Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

Seiten: (315) « Erste ... 311 312 [313] 314 315  ( Zum ersten neuen Beitrag ) Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |
[M] Variobahn Sammelthema, früher: [M] MVG bestellt Variobahn [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Pasinger
  Geschrieben am: 30 Jul 2020, 07:20


König


Status: Mitglied
Mitglied seit: 15 Feb 07
Beiträge: 968

Wohnort: München-Pasing


Die Varios sollen ja derzeit auf dem 19er unterwegs sein. Nur, da sind sie nicht oder nur selten.
In den letzten Wochen habe ich gerade mal 2303, 2304, 2316 und 2319 gesehen und auch nie gleichzeitig.
Nicht, dass ich die Varios vermisse oder herbeisehne, aber ich stelle mir die Frage, was ist mit allen anderen? Sind diese alle defekt? Und was fehlt ihnen?
    
     Link zum BeitragTop
spock5407
  Geschrieben am: 30 Jul 2020, 07:44


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 21 Dec 05
Beiträge: 13229




QUOTE (Didy @ 30 Sep 2019, 15:02)
Nachdem der Herr, dem das optische Erscheinungsbild gleicher Sitztlehnen-Höhen wichtiger war als der Sitzkomfort, inzwischen in Rente ist - könnte man nicht mal die kurzen Sitze gegen normale tauschen?

Das dürfte zulassungsrelevant sein, nachdem dort Fahrgäste draufsitzen, das Ding aufgebockt werden müsste.
D.h. Befestigung der Halterung, ggf. zusätzliches Gewicht dadurch.....

Die geänderte Konstruktion wäre damit sicherheitsrelevant für Fahrgäste und muss auch Schnellbremsungen oder Aufprall aushalten.
Und damit hat da die TAB sicher was mitzureden und verlangt ne Schrankwand an Gutachten....

Bearbeitet von spock5407 am 30 Jul 2020, 07:46

--------------------
München, Stadt der Nachfrage und Gerechtigkeit. Make Munich Tram Great Again!
#zpool create poolname raidz2 /dev/da0 /dev/da1 /dev/da2 /dev/da3 /dev/da4 /dev/da5
    
     Link zum BeitragTop
Jean
  Geschrieben am: 30 Jul 2020, 08:11


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Nov 02
Beiträge: 15106

Alter: 39
Wohnort: München


Am Besten genug neue Avanios bestellen und warten bis die genehmigt sind und dann die Varios los werden. Wäre nicht die erste Stadt die das tut... rolleyes.gif

--------------------
Für die Freiham Tram, für die Westtangente, für die Nordtangente, für den Nordost Tram Netz

Für die U9, für die U5 nach Pasing (aber über das Krankenhaus, Fachhochschule), für die U4
    
    Link zum BeitragTop
MVG-Wauwi
  Geschrieben am: 30 Jul 2020, 10:46


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 22 Nov 04
Beiträge: 2595

Alter: 49
Wohnort: München


QUOTE (spock5407 @ 30 Jul 2020, 08:44)
Das dürfte zulassungsrelevant sein, nachdem dort Fahrgäste draufsitzen, das Ding aufgebockt werden müsste.
D.h. Befestigung der Halterung, ggf. zusätzliches Gewicht dadurch.....

Die geänderte Konstruktion wäre damit sicherheitsrelevant für Fahrgäste und muss auch Schnellbremsungen oder Aufprall aushalten.
Und damit hat da die TAB sicher was mitzureden und verlangt ne Schrankwand an Gutachten....

Als 'schlankeste Lösung' könnte man ja mal über eine einfache Aufpolsterung der Sitzflächen nachdenken.

--------------------
Gruß vom Wauwi
    
      Link zum BeitragTop
Jean
  Geschrieben am: 30 Jul 2020, 10:50


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Nov 02
Beiträge: 15106

Alter: 39
Wohnort: München


QUOTE (MVG-Wauwi @ 30 Jul 2020, 11:46)
QUOTE (spock5407 @ 30 Jul 2020, 08:44)
Das dürfte zulassungsrelevant sein, nachdem dort Fahrgäste draufsitzen, das Ding aufgebockt werden müsste.
D.h. Befestigung der Halterung, ggf. zusätzliches Gewicht dadurch.....

Die geänderte Konstruktion wäre damit sicherheitsrelevant für Fahrgäste und muss auch Schnellbremsungen oder Aufprall aushalten.
Und damit hat da die TAB sicher was mitzureden und verlangt ne Schrankwand an Gutachten....

Als 'schlankeste Lösung' könnte man ja mal über eine einfache Aufpolsterung der Sitzflächen nachdenken.

Da muss doch sicherlich die TAB es auch genehmigen. Immerhin handelt es sich ja um Brandlast. rolleyes.gif

--------------------
Für die Freiham Tram, für die Westtangente, für die Nordtangente, für den Nordost Tram Netz

Für die U9, für die U5 nach Pasing (aber über das Krankenhaus, Fachhochschule), für die U4
    
    Link zum BeitragTop
imp-cen
  Geschrieben am: 30 Jul 2020, 19:59


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 18 Jan 08
Beiträge: 1819

Wohnort: [M] ON


Wasserkissen!
tongue.gif

--------------------
Für die dauerhafte werktägliche U8
sommerzeitfreier Lebensstil
    
    Link zum BeitragTop
Didy
  Geschrieben am: 31 Jul 2020, 16:33


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied.
Mitglied seit: 26 Jul 06
Beiträge: 3614




QUOTE (spock5407 @ 30 Jul 2020, 08:44)
Das dürfte zulassungsrelevant sein, nachdem dort Fahrgäste draufsitzen, das Ding aufgebockt werden müsste.

Gut in München ist ja sogar das Putzmittel Zulassungsrelevant, aber alles in allem dürfte das keine soo große Sache sein.

Nur was du mit aufbocken meinst versteh ich nicht?

--------------------
user posted image
    
    Link zum BeitragTop
Jean
  Geschrieben am: 1 May 2021, 11:05


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Nov 02
Beiträge: 15106

Alter: 39
Wohnort: München


Ich hatte heute das Vergnügen auf den 18er mit einer Variobahn zu fahren. Das Ding klappert selbst auf gerader Strecke! Ich würde sagen: sobald München genug andere Wagen hat: weg damit!

--------------------
Für die Freiham Tram, für die Westtangente, für die Nordtangente, für den Nordost Tram Netz

Für die U9, für die U5 nach Pasing (aber über das Krankenhaus, Fachhochschule), für die U4
    
    Link zum BeitragTop
Lazarus
  Geschrieben am: 1 May 2021, 12:16


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Aug 06
Beiträge: 19207

Wohnort: München


QUOTE (Jean @ 1 May 2021, 11:05)
Ich hatte heute das Vergnügen auf den 18er mit einer Variobahn zu fahren. Das Ding klappert selbst auf gerader Strecke! Ich würde sagen: sobald München genug andere Wagen hat: weg damit!

Sorry, aber lieber eine Variobahn, die ein bisschen klappert als ein R2, wo man ständig wegen Überfüllung in der Lichtschranke steht....

--------------------
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!

    
    Link zum BeitragTop
Iarn
  Geschrieben am: 1 May 2021, 12:50


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 20 Jul 07
Beiträge: 20822




Hatte auf der Linie 19 auch eine sehr stark klappernde Variobahn (war glaube ich die 2318). Irgendwie habe ich fast den Verdacht, man lässt die runter kommen, um die dann schnellstmöglich auszusondern.

--------------------
Autonome Volksfront für die Wiedererrichtung der klassischen 22er Tram in München
Nicht zu verwechseln mit der Populären Front
    
     Link zum BeitragTop
Lazarus
  Geschrieben am: 1 May 2021, 13:02


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 6 Aug 06
Beiträge: 19207

Wohnort: München


QUOTE (Iarn @ 1 May 2021, 12:50)
Hatte auf der Linie 19 auch eine sehr stark klappernde Variobahn (war glaube ich die 2318). Irgendwie habe ich fast den Verdacht, man lässt die runter kommen, um die dann schnellstmöglich auszusondern.

Das wäre typisch MVG. Die grossen Bahnen verschrotten und dann wieder R2 einsetzen und sich wundern, wenn es Kritik hagelt... rolleyes.gif

--------------------
Mehr Geld für den ÖPNV-Ausbau in München! Es wird höchste Zeit!

    
    Link zum BeitragTop
Tram-Bahni
  Geschrieben am: 1 May 2021, 13:06


König


Status: Mitglied
Mitglied seit: 27 Feb 18
Beiträge: 786




QUOTE (Lazarus @ 1 May 2021, 13:02)
Das wäre typisch MVG.

Gab es diese Fälle schon bei der MVG, dass das so typisch für die MVG ist?
    
    Link zum BeitragTop
Hot Doc
  Geschrieben am: 1 May 2021, 13:43


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 29 Sep 07
Beiträge: 8052




...in Pasing...ständig...!!!1!!elf!!!!
    
     Link zum BeitragTop
Luchs
  Geschrieben am: 1 May 2021, 15:41


Kaiser


Status: Mitglied
Mitglied seit: 7 Apr 07
Beiträge: 1942

Wohnort: München


QUOTE (Tram-Bahni @ 1 May 2021, 13:06)
Gab es diese Fälle schon bei der MVG, dass das so typisch für die MVG ist?

Ja, man hat doch fast alle P-Züge ausgemustert. Anstelle wie weiter auf der 19 einzusetzen.

tongue.gif

Luchs.
    
     Link zum BeitragTop
Mark8031
  Geschrieben am: 2 May 2021, 00:06


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 9 Apr 12
Beiträge: 2826

Alter: 45
Wohnort: MBAL


QUOTE (Lazarus @ 1 May 2021, 13:02)
Das wäre typisch MVG. Die grossen Bahnen verschrotten und dann wieder R2 einsetzen und sich wundern, wenn es Kritik hagelt... rolleyes.gif

Die Kritik hagelt nur von einer einzigen Person, die es noch nicht einmal kapiert, dass sie hier im Forum nicht mehr ernst genommen wird.

--------------------
Ihre MobilitätsVerweigerungsGesellschaft - Fahren Sie nicht U-Bahn, Bus und Tram in München.
Die Mobilitätsverhinder*innen. Wie können nur Aufkleber.
    
      Link zum BeitragTop
Thema wird von 0 Benutzer gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
4719 Antworten seit 14 Jul 2005, 06:00 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Seiten: (315) « Erste ... 311 312 [313] 314 315 
<< Back to Straßenbahn und Stadtbahn
Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |