Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (19) [1] 2 3 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema |
Was sollte sich im EF ändern?, Versuch einer Konstruktivisierung [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
GSIISp64b
  Geschrieben am: 6 Sep 2011, 00:23


Lebende Forenlegende


Status: Validating
Mitglied seit: 14 Feb 11
Beiträge: 4422




Moin,

da Boris ja darum gebeten hat, mache ich hier mal einen Thread mit möglichst konstruktiven Diskussionen zu Problemen, Verbesserungsvorschlägen, Anregungen im EF auf. Und ich senfe auch gleich mal meine Meinung dazu (und zum besseren Verständnis fasse ich es nochmal vollständig zusammen - Doppelungen sind daher unvermeidbar).

Also, wo liegen Probleme?

* Moderation: Über den Umgang mit Trollen kann man streiten. Ich wäre hier gelegentlich für eine etwas härtere Gangart sorry, aber das ist meine persönliche Meinung. Etwas weniger Konfliktpotential bietet z. B. der Umgang mit Offtopic - und alleine ein Threadsplit ist im EF oft ein Ding der Unmöglichkeit.
* Unübersichtlichkeit im Bilderforum: Mit Verlaub, 400-Seiten-Threads sind in puncto Übersicht völliger Müll. Es ist letzten Endes egal, ob man jetzt nach Thema, nach Ort oder nach Autor ordnet (oder gleich jeder Bilderserie einen eigenen Thread gibt - wäre vielleicht auch gar nicht so verkehrt), Hauptsache anders als heute.
* Umgang mit Feedback: Wahlweise erfolgt keine Reaktion oder es wird abgeblockt ("wird es nicht geben"). Die Forenadministration hat zwar durchaus das Recht, einfach mal ihren Willen durchzupushen - für das Forenklima ist es aber imho besser, auch mal die Diskussion mit den Usern zu suchen.

* peripher: veraltete Software mit tonnenweise Macken, die noch dazu immer wieder als Entschuldigung für "Das ist nicht umsetzbar" herhalten muss. Ja, ich weiß, dass es ein Scheißaufwand ist, das zu konvertieren, upzugraden oder was auch immer. Es wäre durchaus ein sinnvolles Projekt, aber dass die Admins sich da nicht sofort ranmachen, kann ich verstehen.

Und was sind meine persönlichen (und höchst subjektiven) Wünsche?

* Das Unterforum "Sonstige Verkehrsmittel". Stört keinen, schließt die letzte noch verbleibende Lücke (wir haben ja schon fast alles, einschließlich Paternostern). Oder zumindest ein etwas offenerer Umgang mit Flugzeugthemen im 10 vorne (ich erinnere da mal an gewisse moderative Äußerungen in meinem letzten Versuch, einen solchen Thread zu eröffnen).
* das war's derzeit auch fast schon.

Es wäre schön, wenn man diese Punkte mal konstruktiv, ohne Selbstzerfleischung und in einem dafür gedachten Thread diskutieren kann. Und wenn das Forenteam sich daran auch beteiligt, natürlich biggrin.gif

Gruß,
Stephan

--------------------
Dauerhaft abwesend, und ich komme nicht mehr wieder.
    
    Link zum BeitragTop
Boris Merath
  Geschrieben am: 6 Sep 2011, 00:51


Lebende Forenlegende


Status: Admin
Mitglied seit: 18 Nov 02
Beiträge: 18302
Chat: BorisM 

Wohnort: München


QUOTE (GSIISp64b @ 6 Sep 2011, 01:23)
Über den Umgang mit Trollen kann man streiten. Ich wäre hier gelegentlich für eine etwas härtere Gangart sorry, aber das ist meine persönliche Meinung.

Da ist halt die Frage - was ist ein Troll? Und diese Frage ist nicht so leicht zu beantworten. Ich definiere einen Troll als jemand, der bewusst den Forenbetrieb stören will - viele andere scheinen ihn meinem Eindruck nach zu definieren als jemand, der sie persönlich stört. Und auch die Grenze zwischen bewusst stören sowie eine ungewöhnliche Meinung vertreten ist nicht leicht zu ziehen.

QUOTE
Etwas weniger Konfliktpotential bietet z. B. der Umgang mit Offtopic - und alleine ein Threadsplit ist im EF oft ein Ding der Unmöglichkeit.

Das ist nicht nur eine Zeit- sondern auch eine Motivationsfrage. Dauernd irgendwelchen abgleitenden Diskussionen hinterherzuräumen ist auf Dauer eine ziemlich nervige Sache. Hier sind auch die Mitglieder des Forums gefragt, ein bisschen mehr Ordnung zu halten. Ich will hier keine zu große Kritik üben - die Diskussion gleitet nunmal leicht ab. Aber man kann von uns auch nicht erwarten dass wir jeden Tag viel Zeit mit splitten, Verschmelzen und den Diskussionen, warum man jetzt so und nicht anders gesplittet hat, verbringen. Gerade der letzte Punkt hat bei mir eine wesentliche Rolle gespielt dass ich in dieser Hinsicht inzwischen deutlich weniger mache.

QUOTE
* Umgang mit Feedback: Wahlweise erfolgt keine Reaktion oder es wird abgeblockt ("wird es nicht geben").

Hier kann ich nur das schreiben was ich in einem anderen Thema schon geschrieben habe: Ich kann nicht jedes Thema mit allen Leuten wochenlang diskutieren.

QUOTE
* Das Unterforum "Sonstige Verkehrsmittel". Stört keinen

Damit hast Du schon das Hauptproblem angesprochen: Das stört eben doch viele. Ich weiß nicht wie viele Diskussionen ich schon geführt haben über das Bus-Forum - gefühlt jedenfalls über 50. Und auch bezüglich des Flugzeug-Bereichs kamen viele Proteste bei mir an.

--------------------
Bis zur vollzogenen Anbringung von ausreichenden Sandstreuapparaten an allen Maschinen haben die Bahnwärter bei aufwärtsgehenden Zügen auf stärkeren Steigungen die Schienen ausgiebig mit trockenem Sand zu bestreuen und für die Bereithaltung eines entsprechenden Vorrathes zu sorgen.

Fahrdienstvorschrift bayerische Staatsbahnen 1876
    
     Link zum BeitragTop
GSIISp64b
  Geschrieben am: 6 Sep 2011, 01:03


Lebende Forenlegende


Status: Validating
Mitglied seit: 14 Feb 11
Beiträge: 4422




QUOTE (Boris Merath @ 6 Sep 2011, 01:51)
Da ist halt die Frage - was ist ein Troll? Und diese Frage ist nicht so leicht zu beantworten. Ich definiere einen Troll als jemand, der bewusst den Forenbetrieb stören will - viele andere scheinen ihn meinem Eindruck nach zu definieren als jemand, der sie persönlich stört. Und auch die Grenze zwischen bewusst stören sowie eine ungewöhnliche Meinung vertreten ist nicht leicht zu ziehen.

Das Musterbeispiel ist da wohl Eisenbahnniki... damals hat sich die Moderation nu echt nicht mit Ruhm bekleckert.

QUOTE
Das ist nicht nur eine Zeit- sondern auch eine Motivationsfrage. Dauernd irgendwelchen abgleitenden Diskussionen hinterherzuräumen ist auf Dauer eine ziemlich nervige Sache. Hier sind auch die Mitglieder des Forums gefragt, ein bisschen mehr Ordnung zu halten. Ich will hier keine zu große Kritik üben - die Diskussion gleitet nunmal leicht ab. Aber man kann von uns auch nicht erwarten dass wir jeden Tag viel Zeit mit splitten, Verschmelzen und den Diskussionen, warum man jetzt so und nicht anders gesplittet hat, verbringen. Gerade der letzte Punkt hat bei mir eine wesentliche Rolle gespielt dass ich in dieser Hinsicht inzwischen deutlich weniger mache.


Dass das lästig ist, mag ja durchaus sein. Aber irgendwer muss es nun mal leider machen, so wenig Spaß es auch macht. Und das ist imho eine der Grundvoraussetzungen für ein funktionierendes Forum - dass die Moderation solche Grundlagen eben auf die Reihe kriegt. So wirklich viele Fälle, in denen ein Offtopic absolut ausartet, gibt es ja zum Glück nicht. Aber in den Fällen, in denen es das alle paar Tage mal richtig extrem tut, sollte dann eben mal eingegriffen werden. Das wäre wirklich nicht zu viel verlangt, wenn es denn ausreichend Admins gibt... wobei ich mich da des Eindrucks nicht erwehren kann, dass das einfach nicht der Fall ist. Mit grob überschlagen zwei bis drei Moderatoren+Admins, die wirklich bei der Sache sind, kommt man einfach nicht zu viel, leider.

QUOTE
Hier kann ich nur das schreiben was ich in einem anderen Thema schon geschrieben habe: Ich kann nicht jedes Thema mit allen Leuten wochenlang diskutieren.


Mag sein, mag sein. Aber leider ist die Realität oft das andere Extrem...

QUOTE
Damit hast Du schon das Hauptproblem angesprochen: Das stört eben doch viele. Ich weiß nicht wie viele Diskussionen ich schon geführt haben über das Bus-Forum - gefühlt jedenfalls über 50. Und auch bezüglich des Flugzeug-Bereichs kamen viele Proteste bei mir an.


Dann sollte man das vielleicht mal quantifizieren: "Sonstige Verkehrsmittel einführen / nicht einführen / nicht einführen und Busforum einstellen / lasst mich in Ruhe, ist mir schnurz" als Umfrage auf der Startseite, da wo neulich noch Bin Laden war. Dann hat man zumindest mal was belastbares. Oder (vorsicht, Techie-Lösung, die leider auch wieder an der derzeitigen Software scheitert): Es ermöglichen, einzelne Unterforen auszublenden. Schwupp, alle sind glücklich und niemanden muss in den sauren Apfel beißen... ja, leider scheitert das derzeit an der praktischen Umsetzung.

Gruß,
Stephan

--------------------
Dauerhaft abwesend, und ich komme nicht mehr wieder.
    
    Link zum BeitragTop
Jojo423
  Geschrieben am: 6 Sep 2011, 01:30


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 21 Nov 06
Beiträge: 4154

Wohnort: München bei Pasing Wahlheimat: Schweizer Alpen


QUOTE (GSIISp64b @ 6 Sep 2011, 01:23)
* Das Unterforum "Sonstige Verkehrsmittel". Stört keinen

Doch mich, weil es Eisenbahnforum und nicht Flugzeugforum heißt... Aber die Disskusion hatten wir hier auch schon


Bearbeitet von Jojo423 am 6 Sep 2011, 01:32

--------------------
Viele Grüße

Jojo423

#TeamBC100
Cabrio-SUV-Fahrer
    
     Link zum BeitragTop
GSIISp64b
  Geschrieben am: 6 Sep 2011, 01:33


Lebende Forenlegende


Status: Validating
Mitglied seit: 14 Feb 11
Beiträge: 4422




QUOTE (Jojo423 @ 6 Sep 2011, 02:30)
Doch mich, weil es Eisenbahnforum und nicht Flugzeugforum heißt... Aber die Disskusion hatten wir hier auch schon

Ein Update ist in Planung. Mehr sollen dann aber die Admins sagen. Möchte nichts ausplaudern (Habe ich das gerade? unsure.gif laugh.gif )

Das begründet aber nicht, dass es irgendjemanden stört. Du musst es ja nicht nutzen, nur weil es da ist. Und ja, das hatten wir schon mal - hier ist es aber ontopic und wir können es mal durchdiskutieren, ohne jemanden zu stören.

Was die Software angeht: Ja, ich habe von Boris auch schon gehört, dass da was im Busch ist - vor $LANGER_ZEIT. Seitdem ist leider nix mehr passiert. Könnte man auch auf die Vorschlagsliste setzen: Zumindest gelegentlich mal einen Wasserstand angeben, was die Admins grade tun.

--------------------
Dauerhaft abwesend, und ich komme nicht mehr wieder.
    
    Link zum BeitragTop
Jojo423
  Geschrieben am: 6 Sep 2011, 01:36


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 21 Nov 06
Beiträge: 4154

Wohnort: München bei Pasing Wahlheimat: Schweizer Alpen


QUOTE (GSIISp64b @ 6 Sep 2011, 02:33)
QUOTE (Jojo423 @ 6 Sep 2011, 02:30)
Doch mich, weil es Eisenbahnforum und nicht Flugzeugforum heißt... Aber die Disskusion hatten wir hier auch schon

Das begründet aber nicht, dass es irgendjemanden stört. Du musst es ja nicht nutzen, nur weil es da ist. Und ja, das hatten wir schon mal - hier ist es aber ontopic und wir können es mal durchdiskutieren, ohne jemanden zu stören.

Naja, es würde mich aber stören, irgendwelche Thread über jedes einzelne Flugzeug lesen "zu müssen". Die "spammen" nur die Startseite voll..

--------------------
Viele Grüße

Jojo423

#TeamBC100
Cabrio-SUV-Fahrer
    
     Link zum BeitragTop
Boris Merath
  Geschrieben am: 6 Sep 2011, 01:37


Lebende Forenlegende


Status: Admin
Mitglied seit: 18 Nov 02
Beiträge: 18302
Chat: BorisM 

Wohnort: München


QUOTE (GSIISp64b @ 6 Sep 2011, 02:33)
Was die Software angeht: Ja, ich habe von Boris auch schon gehört, dass da was im Busch ist - vor $LANGER_ZEIT. Seitdem ist leider nix mehr passiert. Könnte man auch auf die Vorschlagsliste setzen: Zumindest gelegentlich mal einen Wasserstand angeben, was die Admins grade tun.

Nein, das ist nicht sinnvoll, weil das so lang dauert wie es dauert - und wenn ich noch zwei Jahre brauch dann brauch ich zwei Jahre. Ich halte nichts davon Ankündigungen zu machen die ich dann ggf. nicht halten kann.

--------------------
Bis zur vollzogenen Anbringung von ausreichenden Sandstreuapparaten an allen Maschinen haben die Bahnwärter bei aufwärtsgehenden Zügen auf stärkeren Steigungen die Schienen ausgiebig mit trockenem Sand zu bestreuen und für die Bereithaltung eines entsprechenden Vorrathes zu sorgen.

Fahrdienstvorschrift bayerische Staatsbahnen 1876
    
     Link zum BeitragTop
Fichtenmoped
  Geschrieben am: 6 Sep 2011, 01:39


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 5 Jul 10
Beiträge: 2471

Alter: 42
Wohnort: LK Freising


QUOTE (Jojo423 @ 6 Sep 2011, 02:30)
Doch mich, weil es Eisenbahnforum und nicht Flugzeugforum heißt... Aber die Disskusion hatten wir hier auch schon

Dann müssten nach Deiner Definition auch raus:
- (zum Teil) http://www.eisenbahnforum.de/index.php?s=9...6f6&act=SF&f=29
- http://www.eisenbahnforum.de/index.php?s=9...a6f6&act=SF&f=8
- http://www.eisenbahnforum.de/index.php?s=9...6f6&act=SF&f=32
- http://www.eisenbahnforum.de/index.php?s=9...6f6&act=SF&f=33
- http://www.eisenbahnforum.de/index.php?s=9...6f6&act=SF&f=24
- http://www.eisenbahnforum.de/index.php?act...ed276ad7c4fa6f6

Und vor allem:
- http://www.eisenbahnforum.de/index.php?s=9...a6f6&act=SF&f=9

Egal...

Edit: Zum Thema Bilder... Wenn Bilder hochgeladen werden - kann man nicht eine automatische Skalierung (Verkleinerung) einführen? Es ist echt blöd wenn man ein Bild mit der Kamera einstellen will und dann kommt hier ein Seitenfüllendes Format raus - Bandbreite ist ja nicht mehr DAS Problem, es geht hier eher um die Übersichtlichkeit! Ich kenne das aus anderen Foren, da wird das Bild automatisch von der Forensoftware geschrumpft wenn es eine bestimmte Größe überschreitet und man kann mit einem Klick auf das Bild den Originallink aufrufen...

Edit2.0: Und was spricht dafür einfach dieses (nicht gewünschte) Unterforum zu ignorieren? Einfach nicht reinschauen, das hilft am meisten! Ich mag Busse nicht sonderlich - deswegen schau ich seltenst in das Busforum rein! Aber würde ich jetzt auf einer Schließung des Unterforums bestehen? Es gibt so was wie Meinungsfreiheit - auch hier im Forum! Und solange diese Meinungsfreiheit nicht in Beleidigungen, Beschuldigungen, Spammen, Trolling oder sonstiges ausartet dürfte wohl nix gegen sprechen, oder? Schließlich sollte man inzwischen reif genug sein um die Meinung Andersdenkender hier zu respektieren, immerhin hat man es geschafft sich hier zu registrieren! wink.gif

Bearbeitet von Fichtenmoped am 6 Sep 2011, 01:48

--------------------
Aufgrund von Rostschäden besteht Signaturersatzverkehr!

Wir bitten um Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten.
    
     Link zum BeitragTop
GSIISp64b
  Geschrieben am: 6 Sep 2011, 01:39


Lebende Forenlegende


Status: Validating
Mitglied seit: 14 Feb 11
Beiträge: 4422




QUOTE (Jojo423 @ 6 Sep 2011, 02:36)
Naja, es würde mich aber stören, irgendwelche Thread über jedes einzelne Flugzeug lesen "zu müssen". Die "spammen" nur die Startseite voll..

Diese Furcht ist aber überzogen, meines Erachtens nach. Ist ja nicht so, als würden die "Sonstigen" dann das ganze Forum fluten - tuen die Seilbahnen ja auch nicht. Die Busse ein Stück weit - die sind aber auch noch näher am eigentlichen Thema dran.

Das wäre effektiv vielleicht alle zwei Wochen mal ein Thema. DAS auf der Portalseite als störend zu empfinden, wäre dann doch überzogen. Selbst im EF-Chat-Flugzeug-Hinterzimmer haben wir gar nicht genug flugzeugbezogene Themen, als dass man das Forum damit ernsthaft vollspammen könnte. (De facto quasseln wir da grade über Stellwerke.)

Und auch bei den Bahnthreads gibt es mal ganz ehrlich doch so einiges, was einen nicht interessiert.

--------------------
Dauerhaft abwesend, und ich komme nicht mehr wieder.
    
    Link zum BeitragTop
Jojo423
  Geschrieben am: 6 Sep 2011, 01:45


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 21 Nov 06
Beiträge: 4154

Wohnort: München bei Pasing Wahlheimat: Schweizer Alpen


QUOTE (Fichtenmoped @ 6 Sep 2011, 02:39)
Dann müssten nach Deiner Definition auch raus:
- (zum Teil) http://www.eisenbahnforum.de/index.php?s=9...6f6&act=SF&f=29
- http://www.eisenbahnforum.de/index.php?s=9...a6f6&act=SF&f=8
- http://www.eisenbahnforum.de/index.php?s=9...6f6&act=SF&f=32
- http://www.eisenbahnforum.de/index.php?s=9...6f6&act=SF&f=33
- http://www.eisenbahnforum.de/index.php?s=9...6f6&act=SF&f=24
- http://www.eisenbahnforum.de/index.php?act...ed276ad7c4fa6f6

Und vor allem:
- http://www.eisenbahnforum.de/index.php?s=9...a6f6&act=SF&f=9

Egal...

Edit: Zum Thema Bilder... Wenn Bilder hochgeladen werden - kann man nicht eine automatische Skalierung (Verkleinerung) einführen? Es ist echt blöd wenn man ein Bild mit der Kamera einstellen will und dann kommt hier ein Seitenfüllendes Format raus - Bandbreite ist ja nicht mehr DAS Problem, es geht hier eher um die Übersichtlichkeit! Ich kenne das aus anderen Foren, da wird das Bild automatisch von der Forensoftware geschrumpft wenn es eine bestimmte Größe überschreitet und man kann mit einem Klick auf das Bild den Originallink aufrufen...

Naja, das nur teilweise:
Eine U-Bahn bzw. eine Straßenbahn, ist für mich auch eine Eisenbahn. Und Busse stehen der Bahn ziehmlich nahe - zumindest näher als dem Flugzeug.... Zudem braucht jedest Forum "Spammecken" die mit dem Hauptthema nichts zu zun haben.

--------------------
Viele Grüße

Jojo423

#TeamBC100
Cabrio-SUV-Fahrer
    
     Link zum BeitragTop
Jojo423
  Geschrieben am: 6 Sep 2011, 01:47


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 21 Nov 06
Beiträge: 4154

Wohnort: München bei Pasing Wahlheimat: Schweizer Alpen


QUOTE (GSIISp64b @ 6 Sep 2011, 02:39)
Und auch bei den Bahnthreads gibt es mal ganz ehrlich doch so einiges, was einen nicht interessiert.

Naja, hier ist die wahrscheinlichkeit -zumindest bei mir- höher, dass es mich interressiert, als dass sie mich nerven

QUOTE
Diese Furcht ist aber überzogen, meines Erachtens nach. Ist ja nicht so, als würden die "Sonstigen" dann das ganze Forum fluten - tuen die Seilbahnen ja auch nicht. Die Busse ein Stück weit - die sind aber auch noch näher am eigentlichen Thema dran.

Naja, im Seilbahnforum wird ja nicht sonderlich viel geschrieben.

--------------------
Viele Grüße

Jojo423

#TeamBC100
Cabrio-SUV-Fahrer
    
     Link zum BeitragTop
Fichtenmoped
  Geschrieben am: 6 Sep 2011, 01:53


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 5 Jul 10
Beiträge: 2471

Alter: 42
Wohnort: LK Freising


QUOTE (Jojo423 @ 6 Sep 2011, 02:45)
Naja, das nur teilweise:
Eine U-Bahn bzw. eine Straßenbahn, ist für mich auch eine Eisenbahn. Und Busse stehen der Bahn ziehmlich nahe - zumindest näher als dem Flugzeug.... Zudem braucht jedest Forum "Spammecken" die mit dem Hauptthema nichts zu zun haben.

Naja, da bin ich anderer Meinung - eine Straßenbahn ist für mich KEINE "richtige" Eisenbahn sondern nur etwas was auf Schienen durch die Gegend fahren kann... Und eine U-Bahn zählt für mich persönlich auch nicht als Eisenbahn - auch wenn sie auf irgend eine Art verwandt sind!

Busse stehen der Bahn als Ersatzverkehr wirklich nahe, da hast Du recht! wink.gif

Und was spricht gegen ein Schiffsunterforum? ph34r.gif

O.K. ist spät...

Edit: Wie wäre es mit einem "Reputationssystem" für Forenbeiträge, wo jeder registrierte Benutzer Posts anderer Nutzer "bewerten" kann? So mit "Plus = Gefällt mir!" und "Minus = Gefällt mir NICHT"!? Bitte nicht ernst nehmen den Vorschlag...

Bearbeitet von Fichtenmoped am 6 Sep 2011, 01:55

--------------------
Aufgrund von Rostschäden besteht Signaturersatzverkehr!

Wir bitten um Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten.
    
     Link zum BeitragTop
Jojo423
  Geschrieben am: 6 Sep 2011, 01:54


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 21 Nov 06
Beiträge: 4154

Wohnort: München bei Pasing Wahlheimat: Schweizer Alpen


QUOTE (Fichtenmoped @ 6 Sep 2011, 02:53)
Und was spricht gegen ein Schiffsunterforum? ph34r.gif

O.K. ist spät...

Bist du nun für das Flugzeugforum oder nicht? laugh.gif Naja wie wahr... *gähn*

--------------------
Viele Grüße

Jojo423

#TeamBC100
Cabrio-SUV-Fahrer
    
     Link zum BeitragTop
Fichtenmoped
  Geschrieben am: 6 Sep 2011, 01:56


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 5 Jul 10
Beiträge: 2471

Alter: 42
Wohnort: LK Freising


QUOTE (Jojo423 @ 6 Sep 2011, 02:54)
QUOTE (Fichtenmoped @ 6 Sep 2011, 02:53)
Und was spricht gegen ein Schiffsunterforum?  ph34r.gif

O.K. ist spät...

Bist du nun für das Flugzeugforum oder nicht? laugh.gif Naja wie wahr... *gähn*

Das sagt doch unsere Signatur! Oder etwa nicht? tongue.gif

--------------------
Aufgrund von Rostschäden besteht Signaturersatzverkehr!

Wir bitten um Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten.
    
     Link zum BeitragTop
Ubile
  Geschrieben am: 6 Sep 2011, 02:44


Haudegen


Status: Mitglied
Mitglied seit: 1 Feb 06
Beiträge: 642




QUOTE
Unübersichtlichkeit im Bilderforum: Mit Verlaub, 400-Seiten-Threads sind in puncto Übersicht völliger Müll.

Mir sind solche Mega-Threads viel lieber, als für jeden Bilderbeitrag in ein neues Thema wechseln zu müssen. Jetzt kann man in OdB-Thema sehr angenehm durch alle Einzelbeiträge durchscrollen. Wenn jemand eine größere Reise unternimmt und darüber einen größeren Bericht verfasst, so ist es ja jetzt schon üblich dafür gesonderte Themen aufzumachen.

QUOTE
Edit: Zum Thema Bilder... Wenn Bilder hochgeladen werden - kann man nicht eine automatische Skalierung (Verkleinerung) einführen?

Hier werden aber keine Bilder hochgeladen, sondern lediglich Bilder von anderen Diensten eingebunden. Das EF kann da also nichts skalieren. (Mal von einer Verkleinerung über HTML-Attribute abgesehen, aber dann müssten weiterhin die originalen großen Fotos heruntergeladen werden.)

QUOTE
Das Unterforum "Sonstige Verkehrsmittel". Stört keinen, schließt die letzte noch verbleibende Lücke

Unabhängig vom Namen kann man wohl sagen, dass ein wichtiger Themenschwerpunkt in diesem Forum der ÖPNV ist. Diesen muss man auch als ganzes betrachten, so dass das Ausschließen einzelner Beförderungssysteme, wie etwa von Bussen, keinen Sinn macht. Der Flugverkehr gehört da nicht dazu. Außerdem gibt es zu dem Thema bereits wirklich genug Foren im Internet.

QUOTE
Wie wäre es mit einem "Reputationssystem" für Forenbeiträge, wo jeder registrierte Benutzer Posts anderer Nutzer "bewerten" kann? So mit "Plus = Gefällt mir!" und "Minus = Gefällt mir NICHT"!? Bitte nicht ernst nehmen den Vorschlag...

Was ich mir übrigens fürs Bilder-Unterforum (und nur dort) wünschen würde, ist eine "Gefällt mir"- oder "Danke"-Funktion. Oft sehe ich dort hübsche Bilder und würde dies auch gerne zum Ausdruck bringen. Wenn aber jeder, der so denkt, nach jedem Bilderbeitrag "Nettes Bild" drunter schreibt, dann ist das auch nicht das Wahre. Aber wie gesagt: nur fürs Bilder-Unterforum, nicht im restlichen Forum.
    
    Link zum BeitragTop
Thema wird von 1 Benutzer gelesen (1 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
277 Antworten seit 6 Sep 2011, 00:23 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (19) [1] 2 3 ... Letzte »
<< Back to Anregungen & Kritik
Antworten | Neues Thema |