Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (29) 1 2 [3] 4 5 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema |
ET 420 001, Verbleib [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Rohrbacher
  Geschrieben am: 8 Mar 2011, 14:40


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 10 Apr 06
Beiträge: 12116

Wohnort: ja


Hoffentlich wird der 001 bei der HU dann nicht versehentlich verkehrsrot lackiert. biggrin.gif

--------------------
Diskutierst du noch oder trollst du schon?
    
    Link zum BeitragTop
Boris Merath
  Geschrieben am: 8 Mar 2011, 18:30


Lebende Forenlegende


Status: Admin
Mitglied seit: 18 Nov 02
Beiträge: 18006
Chat: BorisM 

Wohnort: München


QUOTE (Rohrbacher @ 8 Mar 2011, 14:40)
Hoffentlich wird der 001 bei der HU dann nicht versehentlich verkehrsrot lackiert. biggrin.gif

Wenn das versehentlich passieren sollte, stünde halt gleich nochmal Neulack an :-)

--------------------
Bis zur vollzogenen Anbringung von ausreichenden Sandstreuapparaten an allen Maschinen haben die Bahnwärter bei aufwärtsgehenden Zügen auf stärkeren Steigungen die Schienen ausgiebig mit trockenem Sand zu bestreuen und für die Bereithaltung eines entsprechenden Vorrathes zu sorgen.

Fahrdienstvorschrift bayerische Staatsbahnen 1876
    
     Link zum BeitragTop
Einsamer_Wolf86
  Geschrieben am: 8 Mar 2011, 18:47


Unregistered









QUOTE (Boris Merath @ 8 Mar 2011, 18:30)
Wenn das versehentlich passieren sollte, stünde halt gleich nochmal Neulack an :-)

Aber dann bitte in Weiß/Blau - und der Umnummerierung in 420 002/421 002/420 502 wink.gif
    
  Link zum BeitragTop
146225
  Geschrieben am: 8 Mar 2011, 19:45


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 1 Apr 07
Beiträge: 14808

Alter: 41
Wohnort: TH


QUOTE (Einsamer_Wolf86 @ 8 Mar 2011, 18:47)
Aber dann bitte in Weiß/Blau - und der Umnummerierung in 420 002/421 002/420 502 wink.gif

Warum die anderen Nummern - bei

- 92 80 1218 105-5 D-DB
- 92 80 1218 387-9 D-DB

stört es bis auf ein paar Puristen und Nietenzähler auch keinen...

--------------------
Tågskryt!
    
     Link zum BeitragTop
146225
  Geschrieben am: 8 Mar 2011, 19:52


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 1 Apr 07
Beiträge: 14808

Alter: 41
Wohnort: TH


QUOTE (Flo @ 16 Jun 2010, 21:40)
Vielleicht kann man ja irgenwann mal einen Zug der 7a Serie (425 - 430) erhalten, nachdem kein Münchner Serienwagen der 1./2. Bauserie erhalten geblieben ist.
Den könnte man dann als letzten für die Münchner S-Bahn gebauten 420 vermarkten.

Dann würde ich aber den wirklich allerletztabgenommenen der 8.Bauserie vorschlagen, also die Einheit:

94 80 0420 486-3 D-DB / 94 80 0421 486-2 D-DB / 94 80 0420 986-2 D-DB

Diese löbliche Qualitäzdüwaxxe ist mit Abnahmedatum 27.10.1997 der Gegenpol zum fast 28 Jahre älteren Münchner Baureihenerstling und heute ein Plochinger. Wo da der Zusammenhang mit München ist ? Zum Zeitpunkt der Abnahme verlangte es der bayrische Stolz des "Ersteinsatzes" des Hl.ET, daß man nicht nur den ersten, sondern auch den letzten Triebzug im Steinhauser Bestand hat. Und somit war o.g. Einheit von der Abnahme bis 2001 nicht in Plochingen, sondern in München-Steinhausen beheimatet.

--------------------
Tågskryt!
    
     Link zum BeitragTop
Rohrbacher
  Geschrieben am: 8 Mar 2011, 22:25


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 10 Apr 06
Beiträge: 12116

Wohnort: ja


QUOTE (Einsamer_Wolf86 @ 8 Mar 2011, 18:47)
Aber dann bitte in Weiß/Blau - und der Umnummerierung in 420 002/421 002/420 502  wink.gif

Karminrot fänd' ich auch nicht schlecht. biggrin.gif

--------------------
Diskutierst du noch oder trollst du schon?
    
    Link zum BeitragTop
Daniel Schuhmann
  Geschrieben am: 8 Mar 2011, 22:31


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 8 Apr 05
Beiträge: 3963




Sind doch drei Wagen. Und drei Farbwünsche. Passt doch.

--------------------
user posted image
www.tramgeschichten.de

Signaturen können bis zu 50 Zeichen lang sein und
    
       Link zum BeitragTop
lsp
  Geschrieben am: 8 Mar 2011, 22:32


EF-Pensionist


Status: Validating
Mitglied seit: 29 Oct 07
Beiträge: 1003
Chat: lsp 

Wohnort: München


QUOTE (Daniel Schuhmann @ 8 Mar 2011, 22:31)
Sind doch drei Wagen. Und drei Farbwünsche. Passt doch.

Hilfe!!! biggrin.gif Lasst ihn lieber so wie er ist smile.gif Holt euch noch 2 weitere 420, ist besser...
    
      Link zum BeitragTop
Einsamer_Wolf86
  Geschrieben am: 8 Mar 2011, 22:37


Unregistered









QUOTE (Daniel Schuhmann @ 8 Mar 2011, 22:31)
Sind doch drei Wagen. Und drei Farbwünsche. Passt doch.

Und in München waren eh immer wieder mal 'bunte Hunde' unterwegs, wie dieser hier
    
  Link zum BeitragTop
Rohrbacher
  Geschrieben am: 8 Mar 2011, 23:09


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 10 Apr 06
Beiträge: 12116

Wohnort: ja


Solange er nicht in einer völligen Fantasiefarbe lackiert wird, geht's noch. Und die Hauptsache ist, dass er wieder fährt. Das mit den vereinzelten Planeinsätzen ist eine sehr gute Idee, so spart die S-Bahn quasi einen Zug, 001 kann seine Kosten teilweise wieder reinfahren und die S20/S27 erlebt auch noch Fahrgastzuwächse durch die ganzen Freaks. cool.gif

--------------------
Diskutierst du noch oder trollst du schon?
    
    Link zum BeitragTop
Einsamer_Wolf86
  Geschrieben am: 8 Mar 2011, 23:44


Unregistered









QUOTE (Rohrbacher @ 8 Mar 2011, 23:09)
[...] und die S20/S27 erlebt auch noch Fahrgastzuwächse durch die ganzen Freaks. cool.gif

Das ist vielleicht der Grund dazu ph34r.gif laugh.gif
    
  Link zum BeitragTop
EasyDor
  Geschrieben am: 9 Mar 2011, 23:36


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 12 Aug 02
Beiträge: 2502

Alter: 36
Wohnort: [M] Schwabing


Als Problem seh ich hier nur den Vandalismus... Die paar Monate Planeinsatz haben ja schon einige zerkratzte Fenster usw. mit sich gebracht. Außerdem müssen dann wohl die aktuellen Pläne rein... sad.gif

So ganz nebenbei... Haben überhaupt noch alle Tfs der S-Bahn eine Baureihenausbildung für den 420? Und sind die Umläufe wirklich so autark? Ich dachte da wird immer mal wieder mit der Holzkirchner getauscht...?

--------------------
Geld ist wie Mist: Wenn alles auf einem Haufen ist stinkt es und lockt Ungeziefer an. Wenn es allerdings auf dem Land verteilt wird sorgt es für blühende Landschaften.
    
     Link zum BeitragTop
Boris Merath
  Geschrieben am: 9 Mar 2011, 23:41


Lebende Forenlegende


Status: Admin
Mitglied seit: 18 Nov 02
Beiträge: 18006
Chat: BorisM 

Wohnort: München


QUOTE (EasyDor @ 9 Mar 2011, 23:36)
Als Problem seh ich hier nur den Vandalismus... Die paar Monate Planeinsatz haben ja schon einige zerkratzte Fenster usw. mit sich gebracht.



Die Verwendung als HVZ-Verstärker auf der S20/S27 dürfte da relativ unanfällig sein denke ich mal.

QUOTE
Außerdem müssen dann wohl die aktuellen Pläne rein... sad.gif

Ja - aber so historisch wertvoll sind die die jetzt drin sind auch nicht.

QUOTE
So ganz nebenbei... Haben überhaupt noch alle Tfs der S-Bahn eine Baureihenausbildung für den 420?

Sind nur noch sehr wenige - ich würd mal so auf 20 bis 30 oder so schätzen.

QUOTE
Und sind die Umläufe wirklich so autark? Ich dachte da wird immer mal wieder mit der Holzkirchner getauscht...?

Ein Einsatz ist erst ab dem Fahrplanwechsel im Dezember möglich, ich vermute man wird den Fahrplanwechsel dazu nutzen den Wagenumlauf entsprechend anzupassen.

--------------------
Bis zur vollzogenen Anbringung von ausreichenden Sandstreuapparaten an allen Maschinen haben die Bahnwärter bei aufwärtsgehenden Zügen auf stärkeren Steigungen die Schienen ausgiebig mit trockenem Sand zu bestreuen und für die Bereithaltung eines entsprechenden Vorrathes zu sorgen.

Fahrdienstvorschrift bayerische Staatsbahnen 1876
    
     Link zum BeitragTop
Didy
  Geschrieben am: 10 Mar 2011, 00:18


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied.
Mitglied seit: 26 Jul 06
Beiträge: 3495




QUOTE (EasyDor @ 9 Mar 2011, 23:36)
Außerdem müssen dann wohl die aktuellen Pläne rein... sad.gif

Leute.... Was ist euch lieber? Ein Museumsfahrzeug das steht, vor sich hinrostet und eh keiner zu Gesicht bekommt - aber das die Pläne von anno 2003 oder so drin hat. Oder ein Museumsfahrzeug, das die heutigen Pläne drinhat und somit einen winzigen Abstrich in Puncto "420er-Ära-Originalität" macht - aber dafür fährt?

Wenn sich jemand bereit erklärt, die Kosten für die HU zu übernehmen, lässt die S-Bahn ja vielleicht mit sich reden ihn nur für Sonderfahrten zu nehmen. Aber das ist dann vielen sicher auch wieder net recht, wenn er kaum rausdarf. Mich eingeschlossen, ich freu mich schon drauf mal mitm 420er zur Arbeit fahren zu können, auch wenn das dann ein ewig langer und völlig unsinniger Umweg wird, aber zum Spaß mach ich das dann irgendwann schon mal wink.gif

--------------------
user posted image
    
    Link zum BeitragTop
Boris Merath
  Geschrieben am: 10 Mar 2011, 00:41


Lebende Forenlegende


Status: Admin
Mitglied seit: 18 Nov 02
Beiträge: 18006
Chat: BorisM 

Wohnort: München


Nicht zu vergessen dass es dem Fahrzeug auch nicht gut tut nur alle ein bis zwei Monate mal bewegt zu werden.

--------------------
Bis zur vollzogenen Anbringung von ausreichenden Sandstreuapparaten an allen Maschinen haben die Bahnwärter bei aufwärtsgehenden Zügen auf stärkeren Steigungen die Schienen ausgiebig mit trockenem Sand zu bestreuen und für die Bereithaltung eines entsprechenden Vorrathes zu sorgen.

Fahrdienstvorschrift bayerische Staatsbahnen 1876
    
     Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
433 Antworten seit 31 May 2010, 16:06 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (29) 1 2 [3] 4 5 ... Letzte »
<< Back to S-Bahn Fahrzeuge
Antworten | Neues Thema |