Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (11) « Erste ... 9 10 [11]  ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema |
Heimeranplatz (München), Wird der zum Bahnhof umgebaut? [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Iarn
  Geschrieben am: 25 Feb 2021, 14:51


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Jul 07
Beiträge: 20638




QUOTE (Hot Doc @ 25 Feb 2021, 14:15)
Es ändert aber nicht daran, dass man trotz Stamm2 eine vernünftige S-Bahn-Fahrmöglichkeit von Westen auf den Südring/Richtung Holzkirchen braucht.
Ab Besten eh eine Realisierung des S-Bahn-Südringes.....aber ob ich das noch erlebe...

Da bin ich Deiner Meinung. Aber genau da ist der Knackpunkt. Wenn man den Südring mit integrieren will, dann muss man erst in Ruhe untersuchen, ob die aktuellen Rahmenbedingungen eher für einen Ausbau von Heimeranplatz West als Heimeranplatz Ost sprechen.
Am Heimeranplatz West soll ja nun ein zweites Gleis gebaut werden, dann hätte der Heimeranplatz vier Gleise, was dann fehlt ist die bessere Anbindung nach Westen. Das halte ich für wichtiger als hier bedingungslos neue Gleise im Bereich Heimeranplatz zu fordern.
Wie gesagt ich finde die in der Nordring Studie angerissene Spange Heimeranplatz West - Laim (neue® Bahnsteig(e) nördlich der aktuellen Station Moosach auch sehr interessant.

--------------------
Autonome Volksfront für die Wiedererrichtung der klassischen 22er Tram in München
Nicht zu verwechseln mit der Populären Front
    
     Link zum BeitragTop
Jean
  Geschrieben am: 25 Feb 2021, 15:05


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Nov 02
Beiträge: 14920

Alter: 39
Wohnort: München


QUOTE (Iarn @ 25 Feb 2021, 14:51)
Wie gesagt ich finde die in der Nordring Studie angerissene Spange Heimeranplatz West - Laim (neue® Bahnsteig(e) nördlich der aktuellen Station Moosach auch sehr interessant.

Letzteres würde ich mit einer neuen Strecke Laim Bahnhof - Heimeranplatz Ost erreichen. Damit wärst du viel flexibler als mit deiner genannten Möglichkeit. Natürlich kostet mein Vorschlag ein vielfaches mehr da diese vor allem unterirdisch gebaut werden müsste...und Laim Bahnhof müsste erweitert werden. Ich finde es aber nicht gut wenn man langfristig ein Bahnhof Laim Süd und ein Bahnhof Heimeranplatz West hat. Diese sind nicht gut für das Umsteigen.

--------------------
Für die Freiham Tram, für die Westtangente, für die Nordtangente, für den Nordost Tram Netz

Für die U9, für die U5 nach Pasing (aber über das Krankenhaus, Fachhochschule), für die U4
    
    Link zum BeitragTop
Thema wird von 1 Benutzer gelesen (1 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
151 Antworten seit 23 Feb 2004, 20:36 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (11) « Erste ... 9 10 [11] 
<< Back to S-Bahn Netze & Allgemeines
Antworten | Neues Thema |