Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (334) « Erste ... 332 333 [334]  ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |
[M] Störungschronik Straßenbahn [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
mmouse
  Geschrieben am: 18 May 2020, 16:36


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 28 Sep 12
Beiträge: 1034

Wohnort: München


QUOTE (mmouse @ 12 May 2020, 19:21)
Und auf dem 28er spielt man diese Woche wieder das fröhliche Kursausfall-Spiel. Natürlich ohne genaue Ankündigung, welche Fahrt denn ausfallen könnte. Und ohne Ersatzbus.

Heute mal wieder Kursausfall am 28er.

Diesmal mit Ersatzbus.

Um's den Fahrgästen nicht zu einfach zu machen, hat man aber ein Fahrzeug (5637) rausgesucht, dessen Zielanzeige defekt in der Dauer-Bootschleife hängengeblieben ist. Damit eher schwer zu erkennen, ob es sich um eine zufällig vorbeikommende Betriebsfahrt oder aber einen echten Ersatzbus handelt. Zumal die Haltestellenanzeige am Kurfürstenplatz den Ersatz nicht anzeigt.

Dafür fährt der Volltr***el von Busfahrer dann aber extra zügig durch, so dass man es als Fahrgast schlicht nicht schnell genug von der Tramhaltestelle zur Ersatzhaltestelle am Straßenrand schafft. Auch deutliches Winken wird ignoriert.

Man bleibt am Straßenrand zurück und fragt sich: Macht die MVG sowas eigentlich extra, oder ist der Laden inzwischen wirklich so dämlich?


--------------------
Ein Vier-Milliarden-Tunnel ist kein Ersatz für ein sinnvolles Nahverkehrskonzept.
    
     Link zum BeitragTop
Jean
  Geschrieben am: 18 May 2020, 17:15


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Nov 02
Beiträge: 13026

Alter: 38
Wohnort: München


QUOTE (mmouse @ 18 May 2020, 17:36)
Man bleibt am Straßenrand zurück und fragt sich: Macht die MVG sowas eigentlich extra, oder ist der Laden inzwischen wirklich so dämlich?

Ich tippe auf letzteres. Die MVG ist inzwischen eine demente Person die 24/7 Betreuung benötigt. Ohne geht es nicht mehr.

--------------------
Für die Freiham Tram, für die Westtangente, für die Nordtangente, für den Nordost Tram Netz

Für die U9, für die U5 nach Pasing, für die U4
    
    Link zum BeitragTop
Supertom
  Geschrieben am: 18 May 2020, 21:44


Haudegen


Status: Mitglied
Mitglied seit: 1 Mar 05
Beiträge: 610

Alter: 35
Wohnort: Freising


QUOTE
Dafür fährt der Volltr***el von Busfahrer dann aber extra zügig durch, so dass man es als Fahrgast schlicht nicht schnell genug von der Tramhaltestelle zur Ersatzhaltestelle am Straßenrand schafft. Auch deutliches Winken wird ignoriert.


Oder der Fahrer hat aus der Zentrale die Anweisung bekommen, den normalen Fahrplan unbedingt zu halten und diese Anweisung des Chefs zu 100% befolgt. Resultat: Bus zu 100% pünktlich, aber ohne Fahrgäste drin.
Alternativ könnte der Bus auch Fahrgäste aufsammeln, binnen kürzester Zeit 5 Min Verspätung einfahren und dann sinnlos parallel zur Tram fahren. Das bringt es nun auch nicht wirklich.
Einzig sinnvolle Alternative während genug Reserven bei der Tram, aber seit wann hat die MVG denn Reserven?
    
     Link zum BeitragTop
Jean
  Geschrieben am: 22 May 2020, 09:36


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Nov 02
Beiträge: 13026

Alter: 38
Wohnort: München


QUOTE
28
22.05.2020
Teilweise Bus statt Tram
Liebe Fahrgäste,

auf der Linie 28 verkehren im Abschnitt Scheidplatz <> Karlsplatz (Stachus) Busse statt Trambahnen. Die Busse können die (H) Sendlinger Tor nicht bedienen. Nutzen Sie bitte im Abschnitt Sendlinger Tor <> Karlsplatz (Stachus) die Tramlinien 16, 17, 18 und 27.

An folgenden Orten sind die Haltepositionen der Busse abweichend von der Trambahn:
-Scheidplatz (Ri. Karlsplatz): (H) der Linie 144 (Ri. Rotkreuzplatz)
-Kurfürstenplatz (Ri. Karlsplatz): SEV-Haltestelle in der Nordendstraße im Bereich des Taxistellplatzes (westlich der Trambahnhaltestelle)
-Kurfürstenplatz (Ri. Scheidplatz): SEV-Haltestelle in der Kurfürstenstraße vor der Einmündung der Hohenzollernstraße (östlich der Trambahnhaltestelle)
-Ottostraße (Ri. Karlsplatz): SEV-Haltestelle am Lenbachplatz (westlich der Haltestelle der Tram 19/21)
-Karlsplatz (Ri. Scheidplatz): (H) der Nachtbuslinien N40/N41/N45 (östliche Sonnenstraße vor dem Brunnen)

Wir bitten um Verständnis.

Ihre MVG


Immerhin entfällt die Linie vollständig...also die Trambahnen. Da stelle ich mir die Frage: fährt die Linie 29?

Bearbeitet von Jean am 22 May 2020, 09:36

--------------------
Für die Freiham Tram, für die Westtangente, für die Nordtangente, für den Nordost Tram Netz

Für die U9, für die U5 nach Pasing, für die U4
    
    Link zum BeitragTop
ZüriMünchner
  Geschrieben am: 26 May 2020, 17:24


Routinier


Status: Mitglied
Mitglied seit: 14 Apr 08
Beiträge: 463

Alter: 57
Wohnort: TMAN


Heute ist bei der 36 der Wurm drin:

Zuerst ein Oberleitungsschaden,

MVG-Störungsticker

dann eine Fahrzeugstörung.

MVG-Störungsticker

--------------------
Leut schaltets den WLAN-Accesspoint des Providers aus. Da loggt sich eh niemand ein und man spart Strom und verringert das Funkwirrwarr.
"Wer das Bargeld abschafft, schafft die Freiheit ab" - Hans Magnus Enzensberger.
    
     Link zum BeitragTop
Thema wird von 1 Benutzer gelesen (1 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
4999 Antworten seit 25 Jan 2004, 12:06 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (334) « Erste ... 332 333 [334] 
<< Back to Straßenbahn und Stadtbahn
Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |