Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (41) 1 [2] 3 4 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema |
S-Bahn Nürnberg, Sammelthema über die S-Bahn Nürnberg [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
DasBa
Geschrieben am: 26 Jul 2003, 19:06


Routinier


Status: Mitglied
Mitglied seit: 13 Jun 03
Beiträge: 480

Alter: 34
Wohnort: Stuttgart


QUOTE
München, Frankfurt und Stuttgart haben eine Bahnsteighöhe von 96 cm, aber nur im Tunnel. Auf allen anderen Strecken sind die Bahnsteige auch nur 76 cm hoch. Der 420 wurde seinerzeit extra wegen den Tunnelbahnsteigen auf 96 cm ausgelegt, was ich jedoch für völligen Quatsch halte.


Zumindest für Stuttgart stimmt das nicht ganz. Der gesamte Südast der S1 hat außer Böblingen 96cm-Bahnsteige, gleiches gilt für S2 und S3 auf ihrem gemeinsamen Südast. Es gibt aber noch mehr Stationen mit dieser Bahnsteighöhe, kenne sie aber nicht alle. Außerdem denke ich eher, dass die Bahnsteige an die Einstiegshöhe des 420er angepasst wurden. Die Tunnelstrecken waren ja allesamt Neubauten von daher hätte es überhaupt keinen Sinn gemacht, dass Tfz an den Bahnsteigen auszurichten.
    
     Link zum BeitragTop
ET 423
Geschrieben am: 26 Jul 2003, 23:32


Lebende Forenlegende


Status: Validating
Mitglied seit: 23 Oct 02
Beiträge: 14773




Für München stimmt das auch nicht mehr so ganz. S2 Ostbahnhof - Deisenhofen hat jetzt z.B. 96cm-Bahnsteige. Der gesamte S4-Ast nicht (76cm), und von den anderen Strecken weiß ich zu wenig. wink.gif Fest steht nur, daß die Bahnsteige, wo ausschließlich S-Bahnen halten (kein Verkehr von RB/RE oder sonstwas), auf 96cm umgebaut werden oder es schon sind. So nach und nach, aber wahrscheinlich auch nicht alle.

--------------------
Ich schaue weg, weil mir hier Einiges nicht paßt.
    
    Link zum BeitragTop
elchris
Geschrieben am: 27 Jul 2003, 09:28


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 3 May 03
Beiträge: 4899




Komplette S7 richtung Wolfratshausen hat afaik den Rentnerfall (also 76cm) wink.gif
    
    Link zum BeitragTop
ET 423
Geschrieben am: 30 Jul 2003, 01:58


Lebende Forenlegende


Status: Validating
Mitglied seit: 23 Oct 02
Beiträge: 14773




QUOTE (thechris @ 27 Jul 2003, 10:28)
Komplette S7 richtung Wolfratshausen hat afaik den Rentnerfall (also 76cm) wink.gif

Nicht nur die S7 wink.gif AFAIK auch die gesamte S4. Denn theoretisch würden dort ja auch Regionalzüge halten, was sie u.U. sogar machen wink.gif Planmäßig sogar mitten in der Nacht.

--------------------
Ich schaue weg, weil mir hier Einiges nicht paßt.
    
    Link zum BeitragTop
ET 474
Geschrieben am: 31 Jul 2003, 11:34


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 25 Mar 03
Beiträge: 1864

Alter: 45
Wohnort: Hamburg


QUOTE (ET 423 @ 26 Jul 2003, 16:38)
Wenn der 424 dafür bestimmt war, warum wurden nicht mehr wie 40 gebaut, die auch allesamt nur in Hannover rumfahren? blink.gif huh.gif

Die ersten 40 424 waren für Hannover bestimmt. Rhein-Neckar, Nürnberg und künftige Ost-S-Bahnen sollten den 424 später erhalten. Inzwischen werden die für Rhein-Neckar vorgesehenen 424 als 425.2 geführt und auch Hannover wird für Netzerweiterungen 425.2 erhalten. Die später zu beschaffenden 424 werden jetzt mit unter der 425 geführt und nur noch anhand der Ordnungsnummern voneinander unterschieden.

--------------------
Die U5 kommt - die Stadtbahn auch!
    
     Link zum BeitragTop
ET 423
Geschrieben am: 3 Aug 2003, 20:58


Lebende Forenlegende


Status: Validating
Mitglied seit: 23 Oct 02
Beiträge: 14773




Als 425.2? Steht das dann explizit auf den 425ern drauf, oder woran erkennt man die dann von außen? Was meinst du mit Ordnungsnummern? blink.gif unsure.gif huh.gif

Bearbeitet von ET 423 am 3 Aug 2003, 20:58

--------------------
Ich schaue weg, weil mir hier Einiges nicht paßt.
    
    Link zum BeitragTop
ET 474
Geschrieben am: 7 Aug 2003, 22:12


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 25 Mar 03
Beiträge: 1864

Alter: 45
Wohnort: Hamburg


QUOTE (ET 423 @ 3 Aug 2003, 20:58)
Als 425.2? Steht das dann explizit auf den 425ern drauf, oder woran erkennt man die dann von außen? Was meinst du mit Ordnungsnummern? blink.gif unsure.gif huh.gif

Na, die Zählnummern. Jedes Fahrzeug hat doch seine Nummer, z. B. 423 077. Bei den 425 wird künftig so unterschieden, dass die Nummern 001-156 für den Regionalverkehr mit der Einstiegsstufe für 56 und 76 cm Bahnsteige sind und die Nummern ab 201 aufwärts für S-Bahnen ohne Stufen für ausschließlich 76 cm Bahnsteige sind. Soll heißen, Nummerngruppe 001-156 hat Regionalausstattung und Nummerngruppe ab 201 aufwärts hat S-Bahnausstattung. Ähnlich läuft es wie schon an anderer Stelle beschrieben in den Niederlanden mit den Sprintern ab.

--------------------
Die U5 kommt - die Stadtbahn auch!
    
     Link zum BeitragTop
Wildwechsel
Geschrieben am: 8 Aug 2003, 07:16


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 21 Jan 03
Beiträge: 6980

Wohnort: München


Dann bin ich aber der Meinung, dass man den Zug dann nicht 425.2, sondern 424.2 nennen sollte, weil er vom Einsatzzweck ja dessen Nachfolger ist. Was allerdings dem normalen Fahrgast aber in der Regel herzlich egal sein dürfte.

--------------------
Beste Grüße usw....
Christian


Die drei Grundsätze der öffentlichen Verwaltung in Bayern:
1. Des hamma no nia so gmacht
2. Wo kamat ma denn da hi
3. Da kannt ja a jeda kemma
    
    Link zum BeitragTop
ET 423
Geschrieben am: 8 Aug 2003, 09:07


Lebende Forenlegende


Status: Validating
Mitglied seit: 23 Oct 02
Beiträge: 14773




@JanHH1974: Danke, jetzt versteh ichs wink.gif
Im Übrigen finde ich es aber ein bißchen verwirrend, warum man dann nicht weitergehend 424er baut, sondern sie jetzt 425.2 nennt.

--------------------
Ich schaue weg, weil mir hier Einiges nicht paßt.
    
    Link zum BeitragTop
ET 474
Geschrieben am: 8 Aug 2003, 09:52


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 25 Mar 03
Beiträge: 1864

Alter: 45
Wohnort: Hamburg


QUOTE (Wildwechsel @ 8 Aug 2003, 07:16)
Dann bin ich aber der Meinung, dass man den Zug dann nicht 425.2, sondern 424.2 nennen sollte, weil er vom Einsatzzweck ja dessen Nachfolger ist. Was allerdings dem normalen Fahrgast aber in der Regel herzlich egal sein dürfte.

Der Meinung bin ich auch, dass entsprechend dem Einsatzzweck die Fahrzeuge die Baureihenbezeichnung erhalten sollten. 424 für S-Bahn, 425 für Regionalverkehr. Da aber beide Baureihen so ziemlich die gleiche Antriebstechnik haben, scheint es jetzt auszureichen, dass die jetzt unter einer einheitlichen Baureihe geführt werden und dann nur noch an den Ordnungsnummern unterschieden werden. In den Niederlanden läuft das bei den Sprintern (Plan Y) genauso und da fordert auch niemand, dass die Sprinter 001-030 mit der S-Bahneinrichtung eine andere Baureihenbezeichnung als die Sprinter 031-080 mit der Regionalzugeinrichtung erhalten. Die Leute die sich das so ausgedacht haben, sind entsprechend dafür bezahlt worden.

--------------------
Die U5 kommt - die Stadtbahn auch!
    
     Link zum BeitragTop
ET 474
Geschrieben am: 8 Aug 2003, 09:56


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 25 Mar 03
Beiträge: 1864

Alter: 45
Wohnort: Hamburg


QUOTE (ET 423 @ 8 Aug 2003, 09:07)
@JanHH1974: Danke, jetzt versteh ichs wink.gif
Im Übrigen finde ich es aber ein bißchen verwirrend, warum man dann nicht weitergehend 424er baut, sondern sie jetzt 425.2 nennt.

Finde ich auch, aber es wird darauf hinaus laufen, dass die jetzigen 424 mit in die Baureihe 425 eingereiht werden. Frag mich nicht nach den künftigen Nummern, aber es werden nummernmäßig die letzten 425 sein.

--------------------
Die U5 kommt - die Stadtbahn auch!
    
     Link zum BeitragTop
MrJonas
Geschrieben am: 15 Aug 2003, 21:29


Unregistered









Laut meinen Informationen wird die 424 NICHT mehr gebaut, die sind auch nur in Hannover im Einsatz, weil hier in der Region die Bahnsteige eine besondere Höhe haben und man deswegen auch die ausfahrbaren Trittstufen gebaut hat.
Was mich interessieren würde: in einem der vorhergegangenen Beiträge hieß es, dass der ET425 für Erweiterungen des Hannoveraner S-Bahn-Netzes vorgesehen ist. Sind Erweiterungen des S-Bahn-Netzes hier geplant?
Noch eine Frage in eigener Sache: gibt es irgendwo Soundfiles des FIS von Hannover? Ich habe bisher nur die gesamte S3 Celle-Hannover gefunden. sad.gif

Danke schonmal im Voraus smile.gif
    
  Link zum BeitragTop
ET 474
Geschrieben am: 16 Aug 2003, 00:31


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 25 Mar 03
Beiträge: 1864

Alter: 45
Wohnort: Hamburg


QUOTE (MrJonas @ 15 Aug 2003, 21:29)
Laut meinen Informationen wird die 424 NICHT mehr gebaut, die sind auch nur in Hannover im Einsatz, weil hier in der Region die Bahnsteige eine besondere Höhe haben und man deswegen auch die ausfahrbaren Trittstufen gebaut hat.
Was mich interessieren würde: in einem der vorhergegangenen Beiträge hieß es, dass der ET425 für Erweiterungen des Hannoveraner S-Bahn-Netzes vorgesehen ist. Sind Erweiterungen des S-Bahn-Netzes hier geplant?
Noch eine Frage in eigener Sache: gibt es irgendwo Soundfiles des FIS von Hannover? Ich habe bisher nur die gesamte S3 Celle-Hannover gefunden. 

Die 425.2 haben auch die ausfahrbaren Trittstufen wie die 424 und die Bahnsteige im Hannoveraner S-Bahnnetz haben alle eine Höhe von 76 cm. Der einzige wesentliche Unterschied zwischen 424 und 425.1 ist, dass die 424 die ausfahrbaren Trittstufen haben, welche die 425.1 nicht haben. Wahrscheinlich ist dieses der Grund, dass weitere Fahrzeuge mit den ausfahrbaren Trittstufen künftig mit in die Baureihe 425 mit eingezeichnet werden und dann nur noch anhand von Ordnungsgruppen unterschieden werden. Die S3-Verstärker zwischen Hannover Hbf und Lehrte sollen künftig als S6 nach Hildesheim durchgezogen werden und die S4 soll von Hannover Hbf über Rethen nach Sarstedt verlängert werden. Dafür und zur Verstärkung des vorhandenen Fahrzeugparkes werden weitere Fahrzeuge benötigt, die ebenfalls die Baureihenbezeichnung 425 erhalten, aber weiterhin die ausfahrbaren Klappstufen haben werden.

--------------------
Die U5 kommt - die Stadtbahn auch!
    
     Link zum BeitragTop
ölp
Geschrieben am: 18 May 2005, 15:25


Routinier


Status: Mitglied
Mitglied seit: 27 Sep 04
Beiträge: 268

Alter: 43
Wohnort: Nürnberg


QUOTE (uferlos @ 26 Jul 2003, 11:36)
Das mit den 425ern müsste schon gehen. Die X-Wagen haben ja auch immer Tür + 3 Fenster + Tür
http://www.nahverkehr-franken.de/sbahn/img...x-20-33-256.jpg

ja Nürnberg hat eine Bahnsteighöhe von 76 cm.

...S3 nach Roth hat 96 cm Bahnsteige,ebenso S2 nach Altdorf.
Auf der S1 fällt mir Laufamholz spontan mit 76cm ein.

Das mit dem 425 wäre dann aus diesen Gründen nicht das Optimum.

.
    
    Link zum BeitragTop
ölp
  Geschrieben am: 30 Jul 2005, 01:22


Routinier


Status: Mitglied
Mitglied seit: 27 Sep 04
Beiträge: 268

Alter: 43
Wohnort: Nürnberg


...heute wurde die S-Bahn Nuernberg arg gebeutelt ohmy.gif

Am späten Nachmittag bekam 143 634 eine Kreislaufkollaps auf der S3 nach Roth und musste abgeschleppt werden.........
Gegen 21:30 gab es dann um Nürnberg zum Teil schwere Unwetter, welche die kurzfristige Sperrung der S1 und S2 nach sich zogen.

Gruß.
    
    Link zum BeitragTop
Thema wird von 1 Benutzer gelesen (1 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
605 Antworten seit 13 Oct 2002, 12:50 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (41) 1 [2] 3 4 ... Letzte »
<< Back to S-Bahn Netze & Allgemeines
Antworten | Neues Thema |