von: Lion's City am 17 May 2007, 11:34
QUOTE (uferlos @ 17 May 2007, 11:17)
wenn ich meine abiprüfung hinter mir hab, werd ich mal wieder hinterschauen zu AO... heute fahren 2 neue Citarois auf dem 140/171!
das kann ich dir sagen, wo der 21er fährt! Der fährt Montag bis Freitag eigentlich immer auf dem 170-03! Das ist der Stammkurs der Kiste, außer der ist kaputt... aber gewähr kann ich dir keine geben, wenn er auf dem 170 nicht zu finden ist, dann fährt der auf dem 140/141/142 oder 171/173. Aber normal ist der 170er. Samstags fährt der wenn dann aufn 140/141/142, aber meistens steht der im Betriebshof rum, Sonntags nur rumstehen, da AO den nicht aufn Metrosbus schickt. Auf irgendwelchen SEV-Diensten ist der auch recht häufig.
ja das waren noch zeiten die alten Hochflurbusse bei AO... bin mit denen täglich zur Schule gafhren bis 2002/2003 die neuen Citaros kamen!!

Habe 92 Abi gemacht, u. da bin ich auch noch oft mit denen zur Schule gefahren (u. natürlich auch den O 305 G) wink.gif . Hatte zu der Zeit auch viel Interesse an Bussen, damals aber besonders die Riemer Flughafenbusse von AO.

Naja, bei dem Wetter werde ich mich heute wohl nicht aufmachen. Der "Münchner Linien" Citaro würde mich interessieren, dürfte das erste Fahrzeug mit dieser Beschriftung sein.

Edit: Danke für die Info zum 21er (habe ihn auch nur auf dem 170er u. im SEV gesehen), aber meinte wann er ausgemustert wird smile.gif .

Geschrieben von: uferlos am 17 May 2007, 11:41
naja die beiden neufahrzeuge von AO fahren hier auch direkt vor meinem fenster vorbei, aber bei dem wetter bleib ich lieber drin! außerdem: lieber den alten nachrennen, die neuen fahren noch bestimmt 10 Jahre!!
wo sich der Münchner-Linien Citaro rumtreibt weiß ich nicht.... aber alle ex Schranner-Busse haben jetzt Münchner-Linien angeschieben... gestern hab die den M-AU 6052 (Wagen 78 bei AO) mit der neuen beschriftung gesehen!

Schranner hatte folgende Fahrzeuge:
71: M-ML 5071 Citaro 2
74: M-AU 2623 MAN NL 263 (altlack)
78: M-AU 6052 Citaro
79: M-PB 379 O 405 N2
81: M-BP 381 Citaro G
82: M-PB 382 O 405 N2

Geschrieben von: Coxi am 17 May 2007, 12:21
QUOTE (Lion's City @ 16 May 2007, 02:08)
Ausserdem habe ich neulich bei Mercedes Frankfurter Ring, neue Solo - Citaros in MVG Lack für Salvatore/Holzmüller, Watzinger u. Gruber gesehen.

Dann kommt bei S+H bestimmt der Wagen 5 (ist wie die ehemalige 48er-Serie der MVG, Bj. ca 1991!) weg, noch einer von wenigen NL 202 von der 1.Bauart in München. sad.gif
Da sieht man mal, wie lang sich ein Bus mit guter Wartung halten kann, der fährt eigentlich noch ganz gut!

Geschrieben von: Lion's City am 17 May 2007, 12:28
QUOTE (uferlos @ 17 May 2007, 11:41)
naja die beiden neufahrzeuge von AO fahren hier auch direkt vor meinem fenster vorbei, aber bei dem wetter bleib ich lieber drin! außerdem: lieber den alten nachrennen, die neuen fahren noch bestimmt 10 Jahre!!
wo sich der Münchner-Linien Citaro rumtreibt weiß ich nicht.... aber alle ex Schranner-Busse haben jetzt Münchner-Linien angeschieben... gestern hab die den M-AU 6052 (Wagen 78 bei AO) mit der neuen beschriftung gesehen!

Schranner hatte folgende Fahrzeuge:
71: M-ML 5071 Citaro 2
74: M-AU 2623 MAN NL 263 (altlack)
78: M-AU 6052 Citaro
79: M-PB 379 O 405 N2
81: M-BP 381 Citaro G
82: M-PB 382 O 405 N2

Interessant, werde demnächst mal besser aufpassen, ist aber verm. das gleiche Firmenzeichen nur anderer Text ?

Ja die neuen hat man noch länger, aber noch sehen sie neu aus ! biggrin.gif

Der SH Citaro den ich gesehen habe hatte das Kennzeichen: M-SH 5008.


Geschrieben von: uferlos am 17 May 2007, 12:54
@Coxi
ja kann mir gut vorstellen das der 5er fliegt, oder S&H löst den letzten Münchner Hochflurer ab! Der als Reservefahrzeug noch bei denen am Hof steht! Der zweite Citaro ist dann für die Verlängerung des 100er beschafft worden, da S&H diesen Kurs bekommt.

@Lion´s City
also es ist ein anderes Firmenzeichen! ML und darunter dann die Anschrift.
ja jetzt sehen sie noch neu aus, aber bei AO werden die Kisten eh bald aussehen, wie alle anderen auch: dreckig und versifft!

Geschrieben von: Lion's City am 17 May 2007, 13:10
QUOTE (uferlos @ 17 May 2007, 12:54)
@Coxi
...Der zweite Citaro ist dann für die Verlängerung des 100er beschafft worden, da S&H diesen Kurs bekommt.

@Lion´s City
also es ist ein anderes Firmenzeichen! ML und darunter dann die Anschrift.
ja jetzt sehen sie noch neu aus, aber bei AO werden die Kisten eh bald aussehen, wie alle anderen auch: dreckig und versifft!

Zum 100er, AO hat hier einen Kurs u. fährt sehr oft mit dem 19er.

Zur Sauberkeit, früher waren AO Busse mit die besten die in München liefen, aber mittlerweile leider nicht mehr.
Ich finde es ist dennoch immer noch Münchens interessantestes Unternehmen, aber leider könnte dort die Fahrzeugpflege etwas größer geschrieben werden. Genauso schlecht (wenn nicht noch schlechter) finde ich Watzingers Busse u. sehr fertig sehen auch die Hadersdorfer Kisten aus.
Da fallen mir sprontan auch noch Ludwig u. Griensteidl ein, die nicht gerade super aussehen.

Gut gepflegt sind MVG, Baumann, Novak u. sehr gut Salvatore.

Ist der Salvatore Hochboden Bus in letzer Zeit noch im MVG Liniendienst eingesetzt worden ?

Geschrieben von: S-Bahn 27 am 17 May 2007, 13:14
QUOTE (Lion's City @ 16 May 2007, 21:18)
So nach den Lion's City, versuche ich mal ein Zusammenstellung der neuen Citaros in MVG Lack:

AO: 4
Novak: 4
SH: 1
Gruber: 2
Watzinger: 3 oder 4 (schon im Einsatz ?)
Baumann: vrsl. 6 (lt. Ausschreibungsauftrag)

Ich habe gestern um 21:00 Uhr ab Harras auch einen neuen Citaro von Ludwig gesehen. tongue.gif

Geschrieben von: Lion's City am 17 May 2007, 13:26
QUOTE (S-Bahn 27 @ 17 May 2007, 13:14)
QUOTE (Lion's City @ 16 May 2007, 21:18)
So nach den Lion's City, versuche ich mal ein Zusammenstellung der neuen Citaros in MVG Lack:

AO: 4
Novak: 4
SH: 1
Gruber: 2
Watzinger: 3 oder 4 (schon im Einsatz ?)
Baumann: vrsl. 6 (lt. Ausschreibungsauftrag)

Ich habe gestern um 21:00 Uhr ab Harras auch einen neuen Citaro von Ludwig gesehen. tongue.gif

War das eine Sammelbestellung, da schon komisch, das bei fast jedem Unternehmen ziemlich Gleichzeitig neue Citaros auftauchen. U. keiner mehr MAN kauft ! blink.gif

Geschrieben von: uferlos am 17 May 2007, 14:15
QUOTE
Zum 100er, AO hat hier einen Kurs u. fährt sehr oft mit dem 19er.

ja 100-09! Der fährt vorher den E140... da fahren aber so gut wie alle Fahrzeuge von AO! Der 19er Bus war ja ne zeitlang ein unkat, da er der einzigste Solobus von AO war, der ne Klima hatte!

Zur Fahrzeugpflege: da ist AO leider unter aller sau!
Naja der Watzinger hat auch in etwas AO-Niveau, genauso Ludwig und Griensteidl!
Ich find der Hardersdorfer pflegt seine busse recht gut... (sind ja auch nicht viele!)
Salvatore und Novak das sind die besten in München! Die MVG hat auch sher nachgelassen bei der pflege sad.gif früher waren die Busse TOP, heute leider nur noch unteres mittelmaß! V.a die 57er und 58er sind schlimmer beinand als die von AO!

Zur Fahrzeugbestellung: ja schaut so aus, und damit wurden die Fahrzeuge billiger für die einzelnen Unternehmen! Die LionsCity sind teurer als die Citaros, von daher Citaros!

Geschrieben von: Lion's City am 17 May 2007, 15:43
QUOTE (uferlos @ 17 May 2007, 14:15)
ja 100-09! Der fährt vorher den E140... da fahren aber so gut wie alle Fahrzeuge von AO! Der 19er Bus war ja ne zeitlang ein unkat, da er der einzigste Solobus von AO war, der ne Klima hatte!

Zur Fahrzeugpflege: da ist AO leider unter aller sau!
Naja der Watzinger hat auch in etwas AO-Niveau, genauso Ludwig und Griensteidl!
Ich find der Hardersdorfer pflegt seine busse recht gut... (sind ja auch nicht viele!)
Salvatore und Novak das sind die besten in München! Die MVG hat auch sher nachgelassen bei der pflege sad.gif früher waren die Busse TOP, heute leider nur noch unteres mittelmaß! V.a die 57er und 58er sind schlimmer beinand als die von AO!

Zur Fahrzeugbestellung: ja schaut so aus, und damit wurden die Fahrzeuge billiger für die einzelnen Unternehmen! Die LionsCity sind teurer als die Citaros, von daher Citaros!

zu Umlauf AO; Stimmt der 19er war der einzige, der Rest mit Klima sind ja Gelenkbusse.
by the way hast Du eine Übersicht wo AO Busse laufen, das würde manchmal die Suche leichter machen.

zur Fahrzeugpflege: Hardersdorfer Busse sehen aber von aussen recht fertig aus; ansonsten volle Zustimmung;
Bei der MVG, sind die neueren Busse, allerdings meist sehr sauber u. recht gut in Schuß, auch die O 405 N (49xxer), sind großteils noch recht gut gepflegt. Aber bei den 57er u. 58ern ist mir das auch schon aufgefallen.

Fahrzeugbestellung: Na solange keine Solaris nach München kommen soll es mir recht sein laugh.gif laugh.gif laugh.gif ; Der neue Citaro ist der erste Citaro der mir auch wirklich recht gut gefällt, u. nach den ersten Fahrten auch solide wirkt.








Geschrieben von: uferlos am 17 May 2007, 18:09
@LionsCity
ich kann dir die umläufe nur für die Gelenkbusse nennen... bei den solos weiß man nie, wo sie eingesetzt werden, da ja mehr vorhanden sind als zu fahrende Kurse!

Leider lässt die MVG die etwas älteren busse einfach nur noch vergammeln! bis vor 2 jahren waren die 58er innen noch top in schuss aber jetzt sad.gif
Solaris kommen keine, da die MVG nur MAN oder Mercedes will... der Hardersdorfer 15m-Neoplan ist ja auch ein Unikat! Aber Neoplan gehört ja zu MAN...

Geschrieben von: Lion's City am 17 May 2007, 18:40
QUOTE (uferlos @ 17 May 2007, 18:09)
@LionsCity
ich kann dir die umläufe nur für die Gelenkbusse nennen... bei den solos weiß man nie, wo sie eingesetzt werden, da ja mehr vorhanden sind als zu fahrende Kurse!

Leider lässt die MVG die etwas älteren busse einfach nur noch vergammeln! bis vor 2 jahren waren die 58er innen noch top in schuss aber jetzt sad.gif
Solaris kommen keine, da die MVG nur MAN oder Mercedes will... der Hardersdorfer 15m-Neoplan ist ja auch ein Unikat! Aber Neoplan gehört ja zu MAN...

Die Gelenk Umläufe interessieren mich sehr.

Das ist das positive an der MVG, das nur solide Fahrzeuge zum Einsatz kommen.

Einige 49er wurden letztes Jahr, wohl nochmal fit gemacht, neues Lenkrad etc.

Geschrieben von: uferlos am 17 May 2007, 19:00
QUOTE
Die Gelenk Umläufe interessieren mich sehr.

MO-FR:
6 Kurse 140/141/142
3 Kurse 170
4 Kurse 171/173
1 Gelenker Reserve
SA:
8 Kurse 140/141/142
SO:
1 Kurs 50
1 Kurs 52
3 Kurse 54

QUOTE

Einige 49er wurden letztes Jahr, wohl nochmal fit gemacht, neues Lenkrad etc.

ein baldiger ersatz ist ja auch noch nicht in sicht!

Geschrieben von: ehcstueDBahn am 17 May 2007, 19:40
die 49er sind ja auch noch für ihr alter in einem akzeptablen Zustand. Die schaffen die 1 Millionen noch, da wett ich was laugh.gif
Was ich bei den Kisten auch schon oft gesehen hab sind ein ersatz Tacho neben dem Cockpit. Warum hat man die kaputten nicht einfach ausgebaut und anschließend und die neuen rein?

Geschrieben von: uferlos am 17 May 2007, 19:52
QUOTE
Die schaffen die 1 Millionen noch, da wett ich was

locker... einige sind ja jetzt schon bei 950000 km!

Geschrieben von: Lion's City am 17 May 2007, 20:41
QUOTE (ehcstueDBahn @ 17 May 2007, 19:40)
die 49er sind ja auch noch für ihr alter in einem akzeptablen Zustand. Die schaffen die 1 Millionen noch, da wett ich was laugh.gif
Was ich bei den Kisten auch schon oft gesehen hab sind ein ersatz Tacho neben dem Cockpit. Warum hat man die kaputten nicht einfach ausgebaut und anschließend und die neuen rein?

das mit dem Tacho ist mir auch bei einigen Aufgefallen, vermute das hängt mit dem Fahrtenschreiber zusammen.

Geschrieben von: Auer Trambahner am 18 May 2007, 08:14
Der Zweittacho hat nichts mit einem kaputten Ersttacho zu tun.
*überleg* ich habs mal gewußt. Der ist entweder fürn Gelegenheitsverkehr oder für die Fahrschule.

Auer


Geschrieben von: Lion's City am 18 May 2007, 12:09
Hat die MVG nicht für die Fahrschule einen O 404 u. einen MAN Überlandbus aus türkischer Produktion ?, habe aber beide schon lange nicht mehr gesehen ?

U. noch was anderes: Hat jemand eigentlich ein Bild von Berger's Lion's City ?

Geschrieben von: martinl am 19 May 2007, 19:56
Griensteidl hat auch einen neuen Citaro Facelift: FFB- CX 207. Bei dem ist der Bildschirm für die Haltestellenanzeige schon installiert, ist ein größerer als bei den meisten MVG- Wagen, Anzeige in weiß auf blau, wie beim MVG- Wagen 5281.

Geschrieben von: Lion's City am 19 May 2007, 23:57
QUOTE (martinl @ 19 May 2007, 19:56)
Griensteidl hat auch einen neuen Citaro Facelift: FFB- CX 207. Bei dem ist der Bildschirm für die Haltestellenanzeige schon installiert, ist ein größerer als bei den meisten MVG- Wagen, Anzeige in weiß auf blau, wie beim MVG- Wagen 5281.

Sieht ja wirklich nach einer Gemeinschaftsbestellung aus, da fast alle Münchner Subunternehmer derzeit Citaros bekommen.

So ein Monitor hat übrigens auch der AO 48.

Auf welcher Linie fuhr der ?

Dann sieht die derzeitige Entwicklung in München so aus, MVG - MAN Lion's City und private Mercedes Citaro.


Geschrieben von: BajK am 20 May 2007, 01:49
QUOTE (Lion's City @ 20 May 2007, 00:57)
Dann sieht die derzeitige Entwicklung in München so aus, MVG - MAN Lion's City und private Mercedes Citaro.

Dann wird die MVG gemieden und mit den Privaten gefahren smile.gif

Geschrieben von: uferlos am 20 May 2007, 09:00
@Ensign
was machst du dann z.bsp wenn du an einer Linie wohnst wo nur MVG fährt? zu fuß laufen??

Geschrieben von: Lion's City am 20 May 2007, 10:30
kleine Unterschiede gibt es bei den neuen Citaros, zumindest bei Gruber, der hat ein größeres Fahrerfenster u. an den Türen einen silbergrauen Streifen am Boden. (Haben seine älteren Citaros auch)

Geschrieben von: S-Bahn 27 am 20 May 2007, 16:59
QUOTE (Lion's City @ 20 May 2007, 00:57)
Sieht ja wirklich nach einer Gemeinschaftsbestellung aus, da fast alle Münchner Subunternehmer derzeit Citaros bekommen.

So ein Monitor hat übrigens auch der AO 48.

Auf welcher Linie fuhr der ?

Dann sieht die derzeitige Entwicklung in München so aus, MVG - MAN Lion's City und private Mercedes Citaro.

Ich habe heute am Harras sowohl den neuen von Giensteidl auf dem 132 als auch auf dem 134 mt Flachbild gesehen. (Auf 134er war es FFB-CX-106)

Geschrieben von: ehcstueDBahn am 20 May 2007, 17:12
Hab ich heut auch gesehen und vor allem gehört.... Die Solo Citaros heulen immer so dry.gif
Liegt glaub ich auch am kleinerem Hubraum, 6 statt 12 Litern wie bei den Gelenkern

Geschrieben von: Electron am 20 May 2007, 17:48
Hallo,

ehcstueDBahn: man lese und staune:
http://www.mercedes-benz.de/content/germany/mpc/mpc_germany_website/de/home_mpc/buses/home/products/new_buses.html da stehen die technischen Daten der Fahrzeuge (über den Hubraum der Motoren schweigen sie sich allerdings aus...)
sämtliche Standardcitaros, ob Solo oder Gelenkbus (jetzt mal der CapaCity - nur mit Krawallmotorisierung erhältlich - und der "Citaro K" - da fehlen die Angaben - ausgenommen) sind mit 220kW oder 260kW Motorleistung erhältlich - und getriebeseitig 4- oder 6-Stufen-Automatik... dass sich da ein 220kW-Citaro mit 4Gang schwerer tut als ein 260kW mit 6Gang liegt auf der Hand... hängt eben vom Kunden ab, was bestellt wird...

Gruß
Tobias

Geschrieben von: Jojo423 am 20 May 2007, 17:58
Habe Gestern+Heute einen Lion's City von Edelweisreisen gesehen. Er könnte neu sein, er hat sogar 'gelbe Schrift'!(M:ER 1025)
Habe auch noch brandneue Bilder vom Lion's City der MVG (4200)

Geschrieben von: Lion's City am 20 May 2007, 18:03
QUOTE (Watzinger @ 20 May 2007, 17:58)
Habe Gestern+Heute einen Lion's City von Edelweisreisen gesehen. Er könnte neu sein, er hat sogar 'gelbe Schrift'!(M:ER 1025)
Habe auch noch brandneue Bilder vom Lion's City der MVG (4200)

Hast Du auch Bilder vom Edelweiß Lion's City ? Der erste den die haben hat glaube ich das Kennzeichen M-ER 2002. Haben die bei Edelweiß nicht bei der Sammelbestellung mitmachen dürfen, oder sind es Spielverderber ! ? biggrin.gif biggrin.gif biggrin.gif biggrin.gif biggrin.gif biggrin.gif

Geschrieben von: S-Bahn 27 am 20 May 2007, 18:09
QUOTE (Watzinger @ 20 May 2007, 18:58)
Habe Gestern+Heute einen Lion's City von Edelweisreisen gesehen. Er könnte neu sein, er hat sogar 'gelbe Schrift'!(M:ER 1025)
Habe auch noch brandneue Bilder vom Lion's City der MVG (4200)

Und wo findet man die?

Geschrieben von: uferlos am 20 May 2007, 18:38
Edelweiß fährt auf dem 143er und richtung Pasing....
der 4200 fährt i.d.r auf der Linie 100/155

Geschrieben von: Lazarus am 20 May 2007, 18:44
Edelweiss fährt tagsüber am 161er und im Spätverkehr sowie am Wochenende und an Feiertagen auch am 162er

Geschrieben von: martinl am 20 May 2007, 19:39
QUOTE
Habe Gestern+Heute einen Lion's City von Edelweisreisen gesehen. Er könnte neu sein, er hat sogar 'gelbe Schrift'!(M:ER 1025)


Dann hat Edelweiß mehrere neue bekommen: bisher bekannt war mir der Lion's City M- ER 2002 (in der Woche immer auf Linie 143, meist Kurs 05), gestern auf der 162 war M- ER 1061 (mit orangener Anzeige) unterwegs.

Und Ludwig hat auch einen Facelift- Citaro: M- LU 4700- heute auf der 143. Der Citaro, den ich gestern von Griensteidl gemeldet habe, war ebenfalls auf der 143- und da auch Salvatore & Holzmüller sowie Edelweiß (und sonntags auch Autobus Oberbayern) auf dieser Linie fahren, hat man da ganz gute Chancen, einen der neuen zu erwischen.

Geschrieben von: ehcstueDBahn am 20 May 2007, 19:52
was ham die alle mit diesen orangen Zielanzeigern... Hoffentlich wird das nicht zur gewohnheit ph34r.gif

Geschrieben von: martinl am 20 May 2007, 20:20
Die gibt's in unterschiedlicher Qualität: der von Novak kann nur eine kleine Schrift wie bei zweizeiligen Anzeigen darstellen, bei der 143 wird Studentenstadt U dann in der unteren Zeile angegeben, die obere bleibt leer. Auch das U- Symbol kann der nicht anzeigen. Anders die Wagen von Griensteidl und Ludwig, die das Ziel wie bisher einzeilig groß und mit U- Symbol anzeigen- nur halt in orange.

Geschrieben von: uferlos am 20 May 2007, 20:25
die AOler können große schrift und haben mittlerweile im Innenraum auch die Bildschirme erhalten.

Geschrieben von: Lion's City am 20 May 2007, 22:19
QUOTE (martinl @ 20 May 2007, 19:39)

Dann hat Edelweiß mehrere neue bekommen: bisher bekannt war mir der Lion's City M- ER 2002 (in der Woche immer auf Linie 143, meist Kurs 05), gestern auf der 162 war M- ER 1061 (mit orangener Anzeige) unterwegs.

Und Ludwig hat auch einen Facelift- Citaro: M- LU 4700- heute auf der 143. Der Citaro, den ich gestern von Griensteidl gemeldet habe, war ebenfalls auf der 143- und da auch Salvatore & Holzmüller sowie Edelweiß (und sonntags auch Autobus Oberbayern) auf dieser Linie fahren, hat man da ganz gute Chancen, einen der neuen zu erwischen.

Ja, bei Edelweiß gab es ja auch noch ein paar sehr alte MAN NL 202, so ähnlich wie die, die bei der MVG schon länger ausgemustert sind.

By the way hat jemand schon die Watzinger Citaros in MVG Lack im Einsatz gesehen?

Der einzige Watzinger MAN Lion's City Solo, fährt jetzt mit Werbung durch München.

Geschrieben von: Silberstein am 20 May 2007, 22:40
Hallo!

Nur so nebenbei - der 4200 ist heute wieder im Umlauf der Linien 100/155 unterwegs gewesen. Ich finde das Fahrzeug gar nicht so schlecht und muß sagen, daß das ganze Fahrverhalten, d.h. Beschleunigungsvermögen, Bremsverzögerung etc. sehr ordentlich war.

Viele Grüße
Silberstein

Geschrieben von: Lion's City am 20 May 2007, 23:09
QUOTE (Silberstein @ 20 May 2007, 22:40)
Hallo!

Nur so nebenbei - der 4200 ist heute wieder im Umlauf der Linien 100/155 unterwegs gewesen. Ich finde das Fahrzeug gar nicht so schlecht und muß sagen, daß das ganze Fahrverhalten, d.h. Beschleunigungsvermögen, Bremsverzögerung etc. sehr ordentlich war.

Viele Grüße
Silberstein

Kann ich bestätigen, bin neulich auch mit dem gefahren u. fand das Fahrzeug sehr gut u. sehr gute Beschleunigung.


Geschrieben von: BR 103 am 21 May 2007, 14:12
Ich habe heute einen Facelift Ciataro auf der 133 von Ludwig mit einer defekten Orangenen Anzeige gesichtet. Alles war voller Orangener Pünktchen. dry.gif Die Dinger scheinen es ja nicht wirklich lange zu machen. wink.gif

Geschrieben von: S-Bahn 27 am 21 May 2007, 14:12
Nur mal so neben bei

Warum kommte nach der 49er Serie der MVG die 41er Serie und nicht 40er Serie
und bei den Gelenkbussen kommt nach der 58er Serie gleich die 50er anstatt der 59er Serie.

Oder war das bei den Gelenkbussen dieser Weiß-Blaue seltsame Bus der oft in Feldmoching rumkurfte (fährt der noch?, war der überhaupt von der MVG?)

Geschrieben von: BajK am 21 May 2007, 14:20
QUOTE (uferlos @ 20 May 2007, 10:00)
@Ensign
was machst du dann z.bsp wenn du an einer Linie wohnst wo nur MVG fährt? zu fuß laufen??

entweder so oder mit "Bahn" (Tram, U- oder S-Bahn) smile.gif
oder mit dem Auto fahren ph34r.gif



Ich finde LED-Zielanzeigen zum Kotzen. Vorallem wenn die getaktet sind, wenn der so vorbeifährt oder du blinzelst is alles verschwommen.. Was bringt das überhaupt? Takten?

Ich finde die Flipdot-Anzeigen aus unseren letzten o405ern am besten. Die sind LED-hintergrundbeleuchtet und - im Gegensatz zu den >=2002 - leuchten da wirklich nur die LEDs hinter den "angeschalteten" Pixeln. (Auch beim Umschalten)
Deshalb kannste die auch von der Seite einwandfrei lesen und wenns Dunkel ist und die Anzeige steht, siehts fast aus wie eine LED-Anzeige cool.gif

Geschrieben von: uferlos am 21 May 2007, 14:27
QUOTE
Oder war das bei den Gelenkbussen dieser Weiß-Blaue seltsame Bus der oft in Feldmoching rumkurfte (fährt der noch?, war der überhaupt von der MVG?)

der Wagen ist von der KVB, Kennzeichen DAH-BS 423 und fährt auch noch für die KVB... die anderen Stadtgelenkbusse gingen an Autobus Oberbayern (Citaro) bzw. Baumann (MAN)

Geschrieben von: S-Bahn 27 am 21 May 2007, 15:11
QUOTE (uferlos @ 20 May 2007, 19:38)
Edelweiß fährt auf dem 143er und richtung Pasing....
der 4200 fährt i.d.r auf der Linie 100/155

Nein, ich meinte wo die Bilder zu finden sind unsure.gif

Geschrieben von: ehcstueDBahn am 21 May 2007, 15:53
QUOTE
Ich finde LED-Zielanzeigen zum Kotzen. Vorallem wenn die getaktet sind, wenn der so vorbeifährt oder du blinzelst is alles verschwommen.. Was bringt das überhaupt? Takten?

Mmmh... Bei der Bahn (Straßen-, bzw. Stadtbahn) werden die denk ich mal mit wechselstrom betrieben, und da flackern LEDs nun mal. Da die ja auch noch nur Strom in eine richtung durchlassen, leuchten die bei unsrem mit 50Hz taktenden öffentlichem Stromnetz "nur" 25 mal pro sekunde, da kanns gut sein dass man unter umständen ein Flackern sieht...

Geschrieben von: Lion's City am 21 May 2007, 17:53
QUOTE (uferlos @ 21 May 2007, 14:27)
der Wagen ist von der KVB, Kennzeichen DAH-BS 423 und fährt auch noch für die KVB... die anderen Stadtgelenkbusse gingen an Autobus Oberbayern (Citaro) bzw. Baumann (MAN)

[Klugscheiß ein] KVB gibt es nicht mehr, das heißt jetzt Busverkehr Südbayern [Klugscheiß aus !]

BSB setzt übrigens in MVV Lack, Lion's City Solo (mit MAN Amaturenbrett), neue Citaros sowohl als Solo, wie auch als Gelenk ein !!!

U. BSB gehört AO u. Baumann gemeinsam u. ist die Linienbussparte (MVV) von der ex KVB, die Stadtlinien von KVB hat sich AO u. Baumann selbst geteilt !


Geschrieben von: Jojo423 am 22 May 2007, 13:58
Nein, ich habe keine fotos vom Edelweißneubus!
Seiht so ungefähr aus:(wenn ein moderator dies liest bitte verbessern, weil ich komm hier nicht zurecht!)

162(groß) Moosach Bf. S (klein) (alles in orange)

Heute fährt der solo Lion's von Watzinger auf der 160 (hab ihn gesehen!!!)


Geschrieben von: uferlos am 22 May 2007, 14:27
QUOTE

Heute fährt der solo Lion's von Watzinger auf der 160 (hab ihn gesehen!!!)

kann sich da watzinger mal wieder keinen gelenkbus leisten? tongue.gif:P hier fahren alle 3 kurse vom Watzinger mit Gelenkern...

Geschrieben von: Jojo423 am 22 May 2007, 14:49
stimmt!

Geschrieben von: S-Bahn 27 am 22 May 2007, 16:08
QUOTE (Lion's City @ 21 May 2007, 18:53)
[Klugscheiß ein] KVB gibt es nicht mehr, das heißt jetzt Busverkehr Südbayern [Klugscheiß aus !]

BSB setzt übrigens in MVV Lack, Lion's City Solo (mit MAN Amaturenbrett), neue Citaros sowohl als Solo, wie auch als Gelenk ein !!!

U. BSB gehört AO u. Baumann gemeinsam u. ist die Linienbussparte (MVV) von der ex KVB, die Stadtlinien von KVB hat sich AO u. Baumann selbst geteilt !

Also findet man diesen Bus Prototype NG 263 am besten im Bereich Dachau oder?

Geschrieben von: Lion's City am 22 May 2007, 18:04
Vermutlich, bin selten in der Ecke. Bei KVB lief er ja im Stadtverkehr in München.




Geschrieben von: uferlos am 23 May 2007, 00:21
naja stadverkehr hat BSB (ok nimmer KVB @Lions City tongue.gif ) nur noch den 172 und den 176... aber diese beiden Linien verlassen das stadtgebiet

Geschrieben von: martinl am 23 May 2007, 16:00
QUOTE
Dann kommt bei S+H bestimmt der Wagen 5 (ist wie die ehemalige 48er-Serie der MVG, Bj. ca 1991!) weg, noch einer von wenigen NL 202 von der 1.Bauart in München. 


Stimmt, Wagen 5 scheint ausgemustert zu sein. Einer der beiden Citaros war gesetrn auf der 143 und hatte genau diese Wagennummer angeschrieben, Zulassung: M-SH 8005.

Geschrieben von: Lion's City am 23 May 2007, 16:19
Gibt es eigentlich Ausstattungsunterschiede, zwischen den neuen Citaros?

bereits bekannt ist:

-die Zielanzeigen in LED sollen Unterschiedlich sein;
-Grubers Citaros, haben ein anderes Fahrerfenster u. ein grauen Streifen im unteren Bereich der Türen;


Geschrieben von: Coxi am 23 May 2007, 20:37
QUOTE (Watzinger @ 20 May 2007, 18:58)
Habe Gestern+Heute einen Lion's City von Edelweisreisen gesehen. Er könnte neu sein, er hat sogar 'gelbe Schrift'!(M:ER 1025)

Mit dem bin ich heute gefahren (143) smile.gif
Der hat innen den gleichen Bildschirm wie die neuen Citaros, hat das neue MAN-Fahrerpult und hinten steht drauf, dass er einen "D20"-Motor hat.

Geschrieben von: Lion's City am 24 May 2007, 00:00
QUOTE (Coxi @ 23 May 2007, 20:37)
QUOTE (Watzinger @ 20 May 2007, 18:58)
Habe Gestern+Heute einen Lion's City von Edelweisreisen gesehen. Er könnte neu sein, er hat sogar 'gelbe Schrift'!(M:ER 1025)

Mit dem bin ich heute gefahren (143) smile.gif
Der hat innen den gleichen Bildschirm wie die neuen Citaros, hat das neue MAN-Fahrerpult und hinten steht drauf, dass er einen "D20"-Motor hat.

Neues MAN Amaturenbrett, kenne ich bisher nur von Griensteidl's Lion's Cities.
Der Bus ist soweit ich weiß günstiger, wenn man das MAN Teil bestellt.
Persönlich finde ich das VDV Amaturenbrett übersichtlicher.

Geschrieben von: Rathgeber am 24 May 2007, 00:57
QUOTE (Lion's City @ 24 May 2007, 01:00)
Der Bus ist soweit ich weiß günstiger, wenn man das MAN Teil bestellt.
Persönlich finde ich das VDV Amaturenbrett übersichtlicher.

Worauf Ihr teilweise alles so achtet. Daß die Fahrzeuge auch noch unterschiedliche Amaturenbretter haben, ist mir neu. Aber ich gebe auch zu, daß mich das eigentlich nicht interessiert...

Geschrieben von: Lion's City am 24 May 2007, 10:46
QUOTE (Rathgeber @ 24 May 2007, 00:57)
QUOTE (Lion's City @ 24 May 2007, 01:00)
Der Bus ist soweit ich weiß günstiger, wenn man das MAN Teil bestellt.
Persönlich finde ich das VDV Amaturenbrett übersichtlicher.

Worauf Ihr teilweise alles so achtet. Daß die Fahrzeuge auch noch unterschiedliche Amaturenbretter haben, ist mir neu. Aber ich gebe auch zu, daß mich das eigentlich nicht interessiert...

tongue.gif tongue.gif tongue.gif Die wichtigen Dinge im Leben, kriegst Du also gar nicht mit ! biggrin.gif biggrin.gif biggrin.gif biggrin.gif biggrin.gif

Geschrieben von: BajK am 25 May 2007, 12:35
QUOTE
Der Bus ist soweit ich weiß günstiger, wenn man das MAN Teil bestellt.
ach deshalb hänn wir das jetzt auch drin obwohl alle anderen neueren Busse (Den Oudsten, Citaros, MAN 3xx) des VDV Teil drin haben und das doch die Wartungskosten reduzieren würde, wenn man nur ein Fahrerarbeitsplatz hat.
QUOTE
Persönlich finde ich das VDV Amaturenbrett übersichtlicher.
Naja ich find das MAN-Teil besser.
Die Knöpfe sind unübersichtlicher, das stimmt, denn die Knöpfe sind alle "hochkant" angeordnet, beim VDV sind Knöpfe wie die Türfreigabe oder Türblockierung (nur ein Türflügel aufmachen) quer.
Aber dafür hat das MAN-Teil nicht so ein besch....nes LC-Display, das nur blendet (auch wenn es bei Licht an invertiert wird) und auf dem man fast nichts erkennt. Total bescheuert.
Da ist das vom MAN deutlich besser, das Display (das Display ist eigentlich unnötig) dimmt sich automatisch der Umgebungshelligkeit entsprechend (nicht wenn das Abblendlicht angemacht wird!) und darutner sind LED-beleuchtete Piktogramme in verschiedenen Farben zudem, welche wenn sie wichtig sind dezent immer wieder kurz aufblitzen. Die Piktogramme sind zwar kleiner, aber dadurch, dass sie selbst leuchten, sind sie eindeutig besser.
Verbesserungsvorschlag für das VDV-Teil: (O)LED Display mit selbstleuchtenden, statt hintergrundbeleuchteten Pixeln. Das würde schon eine enorme Verbesserung sein, weil das Display, wenn es nichts anzeigt (zeigt ja normal nur die Umgebungstemperatur und ggf. Haltewunsch oder Dachluke/Klimaanlage oder den gehassten Schraubenschlüssel an) auch nicht leuchtet und damit nicht blendet.
Ich frag mich eh, wieso man da so ein billiges Display eingebaut hat, obwohl doch die ganzen Daimler- und auch andere Fahrzeuge ein wesentlich hochwertigeres Display haben (wenn ich da so an die C-Klasse von meim Oppa[TM] denk... extrem kontrastreich mit weißer Schrift auf schwarz-blauem oder - bei Gefahr - auf rotem Hintergrund)

Geschrieben von: Jojo423 am 25 May 2007, 12:52
Über was sprechen wir eigentlich hier gerade? huh.gif

Geschrieben von: BajK am 25 May 2007, 13:11
QUOTE (Watzinger @ 25 May 2007, 13:52)
Über was sprechen wir eigentlich hier gerade? huh.gif

VDV-Arbeitsplatz vs. MAN-Arbeitsplatz biggrin.gif

Geschrieben von: Lion's City am 25 May 2007, 20:10
Ja stimmt, das Display im Standard Amaturenbrett, ist sehr schlecht in Punkto gut lablesbar. Ansonsten aber sehr gut gelungen.

Übrigens, haben jetzt die meisten neuen Citaros, die neuen Infoscreens erhalten (Novak/AO).

Geschrieben von: BajK am 26 May 2007, 01:55
QUOTE (Lion's City @ 25 May 2007, 21:10)
Ansonsten aber sehr gut gelungen.

Naja...
Farben wären nicht schlecht.
Aber im Gegensatz zu dem MAN-Teil spuckt das Ding nicht so aussagekräftige Fehlermeldungen ala "MUX-Diagnose 123456-789" aus sondern sagt was Sache ist "Haltestellenbremse: Störung" oder "Nebelscheinwerfer vorne rechts: Defekt" oder "Kraftstoffvorrat zu gering" wobei das Fahrzeug grad vom Tanken kommt wink.gif ...
Aber was richtig bescheuert ist, ist das Haltewunsch-Symbol. So total bescheuert angebracht und dann blinkt es auch noch.
Du schaust meistens in dem Moment drauf, wenn es gerade aus ist oder das Lenkrad verdeckt das Piktogramm.
Aber gut gelungen ist die Türanzeige (auch wenn der Bus darauf falschherum abgebildet ist wink.gif ).

Aber Alles in Allem (oder alles in allem? Alles in allem? alles in Allem?) würde ich das MAN-Fahrerteil nehmen, schon allein wegen der geilen roten Hintergrundbeleuchtung und dem großen "automäßigen" Drehzahlmesser cool.gif

Geschrieben von: Lion's City am 26 May 2007, 12:15
Gerde Edelweiß M-ER 1065 (Sichtung aus Strassenbahn) gesehen, ist Lion's City mit LED Anzeige, ähnlich den Novak Citaros (2 x kleine Schrift) u. MAN Fahrerarbeitsplatz. Bus fährt heute auf dem 162er.


Geschrieben von: BajK am 26 May 2007, 16:50
QUOTE (Lion's City @ 26 May 2007, 13:15)
Gerde Edelweiß M-ER 1065 (Sichtung aus Strassenbahn) gesehen, ist Lion's City mit LED Anzeige, ähnlich den Novak Citaros (2 x kleine Schrift) u. MAN Fahrerarbeitsplatz. Bus fährt heute auf dem 162er.

"lichtgrau" oder anthrazit farbig vorne?
Weil dieses anthrazit sieht auch so dermaßen besch...en aus, vorallem, weil nur vorne alles beim Fahrer so ist und alles andere (Deckenverkleidung und dergl.) lichtgrau...

Hat der auch schon den "überarbeiteten" Fahrerarbeitsplatz oder noch den klassischen von MAN?
Überarbeitet -> Alle analogen Zeigerinstrumente sind komplett von einem silbrigen Ring eingefasst.
Klassisch -> Nur Tacho und Drehzahlmesser sind bis unten mit einem Ring eingefasst, Kühlwassertemp., Kraftstoffvorrat und dergl. sind mit horizontalen Zeigern und nicht mit vertikalen ausgerüstet biggrin.gif

Wenn ich fertig mit Baden bin, such ich mal zwei Bildchen raus dry.gif

Geschrieben von: Lion's City am 27 May 2007, 18:11
QUOTE (Ensign Joe @ 26 May 2007, 16:50)
"lichtgrau" oder anthrazit farbig vorne?
Weil dieses anthrazit sieht auch so dermaßen besch...en aus, vorallem, weil nur vorne alles beim Fahrer so ist und alles andere (Deckenverkleidung und dergl.) lichtgrau...

Hat der auch schon den "überarbeiteten" Fahrerarbeitsplatz oder noch den klassischen von MAN?
Überarbeitet -> Alle analogen Zeigerinstrumente sind komplett von einem silbrigen Ring eingefasst.
Klassisch -> Nur Tacho und Drehzahlmesser sind bis unten mit einem Ring eingefasst, Kühlwassertemp., Kraftstoffvorrat und dergl. sind mit horizontalen Zeigern und nicht mit vertikalen ausgerüstet biggrin.gif

Wenn ich fertig mit Baden bin, such ich mal zwei Bildchen raus dry.gif

Oh ja bilder wären interessant.

U. mit Anthrazit meinst Du die Umfassung (Türchen u. Rahmen bis zur Eingangstour) beim Lion's City ?

Wenn ja habe leider nicht so genau gesehen, da ich in der Strassenbahn vorbei fuhr !

Was für ein Amaturenbrett hat eigentlich der Berger Lion, der lief gestern auf dem 100er u. auch nur auf Entfernung gesehen !

Geschrieben von: BajK am 28 May 2007, 01:19
QUOTE (Lion's City @ 27 May 2007, 19:11)
U. mit Anthrazit meinst Du die Umfassung (Türchen u. Rahmen bis zur Eingangstour) beim Lion's City ?

Mit Anthrazit/lichtgrau meine ich DAS hier:
user posted image

und mit den runden/halbrunden Fassungen meine ich:
klassisch / neu:
user posted image user posted image
Unterschied erkannt? (beim Tacho und dergl. der silberne Rahmen außenrum^^)

Geschrieben von: Lion's City am 28 May 2007, 10:57
Alles klar -- danke , sehr interessante Bilder --- , habe es aber genauso Verstanden.

Wie die Farbe bei den neuen Edelweiß u. Berger Lion'sCIty ist weiß ich leider nicht, man kann nur beobachten, das die MVG Fahrzeuge (seit den NG 313) die anthrazite Variante haben. U. die privaten die graue Variante. Auch der neue drei Türer der 4200 ist anthrazit. Gefällt mir persönlich etwas besser, aber das ist Geschmackssache.

Das mit dem Führerplatz ist mir bisher noch nicht aufgefallen, da ich bislang nur die Griensteidl Busse mit dem MAN Teil kannte, alle anderen mir bekannten in München hatten bislang den VDV, werde aber aufpassen u. das dann posten.




Geschrieben von: Lion's City am 28 May 2007, 15:10
Anmerkung zu Berger's Lion's City, den habe ich vorhin vom Auto aus gesehen, auch neuer MAN Arbeitsplatz, mehr war leider nicht zu sehen u. läuft meistens auf dem 100.

Geschrieben von: S-Bahn 27 am 28 May 2007, 17:07
Ich habe mal eine Frage:

Hat das Busunternehmen Ludwig eigentlich eine eigene Internetseite?

Bei goole wirst leider nicht fündig, alle Busunternehmer findet man dort außer Ludwig!!!

Bis jetzt habe ich nur erfahren, dass das Busunternehmen in der Melchiorstr. 17 beheimatet ist also in Solln (Buslinie 270).

Geschrieben von: Lion's City am 28 May 2007, 18:23
Man sieht die Ludwig Busse von der Bahn aus, in Gröbenzell (FFB), dort dürfte der Betriebshof sein.

Geschrieben von: Coxi am 29 May 2007, 08:36
QUOTE (Lion's City @ 28 May 2007, 19:23)
Man sieht die Ludwig Busse von der Bahn aus, in Gröbenzell (FFB), dort dürfte der Betriebshof sein.

Komisch ist auch, dass Edelweiß-Reisen die gleiche Adresse wie Ludwig hat, wenn man in Google Earth sucht. (Gröbenzell, Industriestraße 5)

Geschrieben von: Lion's City am 29 May 2007, 10:48
Scheint wohl ein gemeinsamer Betriebshof zu sein, Busse von der Fahrschule Unger sieht man da auch stenen.

Geschrieben von: MAM am 29 May 2007, 12:01
QUOTE (Lion's City @ 29 May 2007, 10:48)
Scheint wohl ein gemeinsamer Betriebshof zu sein, Busse von der Fahrschule Unger sieht man da auch stenen.

[QUOTE] Ich glaube der heißt Uher und nicht Unger

Geschrieben von: Lion's City am 29 May 2007, 12:55
Ja stimmt, man sieht meist ein O 404 von denen.

Geschrieben von: Lion's City am 30 May 2007, 19:13
QUOTE (Lion's City @ 28 May 2007, 15:10)
Anmerkung zu Berger's Lion's City, den habe ich vorhin vom Auto aus gesehen, auch neuer MAN Arbeitsplatz, mehr war leider nicht zu sehen u. läuft meistens auf dem 100.

Heute besser gesehen, läuft auf dem 100er u. ist anthrazit - schwarz innen.

Geschrieben von: Lion's City am 30 May 2007, 20:37
Hier ein Bild dazu: http://666kb.com/i/aosko4g3bwzpykrkt.jpg

Edit von VT 609 (Moderator):
Ich habe das eingebundene Bild durch einen Link ersetzt, da es wesentlich größer als 800x600 Pixel ist und man scrollen mußte, um es anzuschauen.

Geschrieben von: S-Bahn 27 am 30 May 2007, 20:43
Man, auch für uns Forografen haben diese gelben Anzeigen Nachteile!!!

Ich habe auch schon öfters versucht die neuen Busse gut zu fotographiren, aber
diese Anzeigen bekommt man einfach nicht drauf dry.gif .

Weiß einer von euch warum sich die nicht Fotographiren lassen haben die zu viele Pixel oder was???

Geschrieben von: BajK am 30 May 2007, 21:35
QUOTE (S-Bahn 27 @ 30 May 2007, 21:43)
Man, auch für uns Forografen haben diese gelben Anzeigen Nachteile!!!

Ich habe auch schon öfters versucht die neuen Busse gut zu fotographiren, aber
diese Anzeigen bekommt man einfach nicht drauf dry.gif .

Weiß einer von euch warum sich die nicht Fotographiren lassen haben die zu viele Pixel oder was???

probiers mal mit 1/125 oder 1/500s Belichtungszeit, laut JeDi gehts bei den SSB-LED-Anzeigen so (müssten die gleichen sein, oder?)
Oder einfach bissle rumspielen

Geschrieben von: NG²7²™ am 30 May 2007, 23:12
Versuchs mal mit 1/100, geht aber nur wenn die Sonne nicht scheint oder im Schatten.
Hier in Holland haben wir auch diese LED Anzeigen, beim Gorba Anzeigen hat man schwierigkeiten beim Fotograferen http://www.touringcarteamov.fotopic.net/p29364993.html.
Bei Anzeigen von Meister hat man diese schwierigkeiten beim Fotografieren nicht http://www.touringcarteamov.fotopic.net/p28934953.html.
Aber wie gesagt, man muss einfach mal bisschen spielen mit verschlusszeiten http://www.touringcarteamov.fotopic.net/p29364932.html.

Gruß aus Holland,
Nick

Geschrieben von: Lion's City am 1 Jun 2007, 14:52
Ebenso wie die MVG ihre neuen Lion's City einsetzt, setzt heute Watzinger erstmalig seine neue MVG-Citaros ein, alle auf dem 100er (3 Stück).

Geschrieben von: md11 am 1 Jun 2007, 23:57
Neuer Citaro bei Gruber Reisekutsche M-VU15 gestern auf 146er - Orange Zielanzeige

Geschrieben von: domi1993 am 2 Jun 2007, 00:14
QUOTE (Watzinger @ 21 Nov 2006, 16:58)
Danke!
Aber warum hat die MVG keine solo Lion's (MAN) oder Citaros (von MB)

Gruß Watzinger

Komisch dass ich öfters ein paar solo Citaros gesehen habe aber eben in Neuperlach und die waren ganz bestimmt von der MVG

Geschrieben von: Rathgeber am 2 Jun 2007, 00:19
QUOTE (Watzinger @ 21 Nov 2006, 16:58)
Danke!
Aber warum hat die MVG keine solo Lion's (MAN) oder Citaros (von MB)

...weil die MVG in den letzten Jahren ausschließlich Gelenkbusse beschafft hat... Warum keine CItaros dabei sind, weiß ich nicht. Vielleicht will man einen typenreinen Wagenpark (soweit das möglich ist)...

QUOTE (domi1993 @ 2 Jun 2007, 01:14)
Komisch dass ich öfters ein paar solo Citaros gesehen habe aber eben in Neuperlach und die waren ganz bestimmt von der MVG

Die fahren im Auftrag der MVG, gehören aber privaten Unternehmen.

Geschrieben von: Lion's City am 4 Jun 2007, 00:25
QUOTE (Ensign Joe @ 28 May 2007, 01:19)
Mit Anthrazit/lichtgrau meine ich DAS hier:
http://ensignjoe.weavernet.eu/grauschwarz.PNG

und mit den runden/halbrunden Fassungen meine ich:
klassisch / neu:
http://www.stadtbus2.de/magazin/m_tut_man-lionscity-4.jpg
http://www.stadtbus2.de/nachrichten/n_foto_0704_jenah-jena-320-2.jpg
Unterschied erkannt? (beim Tacho und dergl. der silberne Rahmen außenrum^^)

Jetzt beide betrachtet:
Berger: MAN Amaturenbrett mit silberner Einfassung, der kleinen Anzeigen; u. komplett Anthrazit;
4200 MVG: VDV Amaturenbrett, komplett Anthrazit;
53xx MVG : neue Gelenkbusse; VDV Amaturenbrett, komlett Anthrazit;
Edelweiß Reisen: ---wird nachgereicht---


EDIT:
Bitte keine Bilder mitzitieren!

FloSch
Globaler Moderator

Geschrieben von: Coxi am 4 Jun 2007, 20:19
Kann es sein, dass Autobus Oberbayern einen Lion's City gekauft hat? blink.gif
Am letzten Freitag hab ich von der U-Bahn aus in ihrem Betriebshof ein Lion's City-Hinterteil gesehen und heute mittags glaub ich einen Löwen ein bisschen von vorne gesehen zu haben

Täusch ich mich da oder stimmt das? huh.gif

Geschrieben von: uferlos am 4 Jun 2007, 20:24
gesehen hab ich ihn noch nicht, aber möglich wäre es...
AO kauft immer bei Mercedes und MAN... und da ein MAN zur ausmusterung ansteht (16er-Bus) kann das gut möglich sein, dass ein neuer LionsCity gekommen ist! Mich würde es sehr freuen! cool.gif
du hast aber schon nen kurzen gesehen oder? Weil Gelenker kommen wohl erstmal keine neuen!

Geschrieben von: Coxi am 4 Jun 2007, 20:29
QUOTE (uferlos @ 4 Jun 2007, 21:24)
du hast aber schon nen kurzen gesehen oder? Weil Gelenker kommen wohl erstmal keine neuen!

Da hab ich nicht genau hingeschaut, aber ich glaub schon.

Geschrieben von: md11 am 4 Jun 2007, 21:19
Watzinger Citaro M-NL8773 auf 100er, Zielanzeige Orange

Geschrieben von: domi1993 am 5 Jun 2007, 09:55
QUOTE (Rathgeber @ 2 Jun 2007, 00:19)
QUOTE (Watzinger @ 21 Nov 2006, 16:58)
Danke!
Aber warum hat die MVG keine solo Lion's (MAN) oder Citaros (von MB)

...weil die MVG in den letzten Jahren ausschließlich Gelenkbusse beschafft hat... Warum keine CItaros dabei sind, weiß ich nicht. Vielleicht will man einen typenreinen Wagenpark (soweit das möglich ist)...


Die fahren im Auftrag der MVG, gehören aber privaten Unternehmen.

Aber da stand soweit ich weiß nichts von "Wir fahren im auftrag der MVG "
Auf den scheiben stand nur die adresse von der MVG

Geschrieben von: domi1993 am 5 Jun 2007, 10:02
Was wohl wäre wenn sich auf den Münchener Stadtstraßen polnische Solaris Busse zeigen täten auf dem MVV fahren sie schon seit paar Jahren.
Es gibt ja auch schon neue Solaris typen Urbino 16 ist nach mir der neue.

SOLARIS BUS COACH SP.Z.O.O. in Bolechowo bei Poznan/Posen

Der name der firma.

Geschrieben von: Lazarus am 5 Jun 2007, 11:33
QUOTE (domi1993 @ 5 Jun 2007, 11:02)
Was wohl wäre wenn sich auf den Münchener Stadtstraßen polnische Solaris Busse zeigen täten auf dem MVV fahren sie schon seit paar Jahren.
Es gibt ja auch schon neue Solaris typen Urbino 16 ist nach mir der neue.

SOLARIS BUS COACH SP.Z.O.O. in Bolechowo bei Poznan/Posen

Der name der firma.

das glaub ich weniger, da man bei der MVG derzeit auf die Lions City setzt. Bei den Solaris müsste man ja wieder von neuem testen, wie die in München klarkommen

Geschrieben von: Coxi am 5 Jun 2007, 11:45
QUOTE (domi1993 @ 5 Jun 2007, 11:02)
Es gibt ja auch schon neue Solaris typen Urbino 16 ist nach mir der neue.

Auf der Solaris-Seite steht nichts, dass es einen Urbino 16 gibt, es gibt nur 9, 10, 11, 12, 15 und 18 Meter lange Busse.

Geschrieben von: Der Adler am 5 Jun 2007, 11:49
QUOTE (Lazarus @ 5 Jun 2007, 12:33)
das glaub ich weniger, da man bei der MVG derzeit auf die Lions City setzt. Bei den Solaris müsste man ja wieder von neuem testen, wie die in München klarkommen

In Reutlingen kommt das Unternehmen der RSV (Reutlinger Stadtverkehrsgesellschaft) mit den Solaris-Bussen auf der Flughafenlinie X3 (genannt "expresso") Pfullingen - Stuttgart-Flughafen klar.

Geschrieben von: Lazarus am 5 Jun 2007, 12:01
mag sein, aber in München bevorzugt man halt MAN und Mercedes und das wird sich auch so schnell net ändern

Geschrieben von: Coxi am 5 Jun 2007, 17:07
QUOTE (uferlos @ 4 Jun 2007, 21:24)
gesehen hab ich ihn noch nicht, aber möglich wäre es...
AO kauft immer bei Mercedes und MAN... und da ein MAN zur ausmusterung ansteht (16er-Bus) kann das gut möglich sein, dass ein neuer LionsCity gekommen ist! Mich würde es sehr freuen! cool.gif
du hast aber schon nen kurzen gesehen oder? Weil Gelenker kommen wohl erstmal keine neuen!

Heute hab ich ihn noch mal genau stehen gesehen und es ist ein Solo-Lion's City. smile.gif

Geschrieben von: Lion's City am 5 Jun 2007, 18:21
QUOTE (Coxi @ 5 Jun 2007, 17:07)
QUOTE (uferlos @ 4 Jun 2007, 21:24)
gesehen hab ich ihn noch nicht, aber möglich wäre es...
AO kauft immer bei Mercedes und MAN... und da ein MAN zur ausmusterung ansteht (16er-Bus) kann das gut möglich sein, dass ein neuer LionsCity gekommen ist! Mich würde es sehr freuen! cool.gif
du hast aber schon nen kurzen gesehen oder? Weil Gelenker kommen wohl erstmal keine neuen!

Heute hab ich ihn noch mal genau stehen gesehen und es ist ein Solo-Lion's City. smile.gif

Heißt das, das er noch nicht im Einsatz steht, sondern nur bei AO auf dem Betriebshof war bis jetzt ?

Geschrieben von: Coxi am 5 Jun 2007, 19:04
QUOTE (Lion's City @ 5 Jun 2007, 19:21)
Heißt das, das er noch nicht im Einsatz steht, sondern nur bei AO auf dem Betriebshof war bis jetzt ?

Im Einsatz hab ich ihn noch nicht gesehen, nur wie er im Betriebshof steht (immer an einer anderen Stelle), manchmal war er auch garnicht zu sehen, dann war er warscheinlich in den Hallen.

Geschrieben von: Lion's City am 5 Jun 2007, 21:43
QUOTE (Coxi @ 5 Jun 2007, 19:04)
Im Einsatz hab ich ihn noch nicht gesehen, nur wie er im Betriebshof steht (immer an einer anderen Stelle), manchmal war er auch garnicht zu sehen, dann war er warscheinlich in den Hallen.

Solltest Du erste Einsätze mitkriegen, halte uns auf dem laufenden. wink.gif

Geschrieben von: Lion's City am 6 Jun 2007, 17:41
Kam heute auch bei AO vorbei, konnte ein Lion's City auf dem Betriebshof erkennen, stand neben der Waschhalle eingeparkt u. hat ein Kennzeichen mit M-AU XXX am Anfang. Leider konnte man sehr wenig sehen, was für Ausstattungen (wie Fahrerarbeitsplatz) er hat . Daher wäre ein Bericht über erste Einsätze weiter wünschenswert.

Geschrieben von: BajK am 6 Jun 2007, 19:49
Zum Glück setzt man in München auf MAN (ok, Daimler wär besser... aber lassen wir das)

Solaris "Busse" sind der größte Scheißdreck überhaupt (nach Iveco, Volvo, Den Oudsten un so).
Da ist jeder Bus anders, wie von irgendwelchen Kindergartenkindern zusammengebaut ("hier kinder habt ihr was zum spieln")

Also zum Glück kriegen wir die dieses Jahr doch nicht, sondern richtige Qualität aus dem Hause Daimler.

Geschrieben von: Woodpeckar am 6 Jun 2007, 19:55
QUOTE (Ensign Joe @ 6 Jun 2007, 20:49)
...
Also zum Glück kriegen wir die dieses Jahr doch nicht, sondern richtige Qualität aus dem Hause Daimler.

Leider bekommt der Leser keine Qualität aus dem Hause Sprache.

Geschrieben von: Rathgeber am 6 Jun 2007, 23:51
QUOTE (Woodpeckar @ 6 Jun 2007, 20:55)
Leider bekommt der Leser keine Qualität aus dem Hause Sprache.

user posted image user posted image user posted image

Geschrieben von: Dol-Sbahn am 7 Jun 2007, 14:51
Hi

Heute Citaros als 184 im nähe Johanneskirchen Richtung Westerlandanger gesichtet.
Die Anzeige war in Orange und ist auch gut lesbar.


Geschrieben von: uferlos am 7 Jun 2007, 19:54
also ich war jetzt am Hof von AO und hab mir den neuen LionsCity mal angeschaut! schönes fahrzeug... Wagennummer 1 bei AO (M-AU 2601). Er hat auch das MAN-Cokpit drin!

Geschrieben von: domi1993 am 8 Jun 2007, 16:23
QUOTE (Ensign Joe @ 6 Jun 2007, 19:49)
Zum Glück setzt man in München auf MAN (ok, Daimler wär besser... aber lassen wir das)

Solaris "Busse" sind der größte Scheißdreck überhaupt (nach Iveco, Volvo, Den Oudsten un so).
Da ist jeder Bus anders, wie von irgendwelchen Kindergartenkindern zusammengebaut ("hier kinder habt ihr was zum spieln")

Also zum Glück kriegen wir die dieses Jahr doch nicht, sondern richtige Qualität aus dem Hause Daimler.

Hast recht aber die sind nunmal billiger.
Der MVV setzt sie ja ein.

Geschrieben von: Lazarus am 8 Jun 2007, 16:55
QUOTE (domi1993 @ 8 Jun 2007, 17:23)
QUOTE (Ensign Joe @ 6 Jun 2007, 19:49)
Zum Glück setzt man in München auf MAN (ok, Daimler wär besser... aber lassen wir das)

Solaris "Busse" sind der größte Scheißdreck überhaupt (nach Iveco, Volvo, Den Oudsten un so).
Da ist jeder Bus anders, wie von irgendwelchen Kindergartenkindern zusammengebaut ("hier kinder habt ihr was zum spieln")

Also zum Glück kriegen wir die dieses Jahr doch nicht, sondern richtige Qualität aus dem Hause Daimler.

Hast recht aber die sind nunmal billiger.
Der MVV setzt sie ja ein.

der MVV setzt überhaupt keine Busse ein, das sind immer noch die Busunternehmen

Geschrieben von: Lion's City am 8 Jun 2007, 22:41
Aber auch hier sind dieses Jahr die Citaro stark am kommen, Watzinger mehrere Gelenkbusse u. Solos u. bei BSB dasselbe.

Geschrieben von: Lion's City am 9 Jun 2007, 00:15
Frage zum neuen Amaturenbrett der MAN:
user posted image

Der kleine Hebel rechts unter dem Lenkrad, ist doch ein Retarder, für was ist der Knopf an der Spitze des Schalters ? U. falls es kein Retarder ist was ist es dann ?
Die "alten" Münchner Busse, hatten diesen Hebel auch immer (sah auch egal ob Mercedes oder MAN immer wie ein Retarder Hebel aus), als An- u. Ausschalter für das Busfahrer Mikro !

Geschrieben von: BajK am 9 Jun 2007, 08:15
war grad nur gschwind da, um meine PNs zu prüfen, konnte mir diese Antwort aber nicht verkneifen wink.gif
QUOTE
Der kleine Hebel rechts unter dem Lenkrad, ist doch ein Retarder
richtig.
QUOTE
für was ist der Knopf an der Spitze des Schalters?

Nun, beim MAN ist der Retarder kein "klassischer Hebel" mehr sondern mehr oder weniger mit Tiptronic.
Also du tippst den Retarder zu dir hin an, dann wird die Retarderstufe (glaube 5) erhöht, tippst du ihn von dir weg, wird sie Retarderstufe verringert.
Trittst du dann das Gaspedal wird der Retarder aufgehoben.
Im Display siehst du den manuellen Retarder immer an diesem umgedrehten T mit dem Brems"kreis" außenrum (bzw. bei Daimler mit einem R drin) mit einer Zahl daneben von 1-5 eben.
Der Knopf am Ende ist dazu da, damit man nicht wie ein Ochs dran rumtippen muss, den Retarder soweit ich weiß nach Beladung des Fahrzeuges entsprechend einzustellen (bei leerem Fzg z.B. auf Stufe 3, bei vollem auf Maximum 5).
Und ist der Retarder an und du auf diesen Knopf drückst, wird er ausgeschaltet.
An dem Knopf steht auch dran "MAX / OFF" für eben maximale Retarderstellung oder eben Retarder aus.

Ich hoffe, ich konnte helfen wink.gif

Geschrieben von: Lion's City am 9 Jun 2007, 09:33
QUOTE (Ensign Joe @ 9 Jun 2007, 08:15)
Der Knopf am Ende ist dazu da, damit man nicht wie ein Ochs dran rumtippen muss, den Retarder soweit ich weiß nach Beladung des Fahrzeuges entsprechend einzustellen (bei leerem Fzg z.B. auf Stufe 3, bei vollem auf Maximum 5).
Und ist der Retarder an und du auf diesen Knopf drückst, wird er ausgeschaltet.
An dem Knopf steht auch dran "MAX / OFF" für eben maximale Retarderstellung oder eben Retarder aus.

Ich hoffe, ich konnte helfen wink.gif

Ja, hast geholfen !, dachte mir schon sowas. Also vorm bremsen kurz die Fahrgäste durchzählen, dann die Retardenstufe wählen, muß man eigentlich auch zw. Frauen, Männern u. Kindern bei der Eingabe unterscheiden ? biggrin.gif biggrin.gif biggrin.gif biggrin.gif biggrin.gif biggrin.gif biggrin.gif

Na, was waren das noch für Zeiten, wo man den Retarder zu sich heruntergezogen hat u. der Bus hat gebremst ! wink.gif wink.gif wink.gif


Geschrieben von: elchris am 9 Jun 2007, 09:51
QUOTE (Woodpeckar @ 6 Jun 2007, 20:55)
QUOTE (Ensign Joe @ 6 Jun 2007, 20:49)
...
Also zum Glück kriegen wir die dieses Jahr doch nicht, sondern richtige Qualität aus dem Hause Daimler.

Leider bekommt der Leser keine Qualität aus dem Hause Sprache.

Wenn manche Leute ihre Qualität zu einem Thema nicht abliefern können, sollten sie auch ihre Beitragsquantität auf diese Ebene bewegen.

user posted imageuser posted imageuser posted image *dääääääh*

Geschrieben von: Lion's City am 9 Jun 2007, 17:53
Habe heute von Edelweiß den M-ER 1061 auf dem 162er gesehen, wieviele neue Lion Cities hat Edelweiß jetzt ?

Geschrieben von: Jojo423 am 10 Jun 2007, 18:01
Bin heute mit einem niegel nagel neuem lion's city gefahren!
Hatte andere STOP knöpfe!

Geschrieben von: Lion's City am 10 Jun 2007, 18:06
QUOTE (Watzinger @ 10 Jun 2007, 18:01)
Bin heute mit einem niegel nagel neuem lion's city gefahren!
Hatte andere STOP knöpfe!

Von wem, welche Linie, etc. ? Wäre nicht ganz uninteressant !

Geschrieben von: 423176 am 10 Jun 2007, 18:20
Die neuen Lions waren jetzt vermehrt auf dem 54er zu finden. Bin mehrmals mitgefahren, auch nur zum Spaß tongue.gif Bot sich halt an direkt vor der Haustüre.

Geschrieben von: uferlos am 10 Jun 2007, 18:42
naja die neuen LionsCity der MVG fahren auf allen Linien, die aus Ost gefahren werden... also 54, 55, 59, 139/189, 145, 192/193/197 usw.

Geschrieben von: Coxi am 10 Jun 2007, 19:23
QUOTE (Lion's City @ 5 Jun 2007, 22:43)
Solltest Du erste Einsätze mitkriegen, halte uns auf dem laufenden.  wink.gif

Dann tu ich das mal:
Heute AO 1 auf dem 154/159

Bin mit dem vom Herkommerplatz zum Nordbad gefahren, mit einer tollen Sightseeing-Tour durch Schwabing laugh.gif ph34r.gif (Der Fahrer hat sich wegen der Streetlive-Umleitung verfahren, gibt 15+ am Nordbad cool.gif )

Geschrieben von: uferlos am 10 Jun 2007, 19:28
ach wie schön... fährt der 1er jetzt endlich wink.gif
naja in diesem sauberen zustand werden wir ihn nie wieder sehen sad.gif

Geschrieben von: Coxi am 10 Jun 2007, 19:32
QUOTE (uferlos @ 10 Jun 2007, 20:28)
ach wie schön... fährt der 1er jetzt endlich wink.gif
naja in diesem sauberen zustand werden wir ihn nie wieder sehen sad.gif

naja, ein bisschen Dreck war heute schon drin...

Geschrieben von: uferlos am 10 Jun 2007, 19:34
QUOTE
naja, ein bisschen Dreck war heute schon drin...

sonnst wäre es ja kein AO-Fahrzeug! AO und sauber schließt sich aus!
ich war in dem fahrzeug da stand er mit 79 km laufleistung am AO-Hof rum!

Geschrieben von: Lion's City am 10 Jun 2007, 19:35
Der der bei AO die Aufkleber drauf macht, hat immer gleich eine Schubkarre Dreck dabei ...
Ich sag nur Cooperate Identity !

Geschrieben von: Thomas089 am 10 Jun 2007, 21:19
QUOTE (Lion's City @ 10 Jun 2007, 20:35)
Der der bei AO die Aufkleber drauf macht, hat immer gleich eine Schubkarre Dreck dabei ...
Ich sag nur Cooperate Identity !

Ich möchte auch mal in einem neuen Bus die Decke und die Wände mit Dreck einreiben tongue.gif

Geschrieben von: Lion's City am 10 Jun 2007, 21:38
Frage doch mal bei AO nach, ob die Stelle frei ist oder zumindest eine Urlaubsvertretung ! biggrin.gif biggrin.gif biggrin.gif

Geschrieben von: Lion's City am 11 Jun 2007, 11:17
Hat man eigentlich schon jemand was von Baumanns neuen Citaros gehört / gesehen, laut Ausschreibung haben die 6 bestellt.

Geschrieben von: Lion's City am 14 Jun 2007, 00:15
Mal wieder einen aktuellen Bestand, der Neubeschaffungen (MVG), um Korrekturen wird gebeten:

Autobus Oberbayern/Münchner Linien :
4 Citaro NL
1 Lion's City NL

Watzinger:

5 Citaro NL

Novak:

4 Citaro NL

Edelweiß:

2 Lion's City NL

Berger:

1 Lion's City NL

Salvatore:

2 Citaro NL

Gruber:

2 Citaro NL

Griensteidl:

2 Citaro NL

Novak:

1 Citaro NL



Geschrieben von: uferlos am 14 Jun 2007, 08:54
Novak führst du 2x auf wink.gif

Geschrieben von: Lion's City am 14 Jun 2007, 10:38
QUOTE (Lion's City @ 14 Jun 2007, 00:15)
Mal wieder einen aktuellen Bestand, der Neubeschaffungen (MVG), um Korrekturen wird gebeten:

Autobus Oberbayern/Münchner Linien :
4 Citaro NL
1 Lion's City NL

Watzinger:

5 Citaro NL

Novak:

4 Citaro NL

Edelweiß:

2 Lion's City NL

Berger:

1 Lion's City NL

Salvatore:

2 Citaro NL

Gruber:

2 Citaro NL

Griensteidl:

2 Citaro NL

Ludwig:

1 Citaro NL

Der letzte Novak sollte Ludwig heißen!

Geschrieben von: Jojo423 am 14 Jun 2007, 13:54
Aha!? wink.gif

Geschrieben von: Coxi am 14 Jun 2007, 14:09
QUOTE (Lion's City @ 14 Jun 2007, 01:15)
Salvatore:

2 Citaro NL

S+H hat doch nur einen Citaro, oder?

Geschrieben von: uferlos am 14 Jun 2007, 17:38
ich hab bsiher nur den S&H wagen 5 gesehen... (M-SH 8005)

Geschrieben von: Lion's City am 14 Jun 2007, 18:52
QUOTE (uferlos @ 14 Jun 2007, 17:38)
ich hab bsiher nur den S&H wagen 5 gesehen... (M-SH 8005)

Alles klar, wird geändert, weiß jemand ob meine Edelweiß Zahl stimmt ?/:

Autobus Oberbayern/Münchner Linien :
4 Citaro NL
1 Lion's City NL

Watzinger:

5 Citaro NL

Novak:

4 Citaro NL

Edelweiß:

2 Lion's City NL

Berger:

1 Lion's City NL

Salvatore:

1 Citaro NL

Gruber:

2 Citaro NL

Griensteidl:

2 Citaro NL

Ludwig:

1 Citaro NL

Geschrieben von: Lazarus am 14 Jun 2007, 19:36
@ Lions City:

Woher hast du die Info bezgl. der Watzinger-Fahrzeuge? Die letzten neuen waren jedenfalls alles Citylöwen beim Watzinger

Geschrieben von: Lion's City am 14 Jun 2007, 20:26
QUOTE (Lazarus @ 14 Jun 2007, 19:36)
@ Lions City:

Woher hast du die Info bezgl. der Watzinger-Fahrzeuge? Die letzten neuen waren jedenfalls alles Citylöwen beim Watzinger

Sichtungen, laufen werktags seit ca. 2 Wochen oft auf dem 100er.
Watzinger, hat noch mehr Citaros in MVV Lack bekommen, u.a. auch Gelenker !
Die MVG Wagen, haben folgende Kennzeichen:
M-NL 8771; M-NL 8772; M-NL 8773; M-NL 8774; M-NL 8775;

Edit: Hier ein Bild dazu: (Ich hoffe diesmal paßt die Größe, habe noch recht wenig Übung darin !)
user posted image

Geschrieben von: S-Bahn 27 am 16 Jun 2007, 19:56
Ich weiß nicht von wem der war, aber ich habe kürzlich auf dem 266 am Klinikum Großhadern einen Mercedes Citaro mit orangener Anzeige als GELENKBUSS gesehen. Es war 100% ein ganz neuer. Flachbildschrime, neue Frontpartie, orangene Anzeige.....
Hab leider Vergessen zu schauen von welchem Verkehrsunternehmer.

Geschrieben von: uferlos am 16 Jun 2007, 19:58
der ist vom Watzinger! War der im MVV-Lack oder im MVG-Lack?

Geschrieben von: S-Bahn 27 am 16 Jun 2007, 20:11
QUOTE (uferlos @ 16 Jun 2007, 20:58)
der ist vom Watzinger! War der im MVV-Lack oder im MVG-Lack?

MVV-Lack

Geschrieben von: Lion's City am 18 Jun 2007, 21:16
QUOTE (S-Bahn 27 @ 16 Jun 2007, 20:11)
MVV-Lack

Dann ist es ganz sicher ein Watzinger, Watzinger hat 3 oder 4 Citaro G neu erhalten (alle in MVV Lack).

Mit einem Einsatz auf dem 160/165 ist aber nicht zu rechnen, da die Busse über keinen Fahrkartenautomat verfügen.

Geschrieben von: Coxi am 22 Jun 2007, 16:40
QUOTE (Lion's City @ 14 Jun 2007, 21:26)
QUOTE (Lazarus @ 14 Jun 2007, 19:36)
@ Lions City:

Woher hast du die Info bezgl. der Watzinger-Fahrzeuge? Die letzten neuen waren jedenfalls alles Citylöwen beim Watzinger

Sichtungen, laufen werktags seit ca. 2 Wochen oft auf dem 100er.
Watzinger, hat noch mehr Citaros in MVV Lack bekommen, u.a. auch Gelenker !
Die MVG Wagen, haben folgende Kennzeichen:
M-NL 8771; M-NL 8772; M-NL 8773; M-NL 8774; M-NL 8775;

Damit werden auch die alten Watzinger O405N1 ausgemustert, bzw. verkauft: M-LN-9004 ist bei VBR und war heute auf dem 292.

Geschrieben von: uferlos am 22 Jun 2007, 16:53
naja die alten Watzinger-Kisten haben ihren Soll auch mehr als erfüllt... gut VBR kauft ja immer alte Fahrzeuge und feiert diese dann am 233/292 ab! (siehe 5627)

Geschrieben von: ehcstueDBahn am 22 Jun 2007, 18:27
Weiß da evtl. jemand ungefähr den Kilometerstand von den Kisten?
Lang gehalten haben auch die O405N1 von Ludwig, mit den schönen Pressluft Innenschwenktüren wink.gif

Geschrieben von: Lion's City am 22 Jun 2007, 22:30
QUOTE (ehcstueDBahn @ 22 Jun 2007, 18:27)
Weiß da evtl. jemand ungefähr den Kilometerstand von den Kisten?
Lang gehalten haben auch die O405N1 von Ludwig, mit den schönen Pressluft Innenschwenktüren wink.gif

Neulich bei mobile.de einen alten Ludwig N2, sowie mehrere Watzinger N1 im Angebot entdeckt.

Geschrieben von: ehcstueDBahn am 22 Jun 2007, 22:57
Hoffentlich noch drin, ich schau gleich mal!
thx für die Info!

Edit: sooo viel ham die nun auch wieder nich
830000 km
http://mobile.de/SIDwCu9foid4eANoVhUhNFBRA-t-vaNexlCsAsCsK%F3P%F3R~BmSB11VtruckProfiSearchPublicJ1182553228A1VtruckProfiSearchPublicD1260ETruckZ-t-vctpLtt~BmPA1B81B20C177%81%5D-t-vCaMkQuSeUnVb_X_Y_x_ycoetmisO~BSRA6D1260E17200BGNCLKWA1HinPublicA2A0A0A0ADFDieselF500000A0/cgi-bin/da.pl?bereich=lkw&sr_qual=GN&top=89&id=11111111250574527&

Geschrieben von: Lion's City am 22 Jun 2007, 23:30
QUOTE (ehcstueDBahn @ 22 Jun 2007, 22:57)
Hoffentlich noch drin, ich schau gleich mal!
thx für die Info!

Edit: sooo viel ham die nun auch wieder nich
830000 km
http://mobile.de/SIDwCu9foid4eANoVhUhNFBRA-t-vaNexlCsAsCsK%F3P%F3R~BmSB11VtruckProfiSearchPublicJ1182553228A1VtruckProfiSearchPublicD1260ETruckZ-t-vctpLtt~BmPA1B81B20C177%81%5D-t-vCaMkQuSeUnVb_X_Y_x_ycoetmisO~BSRA6D1260E17200BGNCLKWA1HinPublicA2A0A0A0ADFDieselF500000A0/cgi-bin/da.pl?bereich=lkw&sr_qual=GN&top=89&id=11111111250574527&

Danke war zu faul, das zu suchen u. zu verlinken ! biggrin.gif biggrin.gif biggrin.gif

Geschrieben von: Step_3 am 24 Jun 2007, 03:26
Hat Watzinger eigentlich auch bei seinen neuen Lions an diesen "Surr-Türen" festgehalten ?? (Elektro-Antrieb (die surren), nicht pneumatisch, wie die MVG) ?? Die pendeln recht gern, warum auch immer.....
Die 263er vom Watzinger hatten dieses Feature... laugh.gif ( * )

/Laura... äh.. Edit: * Ja, sie haben es auch weiterhin.... wink.gif

Geschrieben von: ehcstueDBahn am 24 Jun 2007, 11:39
Die gehn bei den Watzinger O405N auch echt phänomenal langsam zu laugh.gif

Geschrieben von: Jojo423 am 27 Jun 2007, 15:07
Das Bild ist doch im Birket (Lochham). Noch mit 34er tongue.gif

http://www.watzinger.de/Busflotte.51.0.html

Geschrieben von: Lion's City am 29 Jun 2007, 09:06
QUOTE (Watzinger @ 27 Jun 2007, 15:07)
Das Bild ist doch im Birket (Lochham). Noch mit 34er tongue.gif

http://www.watzinger.de/Busflotte.51.0.html

Hat Watzinger seine Internetseite neu gestaltet, sehr schön. Auch interessant die Berichte über die neuen Busse.

Geschrieben von: Jojo423 am 29 Jun 2007, 13:48
QUOTE (Lion's City @ 29 Jun 2007, 10:06)
neuen Busse.

Wie neue Busse?

Geschrieben von: Coxi am 29 Jun 2007, 13:50
QUOTE (Watzinger @ 29 Jun 2007, 14:48)
Wie neue Busse?

Wenn man auf http://www.watzinger.de/News.8.0.htmlgeht, sieht man die neuen Watzinger-Busse.

Geschrieben von: Jojo423 am 29 Jun 2007, 13:54
achso!

Geschrieben von: Lion's City am 1 Jul 2007, 20:32
Bin heute am Watzinger Betriebshof vorbeigekommen u. habe da in einer Halle einen hellblau lackierten O 405 GN2 oder NG 272 gesehen (ohne silberne Zierstreifen), man sah durch die Halle nur das Heck u. das es ein Gelenkbus mit absteigender Fensterkante nach vorne ist. U. um Spekulationen vorzubeugen, es war nicht der M-NG 1059 (einziger O 405GN 2 in München), der stand auf dem Hof im freien.

Geschrieben von: Stefan007 am 14 Jul 2007, 14:44
Hmmm...irgendein Unternehmer in Bayern war wohl an unseren (Münsteraner) O 405 GN2 interessiert, wollte einen davon als Ersatzbus kaufen; vielleicht war das ja Fa. Watzinger?
Allerdings haben wir nicht ganz so viel blau in der Lackierung (hier mal ein Vergleichsexemplar):
http://www.ms-bus.de/stwmakt/stwm9745.jpg
Der in Frage kommende Bus könnte natürlich schon umlackiert sein.

Geschrieben von: Lion's City am 14 Jul 2007, 18:29
QUOTE (Stefan007 @ 14 Jul 2007, 14:44)
Hmmm...irgendein Unternehmer in Bayern war wohl an unseren (Münsteraner) O 405 GN2 interessiert, wollte einen davon als Ersatzbus kaufen; vielleicht war das ja Fa. Watzinger?
Allerdings haben wir nicht ganz so viel blau in der Lackierung (hier mal ein Vergleichsexemplar):
http://www.ms-bus.de/stwmakt/stwm9745.jpg
Der in Frage kommende Bus könnte natürlich schon umlackiert sein.

Der den ich bei Watzinger erspäht habe, durch ein Hallentor u. in der Halle !, war komplett blau lackiert (MVG Blau, nur die Silberlinien fehlten), haben die Münsteraner O 405 GN, bei den Blinkern im Heck -oben- eine Zweiteilung: gelb rot (also oben gelb unten rot) :-)

Das ist mir noch aufgefallen !

Geschrieben von: Stefan007 am 14 Jul 2007, 23:46
Haben sie, aber ich denke das ist nun nicht gerade ein seltenes Ausstattungsmerkmal, wenn nicht sogar Standard.

Geschrieben von: Lion's City am 15 Jul 2007, 11:44
QUOTE (Stefan007 @ 14 Jul 2007, 23:46)
Haben sie, aber ich denke das ist nun nicht gerade ein seltenes Ausstattungsmerkmal, wenn nicht sogar Standard.

Ja richtig, leider war aber aus meiner Position nicht viel mehr an Details zu erkennen !!!

Geschrieben von: Stefan007 am 15 Jul 2007, 12:47
Die Wahrscheinlichkeit, dass es einer der ex Münsteraner O 405 GN2 ist, liegt ja vielleicht auch nur bei 0,1 %.
Aber interessant scheint es ja allemal zu sein, um was für ein Fahrzeug es sich handelt; evtl. aus dem Regensburger Raum? Wenn ich das richtig verstanden habe, müsste der Bus dann ja umlackiert worden sein, oder vielleicht ist es doch nur ein "alter Hut"?

Geschrieben von: Lion's City am 15 Jul 2007, 22:49
QUOTE (Stefan007 @ 15 Jul 2007, 12:47)
Die Wahrscheinlichkeit, dass es einer der ex Münsteraner O 405 GN2 ist, liegt ja vielleicht auch nur bei 0,1 %.
Aber interessant scheint es ja allemal zu sein, um was für ein Fahrzeug es sich handelt; evtl. aus dem Regensburger Raum? Wenn ich das richtig verstanden habe, müsste der Bus dann ja umlackiert worden sein, oder vielleicht ist es doch nur ein "alter Hut"?

Ja, sah umlackiert aus, werde die nächsten Tage nochmal die Augen aufhalten !

Geschrieben von: Lion's City am 16 Jul 2007, 18:08
Watzinger hat tatsächlich einen neuen O 405 GN 2 im hellblauen/silbernen MVG Design.
Kennzeichen: M-NG 1058
ex Stadtwerke Münster (hat am Dach noch die typische Münsteraner Nummerierung).
Fahrzeug ist innen hellgrau, mit dem gleichen Sitztyp wie im 1059, nur anderes Muster.
Amaturenbrett ist alt u. BIS Gerät ist auch noch das alte.


Geschrieben von: Lazarus am 16 Jul 2007, 18:13
hab ich auch mitbekommen, allerdings sind beide nur als Reserve vorgesehen

Geschrieben von: Stefan007 am 16 Jul 2007, 20:39
Das ist ja ne super Info! smile.gif smile.gif
Es kann sich dann nur um die ehemaligen Wagen 9648 oder 9651 handeln.
Die im letzten Jahr augemusterten fünf O 405 GN2 sind nämlich in Polen gelandet und der 9650 kurvt bereits in Darmstadt rum (steht auch in den Nachrichten bei stadtbus.de).

Ach so, den Bus hat Watzinger dann aber über alga gekauft, in Münster hat man wohl nur angerufen, um sich grundsätzlich wegen der Fahrzeuge zu erkundigen.

Geschrieben von: ChristianMUC am 16 Jul 2007, 20:40
Ist der 9651 - steht so am Dach...

Geschrieben von: Stefan007 am 16 Jul 2007, 22:53
So, hier haben wir dann auch den 9651 zu Münsteraner Zeiten, am 02.02.2007 an der Eissporthalle, da ging es schon stramm dem Ende entgegen, und der Bus wurde nur noch recht selten eingesetzt:
http://www.ms-bus.de/aktuell/stwm_9651_20070202.jpg

Geschrieben von: Lion's City am 17 Jul 2007, 15:39
Der Bus ist um ca. 15:30 Uhr vom Watzinger Betriebshof stadteinwärts ausgerückt.


Geschrieben von: Lion's City am 18 Jul 2007, 16:36
Heute läuft der M-NG 1058 auf dem 56er.

Geschrieben von: Step_3 am 18 Jul 2007, 21:41
Versteh ich das richtig ? Es gibt einen O405 GN im neuen MVG-Lack ??? Wie sieht das denn aus ? Die Teile ist man nur weiß-blau gewöhnt... (oder ich hab was falsch verstanden). Was will Watzinger mit diesem Teil ?

Geschrieben von: Lion's City am 18 Jul 2007, 22:08
Ja richtig, ein O 405 GN im neuen MVG Lack.

Geschrieben von: Step_3 am 19 Jul 2007, 00:24
QUOTE (Lion's City @ 18 Jul 2007, 23:08)
Ja richtig, ein O 405 GN im neuen MVG Lack.

Wow !!!
Bin gespannt auf die ersten Fotos...
Watzinger verdient wohl zur Zeit recht gut, denn nur für die Reserve ein Fahrzeug umzulackieren, halte ich für übertrieben. Und für den Regensburger Einsatz wäre dies eine Lackierung (von vielen) mehr... die weiß-blauen gehören da ja schon fast zum Stadtbild und kürzlich kurvte dort auch einer mit MVV-Lackierung rum....

Apropos weiß-blau:
Vor ca. drei Monaten war ich beruflich in Würzburg unterwegs, dort habe ich flüchtig einen weiß-blauen Citaro-Solo erspäht, mit Würzburger Kennzeichen, aber dennoch eindeutig alte München-Lackierung. Ich frag mich, wie der dorthin kam...

Geschrieben von: Lion's City am 19 Jul 2007, 15:18
Läuft heute wieder auf dem 56er !

Geschrieben von: Lazarus am 19 Jul 2007, 15:24
QUOTE (Lion's City @ 19 Jul 2007, 16:18)
Läuft heute wieder auf dem 56er !

sehr sinvoll, dafür läuft M-NG1093 auf dem 160er biggrin.gif

Geschrieben von: ehcstueDBahn am 19 Jul 2007, 19:17
So, ich hab mich mal auf die Socken gemacht (oder besser aufs Radl gesetzt und losgedüst) um noch vor Sonnenuntergang ein paar Fotos von der Kiste zu machen. Die Bilder sind in der Nähe von Fürstenried WEst entstanden wink.gif

user posted image
Leider nur ein einziges Lichtmäßig gelungenes Foto, leider... rolleyes.gif Bisschen komisch schaut die Kiste aber schon aus wink.gif

user posted image
Bei schlechten Lichtverhältnissen... Und viel Verkehr... Naja smile.gif

user posted image
*amleibsteneineflexmitnehm* Arrrgh, diese Laternenpfähle... Naja, unschrf isses eh geworden, aber man kann wenigstens noch a bissal was vom Heck erkennen wink.gif

Bin mal gespannt was noch so alles aus Regensburg kommt....

Geschrieben von: ChristianMUC am 19 Jul 2007, 19:18
Ehrliche Meinung? Selten so einen potthässlichen Bus gesehn...ohne Stern und Zierlinien schaut er höchstens halbfertig aus.

Geschrieben von: ehcstueDBahn am 19 Jul 2007, 19:22
Ich mag mich irren, aber irgendwie ist das auch nich das echte MVG Lila (oder blau... ) unsure.gif

Geschrieben von: Lion's City am 19 Jul 2007, 21:28
Das Blau fand ich auch etwas kräftiger, aber kann sein das es anders wirkt , da es noch sauber u. frisch u. nicht verblast ist !

Aber der Bus kam diesmal ja nicht aus Regensburg, sondern ein Gebrauchtkauf aus Münster.

Geschrieben von: ChristianMUC am 19 Jul 2007, 21:38
Ist das Dach noch lackiert worden oder steht da immer noch groß 9651 drauf?

Geschrieben von: Stefan007 am 20 Jul 2007, 09:29
Kann ja mal jemand auf´s Dach steigen und nachsehen... cool.gif
Ich denke das wurde aber nicht mehr überlackiert, man hat ja die normalen Lackiergrenzen auch eingehalten, der Lack vom Dach dürfte sogar ab Werk noch so sein.

Also ich finde das MVG-blau steht dem Bus ganz gut, wie den neuen Lion´s City eben auch.
Das mag aber auch am Gesamteindruck mit den noch strahlenden, silbernen Felgen liegen, warten wir es mal ab, wenn der Lack etwas blass und stumpf wird...

Geschrieben von: Lion's City am 21 Jul 2007, 10:43
Bin mir auch ziemlich sicher, das das Dach nicht mehr lackiert wurde.
Ich finde auch das er recht nett aussieht, nur fehlen irgendwie die Mercedes Sterne ! Obwohl nur ein kleines Detail, sieht der bUs so doch anders aus ! smile.gif blink.gif

Geschrieben von: uferlos am 21 Jul 2007, 11:25
fährt der M-NG 1059 eigentlich auch noch? dann hätte der Watzinger 2 O405 GN2 und damit die einzigsten GN2 in München... aber der Bus sihet schon komisch aus, und wenig klappfenster hat der auch... *schwitz*
ich bin mal gespannt wann der sich aufn 140er traut!

Geschrieben von: Lazarus am 21 Jul 2007, 12:03
QUOTE (uferlos @ 21 Jul 2007, 12:25)
fährt der M-NG 1059 eigentlich auch noch? dann hätte der Watzinger 2 O405 GN2 und damit die einzigsten GN2 in München... aber der Bus sihet schon komisch aus, und wenig klappfenster hat der auch... *schwitz*
ich bin mal gespannt wann der sich aufn 140er traut!

M-NG 1059 fährt gelegentlich noch am 160er, denk auch net, das der sich mal weiter ins Stadtgebiet verirren wird, dafür gibts neuere Fahrzeuge

Geschrieben von: Lion's City am 21 Jul 2007, 17:04
Ja der M-NG 1059 war Mi (bis Nachmittag dann getauscht gegen M-LN 202) u. Do auf dem 160er. Gestern gegen 19 Uhr stand er auf dem Betriebshof.

Geschrieben von: ChristianMUC am 22 Jul 2007, 12:13
Eigentlich kein wirklicher "Neu"Zugang biggrin.gif...ein Ismaninger Sammler hat die beiden 0305 (mit neuerer Front) gekauft, die von 1986 bis 1994 für die damals noch selbstständige Firma Schranner liefen und damals den NL 202 weichen mussten...

Geschrieben von: Coxi am 24 Jul 2007, 16:59
Heute war der M-NG 1058 auf dem 50er, immer mit 10 Minuten Verspätung... dry.gif

Powered by Invision Board (http://www.invisionboard.com)
© Invision Power Services (http://www.invisionpower.com)