Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (6) 1 2 [3] 4 5 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |
Eisenbahn Filme [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Tigerente290
  Geschrieben am: 20 Feb 2006, 12:24


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 24 Aug 02
Beiträge: 2214

Alter: 34
Wohnort: München


QUOTE (Matthias1044 @ 20 Feb 2006, 12:14)
Auch dich nicht? Warum hast du dir dann die gesamte Olsenbanden Edition zugelegt wink.gif ?

Um die einfach da zuhaben und zu verleihen tongue.gif

--------------------
user posted image
    
    Link zum BeitragTop
Matthias1044
  Geschrieben am: 20 Feb 2006, 12:27


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 4 Nov 02
Beiträge: 3369

Wohnort: München


Der Film allein bringt es eigentlich auch nicht.
Mache (Running) Gags kann man nur verstehen, wenn man auch die vorherigen Filme der Serie gesehen hat. Das betrifft einerseits die ausgeprägten Charaktere mit ihren sich wiederholenden Psychosen, bestimmte sich wiederholende Handlungsstränge oder auch das Inventar wie zum Beispiel die Franz Jäger Panzerschränke wink.gif.

Bearbeitet von Matthias1044 am 20 Feb 2006, 12:35
    
     Link zum BeitragTop
BR 103
  Geschrieben am: 20 Feb 2006, 13:19


König


Status: Mitglied
Mitglied seit: 23 Oct 04
Beiträge: 761
Chat: BR103 

Alter: 26
Wohnort: Santa Barbara, CA


QUOTE (Tigerente @ 20 Feb 2006, 12:24)
Um die einfach da zuhaben und zu verleihen tongue.gif

Verleihen darf man aber nicht nicht ohne Genehmigung! tongue.gif
    
       Link zum BeitragTop
Matthias1044
  Geschrieben am: 20 Feb 2006, 13:46


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 4 Nov 02
Beiträge: 3369

Wohnort: München


QUOTE
Verleihen darf man aber nicht nicht ohne Genehmigung!

Hiermit erteile ich der Tigerente die Erlaubnis, die Filme bei Bedarf an mich zu verleihen wink.gif .
    
     Link zum BeitragTop
Tigerente290
  Geschrieben am: 20 Feb 2006, 14:06


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 24 Aug 02
Beiträge: 2214

Alter: 34
Wohnort: München


QUOTE (BR 103 @ 20 Feb 2006, 13:19)
Verleihen darf man aber nicht nicht ohne Genehmigung! tongue.gif

Du mich auch mal.

--------------------
user posted image
    
    Link zum BeitragTop
ET 423
  Geschrieben am: 20 Feb 2006, 14:19


Lebende Forenlegende


Status: Validating
Mitglied seit: 23 Oct 02
Beiträge: 14773




QUOTE (BR 103 @ 20 Feb 2006, 13:19)
Verleihen darf man aber nicht nicht ohne Genehmigung! tongue.gif

Unentgeltlich schon (darum heißts ja auch verleihen und nicht vermieten) - mach erstmal deine Hausaufgaben in der Schule, bevor du uns hier Storys vom Pferd erzählst.

Sorry, mußte mal gesagt werden.

www_smiliemania_de_75309.png

--------------------
Ich schaue weg, weil mir hier Einiges nicht paßt.
    
    Link zum BeitragTop
Woodpeckar
  Geschrieben am: 20 Feb 2006, 14:53


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 31 Jul 05
Beiträge: 1469




QUOTE (ET 423 @ 20 Feb 2006, 14:19)
Unentgeltlich schon (darum heißts ja auch verleihen und nicht vermieten) - mach erstmal deine Hausaufgaben in der Schule, bevor du uns hier Storys vom Pferd erzählst.

Sorry, mußte mal gesagt werden.

www_smiliemania_de_75309.png

Hm..., das Urheberrecht kennt ein Verwertungsverbot. Dazu gehört meines Wissens auch das Verleihen oder Vermieten...
Und wenn wir Haare spalten wollen: Auch die gewerblichen Unternehmen, die Filme vermieten, nennen sich oftmals "Filmverleih" wink.gif .

    
    Link zum BeitragTop
ET 423
  Geschrieben am: 20 Feb 2006, 20:36


Lebende Forenlegende


Status: Validating
Mitglied seit: 23 Oct 02
Beiträge: 14773




QUOTE (Woodpeckar @ 20 Feb 2006, 14:53)
Hm..., das Urheberrecht kennt ein Verwertungsverbot. Dazu gehört meines Wissens auch das Verleihen oder Vermieten...

Nun, wenn ich mir so meine Filme, die ich habe, anschaue, dann steht im anfänglichen Disclaimer nix von "verleihen ist verboten" - da steht natürlich, daß öffentliches Vorführen (auch ausschnittsweise) verboten ist, ebenso wie Vermieten usw.. Vom Verleihverbot steht da nix. wink.gif Naja, wie dem auch sei: Überprüfen könnte man es sowieso nicht.

--------------------
Ich schaue weg, weil mir hier Einiges nicht paßt.
    
    Link zum BeitragTop
Matthias1044
  Geschrieben am: 3 Jun 2006, 21:45


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 4 Nov 02
Beiträge: 3369

Wohnort: München


Gerade entdeckt: Heute Nacht läuft wieder der Spielfilm von dem man fast mit recht behaupten kann, dass dies Der Ultimatische Eisenbahnfilm ist:

Trans Amerika Express

um 01.20 Uhr im ZDF. Wer bis zum Ende des Films durchhält, erlebt ein aufregendes Finale smile.gif.

Bearbeitet von Matthias1044 am 3 Jun 2006, 21:53
    
     Link zum BeitragTop
Der Adler
  Geschrieben am: 4 Jun 2006, 19:08


Unregistered









QUOTE (Matthias1044 @ 3 Jun 2006, 22:45)
Trans Amerika Express

um 01.20 Uhr im ZDF. Wer bis zum Ende des Films durchhält, erlebt ein aufregendes Finale smile.gif.

Mann! Muß das denn in so später Stunde sein? unsure.gif
    
  Link zum BeitragTop
ropix
  Geschrieben am: 4 Jun 2006, 19:12


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 14 Apr 04
Beiträge: 14255
Chat: ropix 

Alter: 37
Wohnort: Überm großen Teich: Zumindest kann man mit der MVG gemütlich hinschippern


QUOTE (DT810 @ 4 Jun 2006, 20:08)
QUOTE (Matthias1044 @ 3 Jun 2006, 22:45)
Trans Amerika Express

um 01.20 Uhr im ZDF. Wer bis zum Ende des Films durchhält, erlebt ein aufregendes Finale  smile.gif.

Mann! Muß das denn in so später Stunde sein? unsure.gif

Na heute isses sowieso zu spät sad.gif

--------------------
-
    
      Link zum BeitragTop
mellertime
  Geschrieben am: 5 Jun 2006, 10:00


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 13 Oct 02
Beiträge: 5160

Wohnort: MPFF


Mann, hast du keinen Videorekorder?

--------------------
Tf der Münchner S-Bahn.
user posted image
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
Catracho
  Geschrieben am: 5 Jun 2006, 15:56


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 26 Apr 06
Beiträge: 2887

Alter: 35



Wenn ihr mal einen wirklich guten Film zum Thema Eisenbahn sehen wollt, guckt euch mal "Der Zug" von John Frankenheimer an (mit Burt Lancaster). Der bietet einen schönen Einblick in das französische Dampflokwesen. Und die Story ist auch toll.
Mfg
Catracho

--------------------
Theirs not to reason why, theirs but to do and die. - Alfred Tennyson
    
     Link zum BeitragTop
chris232
  Geschrieben am: 6 Jun 2006, 18:02


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 30 Jul 05
Beiträge: 6134

Wohnort: Myunkhen


Samstag, 20:15 bis 22:15 auf Kabel Eins:

Final Speed - Stoppt den Todeszug
(CDN '99)
mit: Robert Ulrich, Patricia Kalember, John DeLancie.

Vielleicht kennt den jemand? Ich mag den Kommentar der SZ nicht reinstellen, Urheberrecht lässt grüßen...

--------------------
Eisenbahnen sind in erster Linie nicht zur Gewinnerzielung bestimmt, sondern dem Gemeinwohl verpflichtete Verkehrsanstalten. Sie haben entgegen dem freien Spiel der Kräfte dem Verkehrsinteresse des Gesamtstaates und der Gesamtbevölkerung zu dienen.
Otto von Bismarck

Daher hat die Bahn dem Gemeinwohl und nicht privaten Profitinteressen zu dienen, begreifen Sie es doch endlich mal!
    
    Link zum BeitragTop
elchris
  Geschrieben am: 6 Jun 2006, 18:32


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 3 May 03
Beiträge: 4899




QUOTE (chris @ 6 Jun 2006, 19:02)
Vielleicht kennt den jemand?

Lustig... Zug fährt nach Zugtrennung weiter, Bei der Lok ist durch ein Computeraua der Gashebel fest etc.
    
    Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
79 Antworten seit 16 Jul 2005, 23:46 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (6) 1 2 [3] 4 5 ... Letzte »
<< Back to 10 vorne
Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |