Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

  Antworten | Neues Thema |
Regiojet (Neu?) Praha - Rijeka über die Nacht! [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
einen_Benutzernamen
  Geschrieben am: 16 Jul 2020, 20:29


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 5 Apr 18
Beiträge: 1725




Gerade per E-Mail bekommen!
Hier der Fahrplan von der Regiojet Seite:
CODE
Praha Rijeka vlak (RJ 1047)
Stanice Příjezd Odjezd
Praha - hl.n. 17:20
Pardubice - hl. nádra¸í 18:14 18:15
Brno - ´idenice 19:42 19:42
Brno - hl. nádra¸í 19:46 19:48
Břeclav - nádra¸í 20:20 20:23
Bratislava - hl.n. 21:12 21:12
Csorna - train st. 22:49 22:51
Lublaň - vlakové nádra¸í 6:19 6:19
Rijeka vlak - ´eljeznički kolodvor 8:46

Standard (2nd cl.) 22¤
Berth (3er "Liegewagen") 30¤
Private compartment 90¤
Natürlich je nach Auslastung kostet es mehr (oder weniger).

Und retour:
CODE
Rijeka train Prague (RJ 1044)
Station Arrival Departure
Rijeka train - ´eljeznički kolodvor 18:35
Ljubljana - train st. 20:55 20:55
Csorna - train st. 4:07 4:08
Bratislava - main train station 5:34 5:45
Břeclav - nádra¸í 6:34 6:37
Brno - hl. nádra¸í 7:07 7:09
Brno - ´idenice 7:13 7:13
Pardubice - hl. nádra¸í 8:44 8:45
Prague - main train station 9:42


--------------------
🚨 Nur ein kleines Forum. Nichts spezielles. Einfach ignorieren. 🚨
    
     Link zum BeitragTop
Entenfang
  Geschrieben am: 16 Jul 2020, 20:34


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 27 Aug 12
Beiträge: 6475

Alter: 26
Wohnort: München


Die Tschechen sind immer für eine Überraschung gut - daber unlogisch ist das nicht. Kroatien ist bei den Tschechen ein sehr beliebtes Sommerurlaubsziel und eigentlich eine ideale Nachtzugdistanz.

--------------------
Maskenwahn und Angst und Lügen für das deutsche Panikland
Dafür lasst uns alle kämpfen völlig ohne Sinn und Verstand
Ausgangssperre und Furcht und Aktionismus sind des Söders größte Freud'
Blüh' im Glanze der Einsamkeit
Blühe deutsches Panikland!
    
     Link zum BeitragTop
einen_Benutzernamen
  Geschrieben am: 16 Jul 2020, 21:50


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 5 Apr 18
Beiträge: 1725




Mich würde interessieren wie die da fahren.
https://www.vagonweb.cz/razeni/vlak.php?zem...gioJet&rok=2020

http://www.bueker.net/trainspotting/map.ph...hercegovina.gif

Mich wundert das die ganze Strecke Eletrifiziert ist.

--------------------
🚨 Nur ein kleines Forum. Nichts spezielles. Einfach ignorieren. 🚨
    
     Link zum BeitragTop
Auer Trambahner
  Geschrieben am: 16 Jul 2020, 23:20


Lebende Forenlegende


Status: Globaler Moderator
Mitglied seit: 4 May 05
Beiträge: 10440

Wohnort: Drunt in da greana Au


QUOTE (einen_Benutzernamen @ 16 Jul 2020, 22:50)
Mich würde interessieren wie die da fahren.

Steht doch in der Haltliste. wink.gif

Hegy - Csorna ist elektrifiziert, da ist Bueker einfach veraltet?

Csorna - Porpac und Szomby - Zalaszentivan sollten auch durchgehend elektro sein.

Dann rüber via Hodos nach Pivka zum Lokwechsel in Sapjane.

Lässt sich per Streetview und Gockel Luftbilder rausfinden, wo da Strom hängt.


--------------------
Der mit dem Ölkännchen tanzt!
    
       Link zum BeitragTop
mmouse
  Geschrieben am: 16 Jul 2020, 23:29


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 28 Sep 12
Beiträge: 1064

Wohnort: München


QUOTE (einen_Benutzernamen @ 16 Jul 2020, 21:50)
Mich würde interessieren wie die da fahren.


Steht doch in Deinem Link... Ljubljana, Pivka, Sapjane (bei Rupa), Opatija (Abbazia), Rijeka

Den gleichen Weg nimmt der Nachtzug München - Rijeka auch, bin ich letztes Jahr mal mit gefahren.

QUOTE
Mich wundert das die ganze Strecke Eletrifiziert ist.


Die Strecke war schon zu Österreich-Ungarns Zeiten wichtig, unter anderem als Verbindung zum Seebad Abbazia. Elektrifiziert haben sie dann die Italiener vor dem zweiten Weltkrieg. Danach fiel sie an Jugoslawien und war auch da wichtig für die Anbindung der Küstenregion.
https://de.wikipedia.org/wiki/Bahnstrecke_P...%E2%80%93Rijeka

Erst seit dem Zerfall Jugoslawiens und der eher schlechten Nachbarschaft von Slowenien und Kroatien ist das jetzt so ein bisschen Niemandsland. Meines Wissens gibt es tagsüber gar keinen grenzüberschreitenden Bahnverkehr mehr, nur Busse. Nachts dann den einen Euronight. Entweder verkehrt der Regiojet ab Ljubjana als Teil des Euronight, oder es gibt jetzt 100% mehr Zugverkehr da runter smile.gif

--------------------
Ein Vier-Milliarden-Tunnel ist kein Ersatz für ein sinnvolles Nahverkehrskonzept.
    
     Link zum BeitragTop
Auer Trambahner
  Geschrieben am: 17 Jul 2020, 08:19


Lebende Forenlegende


Status: Globaler Moderator
Mitglied seit: 4 May 05
Beiträge: 10440

Wohnort: Drunt in da greana Au


QUOTE (mmouse @ 17 Jul 2020, 00:29)

Steht doch in Deinem Link... Ljubljana, Pivka, Sapjane (bei Rupa), Opatija (Abbazia), Rijeka

Ich gleube, er meint den ungarischen Abschnitt.

QUOTE
Meines Wissens gibt es tagsüber gar keinen grenzüberschreitenden Bahnverkehr mehr

Doch, ein Zugpaar "INT 482/483" laut ÖBB.

QUOTE
Entweder verkehrt der Regiojet ab Ljubjana als Teil des Euronight, oder es gibt jetzt 100% mehr Zugverkehr da runter

Passt nicht, der EN fährt Nordwärts 2 Stunden später und südwärts 15 Min. später ab Ljubliana und kommt 45 später Rijeka an.



--------------------
Der mit dem Ölkännchen tanzt!
    
       Link zum BeitragTop
Entenfang
  Geschrieben am: 17 Jul 2020, 21:15


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 27 Aug 12
Beiträge: 6475

Alter: 26
Wohnort: München


Hab gerade im Schweers+Wall nachgeschaut - die Route Bratislava-Hegyeshalom-Csorna-Szombathely-Zalaszentiván (Richtungswechsel)-Hodos-Ormoz-Ljubljana-Pivka-Rijeka ist komplett elektrifiziert. Wirklich eine spannende Route, die sich Regiojet ausgesucht hat. Vermutlich aber schneller als via Zagreb und warum man nicht über Österreich fährt, fällt mir nicht auf den ersten Blick ein. Vielleicht höhere Trassengebühren? Passende Loks für Österreich und Ungarn hat Regiojet ja.

--------------------
Maskenwahn und Angst und Lügen für das deutsche Panikland
Dafür lasst uns alle kämpfen völlig ohne Sinn und Verstand
Ausgangssperre und Furcht und Aktionismus sind des Söders größte Freud'
Blüh' im Glanze der Einsamkeit
Blühe deutsches Panikland!
    
     Link zum BeitragTop
Traveler94
  Geschrieben am: 25 Sep 2020, 12:04


Jungspund


Status: gesperrt
Mitglied seit: 24 Sep 20
Beiträge: 12




Wirklich interessante Route, danke fürs Teilen! Kommt auf meine Liste für nach Corona Zeiten biggrin.gif
    
     Link zum BeitragTop
Südostbayer
  Geschrieben am: 25 Sep 2020, 12:31


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 15 Jul 03
Beiträge: 2004

Alter: 44
Wohnort: nahe Mühldorf


QUOTE (Entenfang @ 17 Jul 2020, 22:15)
Hab gerade im Schweers+Wall nachgeschaut - die Route Bratislava-Hegyeshalom-Csorna-Szombathely-Zalaszentiván (Richtungswechsel)-Hodos-Ormoz-Ljubljana-Pivka-Rijeka ist komplett elektrifiziert. Wirklich eine spannende Route, die sich Regiojet ausgesucht hat. Vermutlich aber schneller als via Zagreb und warum man nicht über Österreich fährt, fällt mir nicht auf den ersten Blick ein. Vielleicht höhere Trassengebühren? Passende Loks für Österreich und Ungarn hat Regiojet ja.

Der slowenische Streckenabschnitt zwischen der Grenze zu Österreich, Maribor und Pragersko hat vermutlich nach wie vor Gewichtsbeschränkungen, die den Einsatz vieler Fahrzeugbaureihen verhindern. Es bliebe daher - wie im Güterverkehr üblich - der Weg über Villach und Jesenice, der aber deutlich länger ist.
    
    Link zum BeitragTop
einen_Benutzernamen
  Geschrieben am: 25 Sep 2020, 14:36


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 5 Apr 18
Beiträge: 1725




QUOTE
Kommt auf meine Liste für nach Corona Zeiten
Regiojet ändert relativ spontan die Routen!
Beispiel gab es einen früh Zug von Wien nach Prag der eingestellt wurde.
Dann sind die spontan nach Budapest gefahren (über Wien) und mussten das (temporär?!) einstellen weil die Ungarn wieder mal die grenze zu gemacht hatten.
Daher lieber gleich buchen bevor es eingestellt ist. wink.gif

--------------------
🚨 Nur ein kleines Forum. Nichts spezielles. Einfach ignorieren. 🚨
    
     Link zum BeitragTop
einen_Benutzernamen
  Geschrieben am: 3 Mar 2021, 17:31


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 5 Apr 18
Beiträge: 1725




ES geht wieder los!
https://www.regiojet.com/croatia?utm_source...zahranici-start
QUOTE
We are launching ticket sales to Croatia

The day you have been waiting for is here! We started selling tickets to Croatia. Furthermore, we prepared something new. We will transport you directly to Split and connecting buses will comfortably take you to 56 holiday destinations along the Adriatic coast. Even as far as Bosnia and Herzegovina or Montenegro.

With regard to the current situation, we have even more favorable cancellation conditions and you can cancel your online tickets for free 2 months before the departure.
Quelle E-Mail

Dieses mal fahren sie nicht über AT:
CODE
Line details
Line: Prague
Split (RJ 1047)
Station Arrival Departure
Prague - MS 16:46
Brno - ´idenice 19:42 19:42
Brno - MS 19:46 19:48
Břeclav - Sta. 20:20 20:23
Bratislava - MS 21:12 21:17
Györ - Sta. 22:35 22:37
Budapest - Kelenföld 23:40 0:05
Zagreb - vlak 5:17 5:23
Ogulin - vlak 7:51 7:59
Rijeka train - ´eljeznički kolodvor 10:13 10:13
Gračac - ´eljeznički kolodvor 10:30 10:30
Split - vlak 13:44

CODE
Line: Split
Prague (RJ 1046)
Station Arrival Departure
Split - vlak 15:51
Gračac - ´eljeznički kolodvor 19:00 19:00
Rijeka train - ´eljeznički kolodvor 19:55 19:55
Ogulin - vlak 21:52 22:22
Zagreb - vlak 0:54 1:13
Budapest - Kelenföld 5:55 6:20
Györ - Sta. 7:23 7:25
Bratislava - MS 8:43 8:47
Břeclav - Sta. 9:34 9:36
Brno - MS 10:06 10:09
Brno - ´idenice 10:13 10:13
Prague - MS 13:12

Kostet 125,60¤ im Single Schlafwagen. laugh.gif

--------------------
🚨 Nur ein kleines Forum. Nichts spezielles. Einfach ignorieren. 🚨
    
     Link zum BeitragTop
Thema wird von 1 Benutzer gelesen (1 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
10 Antworten seit 16 Jul 2020, 20:29 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken

<< Back to Bahn International
Antworten | Neues Thema |