Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (24) « Erste ... 22 23 [24]  ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |
Transportsystem Bögl, Nahverkehr Schwebebahn [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
einen_Benutzernamen
  Geschrieben am: 18 Feb 2020, 18:42


König


Status: Mitglied
Mitglied seit: 5 Apr 18
Beiträge: 847




Die Linien werden durch aktuelle Strassenbahnen betrieben.
Ich habe in keinen Forum gelesen das diese irgend wie speziell modifiziert worden sind.

Wie bereits erwähnt kann man mit einer fixen Kabine sowieso nur ein paar % Steigung fahren sonst hauts die Leute aus den Sitzen raus.
Wenn man die vollen % braucht muss die Kabine Drehbar sein und dann sind es sowieso keine "normalen" Fahrzeuge mehr.

--------------------
🚨 Nur ein kleines Forum. Nichts spezielles. Einfach ignorieren. 🚨
    
     Link zum BeitragTop
spock5407
  Geschrieben am: 18 Feb 2020, 18:54


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 21 Dec 05
Beiträge: 12949




Würzburg, Heuchelhof?
Plauen, Bahnhofstraße?

--------------------
München, Stadt der Nachfrage und Gerechtigkeit. Make Munich Tram Great Again!
#zpool create poolname raidz2 /dev/da0 /dev/da1 /dev/da2 /dev/da3 /dev/da4 /dev/da5
    
     Link zum BeitragTop
TramBahnFreak
  Geschrieben am: 18 Feb 2020, 19:28


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Oct 09
Beiträge: 10303

Alter: 25
Wohnort: GR


QUOTE (einen_Benutzernamen @ 18 Feb 2020, 18:42)
Wie bereits erwähnt kann man mit einer fixen Kabine sowieso nur ein paar % Steigung fahren sonst hauts die Leute aus den Sitzen raus.
Wenn man die vollen % braucht muss die Kabine Drehbar sein und dann sind es sowieso keine "normalen" Fahrzeuge mehr.

Bei 10% sicher noch nicht.

--------------------
Ja, Whataboutism, schon schlimm...
Aber wisst ihr, was auch ganz schrecklich ist?
    
     Link zum BeitragTop
Cloakmaster
  Geschrieben am: 18 Feb 2020, 23:16


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 25 Jan 04
Beiträge: 9279




Wäre mir neu, daß zB die bayrische Zugspitzbahn drehbare Sitze hätte. Genau genommen fällt mir krine einzige Bahn mit dreh- bzw ja eher kippbaren Sitzen ein.
    
     Link zum BeitragTop
einen_Benutzernamen
  Geschrieben am: 19 Feb 2020, 09:08


König


Status: Mitglied
Mitglied seit: 5 Apr 18
Beiträge: 847




zb. https://de.wikipedia.org/wiki/Hungerburgbahn

--------------------
🚨 Nur ein kleines Forum. Nichts spezielles. Einfach ignorieren. 🚨
    
     Link zum BeitragTop
Cloakmaster
  Geschrieben am: 19 Feb 2020, 10:55


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 25 Jan 04
Beiträge: 9279




Wenn ich das richtig lese, war die alte Bahn steiler trassiert, und hatte keine derartige Spielerei verbaut. Und Wiki nennt als Grund für die Neigungsverstelung die Stehplätze, sowie den Fahrgsstwechsel mal an Flach- und mal an Steilstelen. Also nix mit aus den Sitzen fallen.
    
     Link zum BeitragTop
Hot Doc
  Geschrieben am: 19 Feb 2020, 10:56


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Sep 07
Beiträge: 7025




QUOTE (einen_Benutzernamen @ 19 Feb 2020, 10:08)
zb. https://de.wikipedia.org/wiki/Hungerburgbahn

Dir ist der Unterschied zwischen 46% und 10% schon bewußt?
blink.gif rolleyes.gif
    
     Link zum BeitragTop
einen_Benutzernamen
  Geschrieben am: 19 Feb 2020, 11:30


König


Status: Mitglied
Mitglied seit: 5 Apr 18
Beiträge: 847




QUOTE
Und Wiki nennt als Grund für die Neigungsverstelung die Stehplätze, sowie den Fahrgsstwechsel mal an Flach- und mal an Steilstelen. Also nix mit aus den Sitzen fallen.
Genau deswegen haben Sie ja eine drehbare Kabine damit eben niemand aus den Sitzen fällt.
Ich weiss garnicht welche Steigung die Rampen bei uns haben.

--------------------
🚨 Nur ein kleines Forum. Nichts spezielles. Einfach ignorieren. 🚨
    
     Link zum BeitragTop
Cloakmaster
  Geschrieben am: 19 Feb 2020, 12:24


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 25 Jan 04
Beiträge: 9279




Du szeigst sitzend in einen Zig ein oder aus?
    
     Link zum BeitragTop
TramBahnFreak
  Geschrieben am: 19 Feb 2020, 12:27


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Oct 09
Beiträge: 10303

Alter: 25
Wohnort: GR


QUOTE (einen_Benutzernamen @ 19 Feb 2020, 09:08)
zb. https://de.wikipedia.org/wiki/Hungerburgbahn

Der Unterschied zwischen Promille und Prozent ist dir bekannt?

--------------------
Ja, Whataboutism, schon schlimm...
Aber wisst ihr, was auch ganz schrecklich ist?
    
     Link zum BeitragTop
imp-cen
  Geschrieben am: 19 Feb 2020, 21:09


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 18 Jan 08
Beiträge: 1625

Wohnort: [M] ON


Promille ist was zu trinken und Prozehnt was zum essen.
Oder: Haste im Lotto gewonnen biste eindeutig Pro-Mille eingestellt - biste dagegen ein armer Schlucker musste dich pro Cent der auf der Straße liegt bücken.

Eindeutig, oder!?
wink.gif

--------------------
Für die dauerhafte werktägliche U8
sommerzeitfreier Lebensstil
    
    Link zum BeitragTop
Thema wird von 1 Benutzer gelesen (1 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
355 Antworten seit 10 Jul 2018, 10:49 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (24) « Erste ... 22 23 [24] 
<< Back to Sonderbauformen von öffentlichen Verkehrsmitteln
Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |