Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (306) « Erste ... 301 302 [303] 304 305 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |
[M|Bus] Die Subunternehmen der MVG, Beschaffungen, Einsätze, Umbauten u.s.w. [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
uferlos
  Geschrieben am: 29 Apr 2019, 04:40


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 8 Sep 02
Beiträge: 6023
Chat: uferlos 




Der 43er hat auch ganz normal den blauen MVG Lack

--------------------
mfg Daniel
    
     Link zum BeitragTop
Sweetfeja
  Geschrieben am: 29 Apr 2019, 09:15


Routinier


Status: Mitglied
Mitglied seit: 21 Oct 10
Beiträge: 359




ML hat nen neuen Citaro C2 Hybrid Solo
ML-5078
    
     Link zum BeitragTop
Reinhard Busfan
  Geschrieben am: 1 May 2019, 16:53


Routinier


Status: Mitglied
Mitglied seit: 28 Sep 15
Beiträge: 490




Berger hat einen neuen MAN Lion´s City (A 21) mit Ausrüstung als Zugfahrzeug. Das Kennzeichen lautet: M CX 7080. Für den Monat Mai 2019 ist die Lieferung von zwei HESS Anhängern nach München vorgesehen. Diese sollen dann mit zwei weiteren MAN (A 21) zwei zusätzliche Buszüge für Berger bilden. Wir werden sehen, wann diese dann in Betrieb gehen können.

Nach deren Auslieferung, wird Berger insgesamt vier Buszüge und zwei zusätzliche Zugfahrzeuge haben.
    
     Link zum BeitragTop
Lazarus
  Geschrieben am: 1 May 2019, 19:18


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Aug 06
Beiträge: 17742

Wohnort: München


Diese Woche das mehr als zweifelhafte Vergnügen gehabt, wieder einmal den 1092 vom Watzinger zu erwischen. Der Zustand spottet jeder Beschreibung, innen baumelt eine Seitenverkleidung völlig frei über einer Sitzreihe. Dann funktioniert trotz Dunkelheit gerade einmal die Hälfte der vorhandenen Lampen. Im Bus war es, da schon nach 20 uhr stockdunkel. Eine Frechheit. Aber leider wohl Normalzustand Watzinger.

--------------------
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!

    
    Link zum BeitragTop
Lazarus
  Geschrieben am: 2 May 2019, 11:32


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Aug 06
Beiträge: 17742

Wohnort: München


Neuer Gelenker gesichtet. Kennzeichen FFB-CX 129. Citaro wie die 56er.

--------------------
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!

    
    Link zum BeitragTop
Reinhard Busfan
  Geschrieben am: 6 May 2019, 14:20


Routinier


Status: Mitglied
Mitglied seit: 28 Sep 15
Beiträge: 490




QUOTE (Lazarus @ 2 May 2019, 11:32)
Neuer Gelenker gesichtet. Kennzeichen FFB-CX 129. Citaro wie die 56er.

Es ist der erste Gelenkbus seit Bestehen der Fa. Griensteidl. Auch unter der Ägide von TRANSDEV - zu der Griensteidl ja gehört - hat es zuvor noch keinen Gelenkbus gegeben.
    
     Link zum BeitragTop
martinl
  Geschrieben am: 6 May 2019, 16:18


König


Status: Mitglied
Mitglied seit: 28 Nov 04
Beiträge: 948




Wo wird der denn eingesetzt? Sinnvoll fände ich den 143er, da ist bisher der Griensteidl-Kurs der einzige Solobus, ansonsten nur Gelenker von MVG und Watzinger.
    
     Link zum BeitragTop
Lazarus
  Geschrieben am: 6 May 2019, 18:15


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Aug 06
Beiträge: 17742

Wohnort: München


Gesehen habe ich den an der Frauendorfer Straße. War also als 162er unterwegs.

--------------------
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!

    
    Link zum BeitragTop
Alex101
  Geschrieben am: 16 May 2019, 19:23


Routinier


Status: Mitglied
Mitglied seit: 4 Jan 11
Beiträge: 351




Hab heute Nachmittag einen sehr neu aussehenden MAN Lion's City von Berger auf dem 194er-Verstärker gesehen.
Auffällig waren recht große Kinderwagen- und Rollstuhl-Symbole auf der mittleren Tür und eine Wagennummer (9125) im seitlichen silbernen Streifen unterm Dach wie bei MVG-Fahrzeugen.
Kennzeichen hab nicht erwischt, ich vermute aber aufgrund der Wagennummer mal M-CX 9125.

Bearbeitet von Alex101 am 16 May 2019, 19:23
    
    Link zum BeitragTop
martinl
  Geschrieben am: 16 May 2019, 20:39


König


Status: Mitglied
Mitglied seit: 28 Nov 04
Beiträge: 948




QUOTE (Alex101 @ 16 May 2019, 20:23)
Hab heute Nachmittag einen sehr neu aussehenden MAN Lion's City von Berger auf dem 194er-Verstärker gesehen.
Auffällig waren recht große Kinderwagen- und Rollstuhl-Symbole auf der mittleren Tür und eine Wagennummer (9125) im seitlichen silbernen Streifen unterm Dach wie bei MVG-Fahrzeugen.
Kennzeichen hab nicht erwischt, ich vermute aber aufgrund der Wagennummer mal M-CX 9125.

Die Wagennummern im 9000er Bereich haben seit einiger Zeit alle neu zugelassenen Busse der Subunternehmer. Das ist eine MVG-Wagennummer, die mit der unternehmensinternen Nummer oder der Zulassung nichts zu tun hat.
    
     Link zum BeitragTop
Lazarus
  Geschrieben am: 16 May 2019, 21:00


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Aug 06
Beiträge: 17742

Wohnort: München


QUOTE (martinl @ 16 May 2019, 21:39)
QUOTE (Alex101 @ 16 May 2019, 20:23)
Hab heute Nachmittag einen sehr neu aussehenden MAN Lion's City von Berger auf dem 194er-Verstärker gesehen.
Auffällig waren recht große Kinderwagen- und Rollstuhl-Symbole auf der mittleren Tür und eine Wagennummer (9125) im seitlichen silbernen Streifen unterm Dach wie bei MVG-Fahrzeugen.
Kennzeichen hab nicht erwischt, ich vermute aber aufgrund der Wagennummer mal M-CX 9125.

Die Wagennummern im 9000er Bereich haben seit einiger Zeit alle neu zugelassenen Busse der Subunternehmer. Das ist eine MVG-Wagennummer, die mit der unternehmensinternen Nummer oder der Zulassung nichts zu tun hat.

Wobei das bei den Subs ja noch in den Kinderschuhen steckt. Würde mich nicht wundern, wenn gerade so große wie AO oder Watzinger mittelfristig eigene Nummernblöcke verwenden wie es die MVG macht. Watzinger z.b. lässt ja eh schon alle neuen auf 90er oder 95er Nummer zu.

--------------------
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!

    
    Link zum BeitragTop
Jojo423
  Geschrieben am: 16 May 2019, 23:36


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 21 Nov 06
Beiträge: 3822

Wohnort: München bei Pasing


QUOTE (Lazarus @ 16 May 2019, 21:00)
QUOTE (martinl @ 16 May 2019, 21:39)
QUOTE (Alex101 @ 16 May 2019, 20:23)
Hab heute Nachmittag einen sehr neu aussehenden MAN Lion's City von Berger auf dem 194er-Verstärker gesehen.
Auffällig waren recht große Kinderwagen- und Rollstuhl-Symbole auf der mittleren Tür und eine Wagennummer (9125) im seitlichen silbernen Streifen unterm Dach wie bei MVG-Fahrzeugen.
Kennzeichen hab nicht erwischt, ich vermute aber aufgrund der Wagennummer mal M-CX 9125.

Die Wagennummern im 9000er Bereich haben seit einiger Zeit alle neu zugelassenen Busse der Subunternehmer. Das ist eine MVG-Wagennummer, die mit der unternehmensinternen Nummer oder der Zulassung nichts zu tun hat.

Wobei das bei den Subs ja noch in den Kinderschuhen steckt. Würde mich nicht wundern, wenn gerade so große wie AO oder Watzinger mittelfristig eigene Nummernblöcke verwenden wie es die MVG macht. Watzinger z.b. lässt ja eh schon alle neuen auf 90er oder 95er Nummer zu.

Die Wagennummern im 9***-Bereich werden aber von der MVG vergeben. ;-)

--------------------
Viele Grüße

Jojo423
BahnComfort Status
    
     Link zum BeitragTop
Reinhard Busfan
  Geschrieben am: 17 May 2019, 10:46


Routinier


Status: Mitglied
Mitglied seit: 28 Sep 15
Beiträge: 490




QUOTE (Jojo423 @ 16 May 2019, 23:36)
QUOTE (Lazarus @ 16 May 2019, 21:00)
QUOTE (martinl @ 16 May 2019, 21:39)
QUOTE (Alex101 @ 16 May 2019, 20:23)
Hab heute Nachmittag einen sehr neu aussehenden MAN Lion's City von Berger auf dem 194er-Verstärker gesehen.
Auffällig waren recht große Kinderwagen- und Rollstuhl-Symbole auf der mittleren Tür und eine Wagennummer (9125) im seitlichen silbernen Streifen unterm Dach wie bei MVG-Fahrzeugen.
Kennzeichen hab nicht erwischt, ich vermute aber aufgrund der Wagennummer mal M-CX 9125.

Die Wagennummern im 9000er Bereich haben seit einiger Zeit alle neu zugelassenen Busse der Subunternehmer. Das ist eine MVG-Wagennummer, die mit der unternehmensinternen Nummer oder der Zulassung nichts zu tun hat.

Wobei das bei den Subs ja noch in den Kinderschuhen steckt. Würde mich nicht wundern, wenn gerade so große wie AO oder Watzinger mittelfristig eigene Nummernblöcke verwenden wie es die MVG macht. Watzinger z.b. lässt ja eh schon alle neuen auf 90er oder 95er Nummer zu.

Die Wagennummern im 9***-Bereich werden aber von der MVG vergeben. ;-)

Der neueste MAN Lion´s City von Berger (ausgerüstet als Zugfahrzeug) trägt das Kennzeichen M CX 7080. Die mit 9*** von der MVG vergebenen Wagennummern sind die "Funknummern" im RBL für alle Subs.

Bearbeitet von Reinhard Busfan am 17 May 2019, 10:50
    
     Link zum BeitragTop
md11
  Geschrieben am: 17 May 2019, 22:51


Haudegen


Status: Mitglied
Mitglied seit: 31 Mar 07
Beiträge: 651




QUOTE (Lazarus @ 16 May 2019, 22:00)
... Watzinger z.b. lässt ja eh schon alle neuen auf 90er oder 95er Nummer zu.

da passt der neueste MB C2 Gelenker mit MWA1095 ja ganz toll in deine "Nummerntheorie" biggrin.gif biggrin.gif biggrin.gif
    
     Link zum BeitragTop
Lazarus
  Geschrieben am: 17 May 2019, 23:16


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Aug 06
Beiträge: 17742

Wohnort: München


QUOTE (md11 @ 17 May 2019, 23:51)
da passt der neueste MB C2 Gelenker mit MWA1095 ja ganz toll in deine "Nummerntheorie" biggrin.gif biggrin.gif biggrin.gif

Was hat jetzt ein Gelenker damit zu tun? Ich hab zumindest noch keinen mit den neuen 90er MVG Nummern gesehen. Auch nicht den von dir genannten.....

--------------------
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!

    
    Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
4575 Antworten seit 21 Nov 2006, 16:33 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (306) « Erste ... 301 302 [303] 304 305 ... Letzte »
<< Back to Bus
Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |