Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |
[TRE] Tram Tampere [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
karhu
  Geschrieben am: 2 Apr 2017, 15:57


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 18 Dec 07
Beiträge: 1154

Wohnort: Tampere (Stuttgart)


Die Planungen für eine Straßenbahn in Tampere gibt es schon sehr lange. Für eine wachsende Stadt mit 230.000 Einwohnern macht es Sinn das teilweise überlastete Bussystem mit einer Straßenbahn zu ergänzen. Planungen für eine Art Karlsruher Model gab es um das Jahr 2000, wurde aber als zu teuer leider dann nicht realisiert.
Jetzt wurde entschieden eine klassische Straßenbahn zu bauen. Besonders die Rechtspopulisten in Tampere's Gemeinderat versuchten mit den dümsten Argumenten die Entscheidung hinauszuzögern. Dadurch ist der Kurzfilm Puheenvuoro entstanden mit englischem Subtitel: YouTube

Die Straßenbahn wird mit der in Finnland völlig unüblichen Normalspur gebaut, ein Austausch von Fahrzeugen mit Helsinki (Meterspur) ist somit nicht möglich. Mehr Info auf der englischen Wikipedia

Bearbeitet von karhu am 2 Apr 2017, 15:59
    
      Link zum BeitragTop
karhu
  Geschrieben am: 29 May 2017, 13:47


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 18 Dec 07
Beiträge: 1154

Wohnort: Tampere (Stuttgart)


Die ersten Meter Schienen wurden schon verlegt. Ein Teil der Infopage gibt es jetzt auch auf Englisch: Tampere Tramway (Finnisch wird außer mir hier keiner sprechen oder? wink.gif )

Tampere wird damit die nördlichste Strassenbahn der EU haben, in der Welt warscheinlich nicht, da wird es in Russland irgendwo nördlichere geben.
    
      Link zum BeitragTop
karhu
  Geschrieben am: 6 Jun 2017, 15:04


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 18 Dec 07
Beiträge: 1154

Wohnort: Tampere (Stuttgart)


Heute ist in Tampere Ratikkapäivä (Straßenbahntag). Dafür wurde eine neue Tram von Škoda, die auf dem Weg vom Werk in Kainuu nach Helsinki ist, für einen Tag in Tampere abgestellt. So konnte man schonmal Strassenbahnfeeling erleben. Die Strassenbahn in Tampere wird im Jahr 2021 eröffnet.

user posted image

user posted image

user posted image

Ich hab mich dann auch mit einem der Planer unterhalten wegen der unüblichen Spurweite von 1435mm in Finnland. Da wurde lang überlegt ob nicht 1524mm die bessere Wahl sind um vielleicht in ferner Zukunft auch auf dem Netz der Staatsbahn zu verkehren. Man hat sich dann doch für 1435mm entschieden wegen der besseren Fahrzeugverfügbarkeit, obwohl die Strassenbahn Riga und Strassenbahn Daugavpils neue 1524mm Fahrzeuge vom selben Hersteller Škoda besitzen. Man will lieber in Zukunft eine Art S-Bahn System komplett getrennt von der Strassenbahn dann einführen. Ich persönlich finde die Entscheidung falsch Normalspur zu verwenden.

Bearbeitet von karhu am 6 Jun 2017, 15:33
    
      Link zum BeitragTop
rautatie
  Geschrieben am: 6 Jun 2017, 15:32


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 7 Aug 08
Beiträge: 3217

Alter: 54
Wohnort: München


QUOTE (karhu @ 29 May 2017, 14:47)
Die ersten Meter Schienen wurden schon verlegt. Ein Teil der Infopage gibt es jetzt auch auf Englisch: Tampere Tramway (Finnisch wird außer mir hier keiner sprechen oder? wink.gif )


Leider so gut wie nicht, trotz meines Nicknamens...

Auf jeden Fall sehr interessant, und wäre mal ein Grund, Tampere zu besuchen.

--------------------
Wo ist das Problem?
    
     Link zum BeitragTop
Galaxy
  Geschrieben am: 6 Jun 2017, 16:22


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 7 Mar 11
Beiträge: 3265




Wofür ist der Fußschalter im Cockpit?
    
     Link zum BeitragTop
karhu
  Geschrieben am: 8 Jun 2017, 21:40


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 18 Dec 07
Beiträge: 1154

Wohnort: Tampere (Stuttgart)


Der rot-orange mit den grünen LED's? Ich vermute Nothalt.

Bearbeitet von karhu am 8 Jun 2017, 21:41
    
      Link zum BeitragTop
karhu
  Geschrieben am: 20 Aug 2017, 22:48


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 18 Dec 07
Beiträge: 1154

Wohnort: Tampere (Stuttgart)


Im Hämeenkatu, die Hauptstraße im Zentrum verlegt man die Schienen sehr aufwendig, die werden komplett in Beton eingegossen: You Tube
Wenn man die dann mal erneuern muss wird es vermutlich sehr aufwendig da man ja dann den Beton wieder zertrümmern muss.
    
      Link zum BeitragTop
karhu
  Geschrieben am: 8 Nov 2017, 09:08


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 18 Dec 07
Beiträge: 1154

Wohnort: Tampere (Stuttgart)


Ein Jahr baut man jetzt schon an der neuen Tram, bisher ist alles im Zeitplan, Arbeitsstundenplan und auch im Kostenplan geblieben. Das Projekt wurde daher sehr gut geplant, was mich als zuvor in der Region Stuttgart lange lebender, sehr freut wink.gif

Tampere Tramway
    
      Link zum BeitragTop
Valentin
  Geschrieben am: 8 Nov 2017, 12:15


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 31 May 15
Beiträge: 1577




QUOTE (karhu @ 20 Aug 2017, 22:48)
Im Hämeenkatu, die Hauptstraße im Zentrum verlegt man die Schienen sehr aufwendig, die werden komplett in Beton eingegossen: You Tube
Wenn man die dann mal erneuern muss wird es vermutlich sehr aufwendig da man ja dann den Beton wieder zertrümmern muss.

In München ist das inzwischen Standard. Freu Dich darauf, das im Gegensatz zur guten alten Zeit © zum Schienenwechsel längerer SEV alternativlos ist.

Bearbeitet von Valentin am 8 Nov 2017, 13:08
    
     Link zum BeitragTop
karhu
  Geschrieben am: 23 Feb 2019, 19:37


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 18 Dec 07
Beiträge: 1154

Wohnort: Tampere (Stuttgart)


Für einige Tage wird in Tampere ein verkürztes 1:1 Modell der zukünftigen Straßenbahn vom Hersteller Škoda Transtech Oy ausgestellt.

user posted image

Die Straßenbahn wird in der Region Kainuu hergestellt.

user posted image

Führerstand:

user posted image

Fahrgastraum:

user posted image

user posted image

Unter den Sitzen USB zum Aufladen:

user posted image

user posted image

user posted image

user posted image

Info-System:

user posted image

Bearbeitet von karhu am 23 Feb 2019, 19:38
    
      Link zum BeitragTop
einen_Benutzernamen
  Geschrieben am: 23 Feb 2019, 21:36


König


Status: Mitglied
Mitglied seit: 5 Apr 18
Beiträge: 851




QUOTE
Die Straßenbahn wird mit der in Finnland völlig unüblichen Normalspur gebaut, ein Austausch von Fahrzeugen mit Helsinki (Meterspur) ist somit nicht möglich. Mehr Info auf der englischen Wikipedia
Zumindest bei uns in Wien funktioniert die super. biggrin.gif
Das Problem bei einer echten Strassenbahn ist und bleibt das diese maximal so breit sein kann und darf wie das breiteste was auf der Strasse fahren darf. Bei uns in Wien gibts in der nähe wo Ich wohne eine sehr enge Strasse da wird teilweise das maximum ausgereizt. Gut Ich weiss nicht wie schnell bei uns gefahren wird aber eine Strassenbahn kann sehr wohl als Mini Ubahn/ Schnellbahn ähnliches eingesetzt werden wenn man möchte.
Wenn es ein Getrenntes Gleisbett gibt können auch relativ hohe Geschwindigkeiten gefahren werden.
Von daher ist eine Strassenbahn gerade heute eine sehr gute Investition.

--------------------
🚨 Nur ein kleines Forum. Nichts spezielles. Einfach ignorieren. 🚨
    
     Link zum BeitragTop
karhu
  Geschrieben am: 24 Feb 2019, 15:04


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 18 Dec 07
Beiträge: 1154

Wohnort: Tampere (Stuttgart)


Der mögliche Fahrzeug-tausch mit Helsinki ist sowie so nicht möglich. Da ist jetzt nicht nur die Spurweite sondern auch die Fahrzeugbreite anders. In Tampere ist das Fahrzeug 25cm breiter und ein Zweirichtungsfahrzeug. In Tampere werden also keine Wendeschleifen gebaut.
In Tampere sind bis zu 70km/h planmäßig vorgesehen. In Helsinki ist das maximale so weit ich weiß nur 50km/h.

    
      Link zum BeitragTop
imp-cen
  Geschrieben am: 25 Feb 2019, 19:45


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 18 Jan 08
Beiträge: 1631

Wohnort: [M] ON


Schick! Die Großzügigkeit bei den Sitzplätzen macht auch was her...
Das wär was...

--------------------
Für die dauerhafte werktägliche U8
sommerzeitfreier Lebensstil
    
    Link zum BeitragTop
MVG-Wauwi
  Geschrieben am: 25 Feb 2019, 20:12


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 22 Nov 04
Beiträge: 2498

Alter: 48
Wohnort: München


Vor allem die bündige Lösung mit den erhöhten Lehnen zu den Drehgestellplätzen ist sehr elegant. Da könnte man sich für die Avenios auch noch etwas abschauen.

--------------------
Gruß vom Wauwi
    
      Link zum BeitragTop
karhu
  Geschrieben am: 26 Apr 2019, 10:41


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 18 Dec 07
Beiträge: 1154

Wohnort: Tampere (Stuttgart)


State rail monopoly VR to run Tampere trams from 2021

Das ist sehr ungewöhnlich das eine Staatsbahn eine Straßenbahn betreibt. In der Regel sind das ja immer die Stadtwerke oder Betreiber im Eigentum der Stadt. Sind andere Städte euch bekannt wo die Straßenbahn von der Staatsbahn betrieben werden?
    
      Link zum BeitragTop
Thema wird von 1 Benutzer gelesen (1 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
15 Antworten seit 2 Apr 2017, 15:57 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (2) [1] 2 
<< Back to Straßenbahn und Stadtbahn
Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |