Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

  Antworten | Neues Thema |
starkes Übergewicht ein Hindernis? [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Wolfgang42
  Geschrieben am: 11 Mar 2019, 01:43


Jungspund


Status: Mitglied
Mitglied seit: 11 Mar 19
Beiträge: 1




Hallo,

ich habe mich bei der BVG als Zugfahrer beworben und alle Einstellungstests bestanden. Vor Vertragsabschluss muss ich noch zum Betriebsarzt und mich untersuchen lassen. Ich wiege, bei einer Körpergröße von 186 cm, ca 143 kg. Habe ich bei soviel Übergewicht überhaupt eine Chance, die Untersuchung zu bestehen? Hat vieleicht jemand Erfahrung und kann mir weiter helfen?

Ich bedanke mich im Voraus

Wolfgang aus Berlin
    
     Link zum BeitragTop
uferlos
  Geschrieben am: 11 Mar 2019, 05:47


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 8 Sep 02
Beiträge: 5968
Chat: uferlos 




Das kommt ganz auf deine Blutwerte, den Hör- und Sehtest, dem EKG usw an.


--------------------
mfg Daniel
    
     Link zum BeitragTop
EasyDor
  Geschrieben am: 11 Mar 2019, 11:15


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 12 Aug 02
Beiträge: 2448

Alter: 35
Wohnort: [M] Schwabing


Und ich denke die generelle Fitness wird auch noch entscheidend sein.
Die Kilos alleine sagen ja nicht viel, wenn man trotzdem ohne Probleme vom Gleisbett in den Führerstand kommt oder schnell vom einen Ende des Zuges zur Türstörung am anderen Ende sollte das kein Problem sein.
An Blutwerten kann man ja auch arbeiten, so lange kein Herzfehler oder etwas in der Art heraus kommt.

Und wenn sie schon Zweifel gehabt hätten, dann würde dein Vertrag jetzt nicht schon ausgedruckt in der Schublade liegen. smile.gif
Alles gute und viel Glück!

--------------------
Geld ist wie Mist: Wenn alles auf einem Haufen ist stinkt es und lockt Ungeziefer an. Wenn es allerdings auf dem Land verteilt wird sorgt es für blühende Landschaften.
    
     Link zum BeitragTop
Lobedan
  Geschrieben am: 11 Mar 2019, 11:45


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 1 Jan 16
Beiträge: 1003

Alter: 28



Bei einer Verbeamtung, zum Beispiel zum Lehrer, wird ein BMI von 35 als Höchstwert zugelassen. Kann mir vorstellen, dass man in anderen Branchen ähnliche Maßstäbe anlegt.
    
    Link zum BeitragTop
Thema wird von 1 Benutzer gelesen (1 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
3 Antworten seit 11 Mar 2019, 01:43 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken

<< Back to U-Bahn
Antworten | Neues Thema |