Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | Chat | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Hilfe

Seiten: (82) « Erste ... 80 81 [82]  ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema |
[M] Bauarbeiten bei der Münchner U-Bahn [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Iarn
  Geschrieben am: 18 Jun 2017, 19:54


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Jul 07
Beiträge: 13061




RIS zur Stadtratsvorlage zum Thema Bahnsteiggleisraumüberwachungssysteme bei der Münchner U-Bahn

Kurzzusammenfassung aus meiner SIcht, es ginge aber man hat keinen Bock.

EIne Überwachung per Radar würde funktionieren außer bei oberirdischen Stationen bei Schneefall.
QUOTE
Radarsensoren
Diese Technik überzeugte mit einer vergleichsweise guten Detektionssicherheit sowie einer geringen Fehlauslösung durch Fremdkörper. Allerdings zeigt sich im Winter eine erhöhte Empfindlichkeit gegenüber Schneefall/Schneestaub.


Und weil man mit viel Gewalt eine Situation gefunden hat, in der das vielversprechendste System Probleme hat, lässt man es lieber ganz.

Ohne weiteren Kommentar meinerseits aber die üblichen Claqueure des Status Quo hier im Forum finden das sich sicherlich schlüssig.

Bearbeitet von Iarn am 18 Jun 2017, 19:54

--------------------
Jede Verkehrswende setzt den Ausbau des ÖPNV voraus
    
     Link zum BeitragTop
spock5407
  Geschrieben am: 18 Jun 2017, 19:58


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 21 Dec 05
Beiträge: 11840

Wohnort: neben 8000261-Vorfeld


Die ~ 63 Mio wären aktuell anderweitig sinnvoller eingesetzt. In ~15 neue große Trambahnzüge oder wenns U-bahnig ausgegeben werden sollte, entsprechend in weitere C2-Züge.

--------------------
Südtangente Linie 26 Ostbf<>Waldfriedhof (als X30-Nachfolger). Verlängerung Linie 20 ab Hbf Ri Silberhornstr. via ex SL17.
Wiederherstellung Hermann-Lingg-Str. - Harras und neu weiter zur Aidenbachstr. via Passauerstr. "Innere Westtangente" als Tram über Donnersbergerbrücke (ex 22).
München, Stadt der Nachfrage und Gerechtigkeit.
    
     Link zum BeitragTop
Iarn
  Geschrieben am: 18 Jun 2017, 20:03


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Jul 07
Beiträge: 13061




QUOTE (spock5407 @ 18 Jun 2017, 20:58)
Die ~ 63 Mio wären aktuell anderweitig sinnvoller eingesetzt. In ~15 neue große Trambahnzüge oder wenns U-bahnig ausgegeben werden sollte, entsprechend in weitere C2-Züge.

Da bin ich durchaus schon bei Dir, aber dann soll man das auch so sagen und sich nicht so hinter Dingen wie Schneefall verstecken, die bei der U-Bahn doch echt sekundär sind.

--------------------
Jede Verkehrswende setzt den Ausbau des ÖPNV voraus
    
     Link zum BeitragTop
Boris Merath
  Geschrieben am: 18 Jun 2017, 20:37


Lebende Forenlegende


Status: Admin
Mitglied seit: 18 Nov 02
Beiträge: 17438
Chat: BorisM 

Alter: 31
Wohnort: München


QUOTE (Iarn @ 18 Jun 2017, 20:54)
Und weil man mit viel Gewalt eine Situation gefunden hat, in der das vielversprechendste System Probleme hat, lässt man es lieber ganz.

Dann les den Bericht am besten noch mal, da sind noch diverse andere Gründe gegen die Radarüberwachung aufgeführt.

Interessant finde ich in dem Zusammenhang übrigens, dass die TAB die Versuche offenkundig sehr restriktiv gehandhabt, und nur unter strengen Auflagen genehmigt. Offenkundig ist der Einbau von Kameras oder Laserscannern so gefährlich, dass es nichts wichtigeres als einen sofortigen Rückbau gibt?

--------------------
user posted image
Bis zur vollzogenen Anbringung von ausreichenden Sandstreuapparaten an allen Maschinen haben die Bahnwärter bei aufwärtsgehenden Zügen auf stärkeren Steigungen die Schienen ausgiebig mit trockenem Sand zu bestreuen und für die Bereithaltung eines entsprechenden Vorrathes zu sorgen.

Fahrdienstvorschrift bayerische Staatsbahnen 1876
    
              Link zum BeitragTop
imp-cen
  Geschrieben am: 19 Jun 2017, 17:32


König


Status: Mitglied
Mitglied seit: 18 Jan 08
Beiträge: 921

Wohnort: [M] ON


Im Print-Merkur stand, dass wenn dann nur Radar Sinn macht und die TAB das ablehnt.

Deswegen ist man wieder bei den Bahnsteigtüren am überlegen, aber A und B sollen bis 2030 rollen und da passen die Türpositionen nicht, man sieht den 2-Minuten-Takt in Gefahr und die Bahnsteige könnten schmäler werden, was (stellenweise) unzulässig ist.

Man prüft weiter...

--------------------
Für die dauerhafte werktägliche U8 während der 5-monatigen Einstellung der U3 zwischen Scheidplatz und MüFr (und es waren 5 1/2 Monate...)
sommerzeitfreier Lebensstil
    
    Link zum BeitragTop
Rev
  Geschrieben am: 19 Jun 2017, 17:35


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 28 Nov 11
Beiträge: 2090

Alter: 28



Na ja man könnte immer noch Linien mäßig umstellen. In London hat man ja auch ned alles auf einen Rutsch gemacht...

    
     Link zum BeitragTop
spock5407
  Geschrieben am: 19 Jun 2017, 18:30


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 21 Dec 05
Beiträge: 11840

Wohnort: neben 8000261-Vorfeld


London? Hat doch auch nur auf den neuen Abschnitten der Jubilee Line Bahnsteigtüren. Der große Rest hat doch auch nix.

Bearbeitet von spock5407 am 19 Jun 2017, 18:31

--------------------
Südtangente Linie 26 Ostbf<>Waldfriedhof (als X30-Nachfolger). Verlängerung Linie 20 ab Hbf Ri Silberhornstr. via ex SL17.
Wiederherstellung Hermann-Lingg-Str. - Harras und neu weiter zur Aidenbachstr. via Passauerstr. "Innere Westtangente" als Tram über Donnersbergerbrücke (ex 22).
München, Stadt der Nachfrage und Gerechtigkeit.
    
     Link zum BeitragTop
Jean
  Geschrieben am: 19 Jun 2017, 18:32


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Nov 02
Beiträge: 9275

Alter: 35
Wohnort: München


Selbst Paris wird nicht auf absehbarer Zeit auf allen Linien Bahnsteigtüren haben.

--------------------
Welcher Kurs darf heute kommentarlos entfallen?

2% Fahrgastzuwachs bei 4% Bevölkerungszuwachs ist keine Glanzleistung!
    
    Link zum BeitragTop
Thema wird von 1 Benutzer gelesen (1 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
1222 Antworten seit 20 Feb 2010, 09:48 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (82) « Erste ... 80 81 [82] 
<< Back to U-Bahn
Antworten | Neues Thema |