Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (9) [1] 2 3 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema |
[M/ N] B- Wagen [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
gmg
  Geschrieben am: 20 Jul 2007, 13:48


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 14 Oct 04
Beiträge: 4597

Wohnort: M-Hasenbergl


Hallo,
letztens habe ich den Garchinger B- Wagen am Olyzentrum gesehen und mit Verwunderung festgestellt, dass das ja nur ein einziger Wagen und sein Partner schon wieder ein normaler Münchner ist.
War das schon immer so oder wurden evtl. zwei Garchinger Wagen getrennt?

--------------------
Aquí se habla s-bahñol.
    
     Link zum BeitragTop
Lazarus
  Geschrieben am: 20 Jul 2007, 13:52


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Aug 06
Beiträge: 19346

Wohnort: München


gibt soweit ich weiss ingesamt 2 DT, die von Garching finanziert wurden

--------------------
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!

    
    Link zum BeitragTop
ChristianMUC
  Geschrieben am: 20 Jul 2007, 17:51


Unregistered









Ich erhöhe auf drei biggrin.gif
565, 566, 567 wurden von Garching mitfinanziert, später kam der 610 dazu. Garching besitzt also 2 Langzüge.
    
  Link zum BeitragTop
Boris Merath
  Geschrieben am: 20 Jul 2007, 19:32


Lebende Forenlegende


Status: Admin
Mitglied seit: 18 Nov 02
Beiträge: 18301
Chat: BorisM 

Wohnort: München


Und die drei B-Wagen fahren natürlich nicht im Verband, sondern werden freizügig eingesetzt.

--------------------
Bis zur vollzogenen Anbringung von ausreichenden Sandstreuapparaten an allen Maschinen haben die Bahnwärter bei aufwärtsgehenden Zügen auf stärkeren Steigungen die Schienen ausgiebig mit trockenem Sand zu bestreuen und für die Bereithaltung eines entsprechenden Vorrathes zu sorgen.

Fahrdienstvorschrift bayerische Staatsbahnen 1876
    
     Link zum BeitragTop
EasyDor
  Geschrieben am: 21 Jul 2007, 01:44


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 12 Aug 02
Beiträge: 3361

Alter: 38



Ich glaube gmg meint das so, dass von einem DT der A-Teil garchingerisch und der B-Teil münchnerisch war... Wenn dem so ist wäre es in der Tat interessant wie es dazu kam.

--------------------
The definition of insanity is doing the same thing over and over and expecting different results.
Unkannter Verfasser - nicht A. Einstein
    
    Link zum BeitragTop
Metrotram
  Geschrieben am: 21 Jul 2007, 09:00


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 5 May 05
Beiträge: 3002




QUOTE (gmg @ 20 Jul 2007, 14:48)
Hallo,
letztens habe ich den Garchinger B- Wagen am Olyzentrum gesehen und mit Verwunderung festgestellt, dass das ja nur ein einziger Wagen und sein Partner schon wieder ein normaler Münchner ist.
War das schon immer so oder wurden evtl. zwei Garchinger Wagen getrennt?

Hatte der zufällig das Ziel "U3 Ruhestand"?


--------------------
tramreport.de
    
      Link zum BeitragTop
elchris
  Geschrieben am: 21 Jul 2007, 09:55


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 3 May 03
Beiträge: 4901




QUOTE (EasyDor @ 21 Jul 2007, 02:44)
Ich glaube gmg meint das so, dass von einem DT der A-Teil garchingerisch und der B-Teil münchnerisch war... Wenn dem so ist wäre es in der Tat interessant wie es dazu kam.

Garchinger Wappen runtergefallen und zur Not ein Kindl draufgepappt?

Ansonsten ist man ja bei der U-Bahn (in Ermangelung von großen rums und burns...) anders als bei der 420er Truppe früher noch Fahrzeugrein, hat also keine gemischten Doppel - quer über Bauserien und Aussenfarben.
    
    Link zum BeitragTop
uferlos
  Geschrieben am: 21 Jul 2007, 11:22


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 8 Sep 02
Beiträge: 6589
Chat: uferlos 




naja verschiedene außenfarben gibts bei der u-bahn schon bei den A-Wagen, da die erste Serie ja im B-Wagen-Lack lackiert ist.... aber ansonnsten ist alles typrein!

--------------------
mfg Daniel
    
     Link zum BeitragTop
Lazarus
  Geschrieben am: 21 Jul 2007, 12:08


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Aug 06
Beiträge: 19346

Wohnort: München


QUOTE (uferlos @ 21 Jul 2007, 12:22)
naja verschiedene außenfarben gibts bei der u-bahn schon bei den A-Wagen, da die erste Serie ja im B-Wagen-Lack lackiert ist.... aber ansonnsten ist alles typrein!

jepp mit Ausnahme von 105, soweit ich mich net täusch, der hat immer noch die Altlackierung

--------------------
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!

    
    Link zum BeitragTop
uferlos
  Geschrieben am: 21 Jul 2007, 12:15


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 8 Sep 02
Beiträge: 6589
Chat: uferlos 




ja 102, 105, 115, 148 haben das alte schema behalten, allerdings auch neulack.

--------------------
mfg Daniel
    
     Link zum BeitragTop
ehcstueDBahn
  Geschrieben am: 21 Jul 2007, 12:24


König


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Oct 05
Beiträge: 944

Alter: 31
Wohnort: München


Sicher das das neulack ist? So wie der ausschaut glaub ich sogar fast das des noch original ist blink.gif
    
    Link zum BeitragTop
Lazarus
  Geschrieben am: 21 Jul 2007, 13:17


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Aug 06
Beiträge: 19346

Wohnort: München


QUOTE (ehcstueDBahn @ 21 Jul 2007, 13:24)
Sicher das das neulack ist? So wie der ausschaut glaub ich sogar fast das des noch original ist blink.gif

uferlos hat recht

die vier wurden als erstes neulackiert, erst danach hat man sich entschieden, für Neulackierungen das B-Lack-Schema zu verwenden. Da hat man logischerweise drauf verzichtet, die nochmal zu lackieren

--------------------
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!

    
    Link zum BeitragTop
Boris Merath
  Geschrieben am: 21 Jul 2007, 22:20


Lebende Forenlegende


Status: Admin
Mitglied seit: 18 Nov 02
Beiträge: 18301
Chat: BorisM 

Wohnort: München


QUOTE (ehcstueDBahn @ 21 Jul 2007, 13:24)
Sicher das das neulack ist? So wie der ausschaut glaub ich sogar fast das des noch original ist blink.gif

Lackdaten:
102: 05.93
105: 05.93
115: 08.93
148: 04.93

Wagen 107 in wurde ebenfalls im August 93 als erster mit neuem Lackschema lackiert.

--------------------
Bis zur vollzogenen Anbringung von ausreichenden Sandstreuapparaten an allen Maschinen haben die Bahnwärter bei aufwärtsgehenden Zügen auf stärkeren Steigungen die Schienen ausgiebig mit trockenem Sand zu bestreuen und für die Bereithaltung eines entsprechenden Vorrathes zu sorgen.

Fahrdienstvorschrift bayerische Staatsbahnen 1876
    
     Link zum BeitragTop
420er Vorserie
  Geschrieben am: 21 Jul 2007, 22:42


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 1 Oct 03
Beiträge: 1810

Alter: 43



QUOTE (EasyDor @ 21 Jul 2007, 02:44)
Ich glaube gmg meint das so, dass von einem DT der A-Teil garchingerisch und der B-Teil münchnerisch war... Wenn dem so ist wäre es in der Tat interessant wie es dazu kam.

Die drei B's haben nur am Nordwagen, also 75xx, das Garchinger Wappen, am Südwagen 65xx ist dagen das Münchner Wappen angebracht. Genauso war es mal beim 610er, oder hat der Wagen 6601 noch das Garchinger Wappen?

Gruß,
420er Vorserie

--------------------
user posted image
    
       Link zum BeitragTop
ropix
  Geschrieben am: 21 Jul 2007, 22:56


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 14 Apr 04
Beiträge: 14260
Chat: ropix 

Alter: 39
Wohnort: Überm großen Teich: Zumindest kann man mit der MVG gemütlich hinschippern


QUOTE (420er Vorserie @ 21 Jul 2007, 23:42)
Die drei B's haben nur am Nordwagen, also 75xx, das Garchinger Wappen, am Südwagen 65xx ist dagen das Münchner Wappen angebracht. Genauso war es mal beim 610er, oder hat der Wagen 6601 noch das Garchinger Wappen?

Gruß,
420er Vorserie

nein, der 601 hatte nie ein Garchinger Wappen. Aber auch aufm 10ner ist es allerhöchstens noch im Norden zu finden.

Den Garchinger Bs hatte man im Norden die Garchinger Stadtwappen mal geklaut, mittlerweile sollten sie aber überall wieder drauf sein smile.gif - im Süden hingegen war schon immer das münchner Kindl.

--------------------
-
    
      Link zum BeitragTop
Thema wird von 1 Benutzer gelesen (1 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
134 Antworten seit 20 Jul 2007, 13:48 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (9) [1] 2 3 ... Letzte »
<< Back to U-Bahn
Antworten | Neues Thema |