Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (428) « Erste ... 426 427 [428]  ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |
[M] Bauarbeiten und Umleitungen bei der Tram, Sammelthema [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Iarn
  Geschrieben am: 22 Nov 2020, 19:32


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Jul 07
Beiträge: 20088




QUOTE
Aber schön, dass du damit komplett vom Thema deiner aggressiven Verfehlung ablenkst und nun deine "Diskussions"-Strategie mit dem entlarvensten Stilmittel gipfeln lässt:
Man wird persönlich.

Wie gesagt, auch schon das erste Zitat was Du mir unter die Nase reibst, ging schon gegen Deine Doppelmoral die Schuldfrage nicht mehr diskutieren zu wollen und doch dazu Stellung zu beziehen und nicht darum, weswegen die Halle eingestürzt ist. Insofern war das die ganze Zeit das Thema, worauf ich aber nicht stolz bin, siehe unten.

QUOTE
(Ach ja, und dann ist dir deine Zeit natürlich zu schade dafür, DEINEN Mist aufzuräumen. Auch noch so ein Klassiker.)

Wenn mir jemand Mist nachweist, dann räume ich ihn auch weg. Allerdings bist Du nicht in der Position darüber urteilen zu dürfen. Es ging mir eigentlich um den Wettbewerb zwischen uns beiden, das letzte Wort haben zu wollen. Das überspannt ja auch andere Themen, die ich aber nicht wieder aufwärmen möchte. Dafür ist mir meine Zeit zu schade. Und den anderen wahrscheinlich auch und da habe ich ein Schuldbewusstsein dazu.

Insofern entschuldige ich mich bei allen für das off-topic und versuche mich in Zukunft diesbezüglich am Riemen zu reißen.

Bearbeitet von Iarn am 22 Nov 2020, 19:50

--------------------
Autonome Volksfront für die Wiedererrichtung der klassischen 22er Tram in München
Nicht zu verwechseln mit der Populären Front
    
     Link zum BeitragTop
tomausmuc
  Geschrieben am: 22 Nov 2020, 19:39


Haudegen


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Feb 07
Beiträge: 609

Alter: 45
Wohnort: München, Schwabing-West


Ohje, was für eine Diskussion

Bearbeitet von tomausmuc am 22 Nov 2020, 19:42

--------------------
*Mehr Tram* *Mehr U-Bahn* *Mehr S-Bahn*
Ausbau des ÖPNV JETZT!
    
      Link zum BeitragTop
Hot Doc
  Geschrieben am: 22 Nov 2020, 22:32


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Sep 07
Beiträge: 7787




QUOTE (Iarn @ 22 Nov 2020, 19:32)
Wie gesagt, auch schon das erste Zitat was Du mir unter die Nase reibst, ging schon gegen Deine Doppelmoral die Schuldfrage nicht mehr diskutieren zu wollen und doch dazu Stellung zu beziehen und nicht darum, weswegen die Halle eingestürzt ist. Insofern war das die ganze Zeit das Thema, worauf ich aber nicht stolz bin, siehe unten.

Und die nächste Unterstellung. Ich diskutiere gerne die Schuldfrage. Aber ergebnisoffen! Ein substanzloses und vor allem nachweisfreies Rumgedresche auf der MVG oder den Stadtwerken gehört nicht dazu.
Aber nachdem du diesem ja üüüüberhaupt nicht verdächtig bist, gings dir wohl mal wieder um deine Privatfehde, irgendwelche Mikrofehlerchen zu (er)finden und dann loszustänkern. Wie jedes Mal....ja, darauf kannst du stolz sein!

QUOTE
Wenn mir jemand Mist nachweist, dann räume ich ihn auch weg. Allerdings bist Du nicht in der Position darüber urteilen zu dürfen.
Größer Scherz ever! Und klar, ICH bin nicht in der Position. DU aber weißt genau, was ich diskutieren will und was nicht und natürlich auch warum. Du bist einfach nur noch lächerlich!

QUOTE
... Dafür ist mir meine Zeit zu schade. Und den anderen wahrscheinlich auch und da habe ich ein Schuldbewusstsein dazu.
Dir ist schon bewußt, dass du mit diesem Beitrag, genau diesen Beitrag widerlegst. Deswegen ist deine "Entschuldigung" auch sowas von hohl.....aber immerhin am Ende mit einem kleinen Funken Hoffnung auf Einsicht garniert.
Und da ich ein grundweg optimistischer Menschenfreund bin, glaube ich an das Beste in dir.

PS: Ich glaube nicht, dass wir uns besonders schlecht verstehen würden, wenn wir uns real treffen würden. Man muss ja nicht gleich Freunde werden, aber die Angesicht zu Angesicht formuliert man dann vielleicht doch etwas vorsichtiger und überlegt vielleicht vorher nochmal kurz, wen man warum welcher Taten bezichtigt.
    
     Link zum BeitragTop
TramBahnFreak
  Geschrieben am: 23 Nov 2020, 03:18


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Oct 09
Beiträge: 10618

Alter: 26
Wohnort: GR


QUOTE (tomausmuc @ 22 Nov 2020, 19:39)
Ohje, was für eine Diskussion

Soll ich grad mal Popcorn organisieren? wink.gif

--------------------
Huift ja doch nix...
    
     Link zum BeitragTop
Auer Trambahner
  Geschrieben am: 23 Nov 2020, 07:46


Lebende Forenlegende


Status: Globaler Moderator
Mitglied seit: 4 May 05
Beiträge: 10406

Wohnort: Drunt in da greana Au


Nein, mußt nicht. Die beiden können sich jetzt mal etwas abkühlen.

--------------------
Der mit dem Ölkännchen tanzt!
    
       Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
6409 Antworten seit 2 Jun 2002, 12:20 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (428) « Erste ... 426 427 [428] 
<< Back to Straßenbahn und Stadtbahn
Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |