Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (167) « Erste ... 165 166 [167]  ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |
Das Auto abschaffen, OpelKrise und mehr [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
einen_Benutzernamen
  Geschrieben am: 17 Oct 2019, 18:22


Haudegen


Status: Mitglied
Mitglied seit: 5 Apr 18
Beiträge: 651




QUOTE
denn es muss ja gekauft werden
Ja oft ist es ein Standard.
Eine Dusche muss man auch kaufen und Sie verbraucht Wasser würdest du ohne sein wollen? rolleyes.gif
QUOTE
Also, meiner Ansicht nach muss man schon recht häufig ein Auto mieten oder kann Taxi fahren, bis man ähnliche Kosten erreicht.
Meine Eltern fahren natürlich mit den Auto auch in den Urlaub. Glaube mir leer ist das bestimmt nicht.
Frage mal irgend ein älteres Ehepaar wie viele Koffer Sie dabei haben. laugh.gif
Zugegeben meinen Fetten Rimowa komme Ich mit den Zug ohne Probleme von A nach B wenn Ich einen entspannten Ausflug antrete. Zugegeben in den letzten 2 Jahren ist das immer seltener geworden wegen meinen Gesundheitszustand. unsure.gif
QUOTE
Du sagst doch, du seist darauf angewiesen, diese von der breiten Öffentlichkeit gezielt abgeschottenen geheim-VAs zu erreichen.
Wer sagt das es geheim ist?
Jeder mit einen Auto kann dort hin kommen. rolleyes.gif
Hier hast du eines von den "genial" gelegen Seminar Hotel: https://www.oldtimer.at/guntramsdorf?jjj=1571332678360
Hier das andere in der nähe vom Flughafen: https://www.marche-movenpick.at/de/unsere-s...dorte/Schwechat
QUOTE
Liefern lassen ist oft sogar günstiger, als selbst zum Baufachmarkt fahren, und abholen. Von der gesparten Zeit gar nicht erst angefangen.
Genau liefern lassen... Da musst von früh bis spät immer in Habacht sein wenn er mal Läutet das du sofort aufmachen kannst. Erledigen kannst auch nix telefonieren auch nicht wenn er mal an läutet... Da sind wir besser dran wenn Wir vom Metro gleich hin fahren dann haben Wir es sofort und die auswahl ist grösser.

--------------------
🚨 Nur ein kleines Forum. Nichts spezielles. Einfach ignorieren. 🚨
    
     Link zum BeitragTop
rautatie
  Geschrieben am: 18 Oct 2019, 08:13


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 7 Aug 08
Beiträge: 3128

Alter: 54
Wohnort: München


QUOTE (einen_Benutzernamen @ 17 Oct 2019, 19:22)
Ja oft ist es ein Standard.
Eine Dusche muss man auch kaufen und Sie verbraucht Wasser würdest du ohne sein wollen?  rolleyes.gif

Witzigerweise musste ich meine Dusche nicht kaufen, weil ich in einer Mietwohnung lebe. Im übrigen würde ich den Vergleich als hinkend bezeichnen, weil man eben ein Auto in vielen Fällen einfacher ersetzen kann als eine fehlende Dusche, da es keine öffentlichen Duschen (mehr) gibt. Abgesehen davon reden wir ja hier in dem Thread nicht über Duschen, sondern über Autos, und ich finde nicht, dass man diese beiden "Facilities" so gut miteinander vergleichen kann.

Du schreibst, Ihr fahrt "natürlich" mit dem Auto in Urlaub. So natürlich ist das insgesamt gesehen eben doch nicht. Es gibt auch noch andere Verkehrsmittel, die man auf dem Weg in den Urlaub benutzen kann, wie z.B. die Bahn (die ich durchaus häufig für Reisen benutze). Insgesamt gesehen nutzen wir nur für wenige Urlaubsreisen ein Auto (abgesehen von Mietautos in Ländern mit schlechter Verkehrs-Infrastruktur).

--------------------
Wo ist das Problem?
    
     Link zum BeitragTop
Cloakmaster
  Geschrieben am: 18 Oct 2019, 09:55


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 25 Jan 04
Beiträge: 8951




Wenn du dir deinen Zement palettenweise ins Wohnzimmer liefern lassen willst, ist das dein Problem. Und jeder Baustoff-Händler hat einen dickeren Katalog an bestellbarer Ware, als Ausstellungsfläche zur Verfügung. Zumal einige Artikel auch schlicht zu teuer sind, um sie ständig auf Lager zu haben. Die müssen dann eh bestellt werden...
    
     Link zum BeitragTop
einen_Benutzernamen
  Geschrieben am: 18 Oct 2019, 13:24


Haudegen


Status: Mitglied
Mitglied seit: 5 Apr 18
Beiträge: 651




QUOTE
da es keine öffentlichen Duschen (mehr) gibt.
Nach 1945 sind nicht alle Duschen Abmontiert worden. Bei uns kannst du problemlos öffentlich Duschen:
https://www.wien.gv.at/freizeit/baeder/uebe...ht/saunabaeder/

Einmal duschen kostet 2,60 Euro. Wenn du eine Sub Standard Wohnung nimmst sparst dir Miete und wennst einmal die Woche duschst zahlst nur 10,40¤ im Monat bei uns. wink.gif

QUOTE
Du schreibst, Ihr fahrt "natürlich" mit dem Auto in Urlaub.
Ich nicht aber meine Eltern mir wird schlecht wenn Ich länger drinnen sitze.
QUOTE
Es gibt auch noch andere Verkehrsmittel, die man auf dem Weg in den Urlaub benutzen kann, wie z.B. die Bahn
Richtig genau...
Die ÖBB sperrt paar Strecken zu wegen überbelegung. Fahre mal mit den Zug nach Kötschach-Mauthen oder nächstes Jahr nach Groß-Schweinbarth. laugh.gif
Genauso am Balkan...
Gut in Griechenland geht es mit der Bahn wieder ein wenig nach oben.


--------------------
🚨 Nur ein kleines Forum. Nichts spezielles. Einfach ignorieren. 🚨
    
     Link zum BeitragTop
Thema wird von 1 Benutzer gelesen (1 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
2493 Antworten seit 22 Feb 2009, 16:36 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (167) « Erste ... 165 166 [167] 
<< Back to 10 vorne
Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |