Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (17) « Erste ... 13 14 [15] 16 17  ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema |
[AT] WESTbahn, war: [AT] WESTbahn klagt gegen Vergabeme [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Iarn
  Geschrieben am: 4 Jun 2021, 15:15


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Jul 07
Beiträge: 20998




QUOTE (spock5407 @ 4 Jun 2021, 14:26)
Sofern es überhaupt freie Trassen gibt aufgrund des Sparausbaus und der Belegung im Münchner Raum durch die S-Bahn.

Da bin ich mir nicht so sicher. Ich glaube mich zu erinnern, dass internationale Trassen gemäß irgendeinem Abkommen bei der Trassenvergabe bevorzugt werden. Das könnte noch heiter werden.

Bearbeitet von Iarn am 4 Jun 2021, 15:15

--------------------
Autonome Volksfront für die Wiedererrichtung der klassischen 22er Tram in München
Nicht zu verwechseln mit der Populären Front
    
     Link zum BeitragTop
spock5407
  Geschrieben am: 4 Jun 2021, 15:21


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 21 Dec 05
Beiträge: 13240




Ebent. Eigentlich wär das ein klasse IR/ALX-Ersatz zwischen München und dem Allgäu, sofern tarifliche Integration sinnvoll geregelt wär.
Die Züricher Züge könnten dann den realen FV fahren, die Westbahn die "IR".

Bearbeitet von spock5407 am 4 Jun 2021, 15:26

--------------------
Stadtbahn für Regensburg , offizielle Projektseite der Stadt Regensburg
    
     Link zum BeitragTop
Iarn
  Geschrieben am: 4 Jun 2021, 15:25


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Jul 07
Beiträge: 20998




QUOTE (spock5407 @ 4 Jun 2021, 15:21)
sofern tarifliche sinnvoll geregelt wären.

Da sehe ich durchaus meine Zweifel, dass das so kommt.

--------------------
Autonome Volksfront für die Wiedererrichtung der klassischen 22er Tram in München
Nicht zu verwechseln mit der Populären Front
    
     Link zum BeitragTop
spock5407
  Geschrieben am: 4 Jun 2021, 15:27


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 21 Dec 05
Beiträge: 13240




Yup, das sehe ich genauso.

--------------------
Stadtbahn für Regensburg , offizielle Projektseite der Stadt Regensburg
    
     Link zum BeitragTop
Südostbayer
  Geschrieben am: 4 Jun 2021, 16:17


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 15 Jul 03
Beiträge: 2054

Alter: 44
Wohnort: nahe Mühldorf


QUOTE (spock5407 @ 4 Jun 2021, 15:21)
Ebent. Eigentlich wär das ein klasse IR/ALX-Ersatz zwischen München und dem Allgäu, sofern tarifliche Integration sinnvoll geregelt wär.
Die Züricher Züge könnten dann den realen FV fahren, die Westbahn die "IR".

Eine eventuelle Westbahn-Verbindung München-Bregenz und die frühere IR/ALEX-Verbindung würden sich aber nur zwischen München und Buchloe sowie für Fahrten mit Ziel Lindau überschneiden. Ins Oberallgäu kommt die Westbahn mangels Oberleitung erstmal nicht.
    
    Link zum BeitragTop
einen_Benutzernamen
  Geschrieben am: 4 Jun 2021, 16:21


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 5 Apr 18
Beiträge: 1862




QUOTE
Geplant ist ja wohl Bregenz - München - Salzburg - Wien. Könnte eine spannende Verbindung werden.
Naja da wären wir wieder beim "C" Thema. Das würde bedeuten jeder Fahrgast müsste höchstwarscheinlich ein paar Zettel, App, Imunausweis,... haben wenn er von Wien nach Bregenz wollte.
Das der Bahnsteig abgesperrt wird so wie es früher bei "halb" Koridor Züge war (Beispiel Sopron) kann ich mir nicht vorstellen.

QUOTE
Da sehe ich durchaus meine Zweifel, dass das so kommt.
Naja Ich glaube mal nicht das es and er Westbahn scheitern wird weil bei uns fährt die (aktuell noch?!) mit der Notvergabe wo du mit ÖBB Tickets Westbahn und mit deren Ticket bei der ÖBB mit fahren kannst.
Dazu ist sie im Salzburger und in OÖ Verbund wenn Ich es richtig im Kopf habe. wink.gif

Also es wäre mal nicht unmöglich das es für den Verbund ein Abkommen gibt. Die Frage ist halt welche Konditionen der Verbund möchte. Bei uns sollte die Westbahn erstmal 3 Jahre kostenlos fahren wenn Ich mich richtig erinnere.

--------------------
🚨 Nur ein kleines Forum. Nichts spezielles. Einfach ignorieren. 🚨
    
     Link zum BeitragTop
Iarn
  Geschrieben am: 4 Jun 2021, 17:31


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Jul 07
Beiträge: 20998




QUOTE (einen_Benutzernamen @ 4 Jun 2021, 16:21)
Das würde bedeuten jeder Fahrgast müsste höchstwarscheinlich ein paar Zettel, App, Imunausweis,... haben wenn er von Wien nach Bregenz wollte.

Ich denke für die klügeren 90% Deiner Landsleute wäre das mit der App kein Problem.

Und bis dahin fließt eh noch viel Wasser die Isar runter.

--------------------
Autonome Volksfront für die Wiedererrichtung der klassischen 22er Tram in München
Nicht zu verwechseln mit der Populären Front
    
     Link zum BeitragTop
einen_Benutzernamen
  Geschrieben am: 4 Jun 2021, 19:40


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 5 Apr 18
Beiträge: 1862




QUOTE
mit der App
Es gibt Leute die sowas nicht benutzen.

--------------------
🚨 Nur ein kleines Forum. Nichts spezielles. Einfach ignorieren. 🚨
    
     Link zum BeitragTop
Iarn
  Geschrieben am: 4 Jun 2021, 19:42


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Jul 07
Beiträge: 20998




QUOTE (einen_Benutzernamen @ 4 Jun 2021, 19:40)
Es gibt Leute die sowas nicht benutzen.

Deswegen schrieb ich ja für die intelligenteren 90% wink.gif

--------------------
Autonome Volksfront für die Wiedererrichtung der klassischen 22er Tram in München
Nicht zu verwechseln mit der Populären Front
    
     Link zum BeitragTop
imp-cen
  Geschrieben am: 4 Jun 2021, 19:50


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 18 Jan 08
Beiträge: 1840

Wohnort: [M] ON


Hah!
tongue.gif

--------------------
Für die dauerhafte werktägliche U8
sommerzeitfreier Lebensstil
    
    Link zum BeitragTop
cretu
  Geschrieben am: 4 Jun 2021, 21:11


Tripel-Ass


Status: Mitglied
Mitglied seit: 7 Mar 05
Beiträge: 207

Wohnort: München und JWD


QUOTE (Iarn @ 4 Jun 2021, 19:42)
Deswegen schrieb ich ja für die intelligenteren 90% wink.gif

Klugscheißmodus an: Du schriebst: "für die klügeren 90%" nicht "für die intelligenteren 90%". Um Dich genau zu zitieren.
    
     Link zum BeitragTop
Iarn
  Geschrieben am: 4 Jun 2021, 21:38


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Jul 07
Beiträge: 20998




Ich erlaube mir ab und an Synonyme zu verwenden.

Bearbeitet von Iarn am 4 Jun 2021, 21:46

--------------------
Autonome Volksfront für die Wiedererrichtung der klassischen 22er Tram in München
Nicht zu verwechseln mit der Populären Front
    
     Link zum BeitragTop
Jojo423
  Geschrieben am: 5 Jun 2021, 12:04


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 21 Nov 06
Beiträge: 4129

Wohnort: München bei Pasing Wahlheimat: Schweizer Alpen


QUOTE (einen_Benutzernamen @ 4 Jun 2021, 17:21)
Naja da wären wir wieder beim "C" Thema. Das würde bedeuten jeder Fahrgast müsste höchstwarscheinlich ein paar Zettel, App, Imunausweis,... haben wenn er von Wien nach Bregenz wollte.
Das der Bahnsteig abgesperrt wird so wie es früher bei "halb" Koridor Züge war (Beispiel Sopron) kann ich mir nicht vorstellen.

Ich hatte zuletzt (ca. 10-15 Mal innerhalb der letzten 6 Monate) nie Probleme nach Österreich einzureisen. Das letzte Mal hat der Impfpass vollkommen ausgereicht.

Bearbeitet von Jojo423 am 5 Jun 2021, 12:07

--------------------
Viele Grüße

Jojo423

#TeamBC100
Cabrio-SUV-Fahrer
    
     Link zum BeitragTop
Valentin
  Geschrieben am: 5 Jun 2021, 13:03


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 31 May 15
Beiträge: 1885




QUOTE (Iarn @ 4 Jun 2021, 15:15)
Da bin ich mir nicht so sicher. Ich glaube mich zu erinnern, dass internationale Trassen gemäß irgendeinem Abkommen bei der Trassenvergabe bevorzugt werden. Das könnte noch heiter werden.

Oder gleich 4gleisiger Ausbau?

Gesichtswahrend könnte ja verlautbart werden, daß hier mit der Westbahn keiner rechnen konnte.

--------------------
The wonderful thing about being on the right side of history is that we can encourage big tech censorship without any fear that it might one day be used against us.
    
     Link zum BeitragTop
einen_Benutzernamen
  Geschrieben am: 5 Jun 2021, 13:15


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 5 Apr 18
Beiträge: 1862




QUOTE
Ich hatte zuletzt (ca. 10-15 Mal innerhalb der letzten 6 Monate) nie Probleme nach Österreich einzureisen. Das letzte Mal hat der Impfpass vollkommen ausgereicht.
Zugegeben mein Impfpass ist dementsprechend leer und würde nichts aussagen. Hat es bei deinen Fahrten Kontrollen gegeben?
Abgesehen davon macht es Rechtlich, Zoll Technisch,... einen RIESEN unterschied ob man AT -> AT fährt oder AT -> DE -> AT.
Wieso? Weil es genug sachen gibt die in DE (teilweise) illegal sind aber bei uns in AT komplett legal. Beispiel:
Messer, Pfefferspray, Paintball Markierer mit ordentlich Wums (nicht führen!), E-Roller mit 25kmh, Hanf Stecklinge, CBD Gras,... um spontan ein paar Dinge zu nennen welche mir einfallen.

Daher wenn der Zug in München hält ist es fraglich ob es sich weiterhin um einen korridorzug handelt oder nicht.
Meines wissen ist der:
CODE
 Baumgarten-Schattendorf Bahnhof  15:59     16:00      
Sopron  16:07     16:08      
Deutschkreutz Bahnhof  16:17              
Regionalzug trotzdem einer aus der Historie raus.

--------------------
🚨 Nur ein kleines Forum. Nichts spezielles. Einfach ignorieren. 🚨
    
     Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
254 Antworten seit 8 Nov 2010, 16:57 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (17) « Erste ... 13 14 [15] 16 17 
<< Back to Bahn International
Antworten | Neues Thema |