Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (23) 1 [2] 3 4 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |
[M] RVO - Regionalbusverkehr Oberbayern, Fahrzeuge, Linien, Subunternehmen,SEV... [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Coxi
  Geschrieben am: 30 Dec 2008, 22:05


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Feb 06
Beiträge: 1952

Alter: 26
Wohnort: München-Kieferngarten und Weilheim


Und die ersten Altfahrzeuge werden umlackiert: Wagen 8404 (S 315 UL aus Rosenheim) ist jetzt auch rot, noch ohne Beschriftung, schaut aber irgendwie greislig aus.

Weitere Neufahrzeuge:
3834 S 415 UL rot
3836 S 415 UL rot
3857 S 415 NF MVV

Man hat auch ein bisschen umstationiert:
z.b. 5526 (Citaro) von Wolfratshausen nach Rosenheim und 4008 (S 315 UL) von Weilheim nach Reit im Winkl.

Und noch eine Frage: Ich hab heute einen S 315 UL, M-RV 2224 gesehen, gibts da noch mehr Fahrzeuge mit 22xx ?

Bearbeitet von Coxi am 30 Dec 2008, 22:21
    
     Link zum BeitragTop
Auer Trambahner
  Geschrieben am: 31 Dec 2008, 17:45


Lebende Forenlegende


Status: Globaler Moderator
Mitglied seit: 4 May 05
Beiträge: 10374

Wohnort: Drunt in da greana Au


Mal was ganz anderes: Wann hat RVO das "Panzerkettenlogo" offiziell durchs "Gebirgslogo" ersetzt?

--------------------
Der mit dem Ölkännchen tanzt!
    
       Link zum BeitragTop
KBS 855
  Geschrieben am: 31 Dec 2008, 19:52


Unregistered









QUOTE (Auer Trambahner @ 31 Dec 2008, 17:45)
Mal was ganz anderes: Wann hat RVO das "Panzerkettenlogo" offiziell durchs "Gebirgslogo" ersetzt?

Also ich fand das alte RVO-Logo toll und man sieht es ja immer noch an diversen Bushaltestellen. Nicht ganz so toll wie der ÖBB-Pflatsch, der ja leider auch Geschichte ist, aber es war nicht schlecht.

Heißen die RVO-Busse jetzt schon "Oberbayernbus"? Das ist doch geplant, soweit ich weiß, dann verschwindet endlich auch das furchtbare Orange.
    
  Link zum BeitragTop
Coxi
  Geschrieben am: 31 Dec 2008, 20:28


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Feb 06
Beiträge: 1952

Alter: 26
Wohnort: München-Kieferngarten und Weilheim


QUOTE (KBS 855 @ 31 Dec 2008, 19:52)
Heißen die RVO-Busse jetzt schon "Oberbayernbus"? Das ist doch geplant, soweit ich weiß, dann verschwindet endlich auch das furchtbare Orange.

Hab bisher nur einen gesehn, die anderen neuen sind nur rot ohne Beschriftung, oder mit dem alten Logo drauf.

Und das Orange in dem dreifarbigen Streifen ist auch schon recht lange durch rot ersetzt worden.
    
     Link zum BeitragTop
Auer Trambahner
  Geschrieben am: 31 Dec 2008, 20:38


Lebende Forenlegende


Status: Globaler Moderator
Mitglied seit: 4 May 05
Beiträge: 10374

Wohnort: Drunt in da greana Au


QUOTE (Coxi @ 31 Dec 2008, 20:28)
Und das Orange in dem dreifarbigen Streifen ist auch schon recht lange durch rot ersetzt worden.

Wenn ich mir z.B. diesen Wagen Wagen anschau
würd ich sagen, das ist orange.

--------------------
Der mit dem Ölkännchen tanzt!
    
       Link zum BeitragTop
Coxi
  Geschrieben am: 31 Dec 2008, 20:52


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Feb 06
Beiträge: 1952

Alter: 26
Wohnort: München-Kieferngarten und Weilheim


Aber wenn man jetzt den und den vergleicht, dann ist der letzte schon mehr rot.
    
     Link zum BeitragTop
Auer Trambahner
  Geschrieben am: 31 Dec 2008, 21:06


Lebende Forenlegende


Status: Globaler Moderator
Mitglied seit: 4 May 05
Beiträge: 10374

Wohnort: Drunt in da greana Au


Die Bilder würd ich jetzt mal nicht als Farbreferenz nehmen.
Meins ist bei Bewölkung, das eine ein Scan und vom anderen ist das Rotorange irgendwie "unsauber".

--------------------
Der mit dem Ölkännchen tanzt!
    
       Link zum BeitragTop
Oliver-BergamLaim
  Geschrieben am: 16 Feb 2009, 10:52


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 26 Nov 04
Beiträge: 6410

Alter: 36
Wohnort: München


Pressemitteilung der Bahn - RVO wird "DB BAHN Oberbayernbus"

QUOTE
Presseinformation

Aus RVO wird DB BAHN Oberbayernbus
Überspringen: Aus RVO wird DB BAHN Oberbayernbus
Die Regionalverkehr Oberbayern GmbH erhält einen neuen Angebotsnamen
(München, 30. Januar 2009) Die Regionalverkehr Oberbayern GmbH (RVO) wurde mit dem Zusammenschluss der Omnibusdienste der Deutschen Bundesbahn und Deutschen Bundespost im Jahre 1976 gegründet. Seit über 30 Jahren bringt die RVO die Fahrgäste zuverlässig und pünktlich an ihr Ziel.
Mittlerweile ist die Regionalverkehr Oberbayern GmbH wieder in den Konzern der Deutschen Bahn AG integriert. Bisher war für den Kunden kaum erkennbar, dass die RVO GmbH einen wertvollen Beitrag zu DB-Mobilitätskette leistet. Ein einheitliches Erscheinungsbild unter der gemeinsamen Marke DB BAHN macht die Zugehörigkeit zur leistungsfähigen DB für alle sichtbar. Die Busse werden daher verkehrsrot.

Die Regionalverkehr Oberbayern GmbH betreibt derzeit über 300 Linienverkehre in Oberbayern, Teilen Niederbayerns und dem benachbarten Österreich. Über 500 Mitarbeiter leisten täglich ihren Beitrag, die jährlich über 36 Millionen Fahrgäste mit 300 Omnibussen sicher zu befördern. Zusätzlich sind über 300 angemietete Busse von Partnerunternehmen im Einsatz. Mit einem Liniennetz von über 12.000 Kilometern werden derzeit etwa 5.800 Haltestellen bedient und jährlich rund 28,5 Millionen Kilometer zurückgelegt.

Mit dem neuen Angebotsnamen DB BAHN Oberbayernbus erhält die Regionalverkehr Oberbayern GmbH einen neuen Markenauftritt, der die Zugehörigkeit zur intermodalen Reisekette der Deutschen Bahn AG deutlich macht. Die Ansprechpartner für Kunden ändern sich nicht. Die Niederlassungen stehen weiterhin als Partner vor Ort in allen Fragen rund um unser Leistungsportfolio zur Verfügung.

Herausgeber: Deutsche Bahn AG
Potsdamer Platz 2, 10785 Berlin, Deutschland
Verantwortlich für den Inhalt: Konzernsprecher/
Leiter Unternehmenskommunikation
Oliver Schumacher


Diesen Namen muß man erstmal auf sich wirken lassen... "Mami, darf ich heute mit dem DB BAHN Oberbayernbus in die Stadt fahren?" ph34r.gif
    
     Link zum BeitragTop
168er
  Geschrieben am: 16 Feb 2009, 12:31


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Dec 08
Beiträge: 3228

Wohnort: Dresden


Sorry (aber: SCH*** DB-"VERKEHRSROT"!!!!!!)Müssen die denn alles verschandeln??Ham wa denn zu viel Geld übrig????Ich fand die alten Lackierungen viel schöner,sowohl beim RVO als auch bei anderen Unternehmen. mad.gif mad.gif

Gruß rasender hundertachtundsechziger

--------------------
Man muss sein Leben aus dem Holz schnitzen, das man hat - Theodor Storm
    
     Link zum BeitragTop
Thomas089
  Geschrieben am: 16 Feb 2009, 12:44


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 19 Oct 02
Beiträge: 1042

Wohnort: München


Verschraubter geht der Name wohl nicht mehr. dry.gif

Ausgeschrieben lautet er ja dann

"Deutsche Bahn Bahn Oberbayernbus" laugh.gif

--------------------
Gruß, Thomas
    
    Link zum BeitragTop
Woodpeckar
  Geschrieben am: 16 Feb 2009, 13:41


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 31 Jul 05
Beiträge: 1474




Über Geschmack und Farbe lässt sich trefflich streiten. Auf ein vorhandenes Farbschema eines Unternehmens hat eine Diskussion, die außerhalb geführt wird, verständlicherweise recht wenig Einfluss.
Man kann einem Unternehmen nicht vorwerfen, dass es für seine Geschäftsfelder über Namen und Erscheinungsbild die Konzernzugehörigkeit und den Wiedererkennungswert deutlich machen möchte.

@ThomasnationaleTelefonvorwahlvonMünchen

Wenn der Angebotsnamen DB BAHN Oberbayernbus ist, ist das einzig verschraubte daran, zu meinen, man müsse diesen Namen in irgendeiner Form ausschreiben.
    
    Link zum BeitragTop
chris232
  Geschrieben am: 16 Feb 2009, 19:13


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 30 Jul 05
Beiträge: 6137

Wohnort: Myunkhen


Hmm wußte gar ned dass das so neu ist, auf der Website stand's doch IMHO schon seit geraumer Zeit? unsure.gif

--------------------
Eisenbahnen sind in erster Linie nicht zur Gewinnerzielung bestimmt, sondern dem Gemeinwohl verpflichtete Verkehrsanstalten. Sie haben entgegen dem freien Spiel der Kräfte dem Verkehrsinteresse des Gesamtstaates und der Gesamtbevölkerung zu dienen.
Otto von Bismarck

Daher hat die Bahn dem Gemeinwohl und nicht privaten Profitinteressen zu dienen, begreifen Sie es doch endlich mal!
    
    Link zum BeitragTop
Coxi
  Geschrieben am: 17 Feb 2009, 15:09


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Feb 06
Beiträge: 1952

Alter: 26
Wohnort: München-Kieferngarten und Weilheim


QUOTE (chris @ 16 Feb 2009, 19:13)
Hmm wußte gar ned dass das so neu ist, auf der Website stand's doch IMHO schon seit geraumer Zeit?  unsure.gif
Seit Juli 08 als es im DB mobil Heft war?

Sonst ist die Umlackieraktion in vollem Gange, ich seh oft welche in Hochbrück bei Mercedes zum rot werden.
Und die Fahrzeuge, die nicht umlackiert werden, bekommen so einen wünderschön auffälligen Mini-"DB BAHN"-Aufkleber, wie man ihn vom Schienenmaterial der Bahn kennt, unter das Fahrerfenster gepappt...
Bei den Privaten wird z.B. "DB BAHN Oberbayernbus" in das Display einprogrammiert, sonst hab ich da noch keine anderen Veränderungen gesehen.

QUOTE

Diesen Namen muß man erstmal auf sich wirken lassen... "Mami, darf ich heute mit dem DB BAHN Oberbayernbus in die Stadt fahren?" 

Bis das bei den Leuten ankommt, sind sicher 20 Jahre vorbei... Wird sicher ein paar überraschte Fragen geben "A geh, gherts ihr jetzad zur Bahn?" , aber sonst bleibt RVO bestimmt noch lange in den Köpfen. Sagt ja auch niemand "Ich fahre jetzt mit dem Regio DB" sondern mit dem Regionalexpress oder so.

    
     Link zum BeitragTop
VT 609
  Geschrieben am: 17 Feb 2009, 18:11


Unregistered









QUOTE (Coxi @ 17 Feb 2009, 15:09)
aber sonst bleibt RVO bestimmt noch lange in den Köpfen

Das denke ich auch, grad bei so einem künstlichen Namen wie "DB Bahn Oberbayernbus" und einer m.E. völlig unnötigen Umbenennung.
    
  Link zum BeitragTop
chris232
  Geschrieben am: 17 Feb 2009, 18:18


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 30 Jul 05
Beiträge: 6137

Wohnort: Myunkhen


QUOTE (Coxi @ 17 Feb 2009, 15:09)
Sagt ja auch niemand "Ich fahre jetzt mit dem Regio DB" sondern mit dem Regionalexpress oder so.

Nein: Es gibt genau drei verschiedene Produkte / Tochtergesellschaften:

- S-Bahn
- Bundesbahn
- ICE

--------------------
Eisenbahnen sind in erster Linie nicht zur Gewinnerzielung bestimmt, sondern dem Gemeinwohl verpflichtete Verkehrsanstalten. Sie haben entgegen dem freien Spiel der Kräfte dem Verkehrsinteresse des Gesamtstaates und der Gesamtbevölkerung zu dienen.
Otto von Bismarck

Daher hat die Bahn dem Gemeinwohl und nicht privaten Profitinteressen zu dienen, begreifen Sie es doch endlich mal!
    
    Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
335 Antworten seit 15 Sep 2008, 13:45 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (23) 1 [2] 3 4 ... Letzte »
<< Back to Bus
Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |