Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (297) « Erste ... 295 296 [297]  ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema |
Fragen und Grundsatzdiskussion zur Münchner S-Bahn [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
gmg
  Geschrieben am: 17 Nov 2019, 13:19


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 14 Oct 04
Beiträge: 4446

Wohnort: M-Hasenbergl


QUOTE (Iarn @ 17 Nov 2019, 09:24)
Hier sind alle ehemaligen Schnellbahnnetzpläne zu finden


Stimmt! Die Seite kannte ich doch mal, hatte sie wieder vergessen. Danke!

Dort sieht man "geplant" bis 1995 und ab 1996 steht schon nichts mehr da.

--------------------
Aquí se habla s-bahñol.
    
     Link zum BeitragTop
andreas
  Geschrieben am: 17 Nov 2019, 13:37


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 25 Feb 04
Beiträge: 5784

Wohnort: 85777


QUOTE (gmg @ 17 Nov 2019, 14:19)
QUOTE (Iarn @ 17 Nov 2019, 09:24)
Hier sind alle ehemaligen Schnellbahnnetzpläne zu finden


Stimmt! Die Seite kannte ich doch mal, hatte sie wieder vergessen. Danke!

Dort sieht man "geplant" bis 1995 und ab 1996 steht schon nichts mehr da.

er steht aber auch mit 'Im Bau' im Plan. So um 1990

--------------------
Es heißt nicht, nicht net.
    
     Link zum BeitragTop
Beobachter
  Geschrieben am: 17 Nov 2019, 15:10


Mitglied


Status: Mitglied
Mitglied seit: 10 May 19
Beiträge: 39




Zuerst wars schon "im Bau" und später dann nur noch "geplant", also gewissermaßen der Zeitpfeil rückwärts.
    
     Link zum BeitragTop
AK1
  Geschrieben am: 17 Nov 2019, 16:29


Haudegen


Status: Mitglied
Mitglied seit: 7 Mar 16
Beiträge: 607

Wohnort: München


So ist es, steht ja jeweils auch unter den Plänen, wann die Änderungen erfolgt sind...
    
     Link zum BeitragTop
andreas
  Geschrieben am: 17 Nov 2019, 17:08


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 25 Feb 04
Beiträge: 5784

Wohnort: 85777


aber wenn wir schon über Phantomhalte reden, gibts sowas noch öfters?
Im Gewerbegebiet zwischen Eching und Neufahrn hat man ja öfters mal drüber geredet, war das mal konkret? (Samstags dann mit Güterwagen für die ganzen Ikeakunden biggrin.gif)
Wo gabs/gbits noch Planungen für neue Bahnhöfe, die man aufgegeben hat bzw. die noch aktuell sind?

--------------------
Es heißt nicht, nicht net.
    
     Link zum BeitragTop
Iarn
  Geschrieben am: 17 Nov 2019, 17:27


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Jul 07
Beiträge: 18504




Die mir bekannten aktuellen Diskussionen um neue Halte an Bestandsstrecken sind

Berduxstraße

Ein weiterer Halt zwischen Trudering und Gronsdorf

Menterschwaige (wobei jetzt ohne S27 eher als Regionalzug halt)

Föching zwischen Holzkirchen und Kreuzstraße (wohl nur bei einem zweigleisigen Ausbau, wahlweise als S-Bahnhalt bei Ringschluss Holzkirchen sonst Regionalhalt)

Im Erding gibt es aktuell Diskussionen Altenerding mit Aufhausen zusammen zu legen, ohne dass man das eine Planung nennen könnte.

Ein Halt östlich von Neufahrn (Mintraching) am Gewerbegebiet (wird meines Wissens nicht mehr aktiv verfolg)

Ein Halt östlich von Fürstenfeldbruck in Emmerich (glaube ich auch nicht mehr aktiv)

Definitiv nicht mehr verfolgt wird wohl Freising Süd wegen negativem NKF aufgrund der Fahrzeitverlängerung für alle Fahrgäste mit Ziel Freising. Theoretisch könnte sich das ändern, wenn dort mit S1, S21X und S3 (aus Erding) mehr Linien fahren aber ich glaube es nicht. Eigentlich würde es wohl Sinn machen Pulling dafür aufzugeben und das fahrzeitneutral zu bauen aber den Aufschrei will keiner.

Bearbeitet von Iarn am 17 Nov 2019, 17:37

--------------------
Autonome Volksfront für die Wiedererrichtung der klassischen 22er Tram in München
Nicht zu verwechseln mit der Populären Front

Zufriedenheit mit U-Bahn, Bus und Bahn in München (Herbstzahlen, gesamt): 2015 80,6% / 2016 73,3 %/ 2017 70,6% / 2018 65,5% / 2019 53,3%
    
     Link zum BeitragTop
AK1
  Geschrieben am: 17 Nov 2019, 17:41


Haudegen


Status: Mitglied
Mitglied seit: 7 Mar 16
Beiträge: 607

Wohnort: München


Bei FFB ist Emmering... Emmerich liegt nicht ganz an der Strecke. wink.gif
    
     Link zum BeitragTop
gmg
  Geschrieben am: 17 Nov 2019, 18:05


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 14 Oct 04
Beiträge: 4446

Wohnort: M-Hasenbergl


Halt Emmering wäre im Zuge des Ausbaus der Strecke vielleicht gar nicht so verkehrt. Es würde Siedler anlocken und somit den Münchner Wohnungsmarkt entzerren.

--------------------
Aquí se habla s-bahñol.
    
     Link zum BeitragTop
Iarn
  Geschrieben am: 17 Nov 2019, 18:48


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Jul 07
Beiträge: 18504




QUOTE (AK1 @ 17 Nov 2019, 17:41)
Bei FFB ist Emmering... Emmerich liegt nicht ganz an der Strecke. wink.gif

Tja da hat die Autokorrektur am Handy wohl gnadenlos zugeschlagen biggrin.gif , weil android den einen Ort kennt und den anderen nicht.

Bearbeitet von Iarn am 17 Nov 2019, 18:54

--------------------
Autonome Volksfront für die Wiedererrichtung der klassischen 22er Tram in München
Nicht zu verwechseln mit der Populären Front

Zufriedenheit mit U-Bahn, Bus und Bahn in München (Herbstzahlen, gesamt): 2015 80,6% / 2016 73,3 %/ 2017 70,6% / 2018 65,5% / 2019 53,3%
    
     Link zum BeitragTop
Mark8031
  Geschrieben am: 18 Nov 2019, 11:34


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 9 Apr 12
Beiträge: 2284

Alter: 43
Wohnort: Maisach


QUOTE (gmg @ 17 Nov 2019, 18:05)
Halt Emmering wäre im Zuge des Ausbaus der Strecke vielleicht gar nicht so verkehrt. Es würde Siedler anlocken und somit den Münchner Wohnungsmarkt entzerren.

Der Haltepunkt Emmering wurde im Zuge des viergleisigen Ausbaus versprochen und vorgesehen. Entsprechend wurde von der Gemeinde auch der Bebauungsplan aufgestellt, das eine Bebauung mit Wohnsiedlungen zeitgleich mit dem S-Bahn-Halt direkt am Haltepunkt vorsieht. Aus jetziger Sicht also vermutlich nie.

--------------------
Live on Air:
Freitag 16-18 Uhr Marcus on Air
Samstag 16-18 Uhr Brandneu - Die Neuerscheinungen der Woche
auf Radio Smirne
    
        Link zum BeitragTop
Fahrgast
  Geschrieben am: 18 Nov 2019, 19:12


Routinier


Status: Mitglied
Mitglied seit: 26 Dec 04
Beiträge: 300




QUOTE (Oliver-BergamLaim @ 17 Nov 2019, 00:32)
Ich kann mich erinneren, dass in den frühen 90er Jahren für etliche Jahre in den MVV-Schnellbahn-Liniennetzplänen ein neuer S-Bahnhof Poing West als geplant eingezeichnet war, teilweise sogar mit dem expliziten Vermerk "im Bau" in roter Schrift.

Was ist denn eigentlich die Hintergrund-Geschichte dazu, dass dieser Bahnhof letztlich nie realisiert wurde? Ich war damals noch zu jung, um die Presse regelmäßig zu verfolgen.
Hat es tatsächlich jemals Bauarbeiten für diesen S-Bahnhof gegeben, oder war das "im Bau" in dem Sinne auch irreführend?

dazu zitiere ich mal mich selbst, darüber wurde schon vor sehr langer Zeit in diesem Forum diskutiert:

QUOTE (Fahrgast @ 4 Jun 2011, 18:40)
Poing-West war vor 20 Jahren mal geplant für die Siemens-Mitarbeiter; da ist jedoch inzwischen erheblich weniger los! Außerdem sinds zwischen Grub und Poing gerade mal 2 km. Dazwischen brauchts wirklich keinen zusätzlichen Halt.
    
     Link zum BeitragTop
gmg
  Geschrieben am: 18 Nov 2019, 20:48


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 14 Oct 04
Beiträge: 4446

Wohnort: M-Hasenbergl


QUOTE (Mark8031 @ 18 Nov 2019, 12:34)
Der Haltepunkt Emmering wurde im Zuge des viergleisigen Ausbaus versprochen und vorgesehen. Entsprechend wurde von der Gemeinde auch der Bebauungsplan aufgestellt, das eine Bebauung mit Wohnsiedlungen zeitgleich mit dem S-Bahn-Halt direkt am Haltepunkt vorsieht. Aus jetziger Sicht also vermutlich nie.

Dann könnte man doch mal im Bereich Emmering einen viergleisigen Bereich mit HP anfangen. Dann wäre doch schon einmal etwas erreicht. Vielleicht könnte man in Emmering dann auch eine der zahlreichen Zugüberholungen eleganter durchführen.

--------------------
Aquí se habla s-bahñol.
    
     Link zum BeitragTop
Thema wird von 1 Benutzer gelesen (1 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
4451 Antworten seit 3 Jun 2008, 08:55 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (297) « Erste ... 295 296 [297] 
<< Back to S-Bahn Netze & Allgemeines
Antworten | Neues Thema |