Druckbare Version des Themas
Hier klicken um das Thema im Original Format zu betrachten.
Eisenbahnforum.de > Fotoreportagen und Reiseberichte > [FR] Nouveau Tramway de Caen (m.v.B.)


Geschrieben von: kcp am 12 Sep 2019, 16:27
Bonjour,

nachdem ich mir in 2017 die https://www.eisenbahnforum.de/index.php?act=ST&f=40&t=16484 in Caen angeschaut hat, ging es jetzt wieder hin, um die neue, "richtige" Tram in Augenschein zu nehmen. Hier lief der Countdown bis zur Inbetriebnahme im Juli 2019. Wovon das wohl inspiriert war

user posted image

Im Zentrum von Caen liegt die Festung. Blick von der Feste auf die Tram Trasse

user posted image

Tram unterhalb der Festung

user posted image

Die Haltstelle "Chateau-Quatrans" hat zwei Bahnsteige und drei Gleise. Hier endet die Linie T3. Eine Bahn der T3 wartet auf ihren nächsten Einsatz

user posted image

Eine Bahn der T1 oder T2 fährt biegt zu ihrem Bahnsteig an der Haltestelle "Chateau-Quatrans" ab. Warum man die Linien, die durchfahren, abzweigen läßt und nicht die Linie, die dort endet, verstehe ich nicht ganz. In Caen fiel extrem auf, was ich auch von anderen französischen Trams kenne: In Kurven und Weichen wird extrem langsam gefahren.

user posted image

Die in Frankreich am weitesten verbreitete Art von Chateau: Ein "Chateau d'eau" :-). Eine Tram passiert nach dem Verlassen der gleichnamigen Station das "Chateau" im Vorort Hérouville.

user posted image

Die Haltestellen sind eher spartanisch ausgestattet

user posted image

Am frühen Samstag Morgen ist der Takt eher dünn

user posted image

Innenansicht der Tram

user posted image

Wichtig für die Generation Smartphone: USB Ladebuchsen

user posted image


Geschrieben von: kcp am 12 Sep 2019, 16:27

Der Infomonitor zeigt die nächste Station

user posted image

Blick auf eine Brücke auf die Tram mit Oberleitungsgewirr. Wenn ich mich recht erinnere, war die Brücke in der Nähe von Chateau d'Eau

user posted image

Das ganz geht auch im Doppelpack

user posted image

Als Bauvorleistung für zukünftige Ausbauten ist in der Stadt schon eine Weiche eingebaut

user posted image

Statt eine Kirchenfensters diesmal Tram und Kirche: Eine Tram biegt bei der Kirche St. Pierre ab

user posted image

Zwischen den Stationen "Université" und "CROUS-SUAPS" geht es ordentlich bergauf oder bergab

user posted image

user posted image

Kleiner Zommtest auf eine Tram an der Endstation "Hérouville St Clair"

user posted image

Im Depot nahe der Station warten Bahnen auf ihren nächsten Einsatz

user posted image

Neben viel Rasengleis auf vom Straßenverkehr abgetrennten Bereichen, gibt es auch ganz "normale" mitten auf der Gasse Betonpisten. So wie hier nahe dem Bahnhof

user posted image


Geschrieben von: kcp am 12 Sep 2019, 16:28

Immer wieder eine schönes Motiv: Trams und Wasser. Die Tram überquert den Fluß Orne.

user posted image

user posted image

Tramway in the night. Die Fahrzeuge sind Citadis aus dem Hause Alstom

user posted image

Anreise von Paris nach Caen war mit einem Intercité. Die Intercité von Paris St Lazare in Richtung Normandie sind noch in der Hand von Lok bespannten Garnituren. Das Design der Loks gefällt mir einfach richtig gut.

user posted image

user posted image

Innenansicht der ersten Klasse. Gegen den Komfort dieser bequemen Sitze können die ganzen Triebzüge nicht anstinken

user posted image

Der Bahnhof von Caen

user posted image

Einige Intercité enden in Caen, andere fahren weiter nach Cherbourg. Ich habe die Gelegenheit für einen Abstecher nach Cherbourg genutzt.

Cherbourg

Durch den flachen Bau überseht man den Bahnhof von Cherbourg fast

user posted image

Hauptsehenswürdigkeit ist der Museum "Cité de la Mer".

user posted image


Geschrieben von: kcp am 12 Sep 2019, 16:28

Dort findet sich auch jener kleine Kahn: Die Redoutable - das erste französische Atom-U-Boot. Ein ganz schön dickes Ding.

user posted image

user posted image

Sollte der Brexit wirklich (irgendwann) kommen, werden die Jungs mehr zu tun bekommen

user posted image

Boote wohin man schaut

user posted image

user posted image

Nachdem ich das gesehen hatte, hatte ich den Rest des Tages eine bestimmte Melodie im Ohr

user posted image

Und zum Schluß noch einem Eisenbahn: Ein TER in der Anfahrt auf Cherbourg

user posted image

Soviel in aller Kürze vom jüngstem Tram-Neuzugang in Frankreich. Bald folgt die Straßenbahn in Avignon. Ein Trip dahin ist auch schon in der Planung :-).

Wie immer gilt: Rückmeldungen aller Art werden gerne genommen.

À bientôt.
Charly

Powered by Invision Board (http://www.invisionboard.com)
© Invision Power Services (http://www.invisionpower.com)