Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (335) « Erste ... 330 331 [332] 333 334 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |
[M] Störungschronik Straßenbahn [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Jean
  Geschrieben am: 12 May 2020, 14:31


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Nov 02
Beiträge: 13186

Alter: 38
Wohnort: München


QUOTE
Ihre MVG


15 28
12.05.2020
Verspätungen und Fahrzeugausfälle
Liebe Fahrgäste,

derzeit kommt es auf den genannten Linien zu Verspätungen und Ausfällen.

Wir entschuldigen uns für die Verzögerungen.

Ihre MVG


Also alles wieder beim Alten wie vor Corona... ph34r.gif

--------------------
Für die Freiham Tram, für die Westtangente, für die Nordtangente, für den Nordost Tram Netz

Für die U9, für die U5 nach Pasing, für die U4
    
    Link zum BeitragTop
rautatie
  Geschrieben am: 12 May 2020, 14:38


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 7 Aug 08
Beiträge: 3333

Alter: 54
Wohnort: München


QUOTE (Jean @ 12 May 2020, 15:31)

Also alles wieder beim Alten wie vor Corona... ph34r.gif

Habe ich mir auch schon gedacht, nicht nur bei der Straßenbahn. Der U-Bahntakt ist auch schon regelmäßig wieder ganz normal gestört (gestern habe ich in der HVZ auf eine U6 12 Minuten lang gewartet, heute Vormittag fuhren sie zeitweise nur etwa alle 10 Minuten).

Zur Tram kann ich derzeit weniger viel Erfahrungen beisteuern, weil die erst an der Hackerbrücke beginnende Tram nützt mir meistens nicht viel, sodass ich überwiegend auf andere Verkehrsmittel ausweiche.

--------------------
Wo ist das Problem?
    
     Link zum BeitragTop
Entenfang
  Geschrieben am: 12 May 2020, 14:57


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 27 Aug 12
Beiträge: 5840

Alter: 26
Wohnort: München


Und auf dem 18er lief auf der DFI "Verspätung wegen Fahrzeugstörung" durch.

--------------------
Meinungsfreiheit auf diesem Forum user posted image
    
     Link zum BeitragTop
Jean
  Geschrieben am: 12 May 2020, 14:59


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Nov 02
Beiträge: 13186

Alter: 38
Wohnort: München


Da klingen die Abstandsregeln schon fast etwas sarkastisch... ph34r.gif

--------------------
Für die Freiham Tram, für die Westtangente, für die Nordtangente, für den Nordost Tram Netz

Für die U9, für die U5 nach Pasing, für die U4
    
    Link zum BeitragTop
rautatie
  Geschrieben am: 12 May 2020, 15:18


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 7 Aug 08
Beiträge: 3333

Alter: 54
Wohnort: München


QUOTE (Jean @ 12 May 2020, 15:59)
Da klingen die Abstandsregeln schon fast etwas sarkastisch... ph34r.gif

Manche Leute haben da sowieso eine recht eigenwillige Auslegung. Ich bin gestern Abend in einem Bus der Linie 153 auf einem dieser breiten Einzelsitze gesessen (die etwas breiter als ein normaler Einzelsitz sind). Quetscht sich doch tatsächlich eine etwas dickere ältere Dame noch mit dazu neben mich. Und das, obwohl andere Plätze frei gewesen wären.

(das war jetzt OT, weil es nicht in der Tram gewesen gewesen war, aber sowas kann einem trotz der ganzen Predigten übers Abstandhalten trotzdem passieren).

--------------------
Wo ist das Problem?
    
     Link zum BeitragTop
ZüriMünchner
  Geschrieben am: 12 May 2020, 15:46


Routinier


Status: Mitglied
Mitglied seit: 14 Apr 08
Beiträge: 467

Alter: 57
Wohnort: TMAN


QUOTE (rautatie @ 12 May 2020, 16:18)
Quetscht sich doch tatsächlich eine etwas dickere ältere Dame noch mit dazu neben mich. Und das, obwohl andere Plätze frei gewesen wären.


Ja manche sind schon krass drauf. ohmy.gif

Aktuell wieder Fahrzeugausfälle auf 15 und 28
MVG-Störungsticker

Cousine Edit meint da war ein http zu viel...

Bearbeitet von ZüriMünchner am 12 May 2020, 15:59

--------------------
Leut schaltets den WLAN-Accesspoint des Providers aus. Da loggt sich eh niemand ein und man spart Strom und verringert das Funkwirrwarr.
"Wer das Bargeld abschafft, schafft die Freiheit ab" - Hans Magnus Enzensberger.
    
     Link zum BeitragTop
Jean
  Geschrieben am: 12 May 2020, 16:21


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Nov 02
Beiträge: 13186

Alter: 38
Wohnort: München


QUOTE (rautatie @ 12 May 2020, 16:18)
Manche Leute haben da sowieso eine recht eigenwillige Auslegung. Ich bin gestern Abend in einem Bus der Linie 153 auf einem dieser breiten Einzelsitze gesessen (die etwas breiter als ein normaler Einzelsitz sind). Quetscht sich doch tatsächlich eine etwas dickere ältere Dame noch mit dazu neben mich. Und das, obwohl andere Plätze frei gewesen wären.

(das war jetzt OT, weil es nicht in der Tram gewesen gewesen war, aber sowas kann einem trotz der ganzen Predigten übers Abstandhalten trotzdem passieren).

Ich hätte gesagt 1 1/2 Sitzer! Hier ist kein Platz!

--------------------
Für die Freiham Tram, für die Westtangente, für die Nordtangente, für den Nordost Tram Netz

Für die U9, für die U5 nach Pasing, für die U4
    
    Link zum BeitragTop
Auer Trambahner
  Geschrieben am: 12 May 2020, 17:11


Lebende Forenlegende


Status: Globaler Moderator
Mitglied seit: 4 May 05
Beiträge: 10341

Wohnort: Drunt in da greana Au


Ich habs doch gestern wieder gesehen, alle mußten mit Gewalt in meinen Zweiteiler weil der direkt dahinter fahrende Dreiteiler sicher vorm Hauptbahnhof in ein schwarzes Loch fällt. blink.gif

--------------------
Der mit dem Ölkännchen tanzt!
    
       Link zum BeitragTop
mmouse
  Geschrieben am: 12 May 2020, 19:21


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 28 Sep 12
Beiträge: 1039

Wohnort: München


QUOTE (Auer Trambahner @ 12 May 2020, 17:11)
Ich habs doch gestern wieder gesehen, alle mußten mit Gewalt in meinen Zweiteiler weil der direkt dahinter fahrende Dreiteiler sicher vorm Hauptbahnhof in ein schwarzes Loch fällt. blink.gif

Und auf dem 28er spielt man diese Woche wieder das fröhliche Kursausfall-Spiel. Natürlich ohne genaue Ankündigung, welche Fahrt denn ausfallen könnte. Und ohne Ersatzbus.

Wird schon keiner merken - und wenn doch, haben die Leute genug andere Sorgen in Corona-Zeiten. Nur für den Füllstand des auf die Lücke folgenden 27ers ist das ganze natürlich extrem ungünstig, weswegen ich dann heute MVG-Fuß vorgezogen habe.


Meine Hoffnung ist, dass die Grünen für die Besetzung des zukünftigen Verkehrsreferats wirklich jemand mit Kompetenz und Durchsetzungsvermögen zu bieten haben. Und dann bitte dem Management dieses Saftladens einmal ordentlich Beine machen.


--------------------
Ein Vier-Milliarden-Tunnel ist kein Ersatz für ein sinnvolles Nahverkehrskonzept.
    
     Link zum BeitragTop
Lazarus
  Geschrieben am: 12 May 2020, 20:05


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Aug 06
Beiträge: 18669

Wohnort: München


Die Grünen haben höchstens Kompetenz wie man Radwege baut. Bei aller Liebe..... laugh.gif

--------------------
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!

    
    Link zum BeitragTop
TramBahnFreak
  Geschrieben am: 12 May 2020, 20:20


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 2 Oct 09
Beiträge: 10450

Alter: 26
Wohnort: GR


QUOTE (Lazarus @ 12 May 2020, 21:05)
Die Grünen haben höchstens Kompetenz wie man Radwege baut. Bei aller Liebe..... laugh.gif

Auch das wäre dringend nötig.

--------------------
A revair!
    
     Link zum BeitragTop
ZüriMünchner
  Geschrieben am: 12 May 2020, 21:11


Routinier


Status: Mitglied
Mitglied seit: 14 Apr 08
Beiträge: 467

Alter: 57
Wohnort: TMAN


QUOTE (mmouse @ 12 May 2020, 20:21)
Nur für den Füllstand des auf die Lücke folgenden 27ers ist das ganze natürlich extrem ungünstig, weswegen ich dann heute MVG-Fuß vorgezogen habe

Das ist auch gut, Bewegungs-Training ist besser für die Gesundheit als die alberne Maskenpflicht, wo man dauernd das eigene CO2 wieder einatmet.

--------------------
Leut schaltets den WLAN-Accesspoint des Providers aus. Da loggt sich eh niemand ein und man spart Strom und verringert das Funkwirrwarr.
"Wer das Bargeld abschafft, schafft die Freiheit ab" - Hans Magnus Enzensberger.
    
     Link zum BeitragTop
Entenfang
  Geschrieben am: 13 May 2020, 11:23


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 27 Aug 12
Beiträge: 5840

Alter: 26
Wohnort: München


QUOTE (TramBahnFreak @ 12 May 2020, 20:20)
Auch das wäre dringend nötig.

Und in der Barer Straße wäre es eine absolute Win-Win-Situation und würde die Tram deutlich zuverlässiger machen.

--------------------
Meinungsfreiheit auf diesem Forum user posted image
    
     Link zum BeitragTop
Jean
  Geschrieben am: 13 May 2020, 11:37


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Nov 02
Beiträge: 13186

Alter: 38
Wohnort: München


QUOTE (Entenfang @ 13 May 2020, 12:23)
Und in der Barer Straße wäre es eine absolute Win-Win-Situation und würde die Tram deutlich zuverlässiger machen.

In der Fraunhoferstraße wurde da viel erreicht. Fahrradfahrer sind nicht mehr im Weg und parkende Autos blockieren nicht die Straße. Und wer unbedingt ein SUV seins nennen will der braucht dort nicht zu leben, bzw. muss sich einen privaten Parkplatz organisieren.

--------------------
Für die Freiham Tram, für die Westtangente, für die Nordtangente, für den Nordost Tram Netz

Für die U9, für die U5 nach Pasing, für die U4
    
    Link zum BeitragTop
ZüriMünchner
  Geschrieben am: 13 May 2020, 12:56


Routinier


Status: Mitglied
Mitglied seit: 14 Apr 08
Beiträge: 467

Alter: 57
Wohnort: TMAN


QUOTE (Jean @ 13 May 2020, 12:37)
In der Fraunhoferstraße wurde da viel erreicht. Fahrradfahrer sind nicht mehr im Weg und parkende Autos blockieren nicht die Straße. Und wer unbedingt ein SUV seins nennen will der braucht dort nicht zu leben, bzw. muss sich einen privaten Parkplatz organisieren.

Wenn ich mal in München bin, fahr ich jetzt nicht mehr in die Fraunhoferstraße. Letzens habe ich mir eine teure Einzelfahrkarte gekauft, um paar Stationen mit der Tram zu fahren, das lohnt sich finanziell wirklich nicht. Die Geschäfte in der Fraunhoferstraße freuen sich blink.gif , bei den hohen Mieten haben sie jetzt also Einnahmeausfälle und Corona-Shutdown zusätzlich. Super.

--------------------
Leut schaltets den WLAN-Accesspoint des Providers aus. Da loggt sich eh niemand ein und man spart Strom und verringert das Funkwirrwarr.
"Wer das Bargeld abschafft, schafft die Freiheit ab" - Hans Magnus Enzensberger.
    
     Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
5019 Antworten seit 25 Jan 2004, 12:06 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (335) « Erste ... 330 331 [332] 333 334 ... Letzte »
<< Back to Straßenbahn und Stadtbahn
Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |