Powered by Invision Board
 Willkommen Gast ( Einloggen | Registrieren )

Portal | Board | TV | Kalender | Suche | Mitglieder | Regeln | Impressum | Datenschutzerklärung | Hilfe

  Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |
Stellwerksimulator, Selbst Fdl spielen [Zur Themenübersicht]
« Älteres Thema | Neueres Thema » Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken
Entenfang
  Geschrieben am: 11 Nov 2015, 15:15


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 27 Aug 12
Beiträge: 5299

Alter: 25
Wohnort: München


Wer mal selbst Fdl spielen will, dem kann ich Stellwerksim empfehlen. Hier kann man eine große Auswahl an Bahnhöfen von Kopenhagen bis Basel selbst auf einem Gleisbildstellwerk steuern. An so mancher Stelle habe ich nun deutlich mehr Verständnis, wenn das Signal mal wieder rot ist...

--------------------
Für ein Ende der Ausschreibungen und für eine integrierte Eisenbahn - Netz und Betrieb sind untrennbar.
SBS kollidiert mit Baum wegen mangelhafter Vegetationspflege von DB Netz - Kompletteinstellung der SBS ohne Vorankündigung wegen Rechtsstreitigkeiten - Ausfall "einzelner" Züge bei der OPB und Alex Nord wegen Personalmangel - Totalausfall Alex Immenstadt - Oberstdorf vom 20.07. bis 09.09 wegen Personalmangel - Urlaub für die BRB zwischen Kaufering und Landsberg vom 29.07. bis 08.09. wegen Personalmangel - Zahlreiche Zugausfälle bei der BRB wegen Personalmangel - Massive Einschränkungen bei der BOB im Januar wegen nicht geräumter Gleise
    
     Link zum BeitragTop
chris232
  Geschrieben am: 11 Nov 2015, 16:40


Lebende Forenlegende


Status: Mitglied
Mitglied seit: 30 Jul 05
Beiträge: 6134

Wohnort: Myunkhen


Wobei "spielen" wirklich das richtige Wort ist, leider... Ich mein, es muss ja nicht gleich Sesam-Qualität haben, aber zumindest bisschen mehr dürft's für meinen Geschmack schon bieten. Aber gut, für ein Freeware-Privatprojekt in dieser Größe darf man eigentlich nicht meckern.

--------------------
Eisenbahnen sind in erster Linie nicht zur Gewinnerzielung bestimmt, sondern dem Gemeinwohl verpflichtete Verkehrsanstalten. Sie haben entgegen dem freien Spiel der Kräfte dem Verkehrsinteresse des Gesamtstaates und der Gesamtbevölkerung zu dienen.
Otto von Bismarck

Daher hat die Bahn dem Gemeinwohl und nicht privaten Profitinteressen zu dienen, begreifen Sie es doch endlich mal!
    
    Link zum BeitragTop
Thema wird von 1 Benutzer gelesen (1 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:
1 Antworten seit 11 Nov 2015, 15:15 Thema abonnieren | Thema versenden | Thema drucken

<< Back to Homepages
Antworten | Neues Thema | Neue Umfrage |