Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

  Antworten | Neues Thema |
DSTW, Digitale Stellwerke [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Didy
  Geschrieben am: 10 Jun 2019, 17:56


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied.
Mitglied seit: 26 Jul 06
Beiträge: 3529




Hallo,

nachdem es noch keinen Thread zu DSTW gibt, mach ich hier mal den Anfang.

Kurz erklärt: Der Unterschied von ESTW zu DSTW ist, dass nicht die Außenelemente mit eigenen Kabeln an Aktoren im Stellwerksgebäude angeschlossen werden, sondern alle Außeneinheiten nur mit Stromversorgung und Datenbus versorgt werden und quasi ihre eigenen Aktoren haben.


https://www.heise.de/newsticker/meldung/Bah...ke-4442952.html
Nun wurde das erste DSTW auf einer Hautpstrecke testweise eingesetzt. Über das Pfingstwochenende wurde zwischen Meitingen und Mertingen auf der Strecek Augsburg-Donauwörth ein DSTW installiert.

Sind die Sk-Signale damit Geschichte, oder stehen die auf dem Rest der Strecke noch?

--------------------
user posted image
    
    Link zum BeitragTop
Didy
  Geschrieben am: 16 Jun 2019, 23:39


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied.
Mitglied seit: 26 Jul 06
Beiträge: 3529




Bauarbeiten - nicht nur, aber auch - für das DSTW gehen am kommenden langen Brückentagswochenende weiter.
https://www.augsburger-allgemeine.de/donauw...id54587286.html

--------------------
user posted image
    
    Link zum BeitragTop
Rohrbacher
  Geschrieben am: 17 Jun 2019, 00:25


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 10 Apr 06
Beiträge: 12200

Wohnort: ja


QUOTE (Didy @ 10 Jun 2019, 18:56)
Kurz erklärt: Der Unterschied von ESTW zu DSTW ist, dass nicht die Außenelemente mit eigenen Kabeln an Aktoren im Stellwerksgebäude angeschlossen werden, sondern alle Außeneinheiten nur mit Stromversorgung und Datenbus versorgt werden und quasi ihre eigenen Aktoren haben.

Das gibt's doch bei Märklin seit den 80ern. tongue.gif biggrin.gif ph34r.gif

"In ländlichen Regionen sind sogar noch einige mechanische Stellwerke in Betrieb, die von Hand mit großen Hebeln bedient werden und über lange Stahlseile mit Weichen und Signalen verbunden sind." -> Für Digitalheinis natürlich satanös und an sich schon ein Grund zur Veränderung, die haben bestimmt auch Fahrräder mit Digitalbremse statt Seilzug. Aber es funktioniert, ist in Sachen IT-Sicherheit ganz weit vorne und reicht immer noch aus, um einfach nur pro Stunde zwei Züge kreuzen zu lassen, wenn man auch PZB und Gleisfreimeldung und sowas nachgerüstet hat. Auf großen Bahnhöfen dürfte es ja seit einiger Zeit schon kaum noch mechanische Stellwerke geben.

--------------------
Diskutierst du noch oder trollst du schon?
    
    Link zum BeitragTop
hmmueller
  Geschrieben am: 17 Jun 2019, 08:01


König


Status: Mitglied
Mitglied seit: 22 Apr 11
Beiträge: 763

Alter: 57
Wohnort: Grafing


QUOTE (Rohrbacher @ 17 Jun 2019, 01:25)
Auf großen Bahnhöfen dürfte es ja seit einiger Zeit schon kaum noch mechanische Stellwerke geben.

Kommt drauf an - ist München Ost Rbf ein "großer Bahnhof"?

--------------------

-------------------
Meine Eisenbahngeschichten - "Von Stellwerken und anderen Maschinen ..."

Die Organe der Bahnerhaltung sind ermächtigt, den Arbeitern zur Aneiferung angemessene Quantitäten von Brot, Wein oder Branntwein unentgeltlich zu verabfolgen.
Nr. XXVII - Vorschriften für das Verhalten bei Schneefällen, K. k. Österreichische Staatsbahnen, Gültig vom 1. Oktober 1906; Artikel 14(5)
-------------------
    
      Link zum BeitragTop
Rohrbacher
  Geschrieben am: 17 Jun 2019, 13:41


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 10 Apr 06
Beiträge: 12200

Wohnort: ja


QUOTE (hmmueller @ 17 Jun 2019, 09:01)
Kommt drauf an - ist München Ost Rbf ein "großer Bahnhof"?

Daher "kaum noch." wink.gif

Bearbeitet von Rohrbacher am 17 Jun 2019, 13:41

--------------------
Diskutierst du noch oder trollst du schon?
    
    Link zum BeitragTop
Didy
  Geschrieben am: 31 Oct 2019, 21:55


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied.
Mitglied seit: 26 Jul 06
Beiträge: 3529




Das erste digitale Stellwerk für den Betrieb auf einer Fernverkehrsstrecke nimmt die Deutsche Bahn heute in Rostock-Warnemünde in Betrieb.

https://www.deutschebahn.com/de/konzern/im_...steuert-4578400

--------------------
user posted image
    
    Link zum BeitragTop
Thema wird von 1 Benutzer gelesen (1 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
5 Antworten seit 10 Jun 2019, 17:56 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken

<< Back to Technik
Antworten | Neues Thema |