Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (145) [1] 2 3 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema |
Störungschronik Regionalverkehr Bayern [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
ubahnfahrn
  Geschrieben am: 2 Oct 2006, 09:11


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 18 Sep 05
Beiträge: 5399

Alter: 43
Wohnort: MMB


Meldung auf Abfahrtstafeln der KBS 930 und 931:

"Entgleisung einer Cargo Lok in Langenbach derzeit Vollsperrung, BNv wird versucht zu organisieren aber schwierig da Züge zu 200% belegt"

Dazu Frage:
1. Wie lang kann sowas dauern ?
2. Was ist BNv ?

Muss ziemlich genau um 10.00 passiert sein.

--------------------
user posted image

Grüße vom Holledauer Tor
    
     Link zum BeitragTop
ChristianMUC
  Geschrieben am: 2 Oct 2006, 09:18


Unregistered









BNv = Busnotverkehr...
    
  Link zum BeitragTop
Wetterfrosch
  Geschrieben am: 3 Oct 2006, 20:38


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 11 May 02
Beiträge: 1822

Alter: 38
Wohnort: Mangfalltal


... Züge zu 200% belegt? tongue.gif aha... sind wir jetzt schon in Indien? biggrin.gif Fahren die auf dem Dach mit? tongue.gif laugh.gif

--------------------
-->Das Chaos täglich - Wetter erleben<--user posted image
Blaskapelle Bruckmühl (NEU - jetzt wieder online!)user posted image
METEO in München studieren:
Homepage der Mangfalltalbahn
    
     Link zum BeitragTop
ehcstueDBahn
  Geschrieben am: 3 Oct 2006, 22:39


König


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Oct 05
Beiträge: 941

Alter: 28
Wohnort: München


würde dann in etwa so aussehen:
user posted image
ph34r.gif
    
    Link zum BeitragTop
ChristianMUC
  Geschrieben am: 3 Oct 2006, 22:46


Unregistered









Nein, ein 425 würde das nicht überleben smile.gif (ein n-Wagen aber vermutlich auch nicht) wink.gif
    
  Link zum BeitragTop
ehcstueDBahn
  Geschrieben am: 3 Oct 2006, 22:49


König


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Oct 05
Beiträge: 941

Alter: 28
Wohnort: München


QUOTE (ChristianMUC @ 3 Oct 2006, 23:46)
Nein, ein 425 würde das nicht überleben smile.gif (ein n-Wagen aber vermutlich auch nicht) wink.gif

Will da jemand eine Diskussion vermeiden??? laugh.gif laugh.gif laugh.gif
    
    Link zum BeitragTop
3247
  Geschrieben am: 3 Oct 2006, 23:07


Routinier


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Aug 03
Beiträge: 415

Wohnort: München


QUOTE (ChristianMUC @ 3 Oct 2006, 23:46)
Nein, ein 425 würde das nicht überleben smile.gif (ein n-Wagen aber vermutlich auch nicht) wink.gif

Hm, der ET 425 hätte aber besser Chancen als die Leute auf dem Dach. *brzzzl*
    
    Link zum BeitragTop
ChristianMUC
  Geschrieben am: 3 Oct 2006, 23:09


Unregistered









QUOTE (ehcstueDBahn @ 3 Oct 2006, 23:49)
Will da jemand eine Diskussion vermeiden??? laugh.gif laugh.gif laugh.gif

Solangs nur solche harmlosen Geschichten sind, ist mir das relativ wurscht...
    
  Link zum BeitragTop
Catracho
  Geschrieben am: 3 Oct 2006, 23:17


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 26 Apr 06
Beiträge: 2887

Alter: 35



QUOTE (ehcstueDBahn @ 3 Oct 2006, 22:39)
würde dann in etwa so aussehen:

Wobei die Bauweise und der Bauzustand der Brücke auf mich noch mehr negativen Eindruck machen als die "Sitzplatzbelegung". Wenn man da mit mehr als Schritttempo drüber fährt ist wohl auch im wahrsten Sinne des Wortes Ende im Gelände.
Mfg
Catracho

--------------------
Theirs not to reason why, theirs but to do and die. - Alfred Tennyson
    
     Link zum BeitragTop
ChristianMUC
  Geschrieben am: 4 Oct 2006, 12:19


Unregistered









Chaos droht...
    
  Link zum BeitragTop
Rohrbacher
  Geschrieben am: 4 Oct 2006, 12:34


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 10 Apr 06
Beiträge: 11854

Wohnort: ja


Ich mach's kurz: Wer im Oktober auf der 990er unterwegs sein will, sollte es generell nicht eilig haben. Im Moment fehlt in Rohrbach der halbe südliche Bahnhof zwecks Erneuerung, folglich ist es da so eng wie warscheinlich zuvor:
http://bauarbeiten.bahn.de/docs_2006/bayer...03-26102006.pdf

Allerdings sollte man sich nicht drauf verlassen, mein Zug heute morgen hatte +30, obwohl der eigentlich laut dem Plan hätte pünktlich sein sollen und der heute mittag hat die angegebenen +10 auch nur mit viel Fantasie erreicht, selbst Einstein hätte hier Ort und Zeit nicht genug kümmen können. Aber klar, wenn man aus Panik die ICE eines halben Vormittags zuerst durchlässt, denen wir eigentlich so gar nicht im Weg gewesen wären, dann passiert sowas... dry.gif

--------------------
Ja mei...
    
    Link zum BeitragTop
elba
  Geschrieben am: 19 Oct 2006, 13:59


Unregistered









Lokführer vergisst Halt in Pasing
Und dazu gibt es ein beim Merkur ein Diskussionsforum.

Edmund
    
  Link zum BeitragTop
Zp9
  Geschrieben am: 19 Oct 2006, 17:34


Tripel-Ass


Status: Mitglied
Mitglied seit: 24 Feb 05
Beiträge: 166




QUOTE
Zum Lockführer-Problem:
Auch bei der Müncner U-Bahn gibt es kopflose
Fahrer. So fuhr einer einmal mit dem ersten Zug
um mind. 5 Minuten vor Fahrplantermin vom Hbf/U5
ab bis zum Karlsplatz und dann ohne Ankündigung
wieder zurück zum Erstaunen der Fahrgäste. Auf
meine Anfrage an die Fahrdienstleitung, ob der
Fahrer noch besoffen gewesen sei, erhielt ich als
Antwort, dass dies nicht der Fall war, da er ein
"gläubiger Moslem" sei...


looool das mit dem moslem muss ich mir merken *aplaus....*
www_smiliemania_de_75814.png
    
     Link zum BeitragTop
ChristianMUC
  Geschrieben am: 27 Oct 2006, 14:47


Unregistered









Was is eigentlich derzeit in Tschechien los? Die Prager RE kommen irgendwie derzeit immer mit +50 bis +60 in Furth im Wald an...
    
  Link zum BeitragTop
Oliver-BergamLaim
  Geschrieben am: 2 Nov 2006, 22:51


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 26 Nov 04
Beiträge: 6262

Alter: 34
Wohnort: München


Heute um exakt 18.05 Uhr kam der Mühldorfer mit 218 200 (Kurhessenbahn) und einigen n-Wagen aus MOP kommend sehr langsam in Feldkirchen rein... wurde langsamer... hielt an... die Türen wurden entriegelt... ein Pendler im Anzug stieg an der letzten Türe aus (sonst aber niemand)... Türe zu *klapp*... der Zug fuhr wieder an...

was war das denn? blink.gif bietet die SOB als neuen Service jetzt das Halten zwischendurch an? laugh.gif laugh.gif laugh.gif

PS es müßte sich um RB 27065 gehandelt haben...

Bearbeitet von Oliver-BergamLaim am 2 Nov 2006, 23:03
    
     Link zum BeitragTop
Thema wird von 1 Benutzer gelesen (1 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
2165 Antworten seit 2 Oct 2006, 09:11 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (145) [1] 2 3 ... Letzte »
<< Back to Regionalverkehr
Antworten | Neues Thema |