Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (46) « Erste ... 42 43 [44] 45 46  ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema |
[M] U6 nach Martinsried, Planungen initiiert [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Magic Sarah
  Geschrieben am: 12 Oct 2017, 19:54


Doppel-Ass


Status: Mitglied
Mitglied seit: 22 Mar 16
Beiträge: 121

Alter: 44
Wohnort: München


Streubesitz
    
      Link zum BeitragTop
ralf.wiedenmann
  Geschrieben am: 8 Dec 2017, 08:40


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 14 Mar 11
Beiträge: 1773

Alter: 59
Wohnort: Kanton Zürich, Schweiz, (1975-1988: Puchheim (Oberbayern))


„Gesellschaft für U-Bahn-Verlängerung nach Martinsried gegründet“: Merkur, 7.12.2017:
https://www.merkur.de/lokales/wuermtal/plan...et-9430136.html



--------------------
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
philmuc
  Geschrieben am: 7 Mar 2018, 16:28


Haudegen


Status: Mitglied
Mitglied seit: 13 May 05
Beiträge: 519

Wohnort: München


http://www.sueddeutsche.de/muenchen/landkr...erung-1.3895051

Vertragsunterzeichnung, Baubeginn wohl im Oktober
    
     Link zum BeitragTop
ralf.wiedenmann
  Geschrieben am: 25 Aug 2018, 22:08


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 14 Mar 11
Beiträge: 1773

Alter: 59
Wohnort: Kanton Zürich, Schweiz, (1975-1988: Puchheim (Oberbayern))


U-BAHNVERLÄNGERUNG NACH MARTINSRIED: Tunnel-Spatenstich frühestens 2020
Merkur, 24.8.18: https://www.merkur.de/lokales/wuermtal/plan...0-10152994.html

--------------------
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
Jean
  Geschrieben am: 26 Aug 2018, 08:26


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Nov 02
Beiträge: 13186

Alter: 38
Wohnort: München


Erst 2020? Oh man... ph34r.gif

--------------------
Für die Freiham Tram, für die Westtangente, für die Nordtangente, für den Nordost Tram Netz

Für die U9, für die U5 nach Pasing, für die U4
    
    Link zum BeitragTop
Iarn
  Geschrieben am: 26 Aug 2018, 09:03


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Jul 07
Beiträge: 19591




Die deutsche Bürokratie erstickt an sich selbst.
    
     Link zum BeitragTop
Jean
  Geschrieben am: 26 Aug 2018, 09:24


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Nov 02
Beiträge: 13186

Alter: 38
Wohnort: München


Da war doch jemand der mal Bürokratie abbauen wollte... ph34r.gif

--------------------
Für die Freiham Tram, für die Westtangente, für die Nordtangente, für den Nordost Tram Netz

Für die U9, für die U5 nach Pasing, für die U4
    
    Link zum BeitragTop
146225
  Geschrieben am: 26 Aug 2018, 11:15


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 1 Apr 07
Beiträge: 15062

Alter: 42
Wohnort: TH/EDBU


QUOTE (Jean @ 26 Aug 2018, 09:24)
Da war doch jemand der mal Bürokratie abbauen wollte... ph34r.gif

Ääääääääääähhhh....in 10 Minuten? ph34r.gif

--------------------
But I ain't never crossed a man that didn't deserve it | Me be treated like a punk: you know, that's unheard of | You better watch out your talkin' and where you walking | Or you and your homies might be lined in chalk | Aus: Coolio, "Gangsta's Paradise"
    
     Link zum BeitragTop
FloSch
  Geschrieben am: 26 Aug 2018, 17:12


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 28 Mar 03
Beiträge: 4580
Chat: FloSch 

Alter: 39
Wohnort: München


QUOTE (146225 @ 26 Aug 2018, 12:15)
Ääääääääääähhhh....in 10 Minuten? ph34r.gif

In 10 Minuten kann man im Moment mit Stoiber Reisen vom Terminal 2 zum Satelliten im SEV-Bus fahren 😀

Zu Martinsried: es ist echt traurig, wie lange es dauern kann einen Kilometer U-Bahntunnel und einen Bahnhof zu bauen...

--------------------
user posted image
Twitter: @muenchnerubahn | Facebook: facebook.com/muenchnerubahn | Instagram: @muenchnerubahn
    
          Link zum BeitragTop
Cloakmaster
  Geschrieben am: 26 Aug 2018, 20:55


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 25 Jan 04
Beiträge: 9547




Das Bauen nachher ist simpel. Die Planung ist, was so lange dauert.
    
     Link zum BeitragTop
ralf.wiedenmann
  Geschrieben am: 26 Aug 2018, 21:37


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 14 Mar 11
Beiträge: 1773

Alter: 59
Wohnort: Kanton Zürich, Schweiz, (1975-1988: Puchheim (Oberbayern))


Am 26.10.2015 versprach der damalige Ministerpräsident Seehofer einen Baubeginn im Jahr 2016. Siehe Beitrag im Merkur: https://www.merkur.de/lokales/wuermtal/biom...ss-5687673.html
Diese Staatsregierung sollte endlich an ihrem Versagen beim öffentlichen Verkehr gemessen werden. Warum schlachtet das die Opposition nicht aus?

--------------------
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
Arcadia
  Geschrieben am: 26 Aug 2018, 21:51


Doppel-Ass


Status: Mitglied
Mitglied seit: 21 Apr 13
Beiträge: 111




QUOTE (ralf.wiedenmann @ 26 Aug 2018, 22:37)
Am 26.10.2015 versprach der damalige Ministerpräsident Seehofer einen Baubeginn im Jahr 2016. Siehe Beitrag im Merkur: https://www.merkur.de/lokales/wuermtal/biom...ss-5687673.html
Diese Staatsregierung sollte endlich an ihrem Versagen beim öffentlichen Verkehr gemessen werden. Warum schlachtet das die Opposition nicht aus?

Was hat denn die SPD für den ÖPNV in München gemacht?
    
     Link zum BeitragTop
TramBahnFreak
  Geschrieben am: 26 Aug 2018, 22:06


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Oct 09
Beiträge: 10450

Alter: 26
Wohnort: GR


QUOTE (Arcadia @ 26 Aug 2018, 22:51)
Was hat denn die SPD für den ÖPNV in München gemacht?

Seit wann ist die eigene Leistung massgeblich für eine Kritik am Nichtstun des politischen Gegners...?

--------------------
A revair!
    
     Link zum BeitragTop
Iarn
  Geschrieben am: 26 Aug 2018, 22:09


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Jul 07
Beiträge: 19591




QUOTE (TramBahnFreak @ 26 Aug 2018, 22:06)
Seit wann ist die eigene Leistung massgeblich für eine Kritik am Nichtstun des politischen Gegners...?

Die Frage war, wieso die Opposition das nicht ausschlachtet. Insofern sehe ich doch einen Zusammenhang.
    
     Link zum BeitragTop
ralf.wiedenmann
  Geschrieben am: 26 Aug 2018, 22:47


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 14 Mar 11
Beiträge: 1773

Alter: 59
Wohnort: Kanton Zürich, Schweiz, (1975-1988: Puchheim (Oberbayern))


Eine Opposition, die Versäumnissse der Reguerung nicht anprangert, macht meiner Meinung nach ihren Job nicht, und darf sich deshalb nicht wundern, wenn sie zu wenig Wählerstimmen bekommt.

--------------------
user posted image
    
     Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
676 Antworten seit 18 Nov 2005, 09:35 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (46) « Erste ... 42 43 [44] 45 46 
<< Back to U-Bahn
Antworten | Neues Thema |